Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Leute
12 Bilder

Hobbyfarm Schildberger eröffnet im März 2020

Streichelzoo Hobby-Farm Schildberger. Auf Du & Du mit Ara & Känguru und vielen weiteren Tieren. Die Saison 2020 beginnt am Donnerstag 19. März 2020, bis 31. Oktober 2020. Öffnungszeiten: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Sommerferien: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Hobbyfarm Schildberger bietet mehr als 40 verschiedene Tierarten aller Kontinente, die einen Streuobstgarten in Farrach bei Maria Rojach bewohnen, die einen liebevollen und direkten respektvollen Kontakt zwischen Tier und Mensch bei...

  • 27.02.20
Lokales
Lehrling Denise Dreier, Office-Mitarbeiterin Gerda Stückler und Tierpflegerin Anja Wirnsberger (von links) freuen sich schon auf den bevorstehenden Umzug.
2 Bilder

Wolfsberg
Die Eröffnung des Tierheims naht

Die Errichtung des neuen Tierheims in Wolfsberg beschert Vierbeinern bald ein neues Zuhause. WOLFSBERG. Im April des Vorjahres erfolgte der Spatenstich für den Bau des neuen Tierheims in Wolfsberg. Seitdem wird an der Fertigstellung der neuen Behausung für jegliche Tierarten gearbeitet. Die WOCHE nahm dies zum Anlass für einen Lokalaugenschein und erkundigte sich, wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind. Die Eröffnung steht bereits in wenigen Monaten bevor.  Modernes GebäudeDas...

  • 25.02.20
Lokales
13 Bilder

Zu Besuch bei Reptilienzoo Happ

Am gestrigen Samstag war ich beim Reptilienzoo Happ zu Besuch. Ich sah tolle Tiere. Angefangen von Schildkröten bis hin zu Krokodilen und eine 40 Kilo Schlange. Es war toll.

  • 23.02.20
Freizeit

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • 11.02.20
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Lokales
Im Welpenkurs sollen sich die jungen Hunde an den Umgang mit ihren Artgenossen gewöhnen

Lavanttal
"Sitz, Platz und Hier"

In den beiden Hundeschulen in St. Andrä und Wolkersdorf herrscht derzeit Hochbetrieb. LAVANTTAL. In der Hundeschule St. Andrä und beim 1. Hundeclub Wolfsberg sind fast alle Hundekurse voll belegt. Besonders die Welpen- und Junghundekurse sind bei den Hundehaltern am beliebtesten. Grundgehorsam erlernen "Am wichtigsten ist es, dass die Hunde bereits im Welpenalter die Grundkenntnisse erlernen und auf den Alltag vorbereitet werden", erkärt Martin Kainz von der Hundeschule St. Andrä. Im...

  • 03.09.19
Freizeit
46 Bilder

Tierpark und Schloss Rosegg

Tierpark  Rosegg. Im größten Tierpark Kärntens können Sie über 35 verschiedene Tierarten und insgesamt an die 400 Tiere bestaunen. Im Kleintier Zoo können einige davon sogar gestreichelt und gefüttert werden. Am großen Spielplatz können sich die Kleinen so richtig austoben, während sich die Großen beim Buffet erholen und sich für neue Abenteuer stärken.

  • 03.08.19
  •  2
  •  1
Lokales
47 Bilder

Zu Besuch bei der Hobby Farm Schildberger

MARIA ROJACH - Einige Fotos von meinem Besuch beim Streichelzoo Schildberger. Der Tierpark begeistert bestimmt jedes Kind, mit den vielen Tieren und dem Spielplatz. Die Tiere können die Besucher sogar streicheln und füttern. Der Streichelzoo Schildberger ist bestimmt ein guter Tipp für einen Sonntagsausflug für die ganze Familie.

  • 22.04.19
  •  2
  •  2
Freizeit
50 Bilder

Regionauten
Kärnten: Bilder des Monats März 2019

Der Frühling hat endlich Einzug gehalten und die Tier- und Pflanzenwelt ist zu neuem Leben erwacht. Wie sich Kärnten im Lauf des März verändert hat, spiegelt sich in den wunderschönen Schnappschüssen unserer Regionauten wider. Die schönen Schnappschüsse unserer Regionauten fassen wir monatlich in dieser Rubrik zusammen. Wir präsentieren ausgewählte Bilder in der Galerie - diesmal vom März 2019! Mitmachen!Einfach Kamera oder Smartphone zücken und den Schnappschuss hier hochladen und mit...

  • 03.04.19
  •  4
  •  5
Lokales
6 Bilder

Besonderheit im Schafstall: Vierlinge kamen zur Welt

Eine kleine Sensation hat sich vor rund zwei Wochen am Hof vulgo Freilander in Auen bei Wolfsberg zugetragen: Schaf „Susi“ brachte gleich vier gesunde Lämmer zur Welt – außergewöhnlich, da normalerweise mit ein bis zwei Lämmern pro Geburt gerechnet werden kann. Schafbesitzer Michael Fößl und seine Freundin Martina Joham freuen sich sehr über ihren Nachwuchs und kümmern sich liebevoll um die drei „Mädchen“ und den „Burschen“. Da Susi nicht genug Milch für alle vier Lämmer hat, dürfen nur zwei...

  • 26.03.19
  •  2
Freizeit
48 Bilder

Regionauten
Kärnten: Bilder des Monats Jänner 2019

Der Winter hat im Jänner auch in Kärnten Einzug gehalten, auch wenn die Sache mit dem Schnee nicht so lang anhielt wie man vielleicht erwartet hätte. Daher sind die Bilder unserer Regionauten im Jänner durchaus geteilt und wechseln zwischen Regen, Schnee und den ersten Anzeichen von Frühling.  Die schönen Schnappschüsse unserer Regionauten fassen wir monatlich in dieser Rubrik zusammen. Wir präsentieren ausgewählte Bilder in der Galerie - diesmal vom Jänner 2019! Mitmachen!Einfach Kamera...

  • 05.02.19
  •  4
  •  5
Lokales
Was stellen eure Schmusetiger denn so alles an?
92 Bilder

Weltkatzentag (8. August): Wir suchen eure Fotos!

An alle Katzenliebhaber und Fans der samtpfötigen Persönlichkeiten: Wir freuen uns auf eure Katzenbilder! Am Welttag der Katzen dreht sich alles um die süßen Stubentiger. Natürlich ist jede Mieze für ihren Menschen die schönste Katze überhaupt und wir würden uns freuen, wenn ihr eure Katzen-Lieblingsfotos mit uns teilt. Einige Bilder könnten es auch in die Print-Ausgaben der WOCHE schaffen. Denn wir erscheinen das nächste Mal genau am Weltkatzentag, am 8. August! Und so könnt ihr...

  • 01.08.18
  •  6
Lokales
Konsumenten können mit ihrer Kaufentscheidung einen wichtigen Beitrag zum Tierschutz leisten

Keine Strafe wegen Tierquälerei für Unterkärntner Gastronomiebetrieb

Missstände im Stall und im Schlachthof führten zu keiner Strafe für den Gastrobetrieb KÄRNTEN. In einem Unterkärntner Gastrobetrieb wurden im Frühjahr 2017 massive Missstände und in den Stallanlagen und im Schlachtbetrieb des Unternehmens festgestellt. Wie die Woche berichtete, brachte der Verein gegen Tierfabriken brachte die Zustände damals ans Licht. Unter anderem waren die Futterrinnen total verdreckt, man fand Knochen und Gebeine in den Stallbuchten, Kannibalismus war keine Seltenheit...

  • 23.07.18
  •  1
Freizeit

Katzen und ihre geheime Sprache

BUCH TIPP: Susanne Schötz – "Die geheime Sprache der Katzen" Prof. Dr. Susanne Schötz lehrt und forscht im schwedischen Lund als Professorin für Phonetik. Die Autorin lebt derzeit mit ihrem Mann und immerhin fünf Katzen zusammen. Mit den Methoden der Sprachwissenschaft erklärt die Autorin die Sprache dieser Haustiere. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik werden auch wertvolle Tipps zum Umgang mit der eigenen Katze gegeben. Für alle, die ihre Vierbeiner besser verstehen möchten. Ecowin...

  • 22.07.18
  •  3
Freizeit

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • 10.07.18
  •  1
Freizeit

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • 24.04.18
  •  2
Freizeit

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • 21.04.18
  •  4
Freizeit
2 Bilder

Ziege brachte Vierlinge auf die Welt

Eine wahre Seltenheit gibt es auf dem Bauernhof vlg.Kopeter in Wolkersdorf. Dort brachte ,,Ziege Liesi" gleich vier Kitze auf die Welt.Alle sind wohlauf, und munter.Ob die Ziegenmama soviel Milch produzieren kann,das sie alle vier ernähren kann??? Wohl kaum.Da muß sicher nachgeholfen werden.

  • 16.03.18
  •  8
  •  20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.