Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Katze Agnes
2

Tierheim Bruck an der Leitha
Katzendamen suchen gemeinsames, neues Zuhause

BRUCK/LEITHA. Die Katzendamen Agnes (getigert) und Suzan (schwarz-weiß) sind etwa zwei bis drei Jahre alt. Die beiden Samtpfoten sind schüchtern, tauen jedoch langsam auf und bei ihren Pflegern sind sie schon richtig mutig. Agnes und Suzan suchen nach einem gemeinsamen Zuhause, da sie sehr aneinander hängen. "Wir suchen für sie nach einem Zuhause mit einem gesicherten Ausgang, auch Wohnungshaltung ist möglich. Bringt man etwas Geduld auf, so werden die beiden Katzendamen sicher zutrauliche und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Unser geliebter Pool: Die blaue Hölle für Tiere.

Tierschutz beginnt im eigenen Garten
Swimming Pool - Luxus für Menschen, Todesfalle für Tiere

Besitzer von Swimmingpools müssen die Sicherheit von Tieren und Menschen gleichermaßen berücksichtigen. Für Tiere besteht die Gefahr zu ertrinken, egal ob Katze, Igel, Marder, Eichkätzchen oder andere: Durch die glatten Wände können sich die Tiere nicht befreien, ein Todeskampf beginnt. In der Vorbereitungsphase sollte man nachdenken: Welche Tiere kann/muss ich je nach Land/Gebiet, in dem ich lebe, erwarten? Welche Materialien sind sicher für die Tiere und können sie davor schützen, in den...

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger
Felix Böhm, Lisa Miletich, Ronald Altmann, Gerhard Weil (hinten) und die kleinen Künstler (vorne)
7

Bruck an der Leitha
Gewinner vom Kinder Mal- und Bastelwettbewerb gekürt

BRUCK/LEITHA. Der zweite Brucker Mal- und Bastelwettbewerb stand ganz unter dem Motto "tierische Freunde". Organisatorin Bildungsstadträtin Lisa Miletich, Bürgermeister Gerhard Weil sowie die Jurymitglieder und Stadträte Felix Böhm und Ronald Altmann prämierten die kleinen Künstler und überreichten ihnen im Rathausinnenhof die begehrten Preise: Die Kinder erhielten Eintrittskarten für den Familypark St. Margarethen, die St. Martins Therme und für den Steppentierpark Pamhagen. Die Bücher und der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Tierheim Bruck an der Leitha
Rüde Sammy sucht ein Plätzchen für seinen Lebensabend

BRUCK/LEITHA. Der freundliche Rüde Sammy wurde vor zehn Jahren vom Brucker Tierheim vermittelt und wurde aufgrund eines Wohnungswechsels wieder zurück gebracht. Der Goldspitz-Schäferhundmischling ist 13 Jahre alt, etwa kniehoch und sehr flauschig. "Altersbedingt zwickt es bereits in der Hüfte, er sieht und hört nicht mehr gut. Die Sackerln mit den Leckerlis hört er jedoch sehr gut und er weiß genau, wie er welche bekommen kann", schmunzelt Anna Zwettler, Obfrau vom Brucker Tierheim.  Bei einem...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Sechs Zwergseidenhähne wurden in einer Schachtel in der Au ausgesetzt. Drei suchen noch ein Lebensplatzerl.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Ausgesetzte Zwergseidenhähne suchen Platzerl (mit Video)

In Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir drei Zwergseidenhähne. NÖ. Drei Zwergseidenhähne warten auf ein Lebensplatzerl: Insgesamt wurden sechs Tiere in einer Schachtel in der Au gefunden und einfach ihrem Schicksal überlassen. Aufmerksame Passangen haben die Tiere entdeckt und den Tierschutzverein St. Pölten kontaktiert. Drei der Zwergseidenhähne konnten schon vergeben werden, die anderen drei suchen noch ein gutes Platzerl. Mehr zur Tiervergabe finden Sie beim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die einäugige Katzendame Jeannie ist "eine verschmuste Maus", sagt Tierpflegerin Sabrina.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
"Bezaubernde Jeannie" sucht Wohnungsplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit den Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir heute die einäugige Katzendame Jeannie. NÖ. Sie ist schwarz wie die Nacht, verschmust und hat leider nur mehr ein Auge. Ja, das im September 2020 geborene Katzenmädchen Jeannie wurde verletzt neben der Straße gefunden. Durch diesen Unfall und eine nicht behandelte Krankheit musste ihr ein Auge entfernt werden. Auch auf dem anderen sieht sie nicht ganz gut, aber sie kommt damit zurecht. Man muss sich ihr langsam nähern –...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Hübsche Rattendame sucht Lebensplatzerl.
Video 2

Tiere suchen ein Zuhause
Rattendame sucht Lebensplatzerl (mit Video)

In Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir eine Rattendame, die auf einem Feld gefunden wurde. NÖ. Es ist erschreckend, wie Menschen mit Tieren umgehen. So auch in jenem Fall: Eine Rattendame wurde auf einem Feld gefunden und der Tierschutzverein St. Pölten verständigt. Umgehend wurde das Tier aufgenommen. Jetzt sucht sie ein Plätzchen bei anderen Ratten oder zumindest bei Menschen, die sich mit diesen Tieren gut auskennen. Wie alt sie ist, weiß man nicht, im Tierheim...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Schäfermischling Nala (11) lebt schon zehn Jahre im Tierheim.
2

Tierheim Bruck an der Leitha
Nala und Gustav suchen ein neues Zuhause

BRUCK/LEITHA. Nach dem Lockdown startet das Tierheim Bruck wieder mit der Vermittlung seiner Schützlinge. Unter anderem suchen die Hunde Nala und Gustav ein neues Zuhause auf Lebenszeit.  Hündin Nala (11)Nala ist eine elfjährige Schäfermischlings-Hündin. Sie wartet bereits zehn Jahre auf eine neue Familie im Tierheim. Nala ist sehr klug und lernt gerne Neues. Das Tierheim sucht für die Hündin ein Zuhause in einer ruhigen, ländlichen Gegend mit einem Haus und einem eingezäunten Garten. Im neuen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
In einem Raum würden sie gerne fliegen, in der Voliere schlafen sie, die beiden Nymphen-Sittiche.
Video

Tiere suchen ein Zuhause
"Mini-Kakadus" suchen Platz mit "Bademöglichkeit"

In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir Dir diese Woche die beiden Nymphensittiche. NÖ. Wichtig gleich vorweg, die "Mini-Kakadus" sollten niemals in Einzelhaltung leben. Sie sind Schwarmvögel und pflegen enge, soziale Kontakte. So auch jene zwei Männchen, die im Tierschutzverein in St. Pölten auf ein neues Zuhause warten. Was sie brauchen, um glücklich zu sein? "Sie brauchen einen Raum, in welchem sie sich frei bewegen und fliegen können", weiß Tierheimleiter...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Brucker Bildungsstadträtin Lisa Miletich veranstaltet den Mal- und Bastelwettbewerb.

Es wird tierisch
Der Brucker Malwettbewerb geht heuer in die zweite Runde

BRUCK/LEITHA. Unter dem Motto „Tierische Freunde“ geht der Brucker Mal-und Bastelwettbewerb in die zweite Runde. SP-Bildungsstadträtin Lisa Miletich hat ihn letztes Jahr ins Leben gerufen, um die Zeichnungen und Basteleien der Kinder zum Thema "Frühling" während des ersten Lockdowns vor den Vorhang zu holen. „Leider hat sich die Situation der Kinder während des letzten Jahres nicht wirklich verbessert. Es war ein Jahr voller Entbehrungen. Wenig soziale Kontakte, viel Distanz, das nagt an den...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

BUCH TIPP: Michael Schmolz – "Die siehst du! Die Vögel um dich herum - der KOSMOS-Naturführer"
64 Vogelarten erkennen lernen

Wer oft durch den Wald spaziert, hat sich wahrscheinlich des Öfteren gefragt, welche Vogelart er wohl gerade vor sich hat. Dieser neuartige Naturführer ist ein großartiges Bestimmungsbuch: Die Vogelarten werden von häufig hin zu selten gereiht. Mehr als 200 Fotos und spannende Zusatzinformationen bieten spannende Daten. Inklusive KOSMOS-PLUS-APP mit Vogelstimmen. Franckh-Kosmos Verlag, 144 Seiten, 15,50 € ISBN 978-3-440-16989-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Diese Fledermausdame – Abendsegler genannt – wird derzeit im Tierschutzverein St. Pölten aufgepäppelt, weil sie sich am Flügel verletzt hat.
Aktion 7

Artenvielfalt in St. Pölten
"Batman" fliegt auf die Landeshauptstadt

Artenvielfalt in St. Pölten: Historische Bauten, Nistkästen und Baumhöhlen für Vögel und Fledermäuse. ST. PÖLTEN. Sie sind klein, man hört sie kaum und sie sind Künstler des Versteckens: Die Rede ist von Fledermäusen, die in St. Pölten ihr Zuhause gefunden haben. Kein Wunder, denn die historischen Bauten mit vielen Mauerritzen machen es den am stärksten bedrohten Säugetieren leicht, sich hier zu verstecken. 28 unterschiedliche Fledermausarten gibt es in ganz Österreich, in der 60 Kilometer...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die junge Katzendame Rosi ist gerade ins Tierheim eingezogen und bekundet die neue Umgebung.
Video 4

Hunde & Katzen
Ein Besuch im Brucker Tierheim (mit Video)

Das Tierheim Bruck an der Leitha musste den Flohmarkt erneut absagen und bittet daher um Mithilfe der Bevölkerung, um wichtige Tierarztbehandlungen und Futter zu bezahlen.  BRUCK/LEITHA. BRUCK/LEITHA. Frühlingszeit ist Paarungszeit - deshalb erwartet das Tierheim Bruck bei einer trächtigen Katze jeden Moment Junge. Derzeit leben 16 Katzen und 13 Hunde in der Obhut des Tierheims - vor allem bei Katzen ist die Tendenz steigend. Die Bezirksblätter besuchten die Tiere und sprachen mit Obfrau Anna...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landtagsabgeordneter Gerhard Bachmann (SPÖ),  NÖ LandtagsabgeordneterRainer Windholz (SPÖ), Michael Winter und Erich Bezlanovits vom Fischereiverein Bruckneudorf und Bürgermeister von Bruckneudorf  Gerhard Dreiszker

Fischbestand
Die Nasen kehren in die Leitha zurück

Schutz der Artenvielfalt: Sportfischereiverein Bruckneudorf und Arbeiterfischer setzten 30.000 seltene Fische in der Leitha frei BRUCK/BRUCKNEUDORF. Die Fischart Nase war einst in der Leitha massenhaft vertreten und galt daher als Leitart des Grenzflusses zwischen dem Burgenland und Niederösterreich. Die Nasen-Bestände waren in den letzten Jahren durch Flussverbauung, Verlandung und Fressdruck von Prädatoren jedoch stark gesunken. Um die Artenvielfalt zu erhalten, setzten der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

BUCH TIPP: George Orwell – "Farm der Tiere"
Politische Fabel neu übersetzt

"Farm der Tiere" – den Klassiker von George Orwell gibt's in einer Neuübersetzung. Das Buch hat trotz der vielen Jahre auf dem Buckel nichts an Aktualität verloren. Den intelligenten Schweinen unter ihrem Anführer Napoleon gelingt es, sich von ihrem menschlichen Unterdrücker zu befreien. Der Bauer ist vertrieben, die Unterdrückung am Hof ist jedoch geblieben. Verlag dtv, 192 Seiten, 20 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Schäferhund Loki hat bisher in einem Innenhof gelebt.
3

Bruck an der Leitha
Tierheim nahm in einem Monat sechs neue Hunde auf

BRUCK/LEITHA. Das Tierheim Bruck hat seit Mitte Jänner 2021 sechs neue Hunde mit verschiedenen Schicksalen aufgenommen. Obfrau Anna Zwettler erzählt die Geschichten der Neuankömmlinge und bittet um Unterstützung bei der Bevölkerung.  Sechs Hunde mit unterschiedlichen Geschichten Den Anfang hat die elfeinhalb Jahre alte Hündin Daisy gemacht, die von der Polizei Hainburg ins Tierheim gebracht wurde. "Daisy ist mehrere Tage neben ihrer verstorbenen Besitzerin gesessen und war zu Beginn im Tierheim...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

2. Februar
Der Igel verschläft jährlich seinen Ehrentag

Der Igel ist der Inbegriff eines ökologisch gepflegten Gartens. Er erhält am 2. Februar mit dem internationalen Tag des Igels Aufmerksamkeit. Igel befinden sich aktuell in den letzten Wochen des Winterschlafs. „Natur im Garten“ verrät, wie Gartenbesitzer die stacheligen Freunde bestmöglich unterstützen können. BEZIRK. Ein ausgewachsener Igel hat eine Körperlänge von bis zu 30 Zentimeter, wiegt bis zu eineinhalb Kilogramm, besitzt bis zu 7.500 Stacheln und hat eine Lebenserwartung von vier bis...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Tierpfleger Marek Janota (li) und Tierarzt Mathias Hofmann (re) untersuchen die Hundedame.
3

Gesundheit
Neue Tierklinik eröffnete in Hainburg

Die Tierärzte Christian Hofmann und Mathias Hofmann eröffneten als Vater-Sohn-Duo die Tierklinik Hainburg. Der neue Standort nach dem Umzug ist in der Rot Kreuz Straße. HAINBURG. Hund, Katz' und Kaninchen sitzen nun mit ihren Frauchen und Herrchen bei gesundheitlichen Problemen in einem neuen Wartezimmer. Die Tierklinik Hainburg übersiedelte nämlich mit Anfang des Jahres in die Rot Kreuz Straße, da der alte Standort schlichtweg zu eng wurde. Die Tierarztpraxis wurde 1994 als Familienunternehmen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Jacqueline Mattes und Schäferhund-Mischling Lennox
2

Brucker Hundetrainerin
"Die unsichtbare Leine sollte aus Liebe und Vertrauen bestehen"

Jacqueline Mattes hat sich als Hundetrainerin in Bruck selbstständig gemacht und erzählt über ihre Arbeit mit den Tieren.  BRUCK/LEITHA. Die Hundetrainerin Jacqueline Mattes begleitet Hundehalter im Bezirk Bruck an der Leitha und Umgebung bei der Ausbildung ihrer Vierbeiner. Zudem unterstützt und berät sie bei der Welpen- beziehungsweise Hundeauswahl und bei der artgerechten Beschäftigung je nach Alter und Rasse des Hundes.  Arbeit mit dem Hund Durch ihren von der Tötungsstation geretteten und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die frisch besenderten Jungadler Darius und Davina sitzen in ihre Horst.
2

Rekord
Junger Seeadler fliegt vom Nationalpark Donau-Auen nach Weißrussland

Die Naturschutzorganisation WWF Österreich hat im Rahmen eines Forschungs- und Schutzprojektes vier junge Seeadler im Nationalpark Donau-Auen besendert. Sie haben ihre Horste im Sommer verlassen und jetzt liegen die ersten Daten zu ihren Streifzügen vor. Seeadler Davina flog bis nach Weißrussland und stellte einen neuen Rekord auf.  NATIONALPARK DONAU-AUEN. Zwei weibliche und zwei männliche Jungadler wurden im Frühling von Experten behutsam mit Sendern ausgestattet, um neue Daten für das...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Freizeit
Zirkus "Aros" kommt wieder in den Bezirk

BEZIRK BRUCK. Der deutsche "Circus Aros" bat die Bevölkerung im April um Mithilfe, als er während des Corona Lockdown in Hainburg festgesessen ist (meinbezirk berichtete). Als das kulturelle Leben im Sommer wieder aufgeblüht ist, konnte auch der Zirkus seine Tour fortsetzen. Nun kommt "Circus Aros" wieder in den Brucker Bezirk zurück und gastiert von 22. bis 26. Oktober 2020 auf der Spannweide in Schwechat. Die Vorstellungen starten von Donnerstag bis Sonntag um 16 Uhr und am Montag um 10 Uhr...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Im Vorstand sind jetzt v.l.n.r. Martin Holzeis (Schriftführer),  Ursula Gugerell (Kassiererin, mit Hund Emil), Sonja Zwettler (Kassiererin Stv.), Anna Zwettler (Obfrau) und Anne Pillitsch (Obfrau Stv.).

Generalversammlung
Brucker Tierheim wählt neuen Vorstand

BRUCK/LEITHA. Das Brucker Tierheim hat in der Generalversammlung einstimmig einen neuen Vorstand gewählt. Im Vorstand  sind nun Martin Holzeis (Schriftführer) Ursula Gugerell (Kassiererin), Sonja Zwettler (Kassiererin Stv.),  Anna Zwettler (Obfrau) und Anne Pillitsch (Obfrau Stv.). In den letzten Jahren standen infrastrukturelle Arbeiten, wie die Renovierung des Katzenhauses im Vordergrund, wofür sich das Team beim vorherigen Vorstand für die engagierte Herangehensweise bedanken möchte.  Pläne...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landwirtin und Preisträgerin Eva Glatzer und Walter Schmutterer vom ADEG Schmutterer in Sommerein ernten frisches Gemüse.
1 2

Göttlesbrunn
Brennnessel-Preisträgerin Eva Glatzer erntet Gemüse

Die Brennnessel-Award Preisträgerin Eva Glatzer begann im Frühling in Göttlesbrunn 1,2 Hektar Ackerfläche in eine vielfältige Naturlandschaft zu verwandeln, welche komplett ohne Dünge- und Spritzmittel funktioniert.  Das dort produzierte Gemüse wird nun unverpackt an den ADEG Markt von Walter Schmutterer in Sommerein ausgeliefert. GÖTTLESBRUNN. „Paprika, Kürbis, Melanzani, rote Bete, Mais, Bohnen und Zucchini – das sind nur ein paar Gemüsesorten, die wir momentan anbauen“, erklärt Eva...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.