Tierrettung

Beiträge zum Thema Tierrettung

Die FF Weinburg rief den Tierarzt. Dieser konnte den Hund aus seiner misslichen Lage befreien.
2

Weinburg
Hund steckte in Kanal fest

Vor Kurzem wurden die Kameraden der FF Weinburg zu einer Tierrettung gerufen. WEINBURG. Am 05. April 2021 wurde die Feuerwehr Weinburg (16:28 Uhr) zu einer Tierrettung mit der Meldung "Hund steckt in Kanal fest" alarmiert. Hund steckte in Kanal fest Durch eine Wildwasserverrohrung gelangte der Hund in den Kanal und blieb aufgrund der verengenden Rohre stecken. Nach diversen Versuchen alarmierte die Wehr den Tierarzt Schliessl, Mag. Max Grötzschel dieser sedierte den Hund und konnte ihn mit...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der Verein Mostpfoten-Hilfe hat sich im August neu gegründet.
6

Tierrettung Mostviertel/Pielachtal
Wenn Tiere in Not geraten

Nun ist es offiziell: Die Tierrettung Mostpfoten-Hilfe (Rabenstein) öffnet seine Pforten und ist bereit Tieren in Not zu helfen. MOSTVIERTEL/ZENTRALRAUM (th). "Die Idee für die Tierrettung kam von Michaela Müther. Sie rief Petra Hofmeister und mich an und sagte, sie habe eine Idee", erinnert sich Karin Hofegger. Am nächsten Abend setzten sie sich zusammen. Den Verein aus Rabenstein gibt es seit Ende August. "Kontaktieren darf uns jeder, der ein verletztes herrenloses Tier findet", so Hofegger...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Karin, Markus und Justin Hofegger mit ihren selbstgenähten Masken.
1 2

Rabenstein an der Pielach
Masken für den guten Zweck

Durch einen Zufall entwickelte sich in Rabenstein eine tolle Aktion zu Gunsten der neuen Tierrettung. PIELACHTAL (th). Bunt, gut sitzend und erfüllen ihren Zweck: Rund 500 Masken aus Stoff konnten Karin Hofegger aus Rabenstein und Michaela Müther bis jetzt herstellen. Für einen guten Zweck "Ich hab welche genäht und gegen eine freiwillige Spende hergegeben. Die Spenden gingen an die Tierrettung Mostviertel", erzählt Karin Hofegger. "Die Leute waren dankbar und auch voller Lob für uns", so die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
10

Einsatz im Pielachtal, 8. November 2019
Kameraden zur Tierrettung in Frankenfels gerufen

In Frankenfels sind Jungtiere durch ein Gitter gebrochen. Sie konnten unversehrt gerettet werden. FRANKENFELS. Zu einer Tierrettung wurde die Frankenfelser Wehr, die Kirchberger Wehr, die Weißenburger Wehr und eine Tierärztin in alarmiert. Jungtiere in Gülle gestürztBeim Eintreffen am Einsatzort, einem Bergbauernhof im oberen Pielachtal, bot sich folgende Lage: In einem Rinderstall dürften durch eine schadhafte Öffnung in einem Spaltenboden insgesamt drei Jungrinder mit je ca. 400kg in den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2

Einsatz im Pielachtal, Kirchberg, am 24. Juli 2019
Tierrettung: Kälber aus Güllegrube gerettet

Die Kameraden der FF Kirchberg rückten zu einer Tierrettung aus. Kälber  mussten aus einer Güllegrube am 24.Juli 2019, um 18:27 gerettet werden. KIRCHBERG. Bei einem Landwirt im Kirchberg an der Pielach waren Kälber in die Güllegrube gestürzt und konnten sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Zur schonenden Bergung der Tiere wurde das Kranfahrzeug eingesetzt. Die Tiere wurden nach dem Anlegen von Bandschlingen mittels des Kranes vorsichtig aus der Güllegrube hochgezogen und aus ihrer...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Tiere konnten aus der misslichen Lage befreit werden.
3

Einsatz im Pielachtal, Frankenfels, am 22. Juli 2019
Tierrettung nach Einsturz im Heuboden

Am 22.07.2019 um 16:07 Uhr wurde die FF Frankenfels zu einer Tierrettung in den Ortsteil Boding alarmiert. FRANKENFELS. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass ein rund 700 kg schweres Rind mit dem Hinterteil am Heuboden durch eine Holzverschalung am Boden eingebrochen und in den darunter liegenden Stall zu stürzen drohte. Beide Tiere gerettet Als Erstmaßnahme konnte der anwesende Landwirt die Kuh mit Gurten vor einem Kompletteinbruch sichern. Ebenso befand sich ein...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.