Tierheim Wolfsberg

Beiträge zum Thema Tierheim Wolfsberg

Florian Schlagholz, Leiter des Tierbereichs, mit Lehrling Denise Dreier und der ehrenamtlichen Helferin Anastasia Milic (rechts)

Lavanttal
Werden Haustiere nun vor die Tür gesetzt?

Haustiere erfreuten sich in Krisenzeiten großer Beliebtheit. Doch bald kehrt der "Alltag" zurück. WOLFSBERG. Durch die Corona-Pandemie war es in den letzten 14 Monaten im Wolfsberger Tierheim sehr ruhig. Nur wenige Tiere wurden abgegeben und danach weitervermittelt. Die Entwicklung ging eher in die entgegengesetzte Richtung: Viele Menschen haben sich in Zeiten von sozialer Isolation einen Freund auf vier Pfoten zugelegt – ein wahrer Haustier-Boom. Doch nun stehen die Urlaubszeit sowie das Ende...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Juni 2020 wurde das neue Tierheim in Wolfsberg eröffnet. Vierbeiner können sich auf 800 Quadratmeter Nutzfläche austoben.

Tierheim Wolfsberg
Die Vermittlung nur zu einem fairen "Preis"

Ein neues Zuhause: Das Tierwohl hat bei Vermittlung oberste Priorität. WOLFSBERG. Die Vermittlung von Tieren spielt im Tierheim eine wesentliche Rolle. Dabei wird die Vorgeschichte jedes Vierbeiners mit einbezogen, um ein geeignetes Plätzchen zu finden. Somit kann nicht jedes Tier an jeden Menschen vergeben werden: Menschen bringen dafür manchmal aber wenig Verständnis auf und machen ihrem Ärger via Social-Media-Kanälen Luft. Bedingungen müssen passen"Wir achten genau darauf, wie sich die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Zwischen dem Plastikmüll wurde diese Babykatze glücklicherweise noch rechtzeitig entdeckt.
2

Wolfsberger Busfahrer als Retter
Kätzchen wurde in Mülltonne "entsorgt"

Engagierter Busfahrer rettete Babykatze aus einer Mülltonne in der St. Thomaser Straße. WOLFSBERG. In der Facebook-Gruppe "Tierheim Wolfsberg" werden regelmäßig Fotos von Fundtieren aus der Umgebung veröffentlicht. Heute bot sich dabei ein trauriges Bild, das Gemüter der User erhitzen lässt: Ein kleines Kätzchen wurde in der St. Thomaser Straße 8 in einer Mülltonne entsorgt. Zudem stand die Tonne bei brütender Hitze in der Sonne. Dank eines Busfahrers konnte die Babykatze rechtzeitig gefunden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der neue Vorstand des Tierschutzvereins: Jennifer Kandut, Susanne Dohr, Eva-Maria Schlagholz, Simone Köppl und Eva Ramprecht (von links)
1

Tierschutzverein Wolfsberg
Vorstand stellte sich neu auf

Seit Dienstag steht Eva-Maria Schlagholz dem Wolfsberger Tierschutzverein als Obfrau vor.  WOLFSBERG. Am 4. August 2020 trafen sich die Mitglieder des Tierschutzvereins Wolfsberg zur Jahreshauptversammlung im Kuss Wolfsberg. Heuer standen Neuwahlen an der Tagesordnung, wodurch der Verein nun unter geballter Frauen-Power geführt wird. Johann Schober legte sein Amt als Obmann nach fast drei Jahren zurück. Wechsel im Vorstand Insgesamt zählt der Tierschutzverein Wolfsberg 120 Mitglieder. Bei der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Abriss der alten "Scheiber Villa" und Asphaltierungsarbeiten konnten doch noch vor der offiziellen Eröffnung passieren.
4

Wolfsberg
Vierbeiner freuen sich über neues Heim

Vor einiger Zeit nahm der Betrieb in dem neu errichteten Tierheim in Wolfsberg Fahrt auf. WOLFSBERG. Nach dem Spatenstich im April 2019 sind die Arbeiten am Neubau des Tierheims nun abgeschlossen: Zahlreiche Vierbeiner zogen bereits in das neue Gebäude um und können sich auf den 800 Quadratmetern Nutzfläche ordentlich austoben. Neues GebäudeDer Bau des neuen Tierheims wurde vom Land und allen Gemeinden des Bezirks Wolfsberg unterstützt. "An dem interkommunalen Projekt beteiligten sich alle...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Bürgermeister Günther Vallant, Hans-Peter Schlagholz und Peter Stauber (von links)

Lavanttal
Bauprojekte: Wie geht es weiter?

Da Sicherheit die höchste Priorität hat, setzen die Gemeinden einzelne Projekte trotz der Krise fort. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD, WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Aufgrund des Corona-Virus kommt es zur Verzögerung bei manchen Bauprojekten. Jedoch dienen der Hochwasserschutz sowie die Generalsanierung des Kindergartens dem Schutz der Bevölkerung: Unter bestimmten Auflagen werden diese fortgesetzt. Der Baustart des Altenheims verschiebt sich nach hinten. Sanierung des KindergartensDie Schäden am Gebäude des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Lehrling Denise Dreier, Office-Mitarbeiterin Gerda Stückler und Tierpflegerin Anja Wirnsberger (von links) freuen sich schon auf den bevorstehenden Umzug.
2

Wolfsberg
Die Eröffnung des Tierheims naht

Die Errichtung des neuen Tierheims in Wolfsberg beschert Vierbeinern bald ein neues Zuhause. WOLFSBERG. Im April des Vorjahres erfolgte der Spatenstich für den Bau des neuen Tierheims in Wolfsberg. Seitdem wird an der Fertigstellung der neuen Behausung für jegliche Tierarten gearbeitet. Die WOCHE nahm dies zum Anlass für einen Lokalaugenschein und erkundigte sich, wie weit die Arbeiten fortgeschritten sind. Die Eröffnung steht bereits in wenigen Monaten bevor.  Modernes GebäudeDas derzeitige...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Mandatare aller Gemeinderatsparteien, einige Mitarbeiter des Tierheimes und mehrere Behördenvertreter nahmen an der Spatenstichfeier teil
3

Wolfsberg
Neues Tierheim spielt alle Stücke

Vor Kurzem erfolgte der Spatenstich für den Neubau des Tierheimes.  WOLFSBERG. Einer der Gründe, weshalb vor nicht allzu langer Zeit die Leitung des Wolfsberger Tierheimes in neue Hände gelegt wurde, war der dringend notwendige Neubau der Tierschutzeinrichtung. Die Diskussion darüber beschäftigte auch lange, aber ergebnislos die Mandatare in der Wolfsberger Gemeindestube. Der scheinbar unüberwindliche Knackpunkt war die Finanzierung. Hürden beseitigt Erst vor zirka zwei Jahren wurden mit einem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
21

Wolfsberg
Ein Abend zugunsten der Tiere

Das Benefizkonzert im Café Cafino stand ganz im Zeichen der Vierbeiner. WOLFSBERG. Der Pianist Alexander Storfer gab am Freitag ein Konzert zugunsten des Tierheims Wolfsberg. Der Erlös aus den Spenden der Tierfreunde fließt in Futtereinkäufe und artgerechte Haltung und kommt der bestmöglichen Versorgung der Tiere zugute.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Katharina Hoi
Das rund 6.000 Quadratmeter große Areal des Tierschutzhauses in Wolfsberg befindet sich im Eigentum der Stadtgemeinde
2 2

Neues Heim für Hund und Katz in Wolfsberg

Das Wolfsberger Tierschutzhaus wird als interkommunales Projekt neu gebaut. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG, LAVANTTAL. Nach jahrelangen Diskussionen sind nun die Würfel für die Zukunft des Wolfsberger Tierheimes gefallen: "Da alle Bausachverständigen unisono gemeint haben, dass das derzeitige Haus nicht mehr verwendbar ist, kommen wir um einen Neubau nicht umhin", informiert Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ). Zwei Bauphasen geplant Dieser geplante Neubau mit Kosten in der Höhe von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Das Tierschutzhaus Wolfsberg ist unter dem Profilnamen "Tierheim Wolfsberg" im sozialen Netzwerk "Facebook" angekommen
1 4

Wolfsberg: Tierheim bricht in digitale Ära auf

Das Tierschutzhaus Wolfsberg vermittelt seine Tiere ab sofort auch auf "Facebook". petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Rund 20 Hunde und zirka 60 Katzen warten aktuell im Tierschutzhaus Wolfsberg auf ein neues Zuhause. In der Vermittlung dieser Tiere beschreitet der Tierschutzverein Wolfsberg unter seinem Obmann Johann Schober in Zukunft neue Wege. Tiervermittlung 4.0 "Wir haben uns in 'Facebook' ein Profil zugelegt, mit dem wir Neuankömmlinge vermitteln wollen", informiert der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.