Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Anzeige
Alkolenker geriet auf Gegenfahrbahn

Zuerst gefährdete der Lenker mit seiner Fahrweise eine Polizeistreife. Später kam es noch zu einem Unfall. BEZIRK GMUNDEN. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 6. März 2021 gegen 22:35 Uhr mit seinem Pkw auf der B 145 von Ebensee kommend in Fahrtrichtung Gmunden. Im Auto befanden sich noch zwei weitere Insassen. Im Tunnel ,,Bartelkreuz" überfuhr der Lenker in einer langgezogenen, unübersichtlichen Linkskurve mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit die doppelte Sperrlinie. Das...

  • Salzkammergut
  • Sandra Kaiser
Bezirkspolizeikommandant Johann Neumüller beschrieb den Unfallhergang.

Schwerer Verkehrsunfall in Pitten
Zwei Autos schrottreif +++ Tachonadel verrät: ein Lenker war etwas zu schnell

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Pkw eines Breitenauers (23) und eines Pitteners (34) kollidierten in einer Rechtskurve in Pitten. Der Sohn (7) des Pitteners blieb zum Glück unverletzt. Crash am Sonntag Am Sonntagabend, gegen 18 Uhr, war ein Breitenauer in einem Seat auf der Oberen Feldstraße Richtung Ortsmitte Pitten unterwegs. In einer Rechtskurve verlor der 23-Jährige aber – vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit – die Kontrolle über den Pkw und kollidierte mit dem Skoda des entgegenkommenden...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ein alkoholisierter 37-jähriger Autofahrer prallte mit seinem Pkw am 16. Jänner auf der Tiroler Straße in Söll gegen eine Steinmauer am linken Fahrbahnrand.

Unfall
Alkoholisierter Fahrer verlor in Söll die Kontrolle über seinen Pkw

Auf der Tiroler Straße in Söll verlor am 16. Jänner ein 37-Jähriger alkoholisierter Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen die Steinmauer am linken Fahrbahnrand.  SÖLL (red). Ein 37-jährigen Mann aus dem Bezirk Kufstein verlor am 16. Jänner auf der Tiroler Straße in Söll bei einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto. Das Fahrzeug prallte mehrfach heftig gegen die dortige Steinmauer am linken Fahrbahnrand. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Auf der Alpbacher Straße kam es am 17. Jänner zu einem Unfall mit einem Schneeräumfahrzeug und einem Pkw.

Unfall
Ein Pkw und ein Schneeräumfahrzeug stießen in Alpbach zusammen

Am 17. Jänner kam es auf der Alpbacher Straße in einer unübersichtlichen Rechtskurve zu einem Unfall mit einem Schneeräumfahrzeug und einem Pkw.  ALPBACH (red). Die aktuell sehr winterlichen Bedingungen verlangen auch immer wieder nach Schneeräumfahrzeugen. Und genau mit so einem Fahrzeug geschah am 17. Jänner auf der Alpbacher Straße ein Unfall. Ein 45-jähriger Österreicher lenkte das Schneeräumfahrzeug talauswärts. Dabei kam es in einer unübersichtlichen Rechtskurve zum Zusammenstoß mit einem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Rettung wurde zu einem Verkehrsunfall nach Lebing gerufen

Verkehrsunfall
Zwei Totalschaden bei Crash in Oberfeistritz

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 17. Jänner, wurde eine 42-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Bei zwei Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Gegen 15:00 Uhr lenkte eine 42-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung ihren Pkw auf der B 72 in Fahrtrichtung Birkfeld und wollte die Kreuzung mit der L 409 in gerader Richtung übersetzen. Zur gleichen Zeit fuhr auch eine 66-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz mit ihrem Pkw auf der L 409 aus Richtung Lebing kommend in die Kreuzung ein und dürfte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Am Fahrzeug des Lenkers entstand Totalschaden (Symbolfoto).

Bad St. Leonhard
Sekundenschlaf führte zu Unfall auf Autobahnabfahrt

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der Autobahnabfahrt ein Unfall. Ursache war Sekundenschlaf.  BAD ST. LEONHARD. Am Sonntag, 17. Jänner 2021, war ein 46-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Voitsberg gegen 16 Uhr auf der Abfahrt der Südautobahn (A2) in Bad St. Leonhard unterwegs. Laut eigenen Aussagen kam er aufgrund von Sekundenschlaf rechts von der Fahrbahn ab: Das Fahrzeug touchierte mehrere in diesem Bereich aufgestellte Verkehrszeichen, drehte sich um die eigene Achse und kam total...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Freiwilligen Feuerwehren St. Andrä und Griffen standen im Einsatz.
3

St. Andrä
Eine Verletzte bei Autobahn-Unfall

Zwölfjährige leicht Beifahrerin verletzt, Totalschaden am Fahrzeug. ST. ANDRÄ. Eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr am Sonntag, 10. Jänner 2021, gegen 14.25 Uhr auf der Südautobahn (A2) in Fahrtrichtung Italien. Auf Höhe St. Paul, Bezirk Wolfsberg, kam sie mit dem Pkw aufgrund der Schneefahrbahn ins Schleudern, touchierte die Leitschiene und in weiterer Folge die Betonleitwand. Am Fahrzeug entstand dadurch Totalschaden. Glimpflicher Ausgang Im Pkw befanden sich die beiden zwölf-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Pkw-Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Wolfsberg eingeliefert.

Wolfsberg
Linienbus kollidierte mit einem einbiegenden Auto

Gestern am Abend kam es auf der Packerstraße zu einem Zusammenstoß, am Pkw entstand Totalschaden. WOLFSBERG. Am Dienstag, 22. Dezember 2020, gegen 17.30 Uhr lenkte ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg einen Linienbus auf der Packerstraße (B70) im Gemeindegebiet von Wolfsberg in Richtung St. Andrä. Zur selben Zeit bog ein ebenfalls 59-jähriger Lavanttaler mit seinem Auto von der Gemeindestraße "Am Industriepark" ohne auf den Querverkehr zu achten in die Packerstraße ein. Laut...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Grimmenstein
Der Traktor war unbeleuchtet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 11.12.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Großes Aufsehen und eine längere Verkehrsstörung verursachte ein Unfall, der sich Sonntag, den 6. Dezember, bei Grimmenstein ereignete. Gegen 17 Uhr fuhr der Diplomkaufmann Richard K. aus Wien mit seinem Pkw, in dem sich noch sein 14-jähriger Sohn befand, von Aspang in Richtung Wien. Kurz vor Grimmenstein bemerkte er im letzten Moment einen vor ihm fahrenden, unbeleuchteten Traktor. Um auf diesen nicht aufzufahren,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Katschbergtunnel war auf Grund von Aufräum- und Schneeräumungsarbeiten 1,5 Stunden gesperrt.

Eisentratten
Blechsalat auf Tauernautobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der A10 auf Höhe Eisentratten wird das Auto eines Deutschen total zerstört. KREMS. Ein Rumäne war am 3. Dezember 2020 mit seinem Klein-LKW auf der Tauernautobahn A10 in Fahrtrichtung Villach unterwegs. Auf Höhe Eisentratten kam der 21-Jährige mit seinem Fahrzeug auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn im Zuge eines Überholmanövers ins Schleudern. Der Klein-LKW kollidierte mit dem überholten PKW. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug eines 73-jährigen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Autobahnabfahrt Gmünd war für den Verkehr über eine Stunde gesperrt.

A10
Sekundenschlaf: Zwei Verletzte und ein Totalschaden

Zwei Verletzte und ein total zerstörter Klein-LKW waren die Folge eines Verkehrsunfalls - vermutlich ausgelöst durch Sekundenschlaf - auf der A10 bei Gmünd. GMÜND. Ein 74-jähriger Mann aus Salzburg war am späten Nachmittag des 25. Novembers 2020 mit seinem Klein-LKW auf der Tauernautobahn (A10) von Salzburg in Richtung Villach unterwegs. Auf Höhe Abfahrt Gmünd prallte er, vermutlich wegen Sekundenschlafs, gegen den Fahrbahnteiler. Er und sein Beifahrer - ein 37-jähriger Mann aus Salzburg -...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Unfall
Bei Zusammenstoß aus Traktor geschleudert

Die tiefstehende Sonne dürfte den Autofahrer geblendet haben und er prallte gegen den Traktor. MARIA SCHMOLLN. Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 22. November 2020 gegen 15:45 Uhr mit einem Pkw in Maria Schmolln auf dem Güterweg Schweigertsreith von Schweigertsreith kommend in Fahrtrichtung Ortschaft Haslau, L1039. Ihn dürfte die tiefstehende Abendsonne geblendet haben und er kollidierte mit einem 67-Jährigen aus dem Bezirk Braunau, der ihm mit seinem Traktor auf dem Güterweg...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Eine 18-Jährige verlor am 8. November in Brandenberg die Kontrolle über ihr Fahrzeug.
9

Fahrzeugabsturz
Pkw stürzte 15 Meter über Böschung in Brandenberg ab

Eine 18-Jährige verlor am 8. November, in einer Linkskurve in Brandenberg, die Kontrolle über ihr Auto und stürzte eine Böschung hinab.  BRANDENBERG (red). Am 8. November, gegen 19:05 Uhr, lenkte eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Kufstein ihren Pkw von Brandenberg kommend in Richtung Kramsach. In einer Linkskurve verlor die Lenkerin aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Auto kam in weiterer Folge über den Fahrbahnrand und stürzte über eine Böschung ab. Dabei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Polizei nahm dem Unfall-Lenker seinen Führerschein vorübergehend ab.

Flattach
24-Jähriger fährt Klein-LKW zu Schrott und ist Führerschein los

Ein 24-Jähriger "zerlegte" auf der Mölltal Bundesstraße seinen Klein-LKW. Den Führerschein ist der Oberkärntner, der den Alkotest verweigerte, vorübergehend los. FLATTACH. Ein Oberkärntner war am Abend des 7. November 2020 mit einem Klein-LKW auf der Mölltal Bundesstraße (B 106) unterwegs. In Flattach kam er von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem Fahrzeug in weiterer Folge auf einer Länge von circa 200 Meter gegen mehrere Straßenstempel, eine Leitschiene und einen Grenzstein. Anschließend kam...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
9

Ursache noch ungeklärt
Brand in einer Garage

Am 31. Oktober 2020 gegen 22 Uhr brach in Tarsdorf im Bezirk Braunau am Inn ein Brand in einer mehrteiligen Garage aus. TARSDORF. Der 37-jährige Mieter dieser Räumlichkeit befand sich in der Garage, dafür heizte er sich seinen Gasofen ein. Kurz vor 22 Uhr verließ er diese. Als er einige Minuten später zurückkam, bemerkte er, dass bereits Flammen aus der Garage loderten. Der 37-Jährige versuchte noch mit dem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Der...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden, der Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
2

Wolfsberg
Auto überschlug sich mehrmals

Gestern kam ein junger Mann von der Straße ab, da er sich auf das am Beifahrersitz befindliche Essen konzentrierte. WOLFSBERG. Am Dienstagabend, den 29. September, war ein 19-jähriger St. Andräer mit seinem Pkw auf der Packer Straße (B70) in Wolfsberg unterwegs. Währenddessen blickte er für einen kurzen Moment auf den Beifahrersitz, wo sich sein Essen befand. Daraufhin geriet er auf die Gegenfahrbahn, fuhr gegen einen Straßenleitpflock sowie auf die dortige Leitschienenabsenkung: Das Fahrzeug...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
In der Nacht auf heute standen die Blaulichtorganisationen im Oberen Lavanttal im Einsatz.

Reichenfels
Pkw überschlug sich und kam am Dach zum Stillstand

In der Nacht auf heute geriet eine junge Frau von der Straße ab und stürzte über eine Böschung.  REICHENFELS. Am Freitag, den 25. September 2020, gegen 3 Uhr in der Früh ereignete sich auf einer Reichenfelser Gemeindestraße ein Unfall. Eine 17-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg kam bei Starkregen in einer Kurve von der Fahrbahn ab: Das Auto überschlug sich über eine Böschung und blieb auf der darunter vorbeiführenden Straße am Dach liegen. Die Lenkerin konnte sich noch selbstständig aus dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der 24-Jährige musste in die Klinik Innsbruck gebracht werden.
3

Auffahrunfall auf Autobahn in Zirl
Unfall im Frühverkehr – Stau bis Pettnau

ZIRL. Ein 24-jähriger Bosnier lenkte am 22.09.2020 gegen 06:25 Uhr einen Klein-Lkw auf der A12 in Richtung Osten. Auf Höhe Zirl fuhr der Mann aus bislang ungeklärter Ursache frontal auf das Sattelfahrzeug eines 45-jährigen Rumänen auf. Stau bis PettnauDer 24-Jährige musste erstversorgt und schließlich mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik Innsbruck gebracht werden. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden, das Sattelkraftfahrzeug wurde leicht beschädigt. Der Sattelzuglenker blieb...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
3

Unfall in Telfs
Verkehrsunfall mit Personsverletzung in Bairbach

TELFS. Am 12.09.2020 gegen 16.45 Uhr befuhr ein 29-j. Österreicher mit seinem PKW im Ortsgebiet von 6410 Barbach die Buchener Landesstraße (L35) bergwärts. Bei der Kreuzung L35 / L36 (Möserer Ldstr.) hielt er auf der Abbiegespur Richtung Leutaschtal seinen PKW an, um dem Vorrangverkehr vom Seefelder Plateau den Vorrang zu geben. Frontaler ZusammenprallAus noch ungeklärter Ursache konnte der auf der L35 nachfolgende Motorradlenker, ein 61-j. Deutscher, sein Motorrad trotz Vollbremsung nicht mehr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
26

Unfall in Burgkirchen
Alkolenkerin prallte gegen Baum

Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Die Lenkerin ist ihren Führerschein los. BURGKIRCHEN. Eine 19-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus dem Bezirk Braunau fuhr am 14. August 2020 gegen 23.45 Uhr mit ihrem Auto auf der L1053 von Burgkirchen kommend in Richtung Neukirchen. Im Gemeindegebiet von Burgkirchen kam sie laut Meldung der Polizei rechts von der Fahrbahn ab, schlitterte etwa 65 Meter den Straßengraben entlang und kollidierte frontal mit einem Baum. Die Fahrzeuglenkerin...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Unfall in Wildenau
Alkolenker beschädigte parkende Autos

Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,56 Promille. WILDENAU. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Braunau lenkte am 16. August 2020 gegen 13.45 Uhr seinen Pkw alkoholisiert auf der Imolkamer Landesstraße  vom Ortszentrum kommend in Richtung Wildenauer Badesee. Im Ortsgebiet Wildenau geriet er mit dem Auto zu weit nach rechts und touchierte zwei neben der Fahrbahn parkende Fahrzeuge. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge gegen dahinter befindliche Bäume gedrückt. Bei beiden Autos entstand...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Trotz eines Totalschadens wurde der einheimische Lenker beim Unfall nur leicht verletzt.
4

Polizeimeldung
19-jähriger Pkw-Lenker prallte in Zams gegen Leitschiene

ZAMS. Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Trotz Totalschaden erlitt der Lenker, der 0,38 Promille hatte, nur leichte Verletzungen. Verkehrsunfall in Zams Am 26. Juli 2020 gegen 22:21 Uhr lenkte ein 19-jähriger, österreichischer Probeführerscheinbesitzer seinen PKW in Zams auf der B 171 von Landeck kommend in Fahrtrichtung Innsbruck. Bei Straßenkilometer 145,85 brach dem Lenker auf der regennassen Fahrbahn...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
9

Alkolenker flüchtete
Polizei fand beschädigtes Auto – vom Lenker fehlte jede Spur

Die Freundin des Lenkers kam später zur Unfallstelle und klärte die Beamten über den Unfallhergang auf. Eine Suchaktion wurde daraufhin abgebrochen. MOOSDORF. Am 25. Juli gegen 3.15 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einem Verkehrsunfall auf der B156 in Moosdorf gerufen. Beim Eintreffen am Unfallort fanden die Polizisten ein total beschädigtes Auto vor, vom Lenker fehlte allerdings jede Spur. Die Polizei und mehrere Feuerwehren mit zirka 50 Mann durchsuchten ein Waldstück nach dem Unfalllenker....

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Neunkirchen
Ende einer Hochzeitsreise

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 24.07.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Am Montag, den 20. Juli gegen 15 Uhr fuhr der deutsche Staatsbürger Peter Dinter (25) mit seinem Volkswagen durch Neunkirchen in Richtung Wiener Neustadt. Neben ihm saß seine Gattin Ursula (24). Das junge Paar war auf Hochzeitsreise und befand sich zurzeit bereits auf der Heimfahrt in die Bundesrepublik Deutschland. Unmittelbar vor der Schubertkreuzung in Neunkirchen, musste Johann E. (32) aus Spital am Semmering,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.