Tomaten

Beiträge zum Thema Tomaten

Magdalena Punz freut sich auf die neue Gartensaison.
1 4

Urban Gardening
Startschuss zum Garteln im Augarten

Magdalena Punz ist eine von 40 bz-Lesern, die ein Beet im Augarten gewonnen haben. LEOPOLDSTADT. Zum dritten Mal hat sie eines der begehrten Gemüsebeete vor dem Augarten ergattert: Magdalena Punz wohnt gleich um die Ecke, in der Castellezgasse. „Es hätte nicht besser kommen können, als ich vor drei Jahren die Obere Augartenstraße entlangschlenderte und auf die Chance aufmerksam wurde, in einem der zu vergebenden Beete eigenes Gemüse zu ziehen“, so die 34-jährige Hobbygärtnerin. Seitdem pflanzt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Wolfgang Unger
Anneliese Schippani bei ihren Paradeisern im Glashaus.
1 2

Eine Schule in der Gärtnerei

Gemüse-Wraps und Beeren-Eis: Kinder kochen mit Gemüse und Obst. SIMMERING. 26 Jahre lang arbeitet Anneliese Schippani in der Gärtnerei in der Hörtengasse. Durch eine Krankheit wurde sie aber aus der Bahn geworfen: Heben war nicht mehr möglich. Also sattelte die heute 50-Jährige kurzerhand um. Seit 2012 betreibt sie nun eine Art "Schule am Bauernhof". "Die Halle, die dafür nötig ist, wurde von der EU finanziert", so die Simmeringerin. Diese dient als "Schulraum", hat aber auch eine Küche. Beim...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Weitere Auswirkungen der Klimaerwärmung führen zu Regierungsstillstand und Weitblick-Verlusten.

Verrücktes Wetter: Frühlingssonne lässt Tomaten auf Faymanns Augen schon jetzt sprießen

Endlich ist der Grund bekannt, warum Bundeskanzler Werner Faymann in letzter Zeit so orientierungslos agiert. Durch die ungewöhnlich warmen Februar­temperaturen in den vergangenen Wochen sprießen die Tomaten auf seinen Augen bereits jetzt. In den letzten Jahren fand dieses beeindruckende Naturschauspiel erst von April bis Oktober statt. „An diesem Beispiel sieht man deutlich, wie stark die Klimaerwärmung direkt in unserem Umfeld zu beobachten ist. Faymanns kompletter Realitätsverlust setzt viel...

  • Wien
  • Wieden
  • Die Tagespresse

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.