Tierschutzverein

Beiträge zum Thema Tierschutzverein

Wimpassing
Flohmarkt des Tierschutzvereins Schwarzatal mit Disney-Schmankerln

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der diesjährige Herbstflohmarkt des Tierheim Ternitz bietet ein ganz besonderes Extra. Ein großer Restposten an Disney- und Kinderartikel steht diesmal zum Verkauf. Vor allem Mickey Mouse, Donald, Goofy & Co. Fans finden das ein oder andere Schnäppchen aus den 90iger Jahren. Schatzsucher, Flohmarktbegeisterte und Entdecker - es ist sicher für jeden etwas dabei. Kleidung, Schuhe, Spielzeug, Elektrowaren, Gläser, Keramik, Deko, Bücher und vieles mehr gibt es zu unschlagbaren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Flohmarkt
Stöbern war angesagt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Flohmarkt des Schwarzataler Tierschutzvereins im Kulturcentrum Wimpassing kamen Schnäppchenjäger wieder auf ihre Kosten. Tonnenweise Kleidung, Stellagen randvoll mit Geschirr, dazu gut erhaltene Comics und Bücher und natürlich Luster, Lampen und Elektrogeräte 2. Wahl waren zu ergattern. Nicole Wurzinger vom Tierschutzverein zum Beispiel hat es ein gut erhaltener Kaffeeautomat angetan.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
7

Flohmarkt im Kulturcentrum Wimpassing
Schnäppchenjagd mit dem Tierschutzverein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Flohmarktbummler kommen heute, 29. September, noch bis 17 Uhr, im Kulturcentrum Wimpassing auf ihre Kosten. Hier bietet der Tierschutzverein Schwarzatal alle erdenklichen Artikel – von gut gebrauchten Spielen über reichlich Literatur bis hin zu Schmuck, Geschirr und Kleidung – zu Schleuderpreisen an. Auch Mehlspeisen werden angeboten. Der Erlös wird für die Tiere verwendet. Freiwillige Helfer wie Nicole Wurzinger (r.) und Tanja Kocsis (l.) helfen dabei, den Überblick zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Sheriff" Fritz Baumgartner, Elisabeth Platzky und Nicole Wurzinger (Vereinsvize).
2

Flohmarktbummel für die armen Tiere

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Schwarzataler Tierschutzverein und seine freiwilligen Mitarbeiter rund um Elisabeth Platzky luden am 24. September zur großen Schnäppchenjagd ins Kulturcentrum Wimpassing. Die Einnahmen werden für das Tierheim Ternitz verwendet und kommen so Bello und Miez zu Gute. Wer am Samstag keine Zeit für einen Abstecher zum Tierschutz-Flohmarkt hatte: am Sonntag ist auch nochmals von 9-13 Uhr Gelegenheit für einen Einkauf.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
8

Flohmarkt für die Tierchen

Schwarzataler Tierschutzverein lud zum Stöbern ins Wimpassinger Kulturcentrum. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um Spenden für die Tätigkeit des Tierschutzvereins aufzutreiben, organisierte der Tierschutzverein rund um Elisabeth Platzky am Wochenende einen Flohmarkt im Kulturcentrum Wimpassing. Auch Elma Jandl aus Reichenau half fleißig mit.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Großer Flohmarkt mit Tombola zu Gunsten des Tierheims in Ternitz

Großer Flohmarkt im Kulturzentrum Wimpassing vom 14.03.2015, 08:00 bis 17:00 Uhr und am 15.03.2015 von 09:00 bis 13: Uhr Heuer mit einer großen Tombola, wobei jedes 3. Los gewinnt garantiert! Lospreis nur € 2,-- Reinerlös geht an das Tierheim Ternitz, hier wird ganz dringend ein neues Auto für die Tierrettung benötigt. Frei nach dem Motto: Kommen, kaufen, helfen! Wann: 14.03.2015 ganztags Wo: Kulturzentrum, Bundesstraße, 2632 Wimpassing auf Karte anzeigen

  • Neunkirchen
  • Nicole Wurzinger
Im Assisi-Hof II wurde kürzlich ein neues Katzenhaus gebaut, das über 50 Katzen eine geschützte Schlafmöglichkeit bietet.

Im Namen Franz von Assisis: Gnadenhöfe zum Wohlfühlen

Der Österreichische Tierschutzverein beschreitet mit speziellen Tierbeherbungen neue Wege des praktischen Tierschutzes. WIESELBURG. Bei Wieselburg liegt der so genannte "Assisi-Hoff II", in dem mehr als hundert notleidende Tiere betreut werden. Der Österreichische Tierschutzverein beschreitet seit vielen Jahren mit den "Franz von Assisi"-Höfen neue Wege des praktischen Tierschutzes: Dem Konzept des Verwahrens in kleinen Zwingern der Tierheime wird ein Konzept des lebendigen Wohlfühlens...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner

Wiener Tierschutzverein ehrte Florianijünger

(gerhard brandtner). Mit einer starken Abordnung waren die Feuerwehren Gloggnitz-Stadt, Stuppach und Raach vergangenen Donnerstag im Wiener Rathaus präsent. Auf dem Programm stand eine Ehrung durch den Wiener Tierschutzverein. Dabei bittet der Verein vor allem die Mitglieder von Blaulichtorganisationen vor dem Vorhang, welche sich im vergangenen Jahr bei Einsätzen mit Tieren verdient gemacht haben. „Wir wollen damit Kameraden auszeichnen, welchen der Tierschutz ein Anliegen ist und die Tieren...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.