tibetische Medizin

Beiträge zum Thema tibetische Medizin

Lokales
Gruppenfoto der Diplomverleihung mit Kursteilnehmern, Lehrern und Vertretern der Gemeinde
3 Bilder

Diplomverleihung zum Geburtstag des Dalai Lama

Feierlichkeiten zu bestandenem Diplom und dem Geburtstag des Dalai Lama im Tibetzentrum Knappenberg. KLAGENFURT.KNAPPENBERG. Gegründet wurde das Tibetzentrum in Knappenberg bereits 2008 in Zusammenarbeit mit dem Dalai Lama Gesche Tenzin Dhargye, dem Tibet Büro Genf und er Kärntner Landesregierung. In würdigung der Freundschaft mit Professor Heinrich Harrer entstand ein in Europa einzigartiges Bildungshaus unter dem Leitbild der tibetisch-buddhistischen Tradition. Durch Diplomlehrgänge,...

  • 09.07.18
Gesundheit

"Meditation – Intensives Praxisretreat"

Durch Meditation entwickeln wir zudem Schritt für Schritt mehr Achtsamkeit in unserem Alltag, was einen positiven Einfluss auf alle Aspekte unseres Lebens hat. Achtsamkeit hilft uns dabei, nicht ständig unseren Gedanken über Vergangenes nachzuhängen, sondern in den gegenwärtigen Augenblick zurückzukehren und dadurch im Hier und Jetzt glücklich zu sein. Tulku Lobsang Rinpoche, ein hoher buddhistischer Meister und Arzt der Tibetischen Medizin, hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die uralte...

  • 16.02.17
Freizeit
Im Tibetzentrum Knappenberg findet das Seminar "Tibetische Medizin" statt

Seminar im Tibetzentrum

Im Tibetzentrum Knappenberg wird am Samstag, den 4. Juni, von 10 bis 17.30 Uhr das Seminar "Tibetische Medizin" angeboten. Es stellt sich die Frage: "Wie bleiben wir gesund?" In diesem Seminar lernen die Besucher einzigartige Methoden aus der traditionellen tibetischen Medizin, um ihre Gesundheit zu fördern und Ihr Wohlbefinden zu steigern! Zum Seminar Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche Vortragender: Amchi Wangdue, tibetischer Arzt Anmeldung: www.tibetcenter.at oder...

  • 27.05.16
Freizeit

Seminar zu Tibetischer Medizin

Wie bleiben wir gesund? Tipps der tibetischen Medizin zu Ernährung & Lebensstil gibt es beim Seminar von Freitag, 29. Jänner, 16 Uhr, bis Samstag, 30. Jänner, 17.30 Uhr, im Tibetzentrum Knappenberg. Gesundheitsvorsorge ist ein Thema, das für viele Menschen immer wichtiger wird. In der Tibetischen Medizin beginnt jede Krankheit mit einer energetischen Disbalance des Körpers. Um gesund zu bleiben, müssen wir also das Gleichgewicht der Energien bewahren. Wie wir das mit Hilfe unserer...

  • 21.01.16
LokalesBezahlte Anzeige
Dr. Tenzin Lhundup, tibetische Ärztin aus Dharamsala, Indien

Abendvortrag in Wien: Heilkräuter in der Tibetischen Medizin

Die Materia Medica (Grundlage der Heilsubstanzen) der Tibetischen Medizin besteht aus Edelsteinen, Steinen, Erden und vor allem Pflanzen (Kräuter, aber auch Sträuche und Bäume). Laut einem traditionellen Text der TTM gibt es auf der Erde keine Pflanze, die keinen medizinischen Wert hätte. So wird das „System der sieben Zweige“ - die Vorgangsweise zur Identifizierung, Kultivierung, Sammlung und Verarbeitung von Heilkräutern zu Medikamenten - im tibetischen Medizinsystem hoch geschätzt. Die...

  • 07.10.11
LokalesBezahlte Anzeige
Dr. Tenzin Lhundup, tibetische Ärztin

Abendvortrag in Wien: Heilkräuter in der Tibetischen Medizin

Die Materia Medica (Grundlage der Heilsubstanzen) der Tibetischen Medizin besteht aus Edelsteinen, Steinen, Erden und vor allem Pflanzen (Kräuter, aber auch Sträuche und Bäume). Laut einem traditionellen Text der TTM gibt es auf der Erde keine Pflanze, die keinen medizinischen Wert hätte. So wird das „System der sieben Zweige“ - die Vorgangsweise zur Identifizierung, Kultivierung, Sammlung und Verarbeitung von Heilkräutern zu Medikamenten - im tibetischen Medizinsystem hoch geschätzt. Die...

  • 07.10.11
Lokales
Direktor des Tibetzentrums Ehrw. Geshe Tenzin Dhargye
3 Bilder

Tibetische Kultur & Weisheit in Wien

Wer hätte im Mittelkärntner Gebirge ein florierendes Zentrum Tibetischer Weisheit und Kultur vermutet? Und doch kann man in der Marktgemeinde Hüttenberg am Tibetzentrum – Institut für Höhere Tibetische Studien - seit bald drei Jahren die klassischen tibetischen Wissensgebiete studieren – wie zum Beispiel die buddhistische Wissenschaft vom Geist (Buddhistische Psychologie), Tibetische Medizin, Sprache und Kunst. Ausgewählte tibetische und westliche DozentInnen vermitteln authentische Inhalte aus...

  • 29.04.11
Lokales
Dr. Wangdue unterrichtet am Tibetzentrum in Hüttenberg

Tibetische Medizin in Hüttenberg

Neue Veranstaltungen zur Tibetischen Medizin am Tibetzentrum in Hüttenberg Im März ist Dr. Wangdue, Professor am Tibetischen Medizin- und Astrologieinstitut (Men-Tsee-Khang) in Dharamsala, Indien, in Hüttenberg angekommen. Dr. Wangdue hat die Traditionelle Tibetische Medizin schon als Jugendlicher unter Anleitung seines Vaters praktiziert und später am Men-Tsee-Khang studiert. Er verfügt über ein beeindruckendes Wissen, mit dem er die Inhalte klar und präzise vermittelt und stellt dies in...

  • 07.04.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.