Tiefbau Linz

Beiträge zum Thema Tiefbau Linz

Am Haselbach wird derzeit der Hochwasserschutz verbessert. Das bei den Bauarbeiten auch Bäume auf Privatgrund umgeschnitten wurden, ärgert die Anrainer.
2

Rundschau vor Ort
Hochwasserschutz am Haselbach – Stadt lädt zu Infoabend

Nach Anrainerkritik an der Umsetzung des Hochwasserschutzes beim Haselbach lädt die Stadt nun zum Informationsabend. LINZ. Im Sommer 2019 sorgten die Hochwasserschutzmaßnahmen am Haselbach bei den Anrainern für viel Unmut. Sie fühlten beim Baustart der zweiten Etappe vor vollendete Tatsachen gestellt – so manche Hecken, Sträucher und auch Bäume fielen dem Hochwasserschutz ohne Vorwarnung zum Opfer. Anrainer sollen besser eingebunden werden Die Stadt Linz gelobte damals gegenüber der Stadt bei...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Mitarbeiter der Straßenmeistereien des Landes sind derzeit im Volleinsatz, was die Reinigung der Landesstraßen, Park- und Rastplätze betrifft

„Frühjahrsputz“ auf den Straßen

1.940 Tonnen Salz und 380 Tonnen Splitt im Winterdienst verbraucht Seit dem Einsetzen der ersten Schneefälle im Dezember vorigen Jahres wurden 1940 Tonnen Salz und 380 Tonnen Splitt für Straßen, Geh- und Radwege sowie Stiegenanlagen im Linzer Stadtgebiet benötigt. „Das ist zwar fast die dreifache Menge des Streuguts im Jahr zuvor, aber im langjährigen Vergleich ist der vergangene Winter eher in der unteren Hälfte der Verbrauchsskala anzusiedeln“ zieht Verkehrsreferentin Vizebürgermeisterin...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.