Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Das Gerichturteil zur Kuh-Attacke könnte weitreichende Folgen für Kärntens Bauern und den Tourismus haben

Kuh-Attacke
Urteil könnte auch in Kärnten fatale Folgen haben

Die Kuh-Attacke in Tirol könnte durch das Gerichtsurteil gegen den Bauern auch weitreichende Folgen für die Kärntner Almwirtschaft haben. KÄRNTEN. Der Tiroler Landwirt wurde nach der Kuh-Attacke vom Landesgericht Innsbruck nun zu 490.000 Euro Schmerzensgeld verurteilt. Dies könnte auch in Kärnten weitreichende Folgen für die Almwirtschaft, die Bauern und den Tourismus haben. "Eine Schadenersatzforderung von knapp einer halben Million Euro ist für einen einzelnen Bauern...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
In Sachen Tourismus für Hermagor unterwegs: Markus Brandstätter, StR. Christina Ball, Bgm. Siegfried Ronacher, Christopher Gruber und Hans Steinwender
 2

Tourismus
Nächtigungsplus, Ideen und Projekte

Tourismus freut sich über Rekordjahr 2018. NLW schmiedet neue Pläne für Region. BEZIRK HERMAGOR (lexe). „Wir haben eine Reihe von neuen Ideen und Projekten, die teils angelaufen, teils in der Planungsphase sind. Vom Slowtrail rund um den Pressegger See, der im Frühjahr 2019 umgesetzt wird, über die Neubeschilderung der Bikewege bis hin zur verstärkten Zusammenarbeit mit unseren italienischen Nachbarn. Gemeinsam mit ihnen wollen wir unsere Region durch die Vernetzung der Almen zur besten...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Fließender Übergang: Stefan Wunderle (r.) übergibt Leitung der Weißensee Information an Christopher Puntigam

Weissensee
Hermagorer leitet jetzt Weissensee-Tourismus

Christopher Puntigam übernimmt mit 1. Jänner 2019 die Leitung der Weißensee Information. TECHENDORF (lexe). Erst hat es verwundert, dass Stefan Wunderle sich als Tourismusleiter zurückzieht. Doch der dynamische Touristiker sucht neue Herausforderungen, will mehr Zeit für die Familie. Zurückblicken kann Wunderle auf einiges, darunter die Mountainbike-Erschließung, zwei neue Trails, Digitalisierung und den Erfolg des Naturparks. Runde Sache Am Weißensee läuft der Tourismus rund und das...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Erwin Putzenbacher-Klinser: 2017 noch Direktor bei Werzer`'s am Wörthersee, jetzt Chef im Bleibergerhof

Bleibergerhof
Erneuter Wechsel an Hotelspitze

Sein Name ist Erwin Putzenbacher-Klinser. Er übernimmt für Humanomed, den Posten als Hoteldirektor im krisengebeutelten Bleibergerhof. BAD BLEIBERG (aju/lexe). 2015 hatte Hotelier Bernd Hinteregger, Chef der HB1 Hotelgruppe, den Bleibergerhof von der Tourismustochter der Erste Bank gekauft. Bereits zwei Jahre später (2017) zog er sich aus der Leitung des Thermenhotels zurück und übergab diese Aufgabe der Deutschen Hotelkette Fidelity Hotels und Resort. Vorerst auf zehn Jahre Pacht. Ein...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Das Granatium  war beim Regionalitätspreis 2016 Sieger in der Kategorie „Tourismus und Gastronomie“

Regionalitätspreis 2018: Das Einzigartige hervorheben

Tourismus und Gastronomie sind stark verankert mit der Region. Ob nun im urigen Wirtshaus heimische Weidegans geschmaust oder im Restaurant ein Filet vom Kärntner Laxn genossen wird – die heimische Gastronomie punktet sowohl mit regionalen Spezialitäten als auch mit freundlichem Service und dem einzigartigen Ambiente inmitten der Kärntner Täler, Seen und Berge. „Es besteht eine starke Verankerung des Tourismus und der Gastronomie mit der Umgebung – mit den Seen, Bergen, aber auch den Bauten,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Der Kärntner Tourismus kann für die Vorsaison ein Plus verzeichnen

Leichte Zuwächse an Übernachtungen in der Vorsaison

Die Entwicklung zu wetterunabhängigen Tourismusangeboten zeigte in der Vorsaison ihre Wirkung KÄRNTEN. Trotz des mäßigen Wetters konnte der Kärntner Tourismus in der heurigen Vorsaison ein leichtes Plus verzeichnen. Mit insgesamt 2.264.386 Übernachtungen im Mai und Juni handelt es sich um einen Zuwachs von 2.1 Prozent. Die Gästeankünfte stiegen um 1.6 Prozent. Die Kärnten Werbung Marketing und Innovationsmanagement GmbH schließt aus dem Zuwachs, dass die kontinuierlichen Veränderungen des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Blick übers Gailtal vom Vorhegg
  14

Facebook: Du bist im Herzen ein Gailtaler wenn, ...

MAUTHEN (luta). Wunderbare Landschaft und moderne Medien - wie lässt sich das verbinden? Diese Frage stellte ich mir vor einem Jahr. Ich bin als freier Redakteur für die WOCHE Gailtal, als Fotograf, als Erlebnissportanbieter und als Professor für Tourismus und Reisewirtschaft an der Tourismusschule Klessheim tätig. Bei meinen umfangreichen Aufgaben erlebe ich viele atemberaubende Eindrücke und wunderschöne Impressionen vom Tal, von den Bewohnern und der unberührten Landschaft. Diese "WOW...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Andreas Lutche
Freuen sich auf die Sommersaison: Sigismund Moerisch, Ulrich Zafoschnig, Maria Wilhelm (Sprecherin "Urlaub am See"), Christian Kresse, Anton Fasching und Edith Sabath-Kerschbaumer
 1

Tourismus: Digitalisierung ist die Herausforderung

Gäste aus Tschechien, Ungarn und Polen werden immer mehr. Für Saisonverlängerung und Digitalisierung gibt es vom Land heuer fünf Millionen Euro. KÄRNTEN. Kärntens Touristiker sind euphorisch: Drei Millionen Gäste-Ankünfte 2017 und ein Plus bei Nächtigungen (9,2 %) und Ankünften (11,2 %) heuer lassen auf positive Zeiten hoffen. Und beim heutigen Sommer-Pressegespräch gab Landesrat Ulrich Zafoschnig die Marschrichtung vor: Um weiter Erfolge feiern zu können, seien vor allem Investitionen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Stillgelegte Bahn-Streckenabschnitte im Gail- und Rosental sollen wiederbelebt werden
 1  3

Land unterstützt Vereine bei touristischen Bahnprojekten

658.500 Euro fließen für zwei Projekte auf Rosental- und Gailtalbahn. Geplant ist der "Carnica Draisinenexpress Rosental" und Fahrraddraisinen zwischen Kötschach-Mauthen und Rattendorf. ROSENTAL. Am Dienstag sollen in der Sitzung der Landesregierung Mittel - zusammen 658.500 Euro - für zwei Bahn-Nachnutzungsprojekte im Rosental bzw. im Gailtal beschlossen werden. Von den ÖBB stillgelegte Teilstücke der Rosentalbahn und Gailtalbahn sollen nämlich für touristische Projekte genutzt werden. Für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Präsident Jürgen Mandl mit Bezirksobmann Hannes Kandolf und Bezirksstellenleiter Werner Plasounig (re)
  4

Gutes Zeugnis für die Wirtschaft im Gailtal

Anlässlich des „Tages der Arbeitgeber“ lud die Wirtschaftskammer zu einem Informations-Pressefrühstück. HERMAGOR (jost) Bereits zum sechsten Mal begegnet man heuer Ende April / Anfang Mai auf Schritt und Tritt dem Slogan „Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber? Damit will die Wirtschaftskammer auf das unverzichtbare und untrennbare Miteinander der zahlreichen Produktions- und Handelsbetriebe sowie der Dienstleistungs-Unternehmen mit ihren Mitarbeitern und Kunden hinweisen. Im Rahmen...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
 1   229

Das war die "Gast 2018"!

INNENSTADT (dw). Die Jubiläums-GAST von Landeshauptmann Peter Kaiser offiziell eröffnet. Österreichs älteste Gastronomie- und Hotellerie-Fachmesse feiert heuer ein halbes Jahrhundert.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Hotelprojekt stockt, aber ein Verkehrskonzept soll seitens der Stadtgemeinde bald in Auftrag gegeben werden

Mega-Pläne kommen in Gang

Veränderungen in Tröpolach spruchreif. Neue Ortseinfahrt kommt, unabhängig von Hotelprojekt. 800 bis 1.000 Betten sollte das neue Projekt vom Salzburger Hermann Unterkofler beherbergen. Standort Tröpolach. Und das ist auch der ganze Fortschritt, noch ist man über die Planung nicht hinaus. Ein Ansuchen um Umwidmung des betreffenden Geländes hat bisher niemand gestellt. Eigenes Konzept Die Stadtgemeinde aber will vorbereitet sein und denkt nicht mehr über eine neue Ortseinfahrt nach, sondern...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Am Nassfeld entsteht ein Mountainbike Trail, den das Land fördert
 1

Land fördert Mountainbike Trail am Nassfeld

139.000 Euro fließen in das 280.000 Euro-Projekt der Gemeinde Hermagor. NASSFELD. Projekte der Gemeinden, die zur Tourismusstrategie des Landes passen, werden aus dem "Berg-/Rad-/See-Fördertopf" unterstützt. Am Nassfeld sollen rund 280.000 Euro für einen Mountainbike Trail zur Stärkung des Sommerangebots fließen. Weil so der Ganzjahrestourismus angekurbelt wird, gibt es 139.000 Euro aus dem Fördertopf des Landes. Der Trail führt von der Talstation Tröpolach zur Mittelstation Gmanberg. Bei der...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Winter wie Sommer schön, vor allem aber der Renner im Sommer 2017: der Pressegger See
 2

Bilanz: Rekord-Nächtigungen in Hermagor

1.141.290 Nächtigungen: 2017 erfolgreichstes Jahr der Geschichte der Stadtgemeinde. HERMAGOR. Der Stadtgemeinde liegt die Tourismus-Jahresbilanz für 2017 vor. Fazit: Nach einem schwierigen Winter folgte ein erfolgreicher Sommer. Von Jänner bis einschließlich Dezember wurden 1.141.290 Nächtigungen verzeichnet, was 2017 zum erfolgreichsten Jahr der Geschichte macht. Den ersten Platz bei den Nächtigungen unter allen Kärntner Gemeinde konnte man durch enorme Zuwächse im Sommer absichern.  Die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Anzeige
Das Forum "eTourismus" bietet Touristikern und Hoteliers inspirierende Vorträge aus der Praxis für die Praxis an.

Digitalisierung als Motor für den Tourismus: FH Kärnten lädt zum „Forum eTourismus“

Österreich ist ein Tourismusland und steht vor der Herausforderung die digitale Transformation innerhalb der Branche zu meistern. Die Mitte September in Linz präsentierte Digitalisierungsstrategie für den Tourismus vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft setzt sich intensiv mit den kulturellen und technischen Möglichkeiten der Digitalisierung auseinander und bietet Handlungsanleitungen für die Tourismus- und Freizeitbranche. Die FH Kärnten als Organisator des „Forum...

  • Kärnten
  • Spittal
  • FH Kärnten

Gitschtal Forum 2017 - Hand in Hand unsere Zukunft gestalten

im Kultursaal Weißbriach 16-18:30 Uhr Gitschtal Markt 19 Uhr Begrüßung durch Bürgermeister Ausblick - Dreamteam Tourismus und Landwirtschaft Vorträge, Diskussionsforum Wann: 29.09.2017 16:00:00 Wo: Weißbriach, 9622 Gitschtal auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Kathrin Telijan-Herold
Anlässlich der Eröffnung konnten sich die Gemeindevertreter vom Service selbst überzeugen: Karl Fritz Schmidhofer (GF PAPIN Sport) TIB Leiter Markus Brandstätter, Bgm. Siegfried Ronacher, Christian Plozner (Mobilbüro Hermagor) Tourismusreferentin STR Christina Ball

Mobilitätskonzept mit Radverleih

Ein neues Mobilitätskonzept ermöglicht in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See die sanft mobile Anreise. BEZIRK. Durch die Kooperation von örtlichen Tourismusorganisationen, dem Mobilbüro, den ÖBB sowie dem internationalen Fahrraddienstleister Papin Sport wird entspannter Urlaubsgenuss geboten. Neues Konzept Durch das neue Mobilitätskonzept soll eine deutliche Verbesserung des touristischen Angebotes erzielt werden sowie gleichzeitig das regionale Verkehrssystem durch den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Julia Astner
Der neue Hoteldirektor Frederic Schmidt (mitte) freut sich mit seinem Team auf die zukünftigen Aufgaben

Bleibergerhof steht unter neuer Leitung

Die Fidelity Hotels und Resorts Gruppe pachtet den Bleibergerhof von Hotelier Bernd Hinteregger. BAD BLEIBERG (aju). Vor zwei Jahren hat Hotelier Bernd Hinteregger den Bleibergerhof gekauft. Nun zieht er sich selbst aus der Leitung des Thermenhotels zurück und übergibt diese Aufgabe der Deutschen Hotelkette Fidelity Hotels und Resort. Die Hotelkette Die Fidelity Hotels und Resorts Gruppe entstand aus der Treugast Solution Group. Dies ist ein Firmenverbund, der sich seit über 30 Jahren auf...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Julia Astner
Der Wintertourismus im Bezirk Hermagor entspricht trotz sinkender Zahlen den Erwartungen
  2

Wintertourismus verzeichnet ein Minus

GAILTAL (aju). Die Wintersaison ist nun endgültig vorbei. Das lässt auch den Tourismus auf die vergangenen Monate zurückblicken. Das Resümee dabei ist zwar ein Nächtigungsminus, dennoch soll dieses laut Markus Brandstätter, Geschäftsführer der NLW Tourismus Marketing GmbH, in Relation gesehen werden. Minus in Relation sehen Laut einer Statistik des Landes Kärnten verzeichnet der Bezirk Hermagor im Dezember ein Minus an Nächtigungen von 13,7 Prozent, im Jänner ein leichtes Plus von 1,2...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Julia Astner
Für zwei Wochen ist der Weißensee fest in holländischer Hand, das freut sowohl die Wirtschaft als auch die Gäste
  5

11-Städte-Tour kurbelt Wirtschaft an

Die traditionelle 11-Städte-Tour am Weißensee bringt auch viele wirtschaftliche Vorteile. WEISSENSEE (aju). Bereits zum 29. Mal findet zwischen dem 21. Jänner und dem 4. Februar die größte Eissportveranstaltung der Welt, die Alternative holländische 11-Städte-Tour am Weißensee in Kärnten statt. Über 6.000 holländische Gäste, davon 4.000 aktive Teilnehmer, tummeln sich in dieser Zeit in der Gemeinde, um dem Eisschnelllaufen auf dem zugefrorenen See zu frönen. Das freut nicht nur die Besucher,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Die Bahn im Oberen Gailtal:   nach 101 Betriebsjahren jetzt "Verwaiste Weihnachten"
 1

Verein Gailtalbahn

"Ein Tal bleibt auf Schiene" Unter diesem Motto will sich der neu formierte Verein Gailtalbahn für die Erhaltung der Gailtalbahn einsetzen. Nach der Außerbetriebsetzung der Bahnlinie im Oberen Gailtal, wofür Ursachen Desinteresse und gravierende Fehler in der Vergangenheit sind, sieht der Verein Gailtalbahn Gefahr in Verzug! Wenn die aufgelassene Strecke verfällt oder sogar abgetragen wird, würden eine wertvolle Verkehrsinfrastruktur für das Tal und die Möglichkeit einer Wiederaufnahme des...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hannes Guggenberger
DCF 1.0
 2

Einzigartige Natur- und Kulturlandschaft

BUCH-TIPP: Detlev Arens – "Die Alpen" Das gesamte Spektrum der Alpen und die Geschichte von der Antike bis heute in einem Band zu verpacken – das ist dem deutschen Journalisten und Buchautor Detlev Arens gelungen. Viel Wissen wurden in Fotos und Texte verpackt. Das facettenreiche Leben in Tälern und im Gebirge, die Entwicklung des Tourismus, Geologie, Fauna und Flora und das, was die Alpen für Einwohner und Gäste zum Sehnsuchtsort macht, ist prachtvoll wiedergegeben. Fackelträger-Verlag, 320...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Forum eTourismus 2016

Zeitgemäßer Vertrieb und Social Media im Tourismus - Das war das Forum eTourismus 2016!

Anfang Oktober fand bereits zum fünften Mal das Forum eTourismus statt, das mit Unterstützung der Kärnten Werbung sowie der Wirtschaftskammer, Sparte Hotellerie, von den Studienzweigen Digital Business Management und Hotel Management der FH Kärnten veranstaltet wird. Neben zahlreichen Studierenden und Schülern, waren über 100 Besucher aus den Bereichen Tourismus und Hotellerie zu Gast. Vier motivierende Vorträge und die anschließende Podiumsdiskussion beleuchteten verschiedene Aspekte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • FH Kärnten
Anzeige

Forum eTourismus am Campus Villach

Die Studiengänge Digital Business Management und Hotel Management der FH Kärnten laden zum Forum eTourismus an den Campus Villach. Spannende Vorträge zum Thema „Zeitgemäßer Vertrieb und Social Media im Tourismus“ erwarten die Teilnehmer am Forum: - Erfolgreicher Onlinemarketing-Mix am Beispiel Sporthotel Frühauf: Christian Frühauf (Sporthotel Frühauf), Christian Müller (Webwerk Online Solutions) - Erfolgreicher online Direktvertrieb durch modernes Channel-Management: Martin Hetz...

  • Kärnten
  • Spittal
  • FH Kärnten
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.