Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

LokalesBezahlte Anzeige
Der gefundene Hund
2 Bilder

Trennten sich herzlose Menschen von lästigem Haustier?
Hund in Kaiserebersdorf offenbar ausgesetzt: Schönes Zuhause wird gesucht

Ein herrenloser Hund, der am 10. Jänner um 13 Uhr in der Alberner Hafenzufahrtsstraße 15 aufgefunden wurde, könnte ein Opfer tierischen Weihnachtsgeschenkes geworden sein. Eine Frau aus Simmering hatte den jungen, etwas abgemagert Hund gefunden und in das Tierquartier gebracht. Es dürfte sich um ein Weibchen handeln. Nicht gechipt, wird es auch schwer sein, den Besitzer ausfindig zu machen. Die Simmeringer Tierliebhaberin wandte sich an mich. Da ich selbst ein großer Tierfreund bin und...

  • 14.01.20
  •  1
Lokales
Toni Polster ist auf den Hund gekommen
8 Bilder

Frühlingsgefühle im Wiener Tierschutzverein
Toni Polster ist auf den Hund gekommen - sie heißt "Palma"

Tierische Frühlingsgefühle wurden vergangenen beim Frühlingsfest im WTV versprüht. Über 200 Besucher ließen sich anstecken - auch Fußball-Legende Toni Polster und Kabarettistin Monica Weinzettl. LIESING. Der traditionelle Ostermarkt feierte bereits 2018 seine Frischzellenkur als Frühlingsfest, das auch heuer wieder stattfand. Auch in diesem Jahr wartete wieder ein ausgewogenes Programm auf die Gäste, der Fokus lag erneut auf dem Erlebnis „Tier und Tierschutz“. So gab es etwa, nicht...

  • 08.04.19
Leute

HELP FOR THE ANIMALS - Damit es Tieren gut geht

Manchmal gibt es wichtigeres als Handy und Spielekonsole. 14-jähriger Gymnasiast zeigt als Mitgründer eines gemeinnützigen Vereins soziales Engagement. Der Spendensammelverein HELP FOR THE ANIMALS (ZVR-Zahl: 777002374) wurde Ende September 2014 als gemeinnütziger Verein gegründet.Die Tätigkeit des Vereins ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und alle Einnahmen fließen nach festgelegten Richtlinien zu 100% in geförderte Projekte. Der Vereinszweck von HFTA ist, Tierheime, Tierschutzvereine...

  • 01.12.14
Gesundheit
Verantwortung für Tiere: Die Anschaffung eines Haustiers sollte gut überlegt sein.

Haustiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Unüberlegte Spontankäufe von Hund, Katz und Co. in der Weihnachtszeit enden meist mit großem Tierleid. Haustiere stehen vor allem bei Kindern auf den Weihnachtswunschzetteln ganz oben. Eine Anschaffung sollte aber vorher gründlich überlegt werden. Ein Tier bedeutet Verantwortung für viele Jahre, großen Zeitaufwand und die Kosten für Futter und Tierarztbesuche sind erheblich. Jedes Jahr landen kurz nach Weihnachten unzählige Hunde, Katzen und Kleintiere in Tierheimen, weil die Besitzer...

  • 16.12.13
  •  1
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.