Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Dr. Robert Krickl: "Es ist eine große Freude Teil einer so produktiven und freundschaftlichen Gemeinschaft zu sein! Das Lob und der Dank geht an sie alle!"
1 4

Interview
Faszination weitergeben und Wissen teilen

Ein Juwel unter den Facebookgruppen und ein positives Beispiel dafür, wie Sozioale Medien sinnvoll genutzt werden können, ist die Gruppe 'Natur - was, wie, wo?'.  Ein Interview mit dem Gründer Dr. Robert Krickl. BEZIRKSBLÄTTER: Wie kam dir die Idee für die Gruppe? DR. ROBERT KRICKL: Mir ging es früher oft selbst so, dass ich bei Wanderungen gerne gewusst hätte, welche Pflanzen oder Insekten ich da gerade sah - auch wenn man in vielen Bereiche vom Fach ist, kann man leider schwerlich ALLES...

  • Mödling
  • Maria Ecker
3

EINE SELTENE ART ERSCHEINT WIEDER ÖFTER
Der Feuersalamander

Eine wirklich seltene Art von Amphibien konnte Philipp Steinriegler vor der Corona Krise in der Oststeiermark entdecken, den Feuersalamander. Im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld (Gemeinde Grosssteinbach) ist diese Art des Salamanders, der zur sogenannten Familie der "Echten Salamander" zählt und den wissenschaftlichen Fachbegriff "Salamandra salamandra" trägt, mittlerweile wieder häufiger gesehen. Der auffällig schön gelb gefleckte Lurch (Familie der Schwanzlurche) liebt kühle und feuchte...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
Fragen, die zum Thema Corona-Virus in Bezug auf Tierhaltung auftauchen, können corona@wiener-tierschutzverein.org gesendet werden.

Vösendorf
Wiener Tierschutzverein: Maßnahmen gegen Coronavirus

WTV reagiert mit Maßnahmen und richtet Mailservice ein. Appell an Bundesregierung und Stadt Wien: Rücksicht auf Tierhalter nehmen. VÖSENDORF (red, 13.03.20) Aufgrund der aktuellen Ergebnisse rund um die Corona-Pandemie hat auch der Wiener Tierschutzverein (WTV) bereits Maßnahmen ergriffen und auch in Folge des Statements der Bundesregierung am Freitag weitere geplant. Nachdem die Tiervergabe im Wiener Tierschutzhaus bereits seit Donnerstag nur nach Terminvergabe verfügbar war, bleibt...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Der Wiener Tierschutzverein in Vösendorf startet die Initiative 2FÜR4BEINER

Tierschutzverein Vösendorf
Zweibeiner helfen Vierbeinern

BEZIRK MÖDLING. Mit rund 1.000 zu versorgenden Schützlingen ist das Tierschutzhaus in Vösendorf die größte österreichische Tierschutz-Institution dieser Art. Den regen Betrieb, der in einem Haus herrscht, in dem so viele Tiere - von Hunden und Katzen über Schafe und Ziegen bis hin zu Zuchttauben und Schildkröten - versorgt werden, kann man sich vorstellen. Dabei stößt der Wiener Tierschutzverein (WTV) als rein durch Spenden finanzierte Organisation personell schon mal an seine Grenzen. Dadurch...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops

Wiener Tierschutzverein Vösendorf
Christkind für die Tiere

Tieren mit einem kleinen Geschenk eine große Freude machen. Die Christkind-Aktion des Wiener Tierschutzvereins startet. BEZIRK MÖDLING. Tierheimtieren zu Weihnachten eine Freude machen: Das ist der Sinn der Christkind-Aktion des Wiener Tierschutzvereins (WTV), die sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut und auch heuer wieder stattfindet. Von 24. November bis zum 22. Dezember 2019 können die tierischen Schützlinge des WTV in Vösendorf beschenkt werden. Zur Auswahl stehen rund 200...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
1 89

BADENS STARFOTOGRAF ROBERT RIEGER UNTERWEGS ....
BIKER HELFEN TIEREN 2019 WIENER TIERSCHUTZVEREIN VÖSENDORF 30.6.2019

BIKER HELFEN TIEREN 2019 WIENER TIERSCHUTZVEREIN VÖSENDORF 30.6.2019 Robert Rieger Photography CHARITY TOUR FÜR DEN WIENER TIERSCHUTZVEREIN am 30.6.2019 Unter den Motto „ TIERSCHUTZ ROCKT „ BIKER HELFEN TIEREN 2019 Fuhren etwa 100 Biker am frühen Sonntag Vormittag nach den gemeinsahmen Frühstücken los um Geld in die Kassa des Tierschutzvereins zu erfahren. Mit netten Grußworten durch die Präsidentin Dr. Madeleine Petrovic die den Biker Tag Eröffnete und nicht verabsäumte den Bikern...

  • Mödling
  • Robert Rieger
3

Katzen und ihre geheime Sprache

BUCH TIPP: Susanne Schötz – "Die geheime Sprache der Katzen" Prof. Dr. Susanne Schötz lehrt und forscht im schwedischen Lund als Professorin für Phonetik. Die Autorin lebt derzeit mit ihrem Mann und immerhin fünf Katzen zusammen. Mit den Methoden der Sprachwissenschaft erklärt die Autorin die Sprache dieser Haustiere. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik werden auch wertvolle Tipps zum Umgang mit der eigenen Katze gegeben. Für alle, die ihre Vierbeiner besser verstehen möchten. Ecowin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Schmusetiger oder gnadenloses Raubtier? Experte Thomas Weber widmete sich für die Bezirksblätter Niederösterreich acht Wochen lang dem Thema zeitgemäße und ökologische Katzenhaltung.
3

Rückblick: Das war die Katzen-Serie der Bezirksblätter Niederösterreich

8 Wochen, 8 Tipps: Alle Beiträge von Experte Thomas Weber zum Thema Katzenhaltung im Überblick. Ganze acht Wochen lang widmeten sich die Bezirksblätter Niederösterreich dem ökologischen Dilemma, das viele Katzenhalter beschäftigt: Ihr Liebling ist nicht nur ein eigensinniger Schmusetiger, sondern auch ein gnadenloses Raubtier, das draußen keine Beute verschont. Viele Artikel wurden von unseren Leserinnen und Lesern kontrovers diskutiert. Tipps & Tricks auf einen Blick Hier findet ihr eine...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
2

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Not-OP in Vösendorf für verletzte Dachs-Dame

BEZIRK MÖDLING. Dächsin in Not: Am Montag wurde ein schwer verletztes Dachs-Weibchen in den Wiener Tierschutzverein (WTV) gebracht. Das Tier wurde in Wien-Penzing von Passanten blutend auf der Straße entdeckt. Die Tierrettung brachte die Dächsin daraufhin in den WTV nach Vösendorf. Vermutlich von Auto angefahren Dort wurde sie eingehend von der WTV-Tierärztin untersucht, die eine klaffende Schnittverletzung im Unterkiefer sowie mehrere ausgeschlagene und abgebrochene Zähne diagnostizierte....

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen eure schönsten Katzenfotos und verlosen tolle Preise.
10 37 1334

GEWINNSPIEL TEIL 1: Die schönsten Katzenfotos der Bezirksblätter-Leser

Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Katzenfotos des Landes und verlosen ein tierisch gutes Foto-Shooting sowie einen Einkaufswagen voller Katzenfutter. Liebe Leser, auf Grund des enormen Ansturms auf unser Gewinnspiel, haben wir einen zweiten Beitrag erstellt, in dem ihr ab sofort eure Katzenfotos hochladen könnt. HIER GEHT'S ZUM GEWINNSPIEL var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd = 1379992147;gogol_gw.setData("widget_width",...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Geschäftsführerin Lea Mirwald von „Tierschutz macht Schule“ und Holger Luer von Megazoo kooperieren auch in Zukunft.
2

Kurse in Sachen Tierschutz

BEZIRK MÖDLING. Der Verein „Tierschutz macht Schule“ möchte Kindern Tierschutzwissen und verantwortungsvolle Tierhaltung zu vermitteln. Nun wird die Kooperation mit "Megazoo", das auch in Brunn am Gebirge mit einer Filiale vertreten ist, für die kommenden zwei Jahre verlängert: So werden 2018 und 2019 in den Megazoo-Filialen Workshops für 20 Schulklassen veranstaltet. Im Herbst 2018 findet die Interpädagogica- Österreichs große Fachmesse für den pädagogischen Bereich - in Wien statt. Hier...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Jeder eingenommene Euro kommt den Tieren zugute.

Flohmarkt des Mödlinger Tierschutzvereins

Von 16. bis 18. März findet im Volksheim Wiener Neudorf (Friedhofstrasse 4) wieder ein Flohmarkt zugunsten des Tierschutzvereins Mödling statt. Jeder Euro, der am Flohmarkt eingenommen wird, wird für Tiere in Not in Mödling und Umgebung genutzt. Der Tierschutzverein versorgt streunende Katzen mit Futterstellen und kümmert sich um die Kastration herrenloser Katzen, damit die Population eingedämmt wird. Tiere ohne Zuhause werden auch auf Pflegestellen aufgenommen und an gute Plätze...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Stockente Erpel
6 16 17

Die Tierwelt im Winter im Schloßpark Laxenburg

Ein Spaziergang im Schloßpark Laxenburg ist zu jeder Jahreszeit interessant. Es sind jetzt zwar nicht so viele Menschen zu sehen, aber die gefiederten Freunde fühlen sich auf jeden Fall auch beim kalten Wetter sehr wohl. Wo: Schlou00dfpark Laxenburg, Laxenburg auf Karte anzeigen

  • Mödling
  • Silvia Himberger
Hans Stefan Hintner, Sonja Zimov, Franziska Olischer und Claudia Haider-Kasztler freuen sich mit den Hundebesitzern über den Hunde-Aktionstag.
6

Alles drehte sich um den "besten Freund des Menschen"

BEZIRK MÖDLING. Zum mittlerweile 4. Mal luden die Stadtgemeinde Mödling und die Dog Watcher zum Hundeaktionstag, heuer fand dieser erstmals am Gelände der Hundeschule des ÖGV Alt Mödling in der Guntramsdorfer Straße statt. Auch am Fuße des Eichkogels ließ sich das Programm sehen, das zahlreiche BesucherInnen begeisterte. Geboten wurde alles rund um das Thema Hund mit Informations- und Verkaufsständen sowie einem Stand der Polizei zum Thema Gemeinsam sicher. Vorführungen gab es von...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die Tiere mussten stundenlang, eingepfercht in enge Transportboxen, ohne Wasser ausharren. Die aufmerksame Finderin rettete ihnen das Leben.
1 2

Fall von Tierquälerei in Vösendorf

Zwölf Katzen in der Gluthitze ausgesetzt VÖSENDORF. Am Mittwoch, dem bisher heißesten Tag des Jahres entdeckte eine Passantin auf dem Parklatz der Metro Filiale Vösendorf zwei Katzentransportboxen. Darin befanden sich insgesamt elf Babykatzen und deren Mutter. Die Tiere waren ohne Wasser und Futter in den Boxen eingepfercht, und hatten Glück, dass sie noch  rechtzeitig gefunden wurden. Die Finderin brachte die Kätchen umgehen zum Wiener Tierschutverein (WTV), wo sie versorgt wurden. Die...

  • Mödling
  • Maria Ecker
14 22 41

Die schönsten Schnappschüsse im Juli 2017 – Niederösterreich

Mehr Sonnenschein wär dann schon kitschig! Unsere Regionauten trotzen den tropischen Temperaturen und versorgen uns einmal mehr mit farbenfrohen Fotos, die Lebenslust versprühen und das einzigartige Niederösterreich in all seinen Facetten zeigen. Hier sind die schönsten Schnappschüsse des Monats Juli. Auf der Suche nach dem perfekten Motiv in deiner Region? Lass dich von den schönsten Schnappschüssen der letzten Monate inspirieren! Die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
1 2

Auf der Fährte der nachtaktiven Dachse

BUCH TIPP: Jürgen Huhn – "Dachse - auf nächtlichen Pfaden" Dachse kommen in fast allen Revieren Österreichs vor, trotzdem wird man diese Tiere kaum zu Gesicht bekommen. Jürgen Huhn gewährt seltene Einblicke in ihr Leben: Er begleitete zwei Jungdachse drei Jahre lang, berichtet in Form eines Tagesbuches über ihr Nachtleben, ihre Nahrungs- und Partnersuche, wie ihre Baue beschaffen sind, erzählt von ihren Kämpfen, von der Nachwuchsaufzucht und über ihre Winterruhe. Österr. Jagd- u....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Der sommerliche Ferientipp für das Burgenland:

Vom 15.-16. Juli steht Oberwart wieder ganz im Zeichen der internationalen Kynologie. Hundebegeisterte können nicht nur zahlreiche Rassen live erleben, sondern auch viel Neues und Interessantes bei den Infoständen erfahren. Show und Action bieten der Ehrenring: Vorführung Deutsche Schäferhunde (SVÖ Hundeschule Oberwart), Dogdancing mit Birgit Gragober sowie das Juniorhandling. Höhepunkt der Show ist jeden Nachmittag die Wahl des schönsten Hundes durch eine spannende Qualifikation....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Katja Dr. Wolf
4

Internationale Rassehundeausstellung in Wieselburg / Messegelände

Von 20. bis 21. Mai 2017 steht Wieselburg ganz im Zeichen der internationalen Kynologie. 220 verschiedene Rassen mit mehr als 1.600 Hunde aus 25 Nationen (!) werden sich den Richtern und zahlreichen Hundefreunden präsentieren. Hundebegeisterte können nicht nur zahlreiche Rassen live erleben, sondern auch viel Neues und Interessantes bei den Infoständen erfahren. Show und Action bieten der Ehrenring sowie das Juniorhandling. Höhepunkt der Show ist jeden Nachmittag die Wahl des...

  • Scheibbs
  • Katja Dr. Wolf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.