Tierschutzstelle Freistadt

Beiträge zum Thema Tierschutzstelle Freistadt

Von links: Ulrich Eder (ÖVP), Fritz Mayr (FPÖ), Karin Binder, Rainer Widmann (WIFF), Mitarbeiter Manuel Hofer, Hermine Moser (Grüne), Wolfgang Affenzeller (SPÖ) beim gemeinsamen Gruppenfoto mit tierischer Unterstützung.

Welttierschutztag
Parteiübergreifende Spende an Tierheim Freistadt

FREISTADT. Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober überreichten alle fünf Fraktionen des Freistädter Gemeinderats gemeinsam Gutscheine im Wert von 500 Euro an Karin Binder, Leiterin des Freistädter Tierheims. "Es freut uns sehr, dass unsere Arbeit so geschätzt wird", bedankte sich Karin Binder im Namen ihres Teams. "Leider fällt der geplante Tag der offenen Tür in der Tierschutzstelle Freistadt in diesem Jahr coronabedingt aus. Vor allem auch deshalb sind wir über jede Spende froh....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Karin Binder leitet das Tierheim in Freistadt.
6

Interview mit Karin Binder
"Irgendjemand muss die Stimme der Tiere sein"

FREISTADT. Im Gespräch mit der BezirksRundschau erzählt Karin Binder, Leiterin der Tierschutzstelle und des Tierheims in Freistadt, warum Tierschutz immer noch ein brandaktuelles Thema ist, warum man als Leiterin eines Tierheims ein besonders dickes Fell braucht und man nicht selten das Gefühl hat, gegen Windmühlen zu kämpfen.  Frau Binder, man könnte meinen, in der heutigen Zeit ist Tierhaltern bewusst, was die Haltung eines Tieres bedeutet und was ein Tier braucht, um artgerecht zu leben....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Vorne von links: Lisa und Karin Binder. Hinten von links: Cornelia Kepplinger und Michael Dumfarth.

Tierheim Freistadt
500 Euro für Hund, Katze und Co.

FREISTADT. Hund "Leo" von Shootingstore-Geschäftsführer Michael Dumfarth ist eine echte Neugierdsnase und büchst deshalb gerne aus. Bei seinem letzten Abenteuer wurde Karin Binder vom Freistädter Tierheim benachrichtigt. Sie brachte den Vierbeiner wieder zu seinem Herrchen. Als Dank startete Shootingstore-Mitarbeiterin Cornelia Kepplinger eine Glücksbringer-Verkauf-Aktion. Die Einnahmen spendete sie ans Tierheim Freistadt. Die Shootingstore-Geschäftsleitung rundete den Betrag auf 500 Euro...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Das Team der Tierschutzstelle Freistadt rund um Karin Binder (Mitte) und ihre Töchter Tamara (links) und Lisa (zweite von rechts).
3

Tierschutzstelle Freistadt
Tag der offenen Tür am 5. Oktober

Am Samstag, 5. Oktober, öffnet die Tierschutzstelle Freistadt ihre Türen.  FREISTADT. Der diesjährige Tag der offenen Tür im Tierheim Freistadt (Schwandter Straße 28) startet um 13 Uhr. Zu Beginn der Veranstaltung werden alle Tiere gesegnet. Ab 14.15 Uhr gibt es eine Vorführung mit den Tierheim-Hunden. Selbstverständlich können das Tierheim und die Tiere besichtigt werden. Das Team der Tierschutzstelle beantwortet gerne alle Fragen. Für die kleinen Besucher haben Karin Binder, Leiterin des...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
5

Welches Tier passt zu uns?

Wer ein Tier in seine Familie aufnehmen will, sollte sich genau überlegen, ob und welches zu ihm passt. BEZIRK FREISTADT. In der Tierschutzstelle Freistadt unter der Leitung von Karin Binder kennt man das Leid der Tiere, die einfach dort abgeben werden, wenn die Familien überfordert sind. Man sollte sich also schon im Vorfeld genau informieren. Karin Binder: "Als erstes muss man sich mal fragen, was für ein Mensch man ist: ein sportlicher Typ oder eher ein gemütlicher? Bin ich viel unterwegs...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
2

Tierschutzstelle Freistadt kümmert sich um junge Wildtiere

FREISTADT. In der Tierschutzstelle Freistadt ist immer was los. Tierpflegerin Karin Binder und ihre Helfer haben stets alle Hände voll zu tun. Aktuell geht es besonders "wild" zu. Zahlreiche Wildtiere sind zur Zeit vorübergehend im Tierheim einquartiert. Für das Tierheim-Team heißt das: stündlich füttern und viel Geduld. "Beim Großziehen von Wildtieren gibt es viel zu beachten", sagt Binder. "Geschieht die Aufzucht ohne fachmännische Hilfe, endet sie für die Tiere meist tödlich. Deshalb gilt:...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
3

Tierschutzstelle braucht dringend Unterstützung

FREISTADT. Eine Tragödie im Bezirk Kirchdorf stellt die Tierschutzstelle Freistadt unter der Leitung von Karin Binder vor enorme Herausforderungen. Nach einem großen Schicksalsschlag war eine Familie im Bezirk Kirchdorf komplett überfordert. Insgesamt wurdn 38 Hunde und etliche Katzen, Meerschweinchen und Hasen "gehortet". Nach Gesprächen mit Amtstierarzt und Tierschutzombudsstelle gab die Familie die Tiere freiwillig ab. Die Tiere wurden in verschiedene Tierheime in Oberösterreich...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
1 11

„Keine Hunde aus dem Ausland!“

Immer öfter werden Tierfreunde arglistig getäuscht: Das Geschäft mit den Welpen blüht. BEZIRK, FREISTADT. Arm sind sie ja – jene Hunde, die sich angeblich in sogenannten Tötungsstationen befinden und unbedingt gerettet werden müssen. Doch damit wird das große Geschäft gemacht. Leider auch im Bezirk, vor allem aber im benachbarten Tschechien. Viele Tierfreunde glauben, einen „dem Tode geweihten“ Welpen unbedingt retten zu müssen. Wer allerdings bei solchen Anlaufstellen Hunde kauft, muss...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Dieses Süße Füchslein wurde von Tamara Binder aufgezogen.
3

Tierisch lustige Fotos gesucht

BEZIRK FREISTADT. Es ist wieder einmal so weit. Aus Anlass des Welttierschutztages gibt es in der Tierschutzstelle Freistadt unter der Leitung von Karin Binder wieder einen "Tag der offenen Tür". Termin: Samstag, 3. Oktober, – diesmal mit einem besonderen Programm, weil auch der Spatenstich zum Bau des neuen Tierheims stattfindet. In Kooperation zwischen Tierschutzstelle und BezirksRundschau Freistadt gibt es auch heuer wieder den beliebten Fotowettbewerb. Unter dem Stichwort "Tierisch lustig"...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Beste Tierfotos werden prämiert

FREISTADT. Zum beliebten und traditionellen Tag der offenen Tür lädt die Tierschutzstelle Freistadt am Samstag, 4. Oktober. Um 13 Uhr gibt es eine Tiersegnung. Für 14 Uhr ist eine Modeschau geplant, bei der Hunde und ihre Besitzer am Laufsteg sicher eine gute Figur machen werden. Um 15 Uhr werden die Preisträger des Fotobewettbewerbes, den die Tierschutzstelle gemeinsam mit der BezirksRundschau durchgeführt hat, prämiert. Ab 16 Uhr geht es dann mit eihem Dämmerschoppen und Live-Musik ganz...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Tiere brauchen viel Zeit!

FREISTADT. Manche schaffen sich ein Haustier an, ohne groß nachzudenken, ob das Tier zum jeweiligen Menschen passt beziehumgsweise ob man sich überhaupt entsprechend darum kümmern kann. "Man sollte sich im Vorfeld unbedingt informieren, ob man für gewisse Tierarten eine behördliche Meldung braucht oder ob es andere Vorschriften gibt", so die Leiterin der Tierschutzstelle, Karin Binder. Im Vorfeld sollte man sich auch klar darüber sein, dass ein Tier auch Geld kostet – und das nicht zuwenig:...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Tiere sind treue Gefährten. Beim "Tag der offenen Tür" am 4. Oktober werden die besten Fotos präsentiert.
2

Fotowettbewerb: Tierische Freundschaften

BEZIRK. Auch heuer veranstaltet die BezirksRundschau in Zusammenarbeit mit der Tierschutzstelle einen Fotowettbewerb zum Thema "Tierische Freundschaften". Leider werden viele Tiere angeschafft und nach kurzer Zeit wieder abgegeben oder ausgesetzt. Aber Tiere wollen fürs ganze Leben geliebt werden. Auch zwischen den Vierbeinern gibt es tierische Freundschaften. Die fünf besten Fotos dürfen sich je über einen Preis freuen. Mitmachen: Sie können das Foto mit kurzem Text an...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Die drei jungen Binder-Damen mit den entzückenden Kätzchen.

Herzlose Besitzer setzten zehn Kätzchen aus

FREISTADT. Da staunte Karin Binder, Leiterin der Tierschutzstelle Mühlviertel, nicht schlecht: Vergangene Woche brachten ihnen aufmerksame Passanten, Jogger und Spaziergänger nach und nach zehn kleine Kätzchen, die sie in der Nähe der Zufahrtsstraße zum Tierheim gefunden hatten. "Diese zehn kleinen Racker, die zwischen sechs und neun Wochen alt sind, wurde offenbar lieblos entsorgt. Ob die Katzenmamas auch ausgesetzt wurden, können wir noch nicht sagen", ist Karin Binder über diese...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Eselfohlen heißt Conchita!

FREISTADT. Für das süße Eselfohlen in der Tierschutzstelle wurde über die BezirksRundschau ein passender Name gesucht. Danke an alle, die mitgemacht haben. Der Song Contest brachte Fritz Gruber aus Rainbach auf die zündende Idee, und die Leiterin der Tierschutzstelle Freitadt, Karin Binder, war sofort einverstanden: Die kleine soll Conchita heißen. Eines können wir der Eselin versprechen: Sie wird nicht zur Wurst!

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
1 3

Tiere tot: Opfer rund um die Silvesternacht

BEZIRK, ST. OSWALD. Die Knallerei zu und nach Silvester ist einigen Tieren zum Verhängnis geworden. "In Freistadt ist ein Hund in Panik vor ein Auto gelaufen und hat damit mit seinem Leben bezahlt. Er war mit seinem Herrchen unterwegs und genau wie er in anleinen wollte, ging neben ihnen ein Knallkörper los. Der Hund erschrak und lief in Panik davon. Beim Überqueren der Straße lief er vor ein Auto. Für ihn kam jede Hilfe zu spät", weiß die Leiterin der Tierschutzstelle Freistadt, Karin Binder....

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
2

Foto-Wettbewerb: Das ist mein Lieblingstier!

BEZIRK FREISTADT. Ob Seelentröster, Gefährte für Alleinstehende oder einfach ein Familienmitglied, das unersetzlich geworden ist: Viele freuen sich über ein liebegewonnenes Haustier. Am Samstag, 5.Oktober, findet in der Tierschutzstelle Freistadt unter der Leitung von Karin Binder wieder ein "Tag der offenen Tür" statt. Heuer möchte Karin Binder in Zusammenarbeit mit der BezirksRundschau Freistadt einen Fotowettbewerb zum Thema " Mein Lieblingstier" durchführen. Die Fotos werden von einer Jury...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Karin Binder musst die Tiere persönlich aus Unterweißenbach abholen.

Dobermann-Mischlinge in Profi-Händen

UNTERWEISSENBACH, FREISTADT. Die Schäfer-Dobermänner, die Ende Dezember einen Mann in Unterweißenbach schwer verletzt haben, befinden sich nun in professionellen Händen. Die engagierte Leiterin der Tierschutzstellle Freistadt, Karin Binder, musste die Tiere selbst vom Besitzer abholen, da die Hunde nicht ans Autofahren gewöhnt waren. Karin Binder: "Den Hunden hat es an Futter und Liebe sicher nicht gefehlt, allerdings wollen Hunde auch beschäftigt werden. Gerade dieser Rassemix braucht viel...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Karin Binder von der Tierschutzstelle Freistadt.
3

Tiere sind Balsam für die Seele

FREISTADT. "Was gibt es Schöneres, als nach Hause zu kommen und freudig von seinem Haustier begrüßt zu werden. Da gibt es keine Fragen, keine schlechte Laune und kein vorwurfsvoller Blick auf die Uhr!" Das sagt eine, die es wissen muss: Karin Binder von der Tierschutzstelle Freistadt, die einzige im gesamten Mühlviertel. Karin Binder hat 2004 die Freistädter Tierschutzstelle übernommen, um vielen Tieren und deren Besitzern helfen zu können. Außerdem arbeitet sie bei der Tierärztin Regina...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Tierschutzstelle lädt ein

FREISTADT. Am Samstag, 6.Oktober, lädt die Tierschutzstelle in der Schwandter Straße zum Tag der offenen Tür. Um 10 Uhr gibt es die Tiersegnung, um 11 Uhr Hunde-Frisbee(Andrea Kroppus). um 13 Uhr stehen Vorführungen des Hundesportzentrums ÖRV Freistadt auf dem Programm, und um 15 Uhr dürfen sich alle auf die Greifvogelschau vom Falkenhof Geiger freuen. Einen lustigen Wettbewerb "6 Pfoten - ein Team" für Hunde und ihre Besitzer gibt es ab 16 Uhr (Anmeldung bis 14.30 Uhr). Ganztägig stehen auf...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Stadtrat, Tierarzt Wolfgang Affenzeller, Landesrat Reinhold Entholzer, Familie Binder und Vizebürgermeister Franz Kastler.

Landesrat Entholzer: "Gesicherter Standort des Tierheims in Freistadt"

Am 26. Juni 2012 war Tierschutz-Landesrat Ing. Reinhold Entholzer zu Besuch im Tierheim Freistadt, um den Erhalt des Standortes für die nächsten 25 Jahre endgültig abzusichern. (LK) Die Tierschutzstelle Freistadt wird seit vielen Jahren von Familie Binder in einer gepachteten Landwirtschaft betreut. Nun ist es den Betreibern gelungen, die Liegenschaft anzukaufen und dadurch den Weiterbestand des Tierheims am bestehenden Standort zu ermöglichen. Das Land OÖ und die Stadt Freistadt...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.