Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Schnappschuss mit Hannes Weissenbacher und einem seiner Nandus.
  3

Hobby
St. Barbara: Kängurus und Emus im Garten

Hannes Weissenbacher aus St. Barbara hat sich einem sehr tierischen Hobby verschrieben. Er hat bei sich zu hause neben zehn Kängurus, drei Nandus und drei Aras auch zwei Emus und 30 Schildkröten. Tiere zu haben, die man sonst in der Region eher selten zu Gesicht bekommt: Das hat sich Hannes Weissenbacher aus St. Barbara quasi zum Hobby gemacht. Denn im Garten des 57-Jährigen leben neben zehn Kängurus, drei Nandus und drei Aras auch zwei Emus und 30 Schildkröten. "Andere haben andere...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Hund Rambo: Der 8-jährige Terriermischling Rambo stammt aus schlechter Haltung und ist anfangs oft misstrauisch. Hat er sich einmal eingewöhnt, zeigt er sich aber als treuer Gefährte. Er ist auf der Suche nach erfahrenen Hundebesitzern ohne kleine Kinder.
  6

Tierecke Steiermark
Tiere suchen eine Familie

Diese Tiere sind noch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Bei Interesse kontaktieren Sie: Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316 684212 email: landestierschutzverein@aon.at www.landestierschutzverein.at

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Die Sammelbox: Sechs Memorys können in der Holzbox aufbewahrt werden.
  5

Mürzer Oberland
Altenberger kreierte Naturpark Lern-Memory

Der Hobby-Naturfotograf Erwin Gruber aus Neuberg/Mürz kreierte mit seinen Fotos ein Naturpark Lern-Memory. 23 verschiedene Memorys gibt es bereits.  Naturfotografie ist schon seit Jugendzeiten eines der Hobbys von Erwin Gruber. Jetzt hat der Altenberger mit seinen Aufnahmen von der Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Mürzer Oberland ein Lern-Memory kreiert. 23 verschiedene Memorys gibt es bereits. "Tiere in freier Wildbahn zu fotografieren, ist trotz der Verwendung langer Brennweiten ein...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Schüler der 6. Klasse starteten eine Sozialaktion für Tiere.

Herta Reich BG/BRG Sozialaktion
Kekse backen für Hunde

Im Herta Reich BG/BRG Mürzzuschlag zeigten die Schüler mit einer besonderen Aktion, wie sozial sie mit Menschen und Tieren umgehen. Ausgehend von der Idee eines Schülers einer 6. Klasse beschlossen die Schülerinnen und Schüler eine Sammlung für Stibis Hundeparadies zu organisieren. Ziel war es den armen Tieren in Stibis Hundeparadies, einer Auffangstation für gerettete Hunde in Wartberg, damit zu helfen. Durch den Verkauf von selbstgebackenen Keksen, kleinen Häkeltierchen, Marmeladen und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Krümmel: Der 2jährige männliche Hamster Krümmel sucht ein kuscheliges neues Zuhause. Er wurde wegen Zeitmangel abgegeben.
 1   5

Tierecke
Liebevolles Zuhause gesucht

Bei Interesse bitte kontaktieren Sie: Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Nala: Nala ist eine ca. 5 Monate alte, mittelgroße Mischlingshündin, die zu Hause nicht mehr erwünscht war. Leider hat sie dort auch nicht besonders viel Gutes erlebt, und so ist sie nun auf der Suche nach erfahrenen und vor allem geduldigen neuen Besitzern, die ihr viel Liebe entgegenbringen.
 1  10   6

Tierecke: Die süßesten Vierbeiner

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
ein mit roten Milben besetztes Insekt aufgenommen bei einer Wanderung zur Hofbauerhütte am Wegesrand , das Insekt hatte Probleme mit der schweren "Last" zu fliegen!
 1

Milbenflieger

Wo: Wanderung, 8653 Stanz im Mürztal auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • johann Stadlhofer
Meerschweinchen: Wegen schlechter Haltung wurden mehr als hundert Meerschweinchen vom Amt abgenommen. Nun warten sie im Tierheim auf die besten Plätze bei Meerschweinchenliebhabern. Es sind sowohl Weibchen als auch kastrierte Männchen, sowie männliche und weibliche Jungmeerschweinchen im Tierheim, die auf ihre Chance warten!
 7   6

Tierecke: Wir suchen einen Besitzer

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
 3

Katzen und ihre geheime Sprache

BUCH TIPP: Susanne Schötz – "Die geheime Sprache der Katzen" Prof. Dr. Susanne Schötz lehrt und forscht im schwedischen Lund als Professorin für Phonetik. Die Autorin lebt derzeit mit ihrem Mann und immerhin fünf Katzen zusammen. Mit den Methoden der Sprachwissenschaft erklärt die Autorin die Sprache dieser Haustiere. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik werden auch wertvolle Tipps zum Umgang mit der eigenen Katze gegeben. Für alle, die ihre Vierbeiner besser verstehen möchten. Ecowin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Hund Sammy: Der kleine Mischlingsrüde Sammy ist erst 10 Monate alt und mit Kindern aufgewachsen. Er musste ins Tierheim, da noch ein Baby erwartet wurde und dann keine Zeit mehr für Sammy da ist. Er ist anfangs eher schüchtern, taut dann aber gleich auf. Er wünscht sich ein liebevolles, ruhiges Zuhause.
 9   12

Tierecke: Diese süßen Vierbeiner suchen ein neues Zuhause

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Kater Max und Moritz: Die beiden lieben, einjährigen, kastrierten Kater Max und Moritz (am Foto Max) sehen sich zum Verwechseln ähnlich und mögen sich auch so gerne, dass sie zusammen bleiben möchten. Sie suchen ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
 7   6

Tierecke: Wir suchen ein neues Zuhause

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie um mehr über die Schützlinge zu erfahren  Bei Interesse bitte kontaktieren Sie:Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • Stmk
  • Graz
  • Kerstin Kögler
 2

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 4

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Circus Hans Peter Althoff kommt nach Mürzzuschlag. Mit dabei viele Tiere wie Pferde, Lamas, Alpakas, Ziegen und ein Esel.
 2

"Manege frei" für den Zirkus Althoff in Mürzzuschlag

Der älteste Zirkus der Welt – der Circus Hans Peter Althoff – kommt von Freitag, 20. April, bis Montag, 23. April, nach Mürzzuschlag (Bräuerteiche). Mürzzuschlag: Der älteste Zirkus der Welt – der Circus Hans Peter Althoff – kommt von Freitag, 20. April, bis Montag, 23. April, nach Mürzzuschlag (Bräuerteiche). Vorstellungen finden Freitag und Samstag um 16 Uhr, Sonntag und Montag um 15 Uhr statt. "Wir zeigen ein völlig neues Spitzenprogramm mit Artisten aus ganz Europa und mit vielen Tieren",...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Süßes Enten Pärchen zu Besuch im Gartenteich
 1

Besuch im Biotop

Wo: Garten, Krieglach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Alexandra Presoly
 1

Naturgeschichte und Wildbiologie

BUCH-TIPP: Hubert Zeiler – "Fuchs" Wildbiologe Hubert Zeiler ist fasziniert vom Fuchs, es ist ein spannendes und anpassungsfähiges Tier. Das vermittelt der Autor in seinem Buch, gewährt uns seltene Einblicke in die Welt des Raubtieres, stellt es mit über 100 Fotos und ausführlichen Beiträgen vor, u.a. Verbreitung, Lebensraum, Verhalten, Nahrung, Krankheiten, Jagd etc. Ein Buch in Leinen gebunden für Jäger und Naturfreunde. Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 184 Seiten, 35,-...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 3  20   419

Foto Gewinnspiel: Mit der WOCHE zum Bauernbundball 2018

Die WOCHE verlost 120 x 2 Karten für den Steirischen Bauernbundball am 09. Februar 2018. 3, 2, 1 ... Zunge rein, und cheese!Spieglein, Spieglein an der Wand: Wer fotografiert für uns das frechste Bauernhoftier im Land: Wir suchen die besten Fotos von Bauernhoftieren und verlosen unter allen Einsendungen 120 x 2 Eintrittskarten für den Steirischen Bauernbundball im Messekongress Graz.  Mitmachen und Gewinnen: Auf meinbezirk.at anmelden oder registrierenDein bestes Foto vom Bauernhoftier hier im...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Auch für unsere geliebten Vierbeiner stellt Obst- und Gemüse einen wichtigen Bestandteil der Ernährung dar.
 3  21   2

„An apple a day“: Die richtige Ernährung für Hunde

Das Sprichwort "An apple a day keeps the doctor away“, gilt anscheinend genauso für Tierärzte. Ob in pürierter Form für den gebarften Vierbeiner oder als gesundes Leckerli zwischendurch – viele Obst- und Gemüsesorten wirken sich positiv auf die Gesundheit unserer Hunde aus. Vorsicht: Nicht jede Obst- und Gemüsesorte ist für die Vierbeiner verträglich Susanne Günther, Autorin des Buches "Natural Dog Food – Rohfütterung für Hunde", verrät, „es sollte nach Möglichkeit den einheimischen und...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Am 04. Oktober ist Welttierschutztag.
 8  21   5

Welttierschutztag: Ein Tag im Zeichen unserer treuesten Begleiter

Heute, am 04. Oktober, ist Welttierschutztag. Dieser internationale Aktionstag wurde ins Leben gerufen, um auf das durch den Menschen verursachte Tierleid aufmerksam zu machen. Weltweit wird der Tag genützt, um auf drängende Probleme im Tierschutz hinzuweisen. „Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück.“- Pythagoras, antiker griechischer Philosoph, um 570 v. Chr. – nach 510 v. Chr. Historisches zum Welttierschutztag1931 wurde der Welttierschutztag auf...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.