Tierfotos

Beiträge zum Thema Tierfotos

Fotoschau am Spielplatz

TRAISKIRCHEN. Auch Traiskirchen hat seine Fotoausstellung. Beim Regenbogenspielplatz sind so wie im Vorjahr wieder Tierfotos im Großformat ausgestellt.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 45

Natur
Coronafrühling

Nun dauert die Coronapandemie schon über ein Jahr, doch scheint jetzt ein Licht am Ende des Tunnels zu sein. Aber noch gibt es keine Veranstaltungen weder im sportlichen noch im kulturellen Bereich. Einzige Ausnahmen waren die LM im Cross Lauf in Attnang und der spektakuläre Brückenschlag in Linz. Also bleibt für einen passionierten Hobbyfotographen nur der erweiterte Blick in die Natur und im speziellen Fall in die Fauna. So standen in den letzten Monaten schon länger geplante Ausflüge in die...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
12 8 4

Regionauten-Challenge!
Mein Tierbeitrag in SW

Ich danke Bernhard Gruber das er mich nominiert hat und ich hoffe es ist ok das ich nicht früher dazu gekommen bin Fotos hochzuladen. Möchte mich auch dafür entschuldigen, wegen dem ganzen Cornona fehlt mir momentan öfters die Motivation. Ich hoffe das sich das wieder bessern wird. Am Ende des Beitrages nominiere ich drei Regionautinnen, die gerne Schnappschüsse oder einen Beitrag mit dem Titel "Regionauten-Challenge" posten können. Würde mich freuen wenn ihr mitmacht. Sollte schon jemand von...

  • Baden
  • Thomas Krt
"Was ist den da los?", denkt sich Dimitri
37

Tierische Bildergalerie
Des Melkers liebste "Kuschel-Kameraden"

Bildergalerie: Die besten Schnappschüsse aus dem Most- und Waldviertel BEZIRK. Was kann man am Besten machen, wenn man im Lockdown nicht viel machen kann? Richtig! Die Zeit mit seinem liebsten Vierbeiner verbringen. Die BEZIRKSBLÄTTER Melk haben dazu aufgerufen, die schönsten Bilder ihrer "Pfotenfreunde" zu posten und uns kurz zu beschrieben wie sie ihre Zeit in Zeiten von Lockdown und Co. verbringen. "Mit oder ohne Lockdown, wenn man Tiere hat, sollte man sich immer die nötige Zeit für sie...

  • Melk
  • Daniel Butter
12

Herbstliche Grüße aus Regau

Der Herbst treibt´ s bunt und jeder möchte auf der Sonnenseite baden. So ges(ch)ehen gestern am Badesee in Regau. Mehr Bilder gibt es hier zu sehen :-)

  • Vöcklabruck
  • Nikola Pfeil
Die liebe Familie der Erdmännchen
22 14 14

Zoo am Pöstlingberg

Der Linzer Zoo am Pöstlingberg bietet für jung und alt einen erholsamen Aufenthalt. Die Erdmännchen, die alle begeistern mit ihren lebhaften Wesen, haben schon Nachwuchs, auch die Kattas freuen sich über ihre Sprösslinge. Viele einheimische sowie auch exotische Tiere beherbergt der Zoo. Am Spielplatz erfreuen sich besonders die Kinder, der gleich neben dem Gehege der Eseln neu errichtet wurde.

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
Hey Mimi, dein Besuch ist da!!!   >>>>>>>   Jaaa, ... super, ... na, da bin ich aber happy! ...  Wartet, ... ich komme schon!!!
47 23 3

Auf der Pferdekoppel

Heute möchte ich Euch die Stute Mimi vorstellen. Mimi ist eine äußerst liebe, sehr aufmerksame und gesellige Pferdedame, die ich an der Pferdekoppel kennengelernt habe. Kommt mit, sie wartet bereits auf Euch ...! Viel Spaß und liebe Grüße Silvia

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Himmlischer Segen für alle Tiere
2

Himmlischer Segen für alle Tiere

Am Sonntag, den 30. September 2018 um 9.30 Uhr ist es wieder soweit: Die Pfarre Linz – St. Peter feiert das große Fest der Tiersegnung! Franz von Assisi - Schutzpatron der TiereDer Heilige Franz von Assisi ist der Schutzpatron der Tiere. Sein Gedenktag wird am 4. Oktober gefeiert. Zugleich ist dieser Tag der Welttierschutztag. Seit 18 Jahren werden an einem der nächstliegenden Sonntage zum Welttierschutztag in der Pfarre Linz - St. Peter im Rahmen der Gemeindemesse alle im Stadtteil lebenden...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
6 6 3

Die Graureiher ...

... kommen immer wieder nach Pattendorf. Da muss es auf dem Feld genug zum fressen geben 

  • Kärnten
  • Spittal
  • Klaus Wolligger
Die Katze von Regionautin Sonja Hochfellner ist ein WOCHE-Fan. Wir freuen uns auf eure Bilder.
7 11

Internationaler Katzentag – zeigt uns eure Stubentiger

Der 8. August steht ganz im Zeichen der schnurrenden Vierbeiner. Insgesamt leben mehr als 1,5 Millionen Katzen in unserem Land und das macht die Samtpfoten eindeutig zum beliebtesten Haustier der Österreicher. Wir haben pünktlich am 8. August ein paar spannende Fakten rund um die beliebten Vierbeiner gesammelt: Pro Minute schnurrt eine Katze im Durchschnitt 1500 Mal. In ihrem Leben schnurren sie 10.950 Stunden.Katzen schlafen durchschnittlich 16 Tag. Außerdem verbringen sie 6 Stunden mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Insgesamt sieben Schwäne und fünf Wildgänse ließen sich auf den teils verschneiten Wieses zwischen Maierhofen und Großwilfersdorf nieder, um zu grasen.
1

Abflug!

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Entspannung pur: Jessy und Gilla genießen die letzten Strahlen der Herbstsonne.
3 6

Tierfotos der Woche - Oktober 2017

Wir küren in jeder Ausgabe die „Tierfotos der Woche“. Haben auch Sie einen lustigen, süßen oder frechen Schnappschuss von Ihrem Tier gemacht? Senden Sie uns das Foto Ihres Lieblings mit einer kurzen Bildbeschreibung, Name und Alter des Tieres sowie Ihren Kontaktdaten (Name, Adresse) zu, am besten in digitaler Form. Wir freuen uns über Ihre Zusendungen! produktion@murtaler.at Ihr Tierfoto war noch nicht dabei? Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der vielen Zusendungen leider nur eine kleine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Anna fotografiert am liebsten Motive aus der Natur.
1 5 4

Immer auf der Suche nach Fotomotiven – #einfachnäherdran

In jeder freien Minute schnappt sich Regionautin (Leserreporterin) Anna Kramer aus Kleindiex ihre Kamera oder ihr Handy und macht sich auf die Suche nach Fotomotiven, die sie dann auf meinbezirk.at hochlädt. Name: Anna Kramer Regionautin seit: November 2011 Heimatbezirk: Völkermarkt, Kärnten Lebensmotto: "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!" #einfachnäherdran an: Das größte Hobby von Regionautin Anna Kramer ist die Fotografie. Jede freie Minute verbringt die Kleindiexerin...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Redaktion Österreich
Hündin Balou genoss die Streicheinheiten von Tobias Karasek, bevor Sonja Wallinger mit dem Haareschneiden loslegte.
1 3

Wenn Hund und Katz den Stylisten brauchen

Über 70 Jahre Tradition hat die Tierarztpraxis in Obertrum. Mit einer Grooming-Station wird nun nachgerüstet. OBERTRUM (jrh). Ihr tierischer Mitbewohner ist zum verfilzten "Schmutzfink" geworden? Nicht verzagen: In Obertrum am See hat vergangene Woche die Grooming-Station "Polivet Salon" eröffnet. Dort wird das Haustier gewaschen, geföhnt, gekämmt und getrimmt. Dafür wurde sogar extra eine fachlich ausgebildete Tierstylistin angeheuert. Tradition im Wandel "Mit dem Grooming können wir unseren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
2 neugierige Gesichter
1 12

Die schönsten Tierfotos aus der Region Purkersdorf

4.500 Tierhalter aus Niederösterreich versuchten ihr Glück beim Bezirksblätter-Gewinnspiel. REGION PURKERSDORF. Sechs Wochen lang hatten die Leser der Bezirksblätter in Niederösterreich die Gelegenheit, mit ihren schönsten Tierfotos am Gewinnspiel um einen Jahresvorrat an Tierfutter teil zu nehmen. Insgesamt 4.500 Tierhalter nutzten die Chance und schickten uns tolle Schnappschüsse ihrer tierischen Lieblinge. Während die einen ganz kuschelig im Bett posieren, entspannen andere am...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

RUND UM G´SUND

Wo: Einfach G´sund, 8715 Feistritz bei Knittelfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murtal
  • Thomas Mlakar
Nicole Ritter aus Karlstein
15

Das sind die besten Haustierfotos der Waidhofner

WAIDHOFEN. Den ganzen März über haben die Bezirksblätter zum Haustier-Fotowettbewerb aufgerufen. Die Resonanz war überwältigend: Fast 4.000 Fotos von Hund, Katz und Co landeten auf www.meinbezirk.at. Natürlich nahmen auch zahlreiche Leser aus dem Bezirk Waidhofen teil. Hier zeigen wir Ihnen die besten Bilder der Waidhofner.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.