Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Das Verbot von Lebend-Tiertransporten ist eine der zentralen Forderungen des Tierschutz-Volksbegehrens.
2

Bisher 2.750 Unterschriften im Burgenland
Tierschutz-Volksbegehren läuft noch bis 29. Juni

Über 2.750 Unterschriften sind im Burgenland bereits für das österreichweite Tierschutz-Volksbegehren abgegeben worden. Noch bis bis 29. Juni läuft die Frist, in der die Forderungsliste für eine tierfreundlichere Politik unterstützt werden kann. Gegen tierfeindliche RegelungenDazu gehören der Ruf nach einem Aus für Lebend-Tiertransporte sowie nach einem Verbot von Spaltenböden, Kükentötungen, Amputationen und Billigfleisch-Importen. Für Lebensmittel solle eine verpflichtende...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
Gezählt werden Vögel rund um eine winterliche Vogelfutterstelle.
5

"Bird Life" appelliert an Tierfreunde
Österreichweite Vogelzählung vom 4. bis 6. Jänner

Die "Stunde der Wintervögel" schlägt vom 4. bis 6. Jänner 2019. Unter diesem Motto lädt für diese drei Tage die Vogelschutzorganisation "Bird Life" Naturfreunde zur jährlichen Vogelzählung ein. Dabei werden die gefiederten Gäste rund um eine winterliche Vogelfutterstelle eine Stunde lang gezählt. "Vorwissen ist keines erforderlich, denn mithilfe der Bestimmungsanleitung kann jeder Vogelfreund im Garten, im Park oder am Balkon mitmachen", heißt es von Bird Life. Der Teilnahmefolder mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
11 7

Wohlfühlen.....

..... sich die Pferde auf der Weide. Wenn das Wetter so bleibt, können sie die Wiesen noch länger genießen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christine Draganitsch
SONY DSC
3 15 150

Schnappschüsse des Monats August 2018 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist inspiriert von solch‘ schönen Aufnahmen? Du schießt selbst gerne Fotos? Lade deine Bilder in die Schnappschussecke! Komm in die Gruppe und teile deine Bilder mit der Online-Community - werde Teil der Online-Community. Achtung: Suchtgefahr ;) Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
2 1 4

Macro in unserem Garten in Großhöflein

2018-08-12 - Heute Morgen in unserem Garten in Großhöflein aufgenommen. Es sind die Details die zählen, ein Wahnsinn welches Geschenk die Natur für uns hat!

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Werchota
3

Katzen und ihre geheime Sprache

BUCH TIPP: Susanne Schötz – "Die geheime Sprache der Katzen" Prof. Dr. Susanne Schötz lehrt und forscht im schwedischen Lund als Professorin für Phonetik. Die Autorin lebt derzeit mit ihrem Mann und immerhin fünf Katzen zusammen. Mit den Methoden der Sprachwissenschaft erklärt die Autorin die Sprache dieser Haustiere. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik werden auch wertvolle Tipps zum Umgang mit der eigenen Katze gegeben. Für alle, die ihre Vierbeiner besser verstehen möchten. Ecowin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
16 18 9

"KOPFTUCHTAUBE" am Laufsteg

Habe heute eine Taube entdeckt, die eine Fellhaube trägt ;-))  , den richtigen Namen der Taube kenn ich nicht, sie ist aber wunderschön.   Es ist, wie ich erfahren habe, eine "PERÜCKENTAUBE", die selten vorkommt und als Rassetaube im europ. Verband der Kleintierzüchter   eingetragen ist. Kategorie: "Jacobin Pigeon" also "Perückentaube". Sie gehört unseren Nachbar, der sehr stolz, auf seine Neuerwerbung ist.  

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christine Draganitsch
2

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Tierische Therapeuten im Sozialzentrum Rust

Freunde auf vier Pfoten verschönern den Bewohnern den Alltag RUST. Im Ruster SeneCura Sozialzentrum wohnen Hunde, Katzen und sogar ein Graupapagei Seite an Seite mit den Bewohnern. Die Senioren schenken den Tieren Zuneigung, die Vierbeiner und der Papagei sind eine gute Therapiemöglichkeit, denn sie wirken beruhigend und bringen gleichzeitig Abwechslung in das Alltagsleben. Tierisch viel Spaß In Rust ist es möglich, dass die Bewohner gemeinsam mit ihrem Haustier ins Sozialzentrum einziehen....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Im Burgenland werden rund eine halbe Million Legehennen gehalten.
1

Nutztiere im Burgenland: Huhn vor Schwein und Rind

Nach Angaben der Landwirtschaftskammer wurden im Jahr 2017 im Burgenland 500.000 Legehennen, 44.000 Schweine, 21.000 Rinder sowie 6.700 Schafe und Ziegen gehalten. Dahinter folgen in der Nutztier-Statistik die Pferde mit 3.100 Exemplaren und das Gatterwild mit 1.500 Tieren. Betriebe und Exemplare: Legehennen: 2.000 Betriebe, 500.000 Tiere Rinder: 430 Betriebe, 21.000 Tiere Schweine: 480 Betriebe, 44.000 Tiere Schafe und Ziegen: 470 Betriebe, 6.700 Tiere Pferde: 500 Betriebe, 3.100...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
19 118

Schnappschüsse des Monats Juli 2017 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist inspiriert von solch‘ schönen Aufnahmen? Du schießt selbst gerne Fotos? Lade deine Bilder in die Schnappschussecke! Komm in die Gruppe und teile deine Bilder mit der Online-Community - werde Teil der Online-Community. Achtung: Suchtgefahr ;) Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
1 2

Auf der Fährte der nachtaktiven Dachse

BUCH TIPP: Jürgen Huhn – "Dachse - auf nächtlichen Pfaden" Dachse kommen in fast allen Revieren Österreichs vor, trotzdem wird man diese Tiere kaum zu Gesicht bekommen. Jürgen Huhn gewährt seltene Einblicke in ihr Leben: Er begleitete zwei Jungdachse drei Jahre lang, berichtet in Form eines Tagesbuches über ihr Nachtleben, ihre Nahrungs- und Partnersuche, wie ihre Baue beschaffen sind, erzählt von ihren Kämpfen, von der Nachwuchsaufzucht und über ihre Winterruhe. Österr. Jagd- u....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
GF Dallos will mit Frauschner den Export ankurbeln.

Neufelder Unternehmen sieht Zukunft im Export

NEUFELD. Die Alvetra & Werfft Animal Nutrition GmbH ist Erzeuger von Futtermittelvormischungen und Diätergänzungsfuttermittel. Das Unternehmen stellt Permiumprodukte für Rinder, Schweine, Pferde, Hunde und Katzen in Neufeld her. Neuer Exportmanager Das Unternehmen blickt auf eine lange Tradition zurück, sieht die Zukunft jedoch im Export. Mit dem jüngst eingestellten Exportmanager Anton Frauscher, will das Unternehmen das Exportgeschäft ankurbeln und den Exportanteil des Unternehmens...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
14

Ein Fest für die ganze Familie im Steppentierpark Pamhagen

Bezirksblätter-Familienfest mit gratis Kinderprogramm im Steppentierpark Pamhagen Beim Bezirksblätter-Familienfest wartet ein vielfältiges Kinderprogramm auf euch. Und das Beste daran: es ist gratis! Jetzt anmelden, vorbeikommen und Spaß haben! Termin: Samstag, 10. Juni 2017 Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sonntag, 11. Juni 2017 Ort: Steppentierpark Pamhagen (Am Tierpark 1, 7152 Pamhagen) Uhrzeit: von 10.00 bis 18.00 Uhr GRATIS Kinderprogramm mit vielen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland

Vernissage SEErundum

Vernissage SEErundum im 7072 HOF Gewölbe Am 6. 5. 2017 Beginn 16°° Ende der Ausstellung am 28.5.2017 Öffnungszeiten: Di - Fr 15 - 20°° Sa 8 - 11 u. 15 - 20°° So von 15 - 20Uhr 7072 MÖRBISCH AM SEE , Hauptstraße 49. SEE - Gemälde in Ölmaltechnik, der Ansichten des Malers Wolfgang Rauchwarter, Wann: 24.05.2017 16:00:00 Wo: Mörbisch/See Hauptstraße, Hauptstr., ...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • wolfgang rauchwarter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.