Tierrettung

Beiträge zum Thema Tierrettung

Wie kommt die Katze auf das Dach
Tierrettung - Katze am Dach

Am späten Nachmittag des 19. März  Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag zu einer Tierrettung im Haager Stadtgebiet gerufen. Eine Katze hat sich auf ein Hausdach verirrt und konnte nicht mehr selbst herunter. Ein Höhenretter der FF Haag wurde mit dem Kran auf das Dach gehoben und hat die Katze aus ihrer misslichen Lage befreit. Das Tier konnte dem Besitzer unverletzt übergeben werden. Natürlich hilft die FF Stadt Haag gerne und jederzeit in Not geratenen Tieren.

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
2 3

Feuerwehr befreite Katze aus misslicher Lage

Am 28.05.19 vormittags fiel in Stadt Haag, St. Valentiner Straße, eine Katze beim Spielen hinter einen Wandkastenverbau und konnte sich aus ihrer misslichen Lage nicht mehr selbst befreien. Die Besitzer alarmierten die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag wonach diese zur Tierrettung ausrückten. Nachdem die Einsatzkräfte den Wandverbau zerlegt hatten, konnten anschließend die Katze befreit werden und wohlbehalten dem Besitzer übergeben. FF Stadt Haag

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
1

Bereits am 26.0519 in Holzleiten
7 Feuerwehren im Brandeinsatz

7 Feuerwehren wurden bereits am 16.05.19 zu einem Wohnungsbrand in Holzleiten (Einsatzgebiet der FF Haindorf) alarmiert. Aufgrund Kochgut am Herd wurde die Wohnung stark verraucht. Unter Atemschutz wurde die Balkontür aufgebrochen und 3 Katzen aus dem stark verrauchtem Gebäude gerettet. FF Stadt Haag

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
8

Feuerwehr rettete kleines Kätzchen

Zu einer Tierrettung im Haager Stadtgebiet musst die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag  am Dienstag ausrücken. Eine kleine Katze hat sich in der hinteren Stoßstange eines PKW verkrochen und wollte partout nicht mehr hervorkommen. Die Feuerwehrmänner befreiten das kleine Kätzchen behutsam und unversehrt und übergaben es ihrer Besitzerin und auch der Katzen Mutter. FF Stadt Haag Die Feuerwehr braucht DICH! Es gibt vielfältige Möglichkeiten sich bei der Freiwilligen Feuerwehr zu engagieren: > als...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
8 3

Pferd nach Rettung eingeschläfert

Am 02.01. kurz nach 16:00Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Behamberg zu einer Tierrettung nach Sträußl gerufen. Ein Pferd ist ausgerutscht und konnte nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen. Die FF Ernsthofen unterstützte die Kollegen aus Behamberg beim Versuch das Tier wieder mit einem speziellen Tierrettungssatz aufzurichten. Das Pferd war allerdings bereits zu schwach und musste anschließend vom Tierarzt eingeschläfert werden. http://www.ffbehamberg.at (Abschnittsfeuerwehrkommando Haag) Wo:...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
Unterstützung für die FF Seitenstetten
2

Feuerwehr rückte am Neujahrstag gleich viermal aus

AMSTETTEN. Auch im neuen Jahr mussten die Freiwilligen Feuerwehren des Abschnitt's Amstetten Stadt bereits zu vier Einsätzen ausrücken! Kurz nach Mitternacht wurde die Feuerwehr Amstetten bereits zu einem Brandverdacht alarmiert! Gegen 12:00 Uhr wurden die Feuerwehren Preinsbach und Amstetten zu einem Wohnungsbrand in die Ferdinand Waldmüller Straße alarmiert! Um 15:30 Uhr wurde dann die FF Greinsfurth zu einer Tierrettung alarmiert und zu guter letzt wurde noch um 17:30 Uhr die Feuerwehr...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
4

Tierrettung: Hund jagte Reh in die Ybbs

SONNTAGBERG. Ein freilaufender Hund jagte ein Reh in die Ybbs, woraufhin besorgte Anrainer die Betriebsfeuerwehr Böhlerwerk alarmierten. Diese konnten das verletzte Tier aus dem kalten Wasser retteten. Leider verwendete dieses nach einer halben Stunde. Weiters wurde das Ybbsufer nach dem vermissten Hund abgesucht, er wurde verstört in einem Garten aufgefunden und der Besitzerin übergeben. Die Betriebsfeuerwehr Böhlerwerk stand mit 13 Mann und zwei Fahrzeugen eine Stunde im Einsatz.

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
3

Drei Wochen alte Katzenbabys verenden in Rohr

Arbeiter auf der Baustelle hatten eine Katze bemerkt, die in einem senkrechten Rohr festsaß, woraufhin die Feuerwehr Aschbach zur Rettung des Tiers ausrückte. Nachdem das Kätzchen aus seiner misslichen Lage befreit werden konnte stellte sich heraus, dass sich darunter noch weitere Tiere befanden. Insgesamt konnten die Einsatzkräfte vier, circa drei Wochen alte, Katzen aus dem Rohr befreien. Zwei der vier Tiere konnten allerdings nur noch tot geborgen werden. Auch die übrigen beiden Katzen sind,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Tierrettung: Kuh brach durch Boden

AMSTETTEN. Am 16. November brach in Haaberg aus bislang noch unbekannter Ursache eine Kuh mit ihren hinteren Beinen im Boden ein. Die Feuerwehr Boxhofen konnte die Kuh unversehrt aus ihrer Lage befreien.

  • Amstetten
  • Anna Eder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.