Tirol Liga

Beiträge zum Thema Tirol Liga

Sport
Gebietsliga: SK Pillerseetal - Kössen: 2:0
19 Bilder

Fussball Tirol
Das ist das Fußballwochenende vom 7. und 8. Sepember in Bildern

TIROL. Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Fotos folgender Wochenendspiele Gebietsliga Ost: SK AVZ Pillerseetal - Kössen: 2:0 (1:0) Tirol Liga: SC Mils -...

  • 11.09.19
Sport
In der Bezirksliga West besiegte Steinach (blau) jedenfalls zu Hause Sölden mit 3:1
24 Bilder

FUSSBALL TIROL
Das ist das Fußballwochenende vom 24. und 25. August in Bildern

TIROL. Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Fotos folgender Wochenendspiele Bezirksliga West: Steinach - Sölden: 3:1Landesliga Ost: FC Buch (Hotter) -...

  • 27.08.19
Sport
Andi Lovrec (grün) besorgte in der 11. Minute das 1:0 und damit den Auftakt zum St. Johanner Torreigen.
25 Bilder

Fußball - Regionalliga & Unterhaus
Seinihånser Kicker sind top

St. Johanner mit blütenweißer Weste; der FC Kitzbühel bezog in Schwaz 4:0 Prügel. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Eine klare 0:4 Abfuhr musste der FC Kitzbühel beim Tabellenprimus Schwaz hinnehmen. Die Gamsstädter rutschten damit auf den 3. Tabellenrang ab. Wesentlich besser ging's dem SK St. Johann in der Tirol Liga. Mit einem furiosen 5:0 gegen Union Innsbruck liegen die heimischen Kicker mit blütenweißer Weste mit zwei Punkten Vorsprung vor der WSG Tirol II in Führung. Die Führung abgeben...

  • 26.08.19
Sport
Kirchdorf (weiß-blau) musste sich den starken Zillertalern daheim geschlagen geben.
28 Bilder

Fußball - Regionalliga & Unterhaus
SK St. Johann schießt sich zum Punktemaximum

FC Kitzbühel immer stärker; St. Johanner (fast) top in Tirol Liga; SV Brixen an der Spitze. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die "englischen Runden" in der Regionalliga Tirol und in der Tirol Liga verliefen für den FC Kitzbühel und den SK St. Johann höchst erfolgreich. Die Kitzbüheler feierten vorigen Mittwoch in Kufstein einen 3:0 Auswärtssieg und siegten dann am Samstag in der Langau mit 4:1 gegen Imst. Nach dem verhaltenen Start in die Saison läuft der Gamsstädter Kicker-Motor nun auf...

  • 19.08.19
Sport
St. Ulrich/Hochfilzen 1b holte Meistertitel.
3 Bilder

Fußball
Den Meistertitel vergeigt

SV Kirchdorf von Münster abgefangen, steigt aber auf; Aufstieg für Kitzbühel 1b und Hochfilzen. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Fußball-Meisterschaft ist zu Ende. Durch die Ligareform (wir berichteten) gibt es zum Teil mehrere Aufsteiger und keine Absteiger. Für die Tirol Liga waren ursprünglich fünf Aufsteiger in die neue Eliteliga vorgesehen. Durch den Abstieg von Wacker Innsbruck muss  das Wacker-Farmteam in die Tirol Liga wechseln, weshalb nur vier Teams aufsteigen. Lange Zeit auf einem...

  • 17.06.19
Sport
St. Johann verlor 0:1, verlor Terrain.

Fußball
Der SK St. Johann rutschte wieder ab

ST. JOHANN. In der englischen Runde (30. 4./1. 5.) in der UPC Tirol Liga verlor der SK St. Johann bei Kematen mit 0:1; damit rutschten die St. Johanner zwei Plätze auf den 6. Rang zurück, Kematen rückte spiegelgleich auf den 4. Rang vor. St. Johann lag nach dieser 22. Runde als Sechster außerhalb der Aufstiegsplätze, punktegleich mit den Wattens Amateuren (5.).

  • 02.05.19
Sport
Die Ligen werden neu geordnet, die Reform tritt im Herbst in Kraft (im Bild FC Kitzbühel, gelb-grün).

Fußball
Ligareform wirkt sich allerorts aus

Große Liga-Reform im Fußball; neue Eliteliga, keine Absteiger im Unterhaus, Vereine "rutschen nach". WIEN/TIROL (niko). Wie berichtet hat das ÖFB-Präsidium im Dezember eine große Fußball-Liga-Reform beschlossen. Hier die Eckdaten bzw. (mölgichen) Auswirkungen auf heimische Vereine:> Die Regionalliga West als höchste Spielklasse (bisher Teams aus Tirol, Vorarlberg und Salzburg) wird mit dem letzten Pfiff der Saison zu Grabe getragen. An Stelle dieser Spielklasse kommt in der Saison...

  • 27.03.19
Sport
Fortmatänderung in der Regionalliga kommt.

Fußball
Eliteliga steht nun ante portas

WIEN/TIROL (niko). Das ÖFB-Präsidium hat in seiner Dezember-Sitzung dem Antrag des Tiroler Fußballverbandes (TFV) als Bewerbsführer der Regionalliga West auf Formatänderung gegen die Stimme des Salzburger Fußballverbandes stattgegeben. Somit spielen gemäß der Empfehlung des internationalen Beratungsunternehmens Hypercube ab der Saison 2019/20 je zehn Teams in einer ersten Phase im Herbst in den jeweiligen Landesverbänden. Darauf folgt in der Frühjahrssaison eine überregionale Phase mit...

  • 04.01.19
Sport
Hopfgarten/Itter-Goalie Trummer tauchte in der Schlußphase im Kössener Strafraum auf, den 2:1 Sieg der Gastgeber konnte aber auch er nicht mehr verhindern
3 Bilder

Meisterschaftsrunde 25.-27.10.2018
Kicker auf der Erfolgswelle

BEZIRK (han). St. Johann (UPC Tirol Liga) fand den Weg zurück auf die Erfolgsspur. Nach einer Niederlage und zwei Remis feierte die Truppe von Trainer Thomas Handle einen 1:0 Heimsieg über den SV Innsbruck. Auffallend: Die Ersatzbank der Gastgeber war mit nur drei Mann extrem dünn besetzt. Sogar Ersatzgoalie Fait mußte in der Schlussphase als Feldspieler auflaufen. Pendl, Bliem & Co,  vor eigener Kulisse bislang ungeschlagen, konnten über den fünfte Erfolg im siebenten Heimspiel jubeln und...

  • 27.10.18
Sport
Martin Boakye (hi. li.) trug sich erneut in die Kitzbüheler Torschützenliste ein.
20 Bilder

Kitzbühel und St. Johann mischen mit

FC Kitzbühel bestes Tiroler Team in Regionalliga; SK St. Johann punkte-gleich mit Führendem an 3. Stelle BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der FC Eurotours Kitzbühel ist nach sechs Runden das beste Tiroler Regionalliga-Team. Mit einer Top-Leistung bezwang die Elf von Trainer Alexander Markl den FC Kufstein mit 3:0. Nach dem Startfünftel der Meisterschaft mussten sich die Gamsstädter bisher nur Tabellenführer Dornbirn mit 1:2 geschlagen geben. Mit vier Siegen, einem Remis und einer Niederlage liegt der...

  • 27.08.18
Sport
Sieg und Niederlage.

St. Johann siegte, Kitzbüheler verloren

KITZBÜHEL/ST. JOHANN. In der "Englischen Runde" am 14./15. 8. gab's warm-kalt für die heimischen Vereine. Der SK St. Johann konnte sich im Tirol-Liga-Duell gegen Kirchbichl knapp mit 1:0 durchsetzen und rückte damit auf den 4. Rang vor. Der FC Kitzbühel musste im Spitzenduell der Regionalliga Erster (Dornbirn) gegen Zweiter (Kitzbühel) eine 1:2 Heimniederlage hinnehmen und rutschte damit auf Rang sieben zurück. Beim Stand von 1:0 war man sogar Tabellenführer, ehe Dornbirn das Spiel...

  • 16.08.18
Sport
Kapitän Peter Grander (rot) freute sich über seinen Treffer in seinem letzten Spiel.
2 Bilder

Viva Seinihåns! Ligaerhalt geschafft

Mit eindrucksvollem 4:0 bei Silz/Mötz wurde der Abstieg des SK St. Johann endgültig abgewendet. SILZ/MÖTZ/ST. JOHANN (pele/niko). 4:0 bei Silz/Mötz! Nach den starken Leistungen in den letzten Spielen und der Aufholjagd im Kampf um den Verbleib in der Tirol Liga hätte dem SK St. Johann im direkten Abstiegs-Duell ein Remis gereicht. Doch mit zwei Toren von Alex Bliem sowie von Andreas Lovrec und dem "letzten" Treffer für Kapitän Peter Grander bewiesen die St. Johanner eindrucksvoll die...

  • 16.06.18
Sport
Adios "Capitano": St. Johann Routinier Peter Grander gab beim 3:1 Heimerfolg über Zirl seine Abschiedsvorstellung vor Heimpublikum

Und plötzlich ist alles anders

Nach Frühjahrsstart rutschte St. Johann immer tiefer in den Abstiegsstrudel der UPC Tirol Liga. Nicht viele glaubten an eine Trendumkehr des zweitstärksten Teams im Bezirk. Nach vier Siegen in Folge, zuletzt einem hochverdienten 3:1 Heimtriumph über den Tabellendritten Zirl, hat es die Mannschaft von Trainer Roland Springinsfeld wieder selbst in der Hand, den Klassenerhalt zu schaffen. Mit den drei Zählern aus dem Zirl-Spiel gelang eine Runde vor Saisonschluss der Sprung aus der Abstiegszone....

  • 10.06.18
Sport
Englische Runde.

SK St. Johann mit Hoffnungsschimmer

ST. JOHANN/ST. ULRICH/BRIXEN (niko). In der 27. Runde der Tirol Liga (englische Runde, 30. Mai) kam beim SK St. Johann wieder Hoffnung auf, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen. Das 4:1 gegen Kundl ließ die "Seinihånser" auf zwei Punkte an Silz/Mötz heranrücken. Das direkte Duell der beiden Vereine steht ja noch ins Haus, drei Runden waren noch zu spielen. Doch tags darauf schlug Silz/Mötz mit einem Auswärtssieg bei Völs zurück und stellte den 5-Punkte-Abstand wieder her, womit die St....

  • 01.06.18
Sport
Wieder Niederlage für St. Johann.

SK St. Johann: erneute Niederlage

ST. JOHANN. Der SK St. Johann verlor das Heimspiel zu Pfingsten gegen Hall mit 1:4. Fünf Runden vor dem Saisonende lag man weiterhin als Vorletzter sieben Punkte hinter dem 14. Rang, der den Ligaerhalt bedeuten würde.

  • 22.05.18
Sport
Torszene in der ersten Spielhälfte vor dem St. Johanner Gehäuse – da hielt das 0:0 noch.
20 Bilder

Kein Erfolgserlebnis für St. Johann zum Saisonschluss

0:2 Heimniederlage in St. Johann, Kitzbühel holt 2:2 bei Altach Amateuren ST. JOHANN/KITZBÜHEL (niko). Trotz eines 0:2 Rückstands erkämpfte der FC Kitzbühel im Regionalliga-Auswärtsmatch zum Saisonabschluss ein 2:2 Remis. Wieder zeigten die Gamsstädter gegen einen schwere Gegner – Altach Amateure sind Dritter der Liga – eine starke Leistung. Das Team von Trainer Alex Markl geht nun in die ersehnte Winterpause. Mit 22 Punkten am Konto liegt man im Mittelfeld der Liga (28:25 Tor). An der Spitze...

  • 13.11.17
Sport
Der SK St. Johann (grün) hatte gegen Favorit Imst wenig Chancen im Heimspiel.
29 Bilder

Kein Erfolg beim Trainer-Debüt in St. Johann

Kitzbüheler beklagen 2:2 in Dornbirn; kein Trainer-Effekt in St. Johann – 1:5 gegen Imst. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Um den Sieg betrogen fühlte sich der FC Kitzbühel in der Regionalliga-Begegnung in Dornbirn. Man wähnte den Schiedsrichter gegen sich und musste in der 94. Minute ein Elfmetertor zum Ausgleich hinnehmen. Mit 13 Punkten rangierte der Aufsteiger im guten Mittelfeld (6. Platz). Auch bei Aufsteiger St. Johann hängt der Haussegen schief. Nach der Ablöse von von Trainer Albert Trixl...

  • 11.09.17
Sport
1:0 im Landesliga-Spiel für Hippach; Brixen 1 glich wenig später zum Endstand von 1:1 aus.
20 Bilder

FC Kitzbühel bleibt dran, Kirchberg 1b zurück in den Keller

Tirol Liga mit Dreikampf um den Aufstieg; Kössen vor "Upgrading", Kitzbühel 1b aus dem Rennen. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). In der Tirol Liga bleibt Kitzbühel 1 nach der Doppelrunde am langen Wochenende an der Spitze (Remis und Sieg), verfolgt von Telfs (2 Punkte Rückstand); Reichenau SVG rückte mit jüngsten Erfolgen wieder auf drei Punkte an die Gamsstädter Kicker heran. Die letzten drei Runden versprechen Spannung im Kampf um den Aufstieg in die Regionalliga West. In der Landesliga Ost ist die...

  • 29.05.17
Sport
Waidring (blau) verlor bei Oberndorf 2:4.
6 Bilder

Brixen 1b matcht sich mit Wörgl 1b um Aufstieg

BEZIRK KITZBÜHEL. In der untersten Fußballliga, der 2. Klasso Ost, kämpft Brixen 1b weiter gegen Wörgl 1b um den Aufstieg. Nach der Doppelrunde liegen die Brixentaler (Sieg, Remis) einen Zähler hinter dem Konkurrenten. Fieberbrunn als Dritter ist bereits abgeschlagen. Waidring liegt nach der Niederlage gegen Wörgl am 5. Rang. Fotos: Oberndorf - Waidring Kogler

  • 29.05.17
Sport
St. Johann 1b (grün) konnte die Bad Häringer nicht aufhalten – 0:4.
30 Bilder

Doppelrunde zum Mai-Anfang

Mehrere Spielabsagen durch erneuten Wintereinbruch im Fußball-Unterhaus. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Von 27. bis 29. April und am 1. Mai wurde eine Doppelrunde in allen Ligen des Fußball-Unterhauses gespielt. Mehrere Begegnungen mussten witterungsbedingt abgesagt bzw. verschoben werden. TIROL LIGA: Kitzbühel 1 behauptete mit einem Sieg und einem Remis die Tabellenführung; Telfs rückte allerdings mit zwei Siegen bis auf drei Zähler an die Gamsstädter heran. LANDESLIGA OST: Mayrhofen bleibt...

  • 02.05.17
Sport
Yigit Baydar (rechts) war mit zwei Toren und einem Assist Mann des Tages in der Partie Kitzbühel vs. Wattens Amateure
6 Bilder

Spitzenreiter in Torlaune

Kitzbühel schlägt Wattens Amateure 4:1; Brixen 1b und Kössen auf Meisterkurs. BEZIRK (han/niko). Mit vier Treffern unterstrich der Spitzenreiter der UPC Tirol Liga erneut seine Rolle als Torfabrik der Tirol Liga und schraubte die Saisonausbeute aus 20 Begegnungen auf insgesamt 59 Treffer. Nach der überraschenden Niederlage gegen Schlusslicht Ebbs Anfang April zeigte sich die Truppe von Trainer Alex Markl zuletzt wieder gut in Schuss und erzielte 13 Treffer in den Partien gegen das...

  • 23.04.17
Sport
Fußball zu Ostern

Kitzbühel und Kössen weiterhin auf Titelkurs

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Auch am Oster-Wochenende wurde im Tiroler Fußball-Unterhaus eine reguläre Runde gespielt. Kitzbühel 1 setzte sich in der Tirol Liga mit dem klaren 5:0 bei Völs von den Verfolgern Telfs und Reichenau ab. St. Johann 1 blieb in der Landesliga an Leader Mayrhofen dran. St. Ulrich/Hochfilzen 1 verharrte mit einem Sieg am 4. Rang. In der Gebietsliga arbeiteten sich Westendorf auf den 3. und Fieberbrunn auf den 4. Rang vor. Kössen blieb nach einem Remis Primus der...

  • 19.04.17
Sport
Da waren's noch zu viele "Schwarze" (Rinn/Tulfes), ehe die Kirchberger sieben Mal trafen.
36 Bilder

St. Johanner Kicker wieder ganz vorn

Kitzbühel bleibt in Führung; Hopfgarten/Itter und Kössen dicht dran am Bezirksliga-Leader. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Mit einem 3:2 hielt der FC Kitzbühel die Tabellenspitze der UPC Tirol Liga, während Verfolger Reichenau SVG mit einem Remis nun drei Punkte hinter den Gamsstädtern liegt. Zwei Runden werden im Herbst noch gespielt. In der Landesliga setzte sich der SK St. Johann nach dem Sieg in Walchsee wieder an die Spitze. Mayrhofen kam nur zu einem Heim-Remis und rutsche wieder auf den 2....

  • 31.10.16
Sport
Kramsach (rot) brachte Fieberbrunn beim Bezirksliga-Match in der Lehmgrube zu Fall.
24 Bilder

Marschieren mit Punktemaximum

Kitzbühel 1 bisher klar auf Aufstiegskurs; St. Johann 1 mit drittem Sieg in der Landesliga. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Mit einer Maximal-Ausbeute - 15 Punkte, 14:3 Tore – liegt der FC Kitzbühel klar auf Aufstiegskurs; erster Verfolger ist nun Kirchbichl mit vier Punkten Rückstand. Am Freitag feierten die Gamsstädter einen 2:0 Auswärtserfolg in Wattens. In der Landesliga hat sich St. Johann 1 als bisher stärkstes Bezirksteam etabliert. Nach dem Sieg gegen Bruckhäusl rangiert man am 4. Rang. Die...

  • 05.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.