Tiroler Florian Tiroler Florian
Tiroler Florian • Der TIROLER FLORIAN informiert über alle feuerwehrspezifischen Themenbereiche.
• Das Fachmagazin widmet sich auch ausführlich dem Vereinsleben in den Tiroler Feuerwehren.
• Der TIROLER FLORIAN wird direkt per Post an die Tiroler Feuerwehren verschickt.

Das Feuerwehrwesen hat in Tirol einen hohen Stellenwert. In den 356 Feuerwehren in den Städten und Dörfern Tirols engagieren sich 32.600 Feuerwehrleute ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Dazu kommt noch die Berufsfeuerwehr Innsbruck, die für die Sicherheit in der Landeshauptstadt sorgt. Für alle Einsatzkräfte sowie für die Tiroler Bevölkerung, die sich 365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich auf die Feuerwehren verlassen kann, und für die Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ist der TIROLER FLORIAN konzipiert.

Der TIROLER FLORIAN berichtet außerdem ausführlich über das Feuerwehrwesen in Tirol. Dazu gehören feuerwehrspezifische Fachartikel von kompetenten Autorinnen und Autoren zu Themen wie Ausrüstung, technische Entwicklung, Einsatz-Szenarien, Aus- und Weiterbildung und vieles mehr.

Du willst keine Ausgabe mehr verpassen?

Abonniere den Tiroler Florian und du erhältst das Magazin bequem zu dir nach Hause! Schick uns dazu ein E-Mail mit deiner Adresse an tirolerflorian@regionalmedien.at:

Abonnieren

Tiroler Florian

Beiträge zum Thema Tiroler Florian

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Harald Draxl, der neue Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter OBI Johann Obererlacher und Bezirksfeuerwehrinspektor Franz Brunner (v.l.)

Ergänzungswahl
Neuer BFKDT-Stellvertreter im Bezirk Lienz

Johann Obererlacher, Kommandant der FF Obertilliach, wurde zum neuen Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter gewählt. OSTTIROL. In den Räumlichkeiten der Feuerwehr Lienz fand am vergangenen Freitag, 7. Jänner, die Ergänzungswahl des Bezirksfeuerwehrkommandanten-Stellvertreters statt. Die 38 Freiwilligen- und zwei Betriebsfeuerwehren des Bezirkes waren online zugeschaltet. Die Wahl wurde aufgrund der derzeit gültigen Coronavorschriften als Briefwahl durchgeführt, die per Videokonferenz...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Feuerwehren von Leisach und Lienz rückten zum Wohnhausbrand in Leisach aus.

Polizeimeldung Osttirol
Wohnhausbrand in Leisach

LEISACH. Am Freitag, 7. Jänner, wurden kurz vor 5.00 Uhr früh die Feuerwehren von Leisach und Lienz zu einem Wohnhausbrand in Leisach gerufen. Laut Einsatzbericht der FF Lienz handelte es sich um "einen ausgedehnten Brand im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses". Die Bewohner hatten Glück und konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. "Schon wenige Minuten später wäre ein Entkommen aufgrund der starken Rauchentwicklung und des fortgeschrittenen Brandes wohl kaum mehr möglich gewesen",...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gewinnfrage beantworten und mit etwas Glück bis zu € 1.000 für deine Ortsfeuerwehr gewinnen.
Aktion

Tiroler Florian
Gewinne bis zu € 1.000 für deine Ortsfeuerwehr

TIROL. Zum Auftakt unseres neuen Feuerwehrmagazines "Tiroler Florian" haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt. Du kannst für deine Ortsfeuerwehr bis zu € 1.000 gewinnen. Was du dazu tun musst? Beantworte unsere Gewinnfrage richtig! Üer 32.600 Feuerwehrleute engagieren sich in ihrer Freizeit in den 356 Feuerwehren in den Städten und Dörfern Tirols. Dazu kommt auch noch die Beurfsfeuerwehr Innsbruck, die für die Sicherheit in der Landeshauptstadt sorgt. Für all diese Einsatzkräfte sowie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Electric Power aus dem Hause Rosenbauer gibt es auch den Feuerwehr-Drehleitern.
2

Feuerwehr
Premiere für die erste E-Drehleiter

Rosenbauer arbeitet intensiv an der Ausweitung der elektrischen Fahrzeugflotte für die Feuerwehren. Nach dem Tanklöschfahrzeug RT und einem Logistikfahrzeug wird nun auch die erste Drehleiter L32A-XS elektrifiziert. Oberste Priorität der Entwicklungsingenieure ist es, die E-Drehleiter ebenso funktionell, leistungsfähig und zuverlässig wie die bewährte Standarddrehleiter zu machen und die gleiche Bedienbarkeit, Servicefreundlichkeit und Ersatzteilverfügbarkeit sicherzustellen. Deshalb werden für...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Beeindruckende Airbrushkunst anhand eines TLF der Feuerwehr Reith bei Kitzbühel.
20

Kunst
(Feuerwehr-)Airbrushkünstler aus Leidenschaft

Für Roland Krabichler, geboren 1982, aufgewachsen in Tirol und wohnhaft in Reith bei Kitzbühel, waren Farben schon immer ein großer Teil seines Lebens. „Airbrush“ ist die Bezeichnung für sein künstlerisches Wirken, dem er breitesten Raum widmet. In vielen Arbeiten drehen sich die Motive auch um die Feuerwehr, wobei man Roland Krabichler mit Fug und Recht als Insider bezeichnen kann. „Hauptberuflich arbeite ich seit 2008 im Einsatzdienst der Berufsfeuerwehr München. Außerdem bin ich ich bin seit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Insgesamt 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten zu dem Brand aus.

Polizeimeldung Osttirol
Brand in Wohnhaus in Oberlienz

OBERLIENZ. In einem Wohnhaus in Oberlienz brach am  11. November gegen 13:50 Uhr ein Brand aus. Die 81-jährige Bewohnerin sowie ihre 34-jährige rumänische Pflegekraft konnten das Haus unverletzt selbständig verlassen. Der Brand konnte durch die alarmierten Feuerwehren (ingesamt 50 Personen) unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, es wurde jedoch für die Abend- bzw. Nachtstunden eine Brandwache abgestellt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Wie die Polizei mitteilt, konnte im Zuge...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Dachstuhl eines Mehrfamilienhaus in Lienz brach am 14. Oktober gegen 22 Uhr ein Vollbrand aus.
5

Polizeimeldung Osttirol
Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand in Lienz

LIENZ. Im Obergeschoß eines Reihenhauses am Haidenhof in Lienz brach am 14. Oktober gegen 22 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus und setzte in der Folge den Dachboden in Vollbrand. Die alarmierten Feuerwehren starteten umgehend mit einem massiven Löschangriff von mehreren Seiten. Es gelang schließlich, das Feuer so weit einzudämmen, dass keine Gefahr für die umliegenden Gebäude bestand. Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr im Wohnhaus, Haustiere mussten allerdings...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Jährlich werden Tirols Feuerwehren zu rund 3.400 Brandereignissen gerufen. Immer wieder kommt es zu Toten und Verletzten bei Bränden. Aber nicht in jeder Wohnung gibt es Heimrauchmelder.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Heimrauchmelder retten Leben – Umfrage der Woche

TIROL (skn). Jährlich werden Tirols Feuerwehren zu rund 3.400 Brandereignissen gerufen. Immer wieder kommt es zu Toten und Verletzten bei Bränden. Aber nicht in jeder Wohnung gibt es Heimrauchmelder. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zu Rauchmeldern In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, ob ihr in eurem Haus oder Wohnung mindestens einen Heimrauchmelder montiert habt. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 202 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zu...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Trotz sofortiger Maßnahmen ging das Wirtschaftsgebäude in Flammen auf.

Großbrand in Tristach
231 Feuerwehrleute im Einsatz

TRISTACH. Am 11.10.2021, um 21.50 Uhr, brach in einem Nebengebäude eines Bauernhofes in Tristach ein Brand aus, der auf das angrenzende Wirtschaftsgebäude übergriff. Die Bewohner des Wohnhauses konnten den Brand unmittelbar nach Ausbruch feststellen und begannen das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr bestmöglich zu bekämpfen. Trotz der sofortigen Maßnahmen stand das Wirtschaftgebäude in Vollbrand und erst durch die alarmierte Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und schlussendlich gelöscht...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Feuerwehr Axams und das Abschleppunternehmen absolvierten einen nicht alltäglichen "Höheneinsatz"!
2 10

Notlage
Rumäne suchte Tankstelle am Axamer Hoadl

Es ist NICHT Fasnacht, nicht der 1. April und auch nicht der Tag der Witze- und Geshichtenerzähler. Was sich am Samstag in der Axamer Lizum abgespielt hat, ist Realität: Ein Rumäne war in der Axamer Lizum auf der Suche nach einer Tankstelle (!) in Notlage geraten! Viele haben es ja selbst schon erlebt, dass eine Navigationshilfe in die falsche Richtung weist. Was sich aber zuweilen auf osteuropäischen Geräten abspielt, bleibt wohl ein Rätsel – und wenn noch dazu der Hausverstand des Eigentümers...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die drei Punktebesten: Philipp Kiechl (FF Wildermieming, 2. Rang), Florian Golmayer (FF Strassen, 1. Rang), Florian Eckhart (FF Prutz, 3 Rang)
15

Leistungsprüfung
Neue "Goldene" in Tirols Feuerwehren

Bereits zum 26. Mal fand an der Landes-Feuerwehrschule Tirol der Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen Stufe Gold statt. Am Ende jubelten 63 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über das geschaffte Abzeichen und die somit bestandene "Feuerwehrmatura"! Umfassendes Feuerwehr-Fachwissen, Führungsqualitäten, Verständnis für Einsatztaktik und vorbildliches Verhalten vor der Gruppe sind die Anforderungen, welche beim  von den Bewerbsteilnehmern gefordert werden. Monatelange Vorbereitungen Das...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Julian Hammerle, Christian Mayer, Georg Crepaz, Lukas Kaufmann und Jörg Degenhart bei der Verabschiedung durch LFS-Leiter Georg Waldhart (v.l.n.r.)
Video 21

Feuerwehr
Tiroler Feuerwehr im griechischen Krisengebiet

Georg Crepaz aus Mutters war einer jener Tiroler Feuerwehrmänner, die in Griechenland unter extremen Bedingungen im Waldbrandeinsatz standen. Hier ist sein ausführlicher Bericht über die Geschehnisse vor Ort. Das 1. Kontingent des Waldbrandmoduls (GFFFV-Modul Ground Forest Fire Fighting using Vehicles) des LFV Salzburg bestand aus einer Frau und 38 Männern inkl. elf Fahrzeugen. Mit Jörg Degenhart und Georg Crepaz (LFV Tirol), Christian Mayer und Julian Hammerle (FF Landeck) sowie Lukas Kaufmann...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bei der Euroantik im Einsatz: Mag. Werner Verocai (CMI), Ing. Peter Hölzl (Landes-Feuerwehrkommandant), Helmut Zaggl (Euroantik)
4

Messebesuch
Die Feuerwehr bei der Euroantik

Wenn Fahrzeuge und Geräte Geschichten erzählen: Die Entwicklung der Feuerwehrleitern und des Atemschutzes in Tirol sind die zwei Hauptthemen der Feuerwehr-Sonderausstellung im Rahmen der diesjährigen Euroantik, die noch bis  Sonntag in der Messe Innsbruck stattfindet. Sonderausstellung Feuerwehr Landes-Feuerwehrkommandant Peter Hölzl zeigt sich stolz über die von den Feuerwehren im Rahmen der Sonderausstellung gezeigten Exponate an Feuerwehrleitern vergangener Tage: "Feuerwehrgeschichte ist...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mit dem Projekt SAFEINTUNNELS soll eine einheitliche Vorgehensweise bei Tunnelbrandeinsätzen erreicht werden.
Video 4

Landes-Feuerwehrverband Tirol
EURO-Standards in der Tunnelbrandbekämpfung

Die Landes-Feuerwehrschule Tirol ist das Kompetenzzentrum des Österreichischen Bundes-Feuerwehrverbandes für Tunneleinsätze. Auf dem LFS-Gelände befindet sich ein Übungstunnel, in dem Szenarien in Eisenbahn- als auch in Straßentunnels realistisch dargestellt werden können. Mit einem neuen Projekt wird eine europaweite Harmonisierung und Digitalisierung bei Tunneleinsätzen angestrebt. Projekt SAFEINTUNNELS LHStv. Sicherheitsreferent Josef Geisler, Landes-Feuerwehrkdt. Peter Hölzl,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.