Alles zum Thema Tierqäulerei

Beiträge zum Thema Tierqäulerei

Lokales
Lemalian nach der Augenoperation.
2 Bilder

Erneuter Fall von Vernachlässigung
Schwer kranker, blinder Kater drehte sich nur noch im Kreis

ALTHEIM, LOCHEN. Schon vor Ostern wurde in einem Garten in Altheim ein Kater entdeckt, der sich andauernd im Kreis drehte. Die Finder hatten ihn daher in die nahe Tierklinik gebracht. Dort wurde eine beidseitige Erblindung durch eine unbehandelte, stark fortgeschrittene Augenentzündung diagnostiziert. Ein Augapfel war dadurch bereits so stark aus der Augenhöhle hervorgetreten, dass er herauszufallen drohte. Zusätzlich wurden Blutarmut, Abmagerung und Verstopfung festgestellt. Das arme Tier...

  • 24.04.19
Lokales
Ein Saugkälber-Transport darf maximal 19 Stunden lang sein.

Verein gegen Tierfabriken
Anzeige in Salzburg wegen Tierquälerei und Amtsmissbrauch

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) erhob Anzeige wegen Amtsmissbrauchs und Tierquälerei gegen das Veterinäramt und den zuständigen Amtstierarzt der Stadt Salzburg. BERGHEIM/SPANIEN. Kälbertransporte von Bergheim nach Spanien sorgen für Wirbel. Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) hat dokumentiert, dass dort die maximale Transportdauer überschritten wurde und die Tiere nicht ausreichend versorgt worden sein sollen. Daher bringt der Verein nun Anzeige wegen Amtsmissbrauchs und Tierquälerei...

  • 04.04.19
Lokales
Große Trauer um getöte Katzen

Katzenmörder gesucht!

Katzenmörder gesucht! Große Trauer um ihre drei gemordeten Katzen bei Constance S. und ihren Kindern. Als die junge Mutter zweier Kinder am Montag Vormittag nach Hause kam, sah sie den leblosen Körper ihrer Katze, offensichtlich ertränkt und in unmittelbarer Nähe ihres Gartentors abgelegt. "In unserer Nachbarschaft in Wernberg sind bereits mehrfach Tiere verschwunden, drei meiner Katzen wurden schon grausam - eine Katze wurde sogar mit PU-Schaum, den der Mörder ihr in den Mund gespritz...

  • 25.05.17
Lokales
Mit Hinweisschildern warnt die Gemeinde Hundebesitzer vor dem " Hundeqäuler".
4 Bilder

Hundequäler schlägt erneut zu

Erneut wurden mit Nadeln gespickte Würste entlang des Naturerlebnisweges aufgefunden. HASLACH (hed). Ende Jänner berichtete die BezirksRundschau über einen „Tierquäler“, der in Haslach „Giftköder“ für Hunde entlang des Natur-Erlebnisweges ausgelegte. Vergangene Woche wurden nun erneut Knackwürste entlang des Weges aufgefunden, die mit feinen Nadeln gespickt waren. Aufgefunden wurden sie wieder vom Erstfinder (Name der Redaktion bekannt). Der Fund wurde beim Gemeindeamt Haslach gemeldet. Die...

  • 12.02.14
Gesundheit

Tierquäler zieht lebender Katze die Haut ab

Verein Pfotenhilfe setzt 1000 Euro Ergreiferprämie auf Tierhasser aus Wie gestern bekannt wurde, hat ein Unbekannter in Feistritz/Drau (Bezirk Villach-Land) in der Nacht auf vergangenen Sonntag einer lebendigen Katze die Haut am Schwanz mit einem Messer abgezogen. Die Besitzerin der neun Jahre alten Katze ist eine 85-jährige Pensionistin. Das Fellteil legte der Tierquäler anschließend vor ihre Türe. Die Katze hat überlebt, ihr musste jedoch der Schwanz amputiert werden. „Dass Menschen zu...

  • 14.08.12