Tourismus Hoangascht

Beiträge zum Thema Tourismus Hoangascht

Wirtschaft
Josef Burger, Signe Reisch und Katrin Schlechter – umgeben von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Kitzbühel Tourismus.

Kitzbühel Tourismus - Hoangascht
Schnee von gestern – Wachstum von morgen

Beim 11. Tourismus Hoangascht von Kitzbühel Tourismus stand der Wintertourismus im Fokus. KITZBÜHEL (niko). Josef Burger, Vorstandsvorsitzender der Bergbahn AG Kitzbühel und Aufsichtsratsvorsitzender von Kitzbühel Tourismus, referierte beim 11. Tourismus Hoangascht über die Nachfrageentwicklung im Wintertourismus in den Alpen. Ganz nach dem strategischen Leitsatz Burgers – „Besser - nicht größer“ – wird in Kitzbühel die qualitative, wertschöpfungsintensive touristische Entwicklung gegenüber...

  • 10.10.19
Wirtschaft
Touristischer Vortrag und Gespräche.

Kitzbühel Tourismus - Hoangascht
Tourismus Hoangascht mit BAG-Chef Josef Burger

Tourismus Hoangascht am 2. Oktober KITZBÜHEL. Das Impulsreferat des Tourismus Hoangaschts am Mittwoch, 2. 10., 10 Uhr, im LMS-Saal hält Josef Burger, Vorstandsvorsitzender Bergbahn AG Kitzbühel und Aufsichtsratsvorsitzender Kitzbühel Tourismus, zum Thema „Schnee von gestern – Wachstum von morgen. Besser - nicht größer". Das Klima befindet sich in Veränderung und das Gästeverhalten im Wandel. Die Nachfrageentwicklung im Wintertourismus in den Alpen stößt an die Wachstums- und die...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Josef Dagn, Viktoria Veider-Walser, Heidemarie Grander, Signe Reisch, Johann Grander und Manfred Hofer.

Kitzbühel Tourismus - Hoangascht
Wasser "belebte" den Tourismus Hoangascht

KITZBÜHEL/JOCHBERG (niko). Wenn es um Wasser geht, ist Jochberg die beste Adresse in der Region Kitzbühel: Hier entspringt auch das Geheimnis des belebten Grander-Wassers in der Stephaniequelle im Schaubergwerk Kupferplatte. Naturentdecker können in Jochberg auch außergewöhnliche Wasserwege beschreiten. Zu einem speziellen Kraftort zählt auch der Sintersbacher Wasserfall, wo tosende Wassermassen 85 Meter in die Tiefe stürzen und Wanderern eindrücklich die Stärke der Natur zeigen. Karin...

  • 08.08.19
Wirtschaft
Signe Reisch und Viktoria Veider-Walser mit Thomas Aicher.

Tourismus Hoangascht
Warum Menschen Wildnis brauchen...

KITZBÜHEL (niko). Beim 9. Tourismus Hoangascht von Kitzbühel Tourismus stand der alpine Tourismus der Zukunft in Zeiten zunehmender "Verstädterung" im Fokus. Thomas Aichner, internationaler Marketing-Direktor von"Salewa", beschäftigte sich mit der Frage, warum Menschen Wildnis brauchen und teilte seine Gedanken zum alpinen Tourismus der Zukunft angesichts der drei Megatrends "Digitalisierung, Urbanisierung und demografischer Wandel". SehnsuchsorteMittels Facebook, Instagram & Co. ist...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Tourismus im Gespräch.

Kitzbühel
Wieder "Hoangascht" über den Tourismus

KITZBÜHEL. Kitzbühel Tourismus lädt zum Tourismus Hoangascht am 5. Juni, 10 - 12 Uhr, LMS-Saal. Das Impulsreferat wird von Thomas Aichner (Marketing Direktor Salewa) zum Thema „Warum Menschen Wildnis brauchen. Gedanken zum alpinen Tourismus der Zukunft“ gehalten.

  • 28.05.19
Wirtschaft
Lothar Höbelt referierte im LMS-Saal.

Kitzbühel Tourismus
Hoangascht'n über Kaiser Max

Tourismus Hoangascht von Kitzbühel Tourismus; Kaiser Maximilian I. und die Globalisierung... KITZBÜHEL (niko). Anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. referierte ao. Univ.-Prof. Lothar Höbelt (Uni Wien) beim Tourismus Hoangascht zu diesem Thema. Kaiser Max brachte Kitzbühel zu Tirol - und er legte den Grundstein für ein Weltreich, in dem „die Sonne nicht unterging“. Tirol – und auch die Region Kitzbühel – war zur Zeit Maximilians vor allem durch die Bergwerke sehr...

  • 04.04.19
Wirtschaft
Hoangascht in Kitzbühel

Kitzbühel
Tourismus Hoangascht über Kaiser Maximilian I.

KITZBÜHEL. Kitzbühel Tourismus lädt am 3. 4., 10 Uhr, in den LMS-Saal zum Tourismus Hoangascht mit Univ.-Prof. Lothar Höbelt: „Kitzbühel und die halbe Welt - Wie Maximilian I. die „Globalisierung“ des Hauses Habsburg vorbereitete“. Kaiser Maximilian I. brachte Kitzbühel zu Tirol - und er legte den Grundstein für ein Weltreich, in dem „die Sonne nicht unterging“, frei nach dem Motto: „Du, glückliches Österreich, heirate!“ Mit dem Heiraten allein war‘s freilich nicht getan: Da mussten zuerst...

  • 27.03.19
Wirtschaft
Hoangascht in Kitz.

4. Tourismus Hoangascht am 1. August

KITZBÜHEL. Kitzbühel Tourismus lädt zum 4. Tourismus Hoangascht. Das Impulsreferat wird von Prof. Peter Zellmann zum Thema „Tourismus im digitalen Zeitalter“ halten. „Die volkswirtschaftliche Bedeutung des Tourismus wird in Österreich dramatisch unterschätzt. Digitalisierung und Industrie 4.0 sind in aller Munde und verändern die Gesellschaft. Für die Zukunft des Tourismus stellt sich die Aufgabe, diesen Zusammenhang zum Vorteil der Betriebe zu nutzen", erklärt Zellmann. 1. August, 10 –...

  • 28.07.18
Wirtschaft
Beim Hoangascht gab es regen Zulauf.

Natur, Berge & Wandern liegen im Trend

KITZBÜHEL. Beim 1. Tourismus Hoangascht - wir berichteten bereits - wurde auch über die Ergebnisse der Gästebefragung T-MONA der Österreich Werbung (2014) berichtet. Demnach wir Urlauben in Tirol mit Glückserlebnis, Heimatgefühl und Kindheitserinnerungen assoziiert. 58 % der Befragten wählten Österreich als Sommerurlaubsdestination auf Grund von „Landschaft & Natur“, auf Platz 2 wurde „Berge“ von 48 % der Befragten als Hauptentscheidungsmotiv genannt. Auf eine Aktivität bezogen liegt Wandern...

  • 16.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.