Tirol

Beiträge zum Thema Tirol

Das Europäische Forum Alpbach findet von 23. August bis 3. September 2020 statt.
  Aktion   2

Jetzt Mitmachen
Gewinnspiel: Europäisches Forum Alpbach 2020

Gewinnen Sie Tickets für das Europäische Forum Alpbach, dass von 23. August bis 3. September 2020 stattfindet.  ÖSTERREICH. Seit 1945 findet das Europäische Forum Alpbach (EFA) alljährlich im August im Tiroler Bergdorf Alpbach statt. Heuer findet das Forum vorwiegend als Onlinekonferenz mit sehr reduzierte Präsenz vor Ort statt. Eröffnet wird das EFA 2020 am 23. August von Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Auch dieses Jahr darf sich das Forum über viele große Namen im Programm...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
37,2 Grad wurden in der Wiener Innenstadt am Dienstag gemessen.
 1

Bisher heißester Tag des Jahres
Hitzerekord lag bei 37,2 Grad

Der Dienstag war hierzulande der bisher heißeste Tag des Jahres. In der Wiener Innenstadt wurden 37,2 Grad gemessen. ÖSTERREICH. Im Vergleich zum Vorjahr verläuft der Sommer dieses Jahr wechselhaft. Am Dienstag fiel gegen 17 Uhr mit 37,2 Grad dann aber der diesjährige Hitzerekord. Der lag bis dahin bei 35,5 Grad, die am 10. Juli ebenfalls in Wien gemessen wurden.  Bei rund 200 von insgesamt 280 Wetterstationen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik wurden am Dienstag mehr als...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Am Landesgericht Innsbruck wurde EX-ÖSV-Trainer Walter Mayer wegen Dopingvergehens und schweren Betrugs verurteil.

Urteil
15 Monate bedingte Haft für Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Am Freitagnachmittag ist der ehemalige ÖSV-Trainer Walter Mayer wegen Dopingvergehens und schweren Betrugs am Landesgericht Innsbruck zu 15 Monaten bedingter Haft verurteil worden.  ÖSTERREICH. Der 63-jährige Salzburger hatte sich zwar teilweise schuldig bekannt und zugegeben, für den Eigenbedarf EPO und Wachstumshormone besorgt zu haben. Er hatte aber ein vor der Polizei abgelegtes umfangreicheres Geständnis widerrufen. Dabei hatte Mayer unter anderem ausgesagt, er habe von einem Kroaten...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Der Skiurlaub fand für viele ein schnelles Ende, nachdem das Ski-Mekka Ischgl zum Corona-Hotspot wurde. Die Tiroler Behörden wussten über erste Infizierte offenbar schon früh relativ genau bescheid.
  2

Corona-Virus
Tiroler Behörden waren betroffene Hotels schon früh bekannt

Bereits am 5. März warnte Island die Tiroler Behörden, dass Touristen mit Coronavirus-Infektionen aus Ischgl zurückgekommen waren. Erst einige Tage später wurde reagiert, zu lasch lautet der Vorwurf.  ÖSTERREICH. Wie aus einen Bericht des Nachrichtenmagazin "profil“ am Montag hervorgeht, wussten die Tiroler Behörden offenbar schon am 5. März, in welchen fünf Hotels mit dem Corona-Virus infizierte Isländer genächtigt hatten. Demzufolge leitete das österreichische Gesundheitsministerium...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Überflieger aus Leopoldstadt: Felix Hoppe (14) sprang diese Saison fast 60 Meter.
 2   2

Wiener Stadtadler
14-jähriger Leopoldstädter erfolgreich im Skispringen

Aufgrund des Coronavirus musste die Wintersport-Saison zwar vorzeitig beendet werden, dennoch zieht der 14-jährige Felix Hoppe von den Wiener Stadtadlern eine positive Bilanz. LEOPOLDSTADT. Für den einzigen Skispringer aus der Leopoldstadt ist die Saison aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie vorzeitig zu Ende gegangen. Dies aber nicht erfolglos: Der 14-jährige Felix Hoppe flog fast 60 Meter. „Das war wegen Schneemangel kein einfacher Winter, aber unsere Kinder waren extrem...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Erdbeben 2019: Die Grafik zeigt die Epizentralintensität, also die maximale Stärke der Fühlbarkeit aller von der Bevölkerung verspürten Beben. (Stand: 30.12.2019, 10 Uhr).
 1   3

Wenige spürbare Erdbeben
2019 wurden in Österreich 953 Erdbeben registriert

Die meisten Erdbeben wurden dieses Jahr in Tirol beobachtet. Österreichweit liegt die Zahl der Erdbeben im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre. ÖSTERREICH. Im Jahr 2019 registrierte das Stationsnetz des Erdbebendienstes der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) rund 9.400 weltweite seismische Ereignisse . In Österreich wurden im vergangenen Jahr 953 Erdbeben lokalisiert. Mit insgesamt 41 Ereignissen wurden in Österreich - wie schon im Vorjahr - relativ wenig Erdbeben...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Die Sommersaison 2019 schlägt den knapp 30 Jahre zurückliegenden Rekordsommer im Jahr 1991.
 2

Sommersaison 2019
Heimischer Tourismus jubelt über Rekordsommer

Tirol, Salzburg und Kärnten bleiben weiterhin Spitzenreiter bei den Nächtigungen.  ÖSTERREICH. Die touristische Sommersaison 2019 (Mai bis Oktober) in Österreich verzeichnet ein Rekordergebnis. Laut einer aktuellen Studie der Statistik Austria verzeichnet der heimische Tourismus dieses Jahr 78,93 Millionen Nächtigungen. Immerhin ein Plus von 2,8 Prozent im Vergleich zur Vorjahressaison. Damit wurde der knapp 30 Jahre zurückliegende Rekordsommer im Jahr 1991 (78,12 Mio.) um 800.000...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Schmidbaur
Dieser junge Tiroler wird vermisst. Möglicherweise hält er sich in Wien auf.
  2

Abgängiger Jugendlicher aus Flaurling
Vermisster Tiroler möglicherweise in Wien

Seit dem 29.7.2019 ist ein 17-jähriger Bursche aus Flaurling abgängig. WIEN. Der junge Mann wollte sich am 29. Juli 2019 gegen 18 Uhr mit seinem Vater in Telfs treffen, erschien jedoch nicht zum Treffpunkt. Seit dem ist auch das Mobiltelefon des 17-Jährigen ausgeschaltet. Nachdem alle Ermittlungen zum Aufenthaltsort bislang ohne Erfolg blieben wird um Veröffentlichung der Lichtbilder ersucht. Die Landespolizeidirektion Tirol ersucht um die Veröffentlichung der Fotos, da sich der...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Mils (Inntal in Tirol) zu Gast auf der Wiener Wiesn. Andreas Hofer würde sagen: "Manda Zeit ischt´s!"
 1   81

Tiroler Tag auf der Wiener Wiesn

Trachten, Blasmusik und Edelbrand - am Tiroler Tag waren alle Traditionen auf der Wiener Wiesn vertreten.  LEOPOLDSTADT. Auch dieses Jahr präsentierten sich alle Bundesländer auf der Wiener Wiesn. Der Tiroler Tag begann mit einem bunten Einmarsch von Trachtenmusikkapellen.   Aus dem Inntal reisten die Milser Schützenkompanie und der Trachtenverein Almrausch Mils an. Auch andere Musikkapellen, wie jener aus Bad Blumau oder Baumkirchen, ließen sich das bunte Treiben auf der Kaiserwiese...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Fotocredit: Martin Moravek

Kabarett - Trotzphase - Tanja Ghetta

Trotz! Ist Trotz nur eine Phase oder eine Lebenseinstellung? Immer „Ja und Amen“ sagen oder „Nein, Himmelherrschaftszeiten verdammt noch einmal!“? Einfach Kind sein und losbrüllen! Einmal so richtig die Sau rauslassen, als ob es kein Morgen gäbe. Wurscht ob es einen Grund dafür gibt oder nicht. Hauptsache laut und dagegen. Bei Rot über die Straße gehen, im Regen grillen und ohne Zähne putzen ins Bett gehen! Jawohl! Warum? Weil ich es kann! Gescheit ist es nicht, aber cool. Tanja trotzt....

  • Wien
  • Wieden
  • Tanja Ghetta
Ein großer Fan des Wiener Würstelstandes: DJ Ötzi.
 4   12

DJ Ötzi: "Ich will am Jakobsweg meinen Rucksack loswerden" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Sänger DJ Ötzi alias Gerry Friedle. Mit bisher 16 Millionen verkauften Platten ist Gerry Friedle einer der erfolgreichsten Künstler Österreichs. Auf der Bühne ist er ein absoluter Stimmungsmacher, der seine Fans zu 100 Prozent begeistert. Im bz-Interview am Würstelstand wirkte der 46-Jährige allerdings sehr nachdenklich. "Ich werde den Jakobsweg gehen und versuchen, einen Großteil meiner psychischen Last loszuwerden. Ich...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Letzte Stärkung für Kiew: Sänger Nathan Trent bestellte beim Bitzinger Frankfurter mit scharfem Senf und Kren.
 1  4   12

Song-Contest-Starter Nathan Trent: "Ich will in Kiew ins Finale" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit dem heimischen Song-Contest-Sänger Nathan Trent. WIEN. Kurz bevor der heimische Song-Contest-Starter Nathan Trent zu seinem großen Auftritt nach Kiew abdüste, stärkte sich der 25-Jährige noch beim Bitzinger-Würstelstand. "Am liebsten würde ich mir Frankfurter mit in die Ukraine nehmen. Gerade in der Nacht schmecken sie mir besonders gut", sagt Trent. Im Vorfeld überzeugte der Italo-Tiroler mit seinem Song "Running on...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
"Wegen eines Apfelstrudels kann man schon mal nach Wien fahren", so Hansi Hinterseer beim bz-Interview mit Thomas Netopilik.
 2  6   5

Hansi Hinterseer: "Die heile Welt gibt es nicht mehr"

Der Schlagerstar über seine neue CD, das Leben in den Bergen und seine Liebe zu Apfelstrudel. Auf deinem neuen Album „Bergsinfonie“ singst du über Eindrücke aus der Wohnstube deiner Großeltern. Wie sehr hat dich das damals Erlebte geprägt? HANSI HINTERSEER: Ich hatte eine wunderschöne Kindheit und im Wirtshaus meiner Großeltern wurde immer musiziert. Die Texte der Lieder damals brachten mit einfachen Worten eine klare Botschaft auf den Punkt. Das hat mich zur neuen CD inspiriert. Der Song...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Der Meidlinger Thomas Ristl wanderte alleine über die Alpen von Hainburg nach Feldkirch.
 2  3   14

Von Meidling aus allein über die Alpen

Thomas Ristl wanderte von Hainburg an der Donau nach Feldkirch in Vorarlberg. Für die 1.200 Kilometer benötigte der Meidlinger 55 Tage. "Wandern habe ich schon immer geliebt. Außerdem lese ich gerne Artikel übers Wandern", so Thomas Ristl. Dabei ist er auf den Bergführer Hans Thurner gestoßen, der von Wien nach Nizza gewandert ist. Das faszinierte den Meidlinger: "Ich dachte mir: So was mach ich auch! Ich gehe quer über die Alpen." Gesagt, getan: Am 2. Juli 2014 war es dann soweit. Thomas...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
  40

Tirol zu Gast im Wiener Prater

Tirol präsentierte sich mit Brauchtum/lebendiges Handwerk auf der Wiener Wiese. Die Wiener Wiese feierte Tirol. Die k.u.k. Postmusik Tirol und die Bundesmusikkapelle Imsterberg eröffneten die Feier. Es folgte zum landesüblichen Festakt der Schützenkompanie Kematen eine Ehrensalve. Die Tiroler Landesfahne wurde in Wien gehisst. Auf dem Wiesendorf Platz gab es für die Besucher eine echte Tiroler Begrüßungszeremonie: Schnapserl zum Verkosten aus dem Fass der traditionell gekleideten...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Beim bz-Interview im Alten AKH: Schlagersängerin Lara Bianca Fuchs mit ihrer neuen CD "Seelenverwandt".
  3

Neuer Stern am Schlagerhimmel

Lara Bianca Fuchs (33) ist mit ihrem neuen Album auf dem Vormarsch WIEN. Die gebürtige Tirolerin Lara Bianca Fuchs singt bereits seit ihrer frühen Kindheit und war schon mit 14 Jahren beim Grand Prix der Volksmusik mit dabei. Soeben ist ihr fünftes Album "Seelenverwandt" erschienen und klettert in den Charts stetig nach oben. "Ich schreibe die Texte selber. Daher sind sie auch sehr ironisch formuliert", erzählt die Blondine aus Hopfgarten im bz-Interview. Auftritt im Parlament Lara Bianca...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Anzeige

Urlaubsfreuden in Tirol: Das ideale Hotel buchen

Innsbruck wird nicht ohne Grund als die Hauptstadt der Alpen bezeichnet. Wer die Berge liebt, fühlt sich hier wie im Paradies. Zahlreiche Wintersportler aus der ganzen Welt zieht es in der kalten Jahreszeit nach Tirol. Was hier geboten wird, ist einfach einzigartig. Doch in Innsbruck fühlen sich nicht nur die Freunde von Eis und Schnee wohl, auch in den warmen Monaten herrscht hier ein reges Treiben. Und wo sich im Winter die Skifahrer und Snowboarder von den Pisten stürzen, finden im Sommer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Pulpmedia GmbH
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.