Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Karin Baier mit Simon Jahn und ihren Hunden.

Tiere
Zweite Schwechater Hundezone in Kledering eröffnet

SCHWECHAT. Im vergangenen Sommer öffnete Bürgermeisterin Karin Baier das Tor zur ersten Hundezone in Schwechat. Weitere Auslaufzonen für die Vierbeiner sollen nun folgen. Kürzlich wurde im Beisein von Stadtrat Simon Jahn und Bürgermeisterin Karin Baier eine zweite in Kledering eröffnet. Getestet wurde das Areal gleich neben dem Bahnhof von ihren Lieblingen Elsa & Rocky. „Wenn Hunde bewerten könnten, gäbe es glatt 5 Sterne für diesen Bereich“, scherzte Karin Baier. Mittelfristig sollen auch im...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Der süße Sammy kam vom Ausflug nicht mehr zurück.
2

Lokales
Rätsel in Schwechat um verschwundenen Kater

SCHWECHAT. Viele Besitzer freilaufender Katzen kennen dieses ungute Gefühl. Die Fellpfote kommt von ihren Ausflügen nicht mehr zurück und es stellt sich langsam die Gewissheit ein, dass dem Stubentiger etwas zugestoßen sein könnte. Das ist eigentlich schon schlimm genug. Noch eine Stufe grausamer wird die Sache, wenn sich plötzlich Verdachtsmomente einstellen, dass das eigene Tier von Fremden gekidnappt worden sein könnte. Suche blieb erfolglosSabine B. aus Schwechat vermisst ihren 'Sammy' seit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Julius Mayer (Mars), Brigitte Cocyan (Tierschutz 2.0), Rainer Windholz und Sandra Schramek (Pro-Hund Corona-Notfallhilfe).

Coronavirus
Windholz organisiert Futter für Tiere in Not

Der Bezirkspolitiker kümmerte sich um eine Futterspende von Mars Austria für "Pro-Hund Corona-Notfallhilfe". BEZIRK BRUCK. Die Bewältigung der Corona-Krise ist insbesondere für Tierschutzorganisationen und Tierheime zu einer Mammutaufgabe geworden. Der Landtagsabgeordnete und Tierschutzsprecher Rainer Windholz stellte aus diesem Grund den Kontakt zur Firma Mars Austria über den Betriebsrat Julius Mayer her, welcher sich im Namen der Firma sofort bereit erklärt hat, eine Futterspende der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
4 2

Unbekannter legt Giftköder in Schwechat aus

SCHWECHAT (les). Manchmal geht es schneller, als man schauen kann. Ein Haps und der Hund hat was gefressen, was auf der Straße oder in der Wiese liegt. Im schlimmsten Fall ist es Gift. So geschehen ist das Lisa (28) aus Schwechat. Vor einigen Wochen erwischte ihre Hündin im zarten Alter von 6 Monaten Kebapreste, die mit weißen Tabletten versehen waren. Gleich daneben fand sie eine offensichtlich platzierte Roulade, die mit einer Rasierklinge präpariert war. Salamistücke in der Sendnergasse Lisa...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
7 1 2

Himbergs Storchenbabys brauchen einen Namen

HIMBERG (les). Sie sind groß, sie sind edel und sie sind mittlerweile ziemlich selten: Die Störche sind zurzeit in Himberg zu Hause und ein Pärchen erwartet demnächst sogar gefiederten Nachwuchs. Ein Blick auf die StörcheBürgermeister Ernst Wendl hatte vor kurzem die Idee, den Himbergern ihre Störche näherzubringen. Auf der Gemeindehomepage gibt es daher seit einiger Zeit die einmalige Möglichkeit, mittels Webcam einen Blick in eines der Storchennester zu werfen. Der Ortschef erklärt: "Mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Redaktionshund Vito wollte mit aufs Foto: Cornelia und Christian Frages von myDOGS präsentieren den "biko Expander".
1 3

Mannswörther Firma hilft lahmen Vierbeinern

SCHWECHAT (les). Stellen Sie sich vor, da ist ein kleiner Straßenhund in Indien, der von anderen Hunden schwer verletzt wird. Die Hündin kann ihre Hinterbeine nicht mehr richtig nutzen und schleift sie unter Schmerzen hinterher. Furchtbarer Gedanke? Stimmt. Aber leider harte Realität und nur einer von vielen Fällen, in denen Vierbeiner aufgrund diverser Umstände nicht mehr richtig gehen können. Hilfe aus Mannswörth Die Hündin aus dem vorigen Absatz gibt es ebenfalls wirklich und ihr Name ist...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
3

Tierisch
Schutzengel gesucht: Wer hat Carrie gerettet?

SCHWECHAT. Am 15. November, gegen 22 Uhr, rief eine unbekannte Frau in die Hauseinfahrt von Jennifer Wienzl aus Schwechat, ob sie denn eine Katze habe. Die Dame hätte eine Samtpfote entdeckt, die sich mit letzter Kraft bis vors Haus gequält hatte, die Hinterbeine könne das Tier nicht mehr bewegen. Jennifer stürmte aus dem Haus und tatsächlich fand sie auf der Straße ihre Katze "Carrie".  Carrie hat knapp überlebt Gemeinsam mit ihrem Mann schnappte sie das schwer verletzte Tier und raste mit ihm...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Einsatz im Bezirk
Tierhasser schießt Pfeil auf Krähe "Maxi"

SCHWECHAT (les). Giftköder im Garten, präparierte Leckerlis in den Büschen und offene Angriffe auf Hunde mehren sich leider. Dass Tierhasser aber auch Vögel im Visier haben ist zwar nicht neu, aber bei Weitem nicht so alltäglich. Kein Schuss eines Laien Ein solcher Fall ereignete sich vorigen Donnerstag in Schwechat. Kerstin König,  Obfrau des Tierschutzvereins "Katzfatz" und Kooperationspartnerin der Österreichischen Tierrettung, wurde in den Felmayer Garten gerufen, um einem verletzten Vogel...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Unbekannter wirft Rattenköder in Garten

SCHWECHAT (les). In Schwechat scheint ein Tierhasser sein Unwesen zu treiben. Die Mutter von Sophie Huber (19) fand in ihrem Garten in der Wienerstraße offene  Plastikbeutel aus denen grünliche Körner auf den Rasen gefallen waren. Bei näherer Betrachtung erwiesen sich die Beutel als Ratten- bzw. Mäusegiftköder. Die sogenannten "Wurfbeutel" dürften wohl absichtlich dort platziert worden sein, wie Sophie im Interview erklärt: "Unser Garten ist relativ geschützt, also wird es wohl kein Zufall...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
3

Katzen und ihre geheime Sprache

BUCH TIPP: Susanne Schötz – "Die geheime Sprache der Katzen" Prof. Dr. Susanne Schötz lehrt und forscht im schwedischen Lund als Professorin für Phonetik. Die Autorin lebt derzeit mit ihrem Mann und immerhin fünf Katzen zusammen. Mit den Methoden der Sprachwissenschaft erklärt die Autorin die Sprache dieser Haustiere. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik werden auch wertvolle Tipps zum Umgang mit der eigenen Katze gegeben. Für alle, die ihre Vierbeiner besser verstehen möchten. Ecowin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Schmusetiger oder gnadenloses Raubtier? Experte Thomas Weber widmete sich für die Bezirksblätter Niederösterreich acht Wochen lang dem Thema zeitgemäße und ökologische Katzenhaltung.
3

Rückblick: Das war die Katzen-Serie der Bezirksblätter Niederösterreich

8 Wochen, 8 Tipps: Alle Beiträge von Experte Thomas Weber zum Thema Katzenhaltung im Überblick. Ganze acht Wochen lang widmeten sich die Bezirksblätter Niederösterreich dem ökologischen Dilemma, das viele Katzenhalter beschäftigt: Ihr Liebling ist nicht nur ein eigensinniger Schmusetiger, sondern auch ein gnadenloses Raubtier, das draußen keine Beute verschont. Viele Artikel wurden von unseren Leserinnen und Lesern kontrovers diskutiert. Tipps & Tricks auf einen Blick Hier findet ihr eine...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
2

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen eure schönsten Katzenfotos und verlosen tolle Preise.
10 37 1334

GEWINNSPIEL TEIL 1: Die schönsten Katzenfotos der Bezirksblätter-Leser

Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Katzenfotos des Landes und verlosen ein tierisch gutes Foto-Shooting sowie einen Einkaufswagen voller Katzenfutter. Liebe Leser, auf Grund des enormen Ansturms auf unser Gewinnspiel, haben wir einen zweiten Beitrag erstellt, in dem ihr ab sofort eure Katzenfotos hochladen könnt. HIER GEHT'S ZUM GEWINNSPIEL var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd = 1379992147;gogol_gw.setData("widget_width",...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Stockente Erpel
6 16 17

Die Tierwelt im Winter im Schloßpark Laxenburg

Ein Spaziergang im Schloßpark Laxenburg ist zu jeder Jahreszeit interessant. Es sind jetzt zwar nicht so viele Menschen zu sehen, aber die gefiederten Freunde fühlen sich auf jeden Fall auch beim kalten Wetter sehr wohl. Wo: Schlou00dfpark Laxenburg, Laxenburg auf Karte anzeigen

  • Mödling
  • Silvia Himberger
14 22 41

Die schönsten Schnappschüsse im Juli 2017 – Niederösterreich

Mehr Sonnenschein wär dann schon kitschig! Unsere Regionauten trotzen den tropischen Temperaturen und versorgen uns einmal mehr mit farbenfrohen Fotos, die Lebenslust versprühen und das einzigartige Niederösterreich in all seinen Facetten zeigen. Hier sind die schönsten Schnappschüsse des Monats Juli. Auf der Suche nach dem perfekten Motiv in deiner Region? Lass dich von den schönsten Schnappschüssen der letzten Monate inspirieren! Die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
1 2

Auf der Fährte der nachtaktiven Dachse

BUCH TIPP: Jürgen Huhn – "Dachse - auf nächtlichen Pfaden" Dachse kommen in fast allen Revieren Österreichs vor, trotzdem wird man diese Tiere kaum zu Gesicht bekommen. Jürgen Huhn gewährt seltene Einblicke in ihr Leben: Er begleitete zwei Jungdachse drei Jahre lang, berichtet in Form eines Tagesbuches über ihr Nachtleben, ihre Nahrungs- und Partnersuche, wie ihre Baue beschaffen sind, erzählt von ihren Kämpfen, von der Nachwuchsaufzucht und über ihre Winterruhe. Österr. Jagd- u....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.