TirolBerg

Beiträge zum Thema TirolBerg

Alessio Monehar vom TVB St. Anton beschenkte Viktoria Rebensburg mit einem Gutschein für einen einwöchigen Urlaub.
4

TirolBerg Aktuell – Åre 2019
St. Anton spendierte Urlaub für Viktora Rebensburg

ST. ANTON/ÅRE. Zum Valentinstag präsentierte sich der TirolBerg in Aare ganz in deutscher Hand. Während Felix Neureuther Blumen an die Tiroler Tourismusschülerinnen und seine Familie verteilte, feierte Rebensburg mit ihrem gesamten Team bei Speckknödeln und Buchteln. Deutsche Festspiele im TirolBerg „Die Tiroler Gastfreundschaft ist einfach legendär. Als heute nach dem Rennen die Einladung in den TirolBerg kam, war klar, dass wir hier feiern wollen. Wir fühlen uns hier einfach wohl“ – so...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die österreichische Botschafterin in Schweden, Gudrun Graf, und Martin Ebster (Direktor TVB St. Anton) freuten sich mit dem Arlberger Michael Matt über dessen Silbermedaille.
5

TirolBerg Aktuell – Åre 2019
Michael Matt holt Silber im Teambewerb

FLIRSCH/ÅRE. Das Traumfinale zwischen Österreich und Schweiz beim Teambewerb der alpinen Ski-WM in Aare wurde nicht zum Goldtraum für das ÖSV-Team. Michael Matt aus Flirsch zeigte aber eine starke Leistung. Kurzerhand wurde Silber an diesem Abend zur Trendfarbe im TirolBerg erklärt. Silber für ÖSV-Team Es war wieder einmal ein Herzschlagfinale, das sich im letzten Duell zwischen Ramon Zenhäusern und Marco Schwarz zu Gunsten der Schweiz entschied. Belohnt wurde die starke Leistung des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Andreas Steibl, Alfons Parth (beide TVB Paznaun - Ischgl, v.l.) und Markus Walser (Silvretta Seilbahn AG, r.) überreichten Vincent Kriechmayr einen Gutschein für einen einwöchigen Urlaub in Ischgl.
6

TirolBerg Aktuell – Åre 2019
Ischgl bereitete „bronzenem“ Kriechmayr traumhaften Empfang

ÅRE/ISCHGL. Der Anspannung nach einer der verrücktesten WM-Abfahrten folgte für Vincent Kriechmayr Riesenjubel beim Ischgl-Abend im TirolBerg. „Relax – if you can“ – diesem Motto von Ischgl kam der WM-Dritte bei der Herren-Abfahrt gerne nach – sichtlich entspannt genoss der Oberösterreicher den Empfang, den ihm die Tiroler Top-Destination und sein Fanclub bereiteten. Ski-WM: Ischgl-Abend im TirolBerg „Ich habe die Konzentration halten können, auch wenn viele geglaubt haben, dass der Start...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anton Seeber (CEO LEITNER ropeways - 2. v.r.) lud zum hochkarätig besetzten Wirtschaftstalk in den TirolBerg. Es diskutierten (v.l.) Philipp Radel (CEO WWP Sportmarketing), Klaus Leistner (ÖSV-Generalsekretär), Sarah Lewis (FIS-Generalsekretärin), Mats Årjes (FIS Vizepräsident und CEO Skistar) sowie Valerio Giacobbi (CEO Stiftung Cortina 2021).

TirolBerg Aktuell
Der Tross zieht weiter, die Investitionen bleiben

„Rückkehr der Sportgroßveranstaltungen nach Europa: Von Åre über Seefeld bis Cortina d´Ampezzo“ - unter diesem  Titel lud Anton Seeber, CEO LEITNER ropeways, am 5. Februar zu einem Wirtschaftstalk in den TirolBerg. Prominente Gäste und eine atemberaubende Kulisse fehlten nicht.  „Mit Åre, Seefeld und Cortina tragen drei europäische Wintersportdestinationen aktuell bzw. in naher Zukunft Weltmeisterschaften aus. Sportgroßveranstaltungen dieser Art haben eine enorme Bedeutung und schaffen nicht...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Super-G-Weltmeister Dominik Paris erhielt von Martin Ebster (l.) und Wilma Himmelfreundpointner (beide TVB St. Anton) einen Gutschein für einen einwöchigen Urlaub am Arlberg.
3

Ski-WM in Åre 2019
St. Anton und Ischgl spendierten Urlaub für Medaillengewinner

ST. ANTON/ISCHGL. So spektakulär der Herren-Super-G bei der Ski-WM in Aare, so ausgelassen war die Stimmung beim TirolBerg-Empfang in Gold und Silber. Bei der ersten Medaillenfeier wurde der TirolBerg seinem Ruf als „Platz der Weltmeister“ einmal mehr gerecht. Empfang im TirolBerg Tosender Applaus brandete auf als die frischgekrönten Skistars den TirolBerg erklommen. Die bisher schon so erfolgreich verlaufene Weltcupsaison krönte Dominik Paris mit seinem heißen WM-Ritt zu Gold. Es war keine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ski-WM in Schweden: Theresa Wolf, Carolin Hagspiel, Rosa Greuter, Ines Handle, Katharina Röck, Laura Netzer, Celin Köll und Elisa Ehart mit Direktor Reinhold Greuter und Stefanie Bauhof (v.l.).
3

Ski-WM in Schweden
HLW Landeck: "Åre, wir kommen!"

LANDECK (otko). Acht Schülerinnen der HLW Landeck werden als Küchen- und Servicepersonal im "TirolBerg" bei der alpinen Ski-WM in Schweden eingesetzt. Einsatz im "TirolBerg" Die FIS Alpine Ski-WM läuft vom 4. bis 17. Februar 2019 im schwedischen Åre. Acht Schülerinnen der HLW (Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) Landeck wurden eingeladen, im "TirolBerg" im Service und in der Küche mitzuarbeiten. "Nach den olympischen Spielen in Sotschi 2014 und in Rio de Janeiro 2016 sowie der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der TirolBerg in St. Moritz (im Bild) sorgte für Gesprächsstoff. Nun meldet sich der Verband der Tiroler Tourismusverbände zu Wort: Er steht geschlossen hinter der erfolgreichen Marketingplattform.

TirolBerg wird von Tourismusverbänden unterstützt

Der Tiroler Tourismus steht hinter dem Marketingprojekt TirolBerg und unterstreicht den internationalen Mehrwert. TIROL. Die Tiroler Tourismusverbände präsentieren sich im TirolBerg. Dieser ist bereits seit über 15 Jahren eine Marketingplattform bei internationalen Großevents. Gerade bei Großevents biete der TirolBerg die Chance, das eigene Land einem Millionenpublikum zu präsentieren, so Alfons Parth. Debatte über die Herkunft der Speisen Kürzlich war der TirolBerg im Gespräch, da die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
1

Leserbrief von Bernhard Pircher zum Thema "Tirol Berg und der kulinarische Beigeschmack..."

BEZIRK LANDECK. „Der Weltraum und Tirol Berg, unendliche Weiten und ferne Reisen. Wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Abenteuer der Tirol Berg Enterprise, das mit einer starken Besatzung und ohne heimische Kost unterwegs ist, um fremde Märkte zu erforschen, neue Konsumenten und neue Gastländer zu erobern. Viele Kilometer von der Heimat entfernt dringt sie in Galaxien vor die bei uns nie zuvor ein Mensch auf der heimischen Speisekarte lesen konnte.“ Mit diesen Worten könnte eine Staffel...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Tirol ist als Wirtschafts- und Technologiestandort ebenso erfolgreich wie als Sport- und Tourismusland.
1 3

TirolBerg - Tirol in St. Moritz

TIROL. Der TirolBerg in St. Moritz präsentiert während der Skiweltmeisterschaft den Wirtschaftsstandort Tirol - Heimische Wirtschaft wird mit ausgewählten Unternehmen aus der Schweiz, Deutschland und Italien zusammengebracht. Spitzenleistungen aus der Sport- und Alpintechnik Im TirolBerg werden Tiroler Kompetenzen aus der Sport- und Alpintechnik international präsentiert. „Tirol hat sich als Tourismusland ebenso wie als Wirtschafts- und Technologiestandort erfolgreich entwickelt.", so...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Martin Sieberer, Ski-Legende Franz Klammer, Alfons Parth und Hannes Parth (v.l.) im TirolBerg.
2

Ischgl-Abend bei Ski-WM in St. Moritz

Hochklassiges Entertainment-Programm, kulinarische Köstlichkeiten und prägnante Multimedia Vorführungen - unter dem Motto „Ischgl in the spotlight" rückte sich die Lifestyle-Metropole der Alpen im Rahmen der Ski-WM in St. Moritz mit einem fulminanten Abend im TirolBerg ins Scheinwerferlicht. Am 11. Februar 2017 präsentierte sich der TirolBerg als „place to be" – und Ischgl als „spektakulärste Wintersportbühne der Alpen“. Neben Persönlichkeiten aus Tourismus, Wirtschaft und Politik, glänzten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
Wirtschaft und Politik üben Kritik an der Verwendung ausländischer Produkte beim TirolBerg in St. Moritz.
1

Speisekarte im TirolBerg sorgt für Wirbel

Wirtschaft und Politik üben Kritik an der Tirolwerbung - mit dem TirolBerg sollte eigentlich Werbung für Tirol und Tiroler Produkte gemacht werden. TIROL. Die Speisekarte im TirolBerg in St. Moritz sorgte am vergangenen Wochenende für Wirbel - heimische Speisen kamen aus Ungarn, Deutschland oder Kroatien. Mit dem TirolBerg, von der Tirol Werbung betrieben, sollte Werbung für das Land Tirol gemacht werden. Die Tirol Werbung entschuldigt den Fehler mit "Wirtschaftlichkeit", so Winfried Vescoli,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die im WM-Einsatz stehenden SchülerInnen mit Lehrer und Betreuer Wolfgang Mucher.
1 1

Villa Blanka-SchülerInnen im WM-Einsatz

Im TirolBerg in Hochfilzen werden die Gäste von den jungen ExpertInnen verwöhnt! Nach den olympischen Spielen in London 2012, Sotchi 2014 und Rio de Janeiro 2016 sind abermals SchülerInnen der Hotelfachschule Villa Blanka bei einem sportlichen Großereignis dabei. Dieses Mal ist es der TirolBerg bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen, wo das Gastro-Team vom 7. bis zum 20. Februar für besten Service verantwortlich ist. Tradition Seit 1950 ist die Villa Blanka die Säule der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Videos aus dem TirolBerg

Bronzemedaillen-Gewinnerin der Damen-Kombination Michaela Kirchgasser feierte ihren Stockerlplatz im TirolBerg. Tag 8 Tag 7 Tag 6 Es war der Höhepunkt des Tirol-Abends in St. Moritz: die Bronzemedaillen-Gewinnerin der Damen-Kombination Michaela Kirchgasser feierte ihren Stockerlplatz im TirolBerg. Damit setzte sie dem ohnehin schon hochkarätigen Programm die Krone auf. Einlagen der Tanzcompany des Tiroler Landestheaters, die Stippvisite der Super-G-Silbernen Tina Weirather, das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Direktor Reinhold Greuter, Florian Nigg, Lisa-Marie Hafele, Josef Haueis, Silvan Auer und Lehrerin Bianca Espa (v.l.).
2

HLW Landeck: St. Moritz, wir kommen!

28 SchülerInnen werden als Küchen- und Servicepersonal im "TirolBerg" bei der alpinen Ski-WM in der Schweiz eingesetzt. LANDECK/ST. MORITZ (otko). Die Alpine Ski-WM läuft vom 6. bis 19. Februar im Nobel-Skiort St. Moritz im Engadin. Auch 28 SchülerInnen der HLW (Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) Landeck wurden eingeladen, im "TirolBerg" im Service und in der Küche mitzuarbeiten. "Nach den olympischen Spielen in Sotschi 2014 und in Rio de Janeiro 2016 ist es nun das dritte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In the spotlight: Ischgl zu Gast bei Ski-WM in St. Moritz.

In the spotlight: Ischgl zu Gast bei Ski-WM in St. Moritz

Wenn vom 6. bis 19. Februar 2017 mit den Alpinen Skiweltmeisterschaften in St. Moritz eines der sportlichen Highlights des Winters über die Bühne geht, dann ist Ischgl im Tiroler Paznaun mittendrin: Denn die Lifestyle-Metropole der Alpen präsentiert sich bei einem Informationstag unter dem Motto „Ischgl in the spotlight“ inmitten der Engadiner Bergwelt. Am Samstag, den 11.2., stellt Ischgl von 14:00 bis 19:00 Uhr allen Interessierten seine Vorzüge im TirolBerg vor. ISCHGL. Mit dem TirolBerg...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Begrüßten Bundeskanzler Werner Faymann (Mi.) herzlich bei der Ischgl-Night im TirolBerg: TVB-Obmann Alfons Parth (li.) und Andreas Steibl (GF TVB Paznaun - Ischgl).
7

Ischgl Night im TirolBerg

Ischgl sorgte im WM-Ort Schladming für tolle Stimmung SCHLADMING/ISCHGL. Getreu dem Motto „relax, if you can…“ entspannten 9. Februar die Helden der Herren-WM-Abfahrt beim Ischgl Abend im TirolBerg in Schladming – allen voran der frisch gebackene Vize-Weltmeister Dominik Paris. Aber auch der bestplatzierte Österreicher, Klaus Kröll, der kanadische Titelverteidiger von Garmisch, Erik Guay, der Südtiroler Christof Innerhofer sowie US-Boy und Wahltiroler Steven Nyman. Selbst die Norweger zog es in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Gastgeber des Abends, St. Anton Tourismusdirektor Martin Ebster begrüßte eine illustre Gästeschar bei der St. Anton Night im TirolBerg in Schladming.
7

St. Anton Night: "85 Jahre Renngeschichte"

TirolBerg: St. Anton am Arlberg lud im WM-Ort Schladming zum Galaabend SCHLADMING/ST. ANTON. An eine Heim-WM werden in Österreich ganz besondere Ansprüche gestellt. Das weiß man spätestens seit dem Jahr 2001 auch in St. Anton am Arlberg. Am 6. Februar lud der legendäre Skiort zum Galaabend in den TirolBerg in Schladming. Das Motto des stimmungsvollen Abends lautete „85 Jahre Renngeschichte“, in Anlehnung an das heurige 85. Jahr-Jubiläum des traditionsreichen Kandaharrennens, der Mutter aller...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kombi Weltmeisterin Anna Fenninger
4

Ischgl Night in Garmisch Partenkirchen

ISCHGL. Eine perfekte Show im Stile Ischgls lieferte vergangenen Freitag die Paznauner Tourismusmetropole im WM-Ort Garmisch Partenkirchen. Die Gästeschar war prominent, wie es sich für den TirolBerg und für einen Ischgl-Abend einfach gehört. Zu den Gästen von Tourismusobmann Alfons Parth und Tourismusdirektor Andreas Steibl unter anderem die Skilegenden Franz Klammer, Kristian Ghedina und Andre Arnold. Sehen ließ sich auchEx-Skiläuferinn und Fernsehkommentatorin Alexandra Meisnitzer. Besonders...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Schütz
(v.l.) Sybille Wiedenmann (Bayern Tourismus), Josef Margreiter (Tirol Werbung), LH von Tirol Günther Platter, Rosi Mittermaier, Skilegende Karl Schranz und Christian Neureuther eröffnen den TirolBerg bei der SKI WM in Garmisch.

TirolBerg in Garmisch: gestern offiziell eröffnet

Tummelplatz für VIPs, Politik, Wirtschaft und die Top-Regionen Tirols Der TirolBerg ist seit zehn Jahren bei alpinen Skiweltmeis­terschaften ein Highlight, in Garmisch hat die Tirol Werbung einen Top-Standplatz, kann die Marke Tirol ideal bewerben und für weltweite Netzwerkarbeit benutzen. Am Montag wurde die alpine Skiweltmeisterschaft in Garmisch eröffnet und das erste Event im TirolBerg stand unter dem Motto „Griaß enk, Nachbarn.“ „Wir sind sehr froh, in Garmisch hier den TirolBerg in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.