Tour

Beiträge zum Thema Tour

16

Genussmeile 2020
Abseits der offiziellen Route

In diesem Jahr ist die Genussmeile dem Coronavirus zum Opfer geworden. Trotzdem lässt sich gerade im Sptember bei sonnigem Wetter unsere Region genießen. Wir sind mit dem Fahrrad von Bad Vöslau entlang des  Wiener Neustädter Kanals, Richtung Baden bis nach Pfaffstätten gefahren. Wer möchte kann noch weiter nach Gumpoldskirchen oder sogar bis nach Mödling fahren. Wer die Strecke nicht wieder mit Rad zurück fahren möchte, der kann auch mit der Bahn fahren, die entlang der Strecke immer leicht...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Die Tiere durch die Unterführung zu bringen, war gar nicht so einfach.

Fulpmes
Yaks im Tunnel!

FULPMES. Die Etappe von Umhausen nach Fulpmes war keine einfache. "Vor allem die Reise durch die Zivilisation ist für die Bergtiere eine Herausforderung", erklärte Rosula Blanc, als wir sie, Pascale Schmied und ihre zwei Yaks am Freitag in Fulpmes-Medraz antreffen. Das Quartett ist auf dem Zentralalpenweg unterwegs und will im Idealfall bis in die Steiermark gelangen. Gestartet wurde die Tour zehn Tage zuvor im Kaunertal. Insgesamt sind für das Vorhaben zwei Monate Zeit eingeplant....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Gregor Eckmayr, Wolfgang Stanek, Eva Wartlik, Juwelier Peter Steininger und Rudi Höfler.

ÖVP Enns
"Unternehmens-Tour" durch Ennser Betriebe

Die Coronakrise hat die Ennser Wirtschaftsbetriebe teilweise schwer getroffen. Die Vertreter der ÖVP Enns Rudi Höfler, Gregor Eckmayr und Eva Wartlik erkundigten sich gemeinsam mit Landtagspräsident Wolfgang Stanek über die aktuelle Situation der Betriebe und deren Mitarbeiter.    ENNS. "Wir müssen alles daran setzen, unseren Wirtschaftsstandort in Enns wieder zu stärken. Nur so können wir unsere Arbeitsplätze auch erhalten und unser Enns lebenswert machen," so ÖVP-Stadtrat Gregor Eckmayr....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Zwei Termine, zwei Routen gibt’s mit der Segway-Tour.

Segway-Touren in Rein: Kultur auf Rädern

Kultur erkunden geht auch auf zwei Rädern: Der Tourismusverband Region OberGraz bietet am 26. September und 3. Oktober Segway-Touren an. Rund um das Zisterzienserstift Rein kann alleine, mit Freunden, Kollegen oder der Familie die Landschaft "er-fahren" werden. Mit dem umweltfreundlichen Verkehrsmittel geht es nach erfolgter Einschulung auf, um eine erlebnisreiche Tour über Schotter- und Forststraßen und verkehrsberuhigte Nebenstraßen zu erleben. Große und kleine Tour Die gut...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Hunderte Gespräch konnte das Team von Europe Direct Kärnten mit v.l. Marc Germeshausen, Oleksandra Zaliubovska, Jessica Rath und Gerhard Grabner führen
3

Europa, Café und tolle Gespräche!

Europa ist auch dein Kaffee! Europe Direct Kärnten, mit dem Europahaus Klagenfurt und der EU-Koordinationsstelle des Landes Kärnten, war Ende August mit dem Europa.Cafe unterwegs durch Kärnten und konnte mit hunderten Personen über aktuelle europäische Themen sprechen. Durchs Reden kommen die Leute zusammen, heißt es so schön. Und bei einem anregenden, frisch zubereiteten Kaffee in entspannter Atmosphäre spricht es sich gleich doppelt so gut. Wirksame Kommunikation über Europa beginnt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Marc Germeshausen
Landtagspräsident Wolfgang Stanek (2.v.r.) und Personalvertreter Wolfgang Fröschl (1.v.r.) mit zwei Beamten der Polizeiinspektion in Neuhofen.

Lokalaugenschein
Landtagspräsident Wolfgang Stanek zu Gast in den Polizeiinspektionen in Linz-Land

„In seiner Funktion als Sicherheitssprecher der OÖVP ist es mir wichtig, regelmäßig die Anliegen und Sorgen der Polizistinnen und Polizisten vor Ort zu hören“, betont Landtagspräsident Wolfgang auf seiner Tour durch die   Polizeiinspektionen des Bezirkes, diese findet jährlich statt. LINZ-LAND (red). „Ich möchte mich bei unseren Polizisten sehr herzlich bedanken, sie leisten eine enorm wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft. Insbesondere heuer war ihr Einsatz durch die Corona-Situation...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Ternitz
Goldfish-Tour findet im Herrenhaus statt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bereits 2016 und 2017 veröffentliche die Rock Band GINA SAYS NO aus Wien ihre ersten beiden Alben „Receiving Signals“ und „Bless this Mess“. Seit Oktober 2019 ist ihr aktuelles Werk „Kudos Goldfish“ am Markt und schreit lautstark nach Gehör. Wer auf laute Rockgitarren, eingängige Hooks, melodiöse Solos und powervolle Drums steht, ist bei Gina Says No 100% richtig. Eintritt: VVK € 10 | AK € 12. Vorverkauf: Stadtgemeinde Ternitz. Gina says no Kudos Goldfish-Tour 11....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
SYMBOLFOTO. Der Retter wurde bei dem Versuch die verunfallte Person zu bergen selbst verletzt.

Adnet
Retter verletzte sich bei Bergung im Canyon

Im Zuge einer geführten Tour durchquerte am Wochenende eine etwa 15 Personen starke Gruppe aus Deutschland die Wiestal Schlucht. ADNET. Während der Tour soll laut Polizei ein 55-jähriger Teilnehmer von einem etwa sieben Meter hohen Felsvorsprung in ein darunter befindliches Wasserbecken gesprungen sein. Dieser verletzte sich laut Polizei bei dem Sprung unbekannten Grades im Bereich des Rückens und klagte anschließend über Atembeschwerden. Retter stürzte fünf Meter ab Die Teilnehmer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die SJ Mattersburg tourt durchs Land um in den Gemeinden Platz für die Jugend zu fordern

"Platz da"
SJ fordert mehr Raum für Jugendliche

Die SJ Burgenland tourt im August durch das Land, um mehr Bewusstsein für ihre Themen zu schaffen. MATTERSBURG. Unter dem Motto „Platz da“ fordert die Sozialistische Jugend Bezirk Mattersburg (SJ) mehr Raum für Jugendliche in den Gemeinden und freie Seezugänge. Im Rahmen ihrer Bädertour durch die Frei- und Seebäder Burgenlands, machten sie Halt im Mattersburger Freibad. Sie verteilten Wasserbälle und Infomaterialien an die Besucher, die sich darüber erfreut zeigten. „Junge Menschen brauchen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Beim westlichen Buschenschank der Steiemark waren Martin Unger und Robert Kaspar (v.l.) an ihrem Ziel angekommen.
3

Buschenschankradtour durch die Steiermark
Ein Extremsport der etwas kulinarischeren Art

Einem Wiener und einem Steirer gelang eine kreative Premiere: Sie radelten vom östlichsten zum südlichsten zum westlichsten Buschenschank der Steiermark. STEIERMARK. Urlaub daheim wird heuer zum Top-Reiseziel in Österreich – da boomen in der Steiermark natürlich Radtourismus und Buschenschänke. Ein Wiener und ein Steirer haben beides verbunden, auf 300 Kilometern: Dabei hatten Martin Unger aus Wien und Robert Kaspar aus Ramsau am Dachstein eigentlich eine Radtour durch französische...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Markus Brandstetter, Elke Strauß, Irene Kerschbaumer, Dominik Scheuch, Heiner Brachner, Sarah Holler, Günther Sterlike, Christian Haberhauer.

Außergewöhnliche Entdeckungsreise
Safari durch die Stadt Amstetten

Ungewohnte Ein- und Ausblicke: Amstettner können jetzt unter-, ober- und überirdisch ihre Stadt erkunden. STADT AMSTETTEN. Auf einer Safari gibt es viel zu entdecken – das gilt auch in Amstetten. „Was gibt es Spannenderes, als seine Heimatstadt aus einer völlig neuen Perspektive kennenzulernen? So können wir gemeinsam wie Giraffen von oben auf die Stadt blicken. Wer möchte, kann einen Blick unter die Oberfläche wie die Erdmännchen wagen – oder wie die Zebras durch Amstetten streifen. Ich...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Steht wieder auf der Bühne: Sänger James Cottriall (r.) mit seinem Gitarristen Bern Wagner.
Video

Sänger James Cottriall
Frisch verliebt auf große Tour

Sänger James Cottriall meldet sich mit neuem Song, neuer Freundin und einer Tour aus der Coronapause zurück. WIEN. Zehn Jahre ist es bereits her, dass sich der gebürtige Engländer James Cottriall mit seinem Superhit "Unbreakable" in die Herzen der Österreicher sang. Zu diesem Anlass war im Frühjahr 2020 eine große Tour geplant gewesen, die aber wegen des Coronavirus ins Wasser fiel. Den Lockdown nutzte der 34-Jährige allerdings, um sich um sein Privatleben zu kümmern. Seit wenigen Wochen ist...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
LA Cornelia Hagele, WK-BO Partrick Weber und Bgm. Josef Hautz besuchen die Spenglerei und Dachdeckerei Hubert Peer.
2

Wipptal
Wirtschaftsbund auf Tour

WIPPTAL. Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau LA Cornelia Hagele war gemeinsam mit Bezirksobmann Patrick Weber und ihrem Stellvertreter Marc Achmüller im Wipptal unterwegs. Neben Gesprächen mit dem Bürgermeister-Trio Alexander Woertz aus Pfons, Alfons Rastner aus Mühlbachl und Paul Hauser aus Matrei, sowie dem Steinacher Bgm. Josef Hautz standen bei der Tour des Wirtschaftsbundes auch Betriebsbesuche im Hotel Stolz in Mühlbachl und der Spenglerei und Dachdeckerei Hubert Peer in Steinach am...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Studiobus macht Station am Pfarrer-Stangl-Platz in Frankenfels

Filmchronisten im Pielachtal unterwegs

Nachdem das LEADER-Projekt „Die Filmchronisten“ im Frühjahr aufgrund der Coronakrise pausieren musste, kann nun die Tournee mit dem mobilen Filmstudio – einem zu einem Mini-Kino und Produktionsstudio umgebauten Elektrobus – durch die 16 Projektgemeinden starten. Am 24. und 25. Juli macht der Studiobus in Frankenfels Station und tourt danach nach Schwarzenbach, Loich und Kirchberg. PIELACHTAL (pa). Die Filmchronisten rund um Mag. Ernst Kieninger und den Verein Original TV mit Unterstützung...

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
Ob Genuss-, Ausdauer- oder Profibiker: Die Tour "Der große Jogl" hat für jeden die richtige Dosis parat. Gut beschildert lässt diese Strecke Bikerherzen höherschlagen.

187 km durch elf Gemeinden
Fahrspaß mit dem "Großen Jogl"

Die rund 187 Kilometer lange Strecke führt durch elf Gemeinden der Region Joglland-Waldheimat und sorgt für pures Freizeitvergnügen in der facettenreichen Region. „Die Radstrecke ,Der große Jogl' ist eine enorme Bereicherung für das Joglland. Tolle Ausblicke und herzliche Gastgeber runden diese Strecke ab. Aber das absolute Highlight ist das Service des Gepäcktransports entlang der Route", sagt Stephanie Zündel, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Joglland-Waldheimat. Zudem machen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anneliese Grabenhofer
Das Moderatorentrio vor dem Donauinselfest-Truck: Roman Gregory, Juliane Ahrer und Peter Schreiber (v.l.).

Bis 18. September
Donauinselfest tourt durch die Wiener Bezirke

Das Donauinselfest ist heuer Covid-19-bedingt mit einem Truck durch alle Wiener Bezirke unterwegs. WIEN. Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Mit diesen Worten lässt sich die diesjährige Version des Donauinselfests am besten erklären. Statt einer dreitägigen Großveranstaltung mit drei Millionen Besuchern gibt es heuer eine Roadshow auf einem Bus, mit dem bis 18. September heimische Künstler quer durch Wien düsen. Angekündigt werden die Künstler und ihre Auftrittsorte...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
CORNERSTONE v.l.n.r: Michael Wachelhofer, Alina Peter, Steve Wachelhofer
1

Cornerstone: Mödlinger Band zurück auf den Bühnen

Nachdem sich die Corona-Krise sowie die damit verbundenen Quarantäne-Maßnahmen langsam aber sicher dem Ende zuneigen, nimmt auch der Kulturbereich wieder an Fahrt auf. Für die Mödlinger Band Cornerstone bedeutet dies, das ab Juni wieder Konzerte gespielt werden können - natürlich unter bestimmten Auflagen wie Schutzmasken und Sicherheitsabstand. Am 05. Juni geht es mit einem Konzert in Wien los, und dannach folgen bis Jahresende rund 20 Gigs in Österreich, die zum Großteil vom Frühjahr...

  • Mödling
  • Michael Wachelhofer
Hildegard und Karl Ortner suchen ihre Helfer.
1 2

Aufruf aus Mauerbach
"Wir suchen unsere Helferin"

Zwei Mauerbacher suchen ihre Helden der Stunde vom 23. April. REGION PURKERSDORF. "Wir fuhren bei Wolf in der Au entlang des Wienflusses mit unseren Rädern eine kleine Anhöhe hoch. Mein Mann wollte noch absteigen, als er beim Eisengeländer leider stürzte. Ich war geschockt, ich bin ja schon 72 und wusste nicht, was ich tun sollte" erzählt Hildegard Ortner der Bezirksblätter-Redakteurin aufgeregt. Zur richtigen Zeit Am 23. April kam genau zur rechten Zeit, gegen 13:00 Uhr mittags, ein...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
31 13 34

Durchs wunderschöne Österreich mit James Cook 2020/2
Salzkammergut "Herzerlrunde um den Offensee"

Heute gehts zum Offensee! Es erwarten uns viele, viele verschiedene Herzerl mit lieben Sprüchen rund um den See!  Komm gerne mit und finde sie... Start ist beim Jagdschloss des Kaisers...dauer ca.1,5 Std. Es ist eine herrliche Runde, umgeben von hohen Bergen! Zu sehen gab es noch eine Blindschleiche, ein Haserl, ein Schwan, Fische, Enten und eine Kröte! Endlich wieder eine kleine Tour!  Jetzt darf mein Bus  " James Cook" wieder brummen....

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Der Ticketschalter bleibt vorübergehend geschlossen.
2 3

Hof am Leithaberge
Circus Pikard präsentiert Hygienekonzept

Zirkusdirektor Alexander Schneller hat einen Sieben-Punkte-Plan erstellt, um nach der Corona-Krise wieder mit Hygienemaßnahmen und Abstand zueinander auftreten zu können.  HOF/LEITHABERGE.  Gerade als Circus Pikard in die neue Saison 2020 in Hof starten und den Besuchern das neue Zirkuszelt sowie die neue Show präsentieren wollte, verhängte die Regierung Mitte März die Ausgangsbeschränkungen, um das Corona-Virus einzudämmen. Nun ist es Anfang Mai und das Land wird wieder langsam...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
"For All You've Lost" heißt das neue Lied von Yunger.
Video

Felix Junger
"Yunger" präsentiert sein neues Lied

Musiker "Yunger" nutzt die Corona-Zeit und produziert ein neues Musikvideo. LANDSTRASSE. Der Landstraßer Musiker Felix Junger alias Yunger musste aufgrund der Coronakrise sämtliche Auftritte absagen. "Ich nutze jetzt die Zeit zu Hause, um neue Musik zu schreiben, ein paar kleine Online-Konzerte zu geben und das ein oder andere Video zu produzieren", verrät der Musiker. Für April plante er gemeinsam mit "The Boy I Used To Be" eine Tour. Stattdessen gibt er virtuelle Konzerte und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
17 9 10

MIT WOHNMOBIL OLDTIMER JAMES COOK
Durchs wunderschöne Österreich 2020/1

Der kleine Wohnwagen, ich nenne ihn JIMMY ist geputzt, aufgefüllt und startklar! Tour verschoben wegen Corona Virus! Vorschau der geplanten kleinen Tour: Start ist der Offensee wo ich eine schöne Wanderung machen werde.  Eine wunderschöne Naturkulisse wird mich da begleiten. Dann in die Kaiserstadt Bad Ischl-  einen Spaziergang auf den Siriuskogel und einen herrlichen Rundgang um den Schwarzensee. Über den Pötschenpass nach Altaussee und zum Grundlsee. Eine Wanderung um den Toplitzsee...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. September 2020 um 20:00
  • Local
  • Wien

Abschlusskonzert Fingerstyle Festival Tour

Das Fingerstyle Festival war zum ersten Mal auf Tour und als Abschluss dieser 6-tätigen Tour geben diese 3 Ausnahmetalente – Jacques Stotzem, Tom Lumen und Markus Schlesinger ein gemeinsames Abschlusskonzert am Montag, dem 21. September 2020 im LOCAL (Heiligenstädterstr. 31/Bogen 217, 1190 Wien). Vier Größen der nationalen und internationalen Akustikgitarren-Szene haben sich für eine Tour durch Österreich zusammengefunden und zelebrieren die Vielfalt der akustischen Musik in all seinen...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.