Tiroler Landtag

Beiträge zum Thema Tiroler Landtag

Liste Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider und Liste Fritz-Landtagsabgeordneter Markus Sint
1

Liste Fritz
JA zu Unterstützungs- und Konjunkturpaketen, aber NEIN zu Platters Vorgangsweise

TIROL. Günther Platter ist Landeshauptmann von Tirol, doch wenn es nach dem Liste Fritz-Landtagsabgeordneten Markus Sint geht, regiert er wie der Kaiser von China. Er beschreibt das Vorgehen rund um die Unterstützungs- und Konjunkturpakete als „eigenmächtig, abgeschottet, mit einer Handvoll an Beratern, die keiner kennt". „Statt viele Ideen und Vorschläge zu sammeln, statt breit mit dem Landtag und externen Fachleuten über Unterstützungs- und Hilfsmaßnahmen zu diskutieren, setzt sich Platter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Zum ersten mal tagt der Tiroler Landtag im Congress.
1

Landtags-Fragestunde im Zeichen des Tourismus
Platter: "Die Branche ist in Ordnung"

Der Tiroler Landtag traf sich coronabedingt im Congress in der Dogana für die Mai-Landtagssitzung. Die Landtagssitzung begann traditionell mit der Fragestunde. NEOS Klubobmann Dominik Oberhofer will von LH Platter die Maßnahmen für den Tourismus erklärt wissen, denn "in Tirol wird jeder 3. Euro mit dem Tourismus verdient." Platter: Die heute bekanntgegebene Grenzöffnung sei 15. Juni ist erfreulich und das wird auch dem Tiroler Tourismus helfen. Platter sieht aber auch Fehlentwicklungen...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Günther Platter, Luise und Herwig van Staa, Sonja Ledl-Rossmann
11

8. Ringträger in Tirol
Ring des Landes Tirol an van Staa – mit VIDEO!

TIROL. In einer Festsitzung des Tiroler Landtages wurde heute dem Altlandeshauptmann und ehemaligen Landtagspräsidenten Herwig van Staa der Ring des Landes Tirol überreicht. Dies ist die höchste Auszeichnung, die das Land zu vergeben hat und ist mit 15 lebenden Trägern limitiert. "Die Träger zeugen von der Wertschätzung, die ihnen das Land Tirol dadurch zum Ausdruck bringt", sagte Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossman in ihrer Begrüßung. Laudatio durch PlatterLandeshauptmann Günther...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
LH Günther Platter bei der Regierungserklärung
7

Tiroler Landtag hat sich konstituiert

Liveticker hier – mit allen Reden als Video TIROL. 32 Tage nach der Landtagswahl fand im Barocksaal des Landhauses die konstituierende Sitzung der 17. Gesetzgebungsperiode des Tiroler Landtages statt. Auf der Tagesordnung standen neben der Angelobung der Abgeordneten und der Regierungsmitglieder die Bestellung der Ausschüsse, die Wahl der Landtagspräsidenten und die Regierungserklärung von LH Günther Platter mit Debatte. Hier können Sie die wichtigsten Tagesordnungspunkte nachlesen.  Nach...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
1

Kommentar: Ein gewiefter Zug der Regierung

Das Tiroler Landesbudget für die Jahre 2017 und 2018 ist unter Dach. Zwar hat die Opposition geschlossen – nach zum Teil heftig geführter Budgetdebatte im Tiroler Landtag – die Zustimmung zum Doppelbudget verweigert und auch massive Kritik geäußert, trotzdem ist das Ergebnis durchaus beachtenswert. Bei 7,4 Milliarden Euro Einnahmen und Ausgaben in den nächsten beiden Jahren wird es – anders wie in anderen Bundesländern –keine Neuverschuldung geben. Das Budget wurde schlussendlich mit Zustimmung...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Tirol Budget 2017/2018: Keine neuen Schulden - unseren Kindern zuliebe!

Nicht nur Lob für das Doppbelbudget 2017/18

Auch für die Jahre 2017/2018 kommt es in Tirol wieder zu einem Doppelbudget - allerdings gibt es auch Kritik daran. TIROL. Seit gestern berät der Tiroler Landtag über das Doppelbudget 2017/2018. Seit 2012 gibt Tirol weniger aus, als es einnimmt. Die Schulden Tirols sollen auch in den kommenden zwei Jahren abgebaut werden. Keine neuen Schulden – unseren Kindern zuliebe Unter dem Motto "Keine neuen Schulden – unseren Kindern zuliebe" wird die Budgetdebatte für 2017/18 geführt. Günther Platter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Zammer Seniorenbund war auf Exkursion im Tiroler Landtag.
2

Zammer Seniorenbund besuchte Tiroler Landtag

ZAMS. Dem Seniorenbund Zams flatterte im November eine besondere Einladung ins Haus: Mag. Jakob Wolf, Landesgeschäftsführer des Tiroler Seniorenbundes, lud zu einen Besuch des Alten und Neuen Landhauses ein. Am 15. November 2016 startete ein Bus voller Interessierter Richtung Innsbruck. Kompetent führte uns Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa durch beide Häuser und deren Geschichte. Beginnend bei Meinhard II zeigte er den Senioren Büsten und Bilder aller Tiroler Regenten zum Amtsantritt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Kirchenchor Galtür und die Bläsergruppe mit LH Günther Platter, LT-Präsident Herwig van Staa und LT-Vizepräs. Anton Mattle.

Kirchenchor Galtür im Landhaus

Der Kirchenchor und eine Bläsergruppe aus Galtür gestalteten den Gottesdienst in der Landhauskapelle. GALTÜR/INNSBRUCK. Am 12. Oktober 2016 startete der Tiroler Landtag nach der Sommerpause in die neue Sitzungsperiode. Auf Initiative von Toni Mattle, Bürgermeister von Galtür und Vizepräsident des Tiroler Landtages, gestaltete der Kirchenchor und eine Bläsergruppe aus Galtür den Gottesdienst in der Landhauskapelle. Nach einer eindrucksvollen musikalischen Darbietung und einem gemeinsamen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
11

Luis Durnwalder ab sofort der 7. lebende Tiroler Ehrenringträger

LH Platter überreichte dem scheidenen Südtiroler Landeshauptmann die höchste Tiroler Auszeichnung In einer Festsitzung des Tiroler Landtages wurde am Donnerstag Luis Durnwalder der Ehrenring des Landes Tirol verliehen. Tirol verleiht diese besondere Auszeichung an Personen, die sich für das Land verdient gemacht haben. Die Laudatio hielt Landeshauptmann Günther Platter. "Diese Auszeichnung ist in erster Linie für den "Geamttiroler" Luis Durnwalder. Dein Bestreben für die Einheit und die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
DasThema Sicherheit stand am Beginn der Landtagssitzung
1

Reitende Polizisten und Spenden für Parteien: Im Landtag ging's zur Sache

Fragestunde nach der Sommerpause sehr emotional - Stadtrecht in Innsbruck steht morgen auf der Tagesordnung Die erste Landtagssitzung nach der Sommerpause wurde mit einer Fragestunde eröffnet, die Themen Sicherheit in Tirol - und da speziell in Innsbruck –  und Korruption durch Parteienfinanzierung standen am Beginn der bis Freitag anberaumten Landtagssitzung. FPÖ LA Richard Heis hat die Anfrage an LH Platter gestellt. Es solle mehr Polizei auf den Straßen geben, die Einsparungen im Bereich...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.