Alles zum Thema Tilman Königswieser

Beiträge zum Thema Tilman Königswieser

Wirtschaft
Mit prominenter Unterstützung durch Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (3.v.l.), Geschäftsführer Franz Harnoncourt (4.v.l.) und Geschäftsführer Karl Lehner (l.) wurde von der Kollegialen Führung – Gabriele Meixner (2.v.l.), Günther Dorfinger (5.v.l.) und Tilman Königswieser (6.v.l.) – die Geburtstagstorte angeschnitten.

Dank an Mitarbeiter
Salzkammergut-Klinikum feierte fünften Geburtstag

SALZKAMMERGUT. Vor rund fünf Jahren wurden die drei Landeskrankenhäuser Bad Ischl, Gmunden und Vöcklabruck zum Salzkammergut-Klinikum zusammengeführt. Dies nahm die Kollegiale Führung des Klinikums – Tilman Königswieser, Gabriele Meixner und Günther Dorfinger – zum Anlass, sich mit einem Jubiläumsfest bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die hervorragende Arbeit sowie das große Engagement im täglichen Einsatz für die Patienten zu bedanken. Landeshauptmann-Stellvertreterin...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Landeshauptmann-Stellvertreterin</f> Christine Haberlander begrüßt Franz Harnoncourt in der OÖ. Gesundheitsholding.

Spitäler unter einem Dach
OÖ. Gesundheitsholding: Harnoncourt übernimmt Vorsitz

Geschäftsführer der OÖ. Gesundheitsholding hat Wurzeln im Attergau. VÖCKLABRUCK. Mit 3. Juni hat Franz Harnoncourt (57) den Vorsitz der Geschäftsführung der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH übernommen. Damit verantwortet der Krankenhausmanager die acht Landesspitäler, ihre Ausbildungseinrichtungen sowie Tochter- und Beteiligungsgesellschaften im Bereich Pflege, Ausbildung und Rehabilitation. „Ich freue mich persönlich sehr, dass wir mit Dr. Franz Harnoncourt einen profunden...

  • 05.06.19
Lokales
Das neue 3-Tesla-MRT im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck wird noch in diesem Jahr in Betrieb genommen.
2 Bilder

17,5 Millionen Euro fürs Spital

Klinikum Vöcklabruck: gespag investiert in zweites MRT-Gerät sowie Zubau für Dialyse und Labor. VÖCKLABRUCK (ju). Monatelanges Warten auf einen Untersuchungstermin im Magnet-resonanz-Tomografen (MRT) soll bald der Vergangenheit angehören. Ende des Jahres nimmt das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck ein zweites MRT-Gerät in Betrieb. Das neue 3-Tesla-MRT kostet 1,5 Millionen Euro und bringt vor allem in der Gefäßchirurgie viele Vorteile. "Aber auch andere sehr feine Strukturen wie Sehnen, Bänder...

  • 14.02.18
Lokales
Der Da Vinci Xi ist der derzeit modernste Operationsroboter, der im Einsatz ist.
3 Bilder

Roboter hält Einzug in OP-Saal

Vorteile: geringerer Blutverlust und kürzere Rekonvaleszenzzeiten VÖCKLABRUCK (csw). Der Chirurg sitzt ein Stück entfernt vom Operationstisch, in der Hand hält er Joysticks, mit denen er die Roboterarme bewegt. Über Fußpedale steuert er die Kamera. Diese liefert ihm ein dreidimensionales Bild in bis zu 15-facher Vergrößerung. Möglich macht dies der Operationsroboter Da Vinci. Ab Herbst wird ein solcher auch im Vöcklabrucker Krankenhaus zum Einsatz kommen – als sechstes Gerät in ganz...

  • 31.07.15
Lokales
5 Bilder

Startschuss für das Salzkammergut-Klinikum

Wichtige Projekte 2014: Spitalsreform, Neubau des Bahnhofes Attnang-Puchheim und Tencel-Werk. BEZIRK (ju). Eine neue Ära beginnt für die gespag-Krankenhäuser Vöcklabruck, Gmunden und Bad Ischl: Im Zuge der Spitalsreform wurden sie zum sogenannten Salzkammergut-Klinikum zusammengeschlossen. Es hat mit 1. Jänner seine operative Tätigkeit aufgenommen. Einer der letzte Schritte der Umsetzung war die Eingliederung der Gmundner Geburtenabteilung ins LKH Vöcklabruck mit Anfang Oktober 2013. Für alle...

  • 01.01.14