Tourismus

Beiträge zum Thema Tourismus

Lokales
Präsentierten das Konzept der neuen Gastromesse: Martin Petritsch, Stefan Sternad, Franz Huditz und Peter Peschel.

Gastro Treff
Neues Branchenevent für Wirte und Hoteliers am Wörthersee

AUS AKTUELLEM ANLASS WURDE DIE VERANSTALTUNG VERSCHOBEN! Nach dem Aus der GAST Klagenfurt findet Ende März eine neue Gastronomie- und Hotelleriemesse direkt am Wörthersee statt. Beim GASTRO TREFF sind 50 Aussteller mit dabei. KLAGENFURT. Der GASTRO TREFF geht am 29. und 30. März über die Bühne – und zwar direkt auf fünf Schiffen der Wörthersee Schifffahrt, die in der Klagenfurter Ostbucht vor Anker liegen werden. Mit an Bord sind 50 Aussteller. Zahlreiche Getränkehersteller, Brauereien...

  • 26.02.20
Leute
150 Bilder

BALL
Tourismusball in Klagenfurt

INNENSTADT (dw). Nach einer tollen Wintersaison hatten die Kärntner Touristiker beim "Ball des Kärntner Tourismus" im Konzerthaus alle Grund mit vielen Gästen zu feiern.

  • 07.02.20
Wirtschaft
Blick auf den Woerthersee

Kärnten Slogan
Der Kärnten Slogan und der Genossenschaftsstier, die passen nie ...

Aus dem fernen Kärnten erreicht mich eine Meldung beim Sundance Film Festival in Utah, USA. Mein geliebtes Kärnten hat, nach gar nicht so langer Zeit mit der Parole „Lust auf Leben“, einen neuen Slogan verpasst bekommen, der uns alle aus der Patsche helfen soll. „Kärnten – It’s my life“ ist der neue, zeitlos unoriginelle Zaubersatz, der jetzt alles niederreißen soll … „It’s my life“ von Bon Jovi, veröffentlicht im Jahr 2000 auf dem Album „Crush“ hat eine erlauchte Jury überzeugt, dass...

  • 28.01.20
  •  2
Reisen
Richtig vorbereitet kann der Urlaub entspannt starten.

Reiseplanung
Entspannt in den Urlaub mit der richtigen Planung

Um nicht aus der Hektik des Alltags in den Urlaubsstress zu geraten, will dieser richtig geplant sein. ÖSTERREICH (red.) Dabei ist es nicht nur wesentlich die Unterkunft oder die Möglichkeiten vor Ort zu erörtern und gegebenenfalls Reservationen zu tätigen. Achte besonders darauf in der Arbeit rechtzeitig deine Pläne bekannt zu geben, damit es nicht zu Engpässen kommt und du mit einem schlechten Gewissen in den Urlaub starten müssen. Vergewissere dich auch, dass deine Reisedokumente nicht...

  • 16.01.20
LokalesBezahlte Anzeige
WK-Fachgruppen Gastronomie und Hotellerie, das AMS Kärnten und der Direktor der Fachberufsschule Villach laden zur Tourismus-Jobbörse für die Wintersaison

Arbeitsmarkt
Jobsuche mit Speed

Hundert Betriebe, hunderte Bewerber bei der Winterjobbörse für Kärntens Tourismus. Sie suchen einen Job oder Fachkräfte? Dann sind Sie bei der Tourismus-Winterjobbörse genau richtig. Am Freitag, 18. Oktober von 09.00 - 12.00 Uhr laden die WK Kärnten Fachgruppen Hotellerie und Gastronomie und das AMS Kärnten in die Fachberufsschule Villach zum Job-Speed-Dating. Zahlreiche Betriebe präsentieren hier ihre Jobangebote. Gesucht werden Fach- und Hilfskräfte u.a. in den Bereichen Küche, Service,...

  • 14.10.19
Freizeit
Für die ganze Familie und bei der Winter Kärnten Card dabei: Heidis Schneealm

Wintertourismus
Neue Ausflugsziele bei Winter Kärnten Card

Die Winter Kärnten Card gibt es heuer zum zweiten Mal – ab 14. Oktober ist sie erhältlich. Acht neue Ausflugsziele sind inbegriffen: Kärnten Therme, Hallenbad Klagenfurt, Therme St. Kathrein, Granatium Radenthein, Sagamundo – Haus des Erzählens, Kletterhalle Mühldorf, Nockhalle Radenthein und Eishalle in Velden. KÄRNTEN. Von 29. November bis 2. April gilt hierzulande die winterliche Kärnten Card und stärkt die Wertschöpfung der 43 Partnerbetriebe. Davon profitieren vor allem Betriebe ohne...

  • 09.10.19
Politik
!Fotomontage! So könnte die der Buchskopf in den Nockbergen mit Windrädern aussehen
4 Bilder

Windenergie
Kärntens Berge brauchen keine "Windriesen"

Die Initiative "Kärntens Berge ohne Windräder" will keine Energiewende auf Kosten der Landschaft sowie der Tier- und Pflanzenwelt. KÄRNTEN (kh). Die Kärntner Berge sind einer der letzten Rückzugsorte für Mensch und Tier. Nicht zuletzt deshalb haben es sich der Kärntner Alpenverein, BirdLife Kärnten, der Kärntner Jagdaufseher Verband sowie die Bürgerbewegung "Kärntner Berge ohne Windräder" zur Aufgabe gemacht, die heimischen Bergregionen zu schützen. Konkret geht es ihnen darum, den Bau von...

  • 19.09.19
  •  2
Wirtschaft
Poster für die deutsche Fassung: 'die goldene Rute'
7 Bilder

Filmland Kärnten 2019
Der Krampus und die Pornographie – zur Veröffentlichung von zwei Filmen aus Kärnten im deutschen Sprachraum

Im August 2019 sind völlig unerwartet zwei „Krampus“-Filme aus Kärnten endlich auch im deutschen Sprachraum erschienen. (Links zu den Filmen) Sexy Girls und der Krampus Die goldene Rute Weltweit längst erfolgreich, war es besonders für „Sexy Girls und der Krampus“ aka "4 Models for the devil" bisher unmöglich im deutschen Sprachraum zu erscheinen, dieser Artikel untersucht die vielfältigen, nahezu unglaublichen Hintergründe, wie der beliebte Krampus in „Verruf“ geraten ist. 18 Filme...

  • 21.08.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Das Management im "Werzer's Hotel Resort" nimmt Kritik ernst, damit sich die Gäste gerne zuprosten

Tourismus
"Wir nehmen Kritik sehr ernst"

Das Werzer's-Management reagiert auf Kritik von verärgerten Gästen. PÖRTSCHACH (chl, sas). Nicht alle Gäste sind, wie es schient, mit dem Team des "Werzer‘s Hotel Resort" in Pörtschach zufrieden. Werzer's-Direktorin Yasmin Stieber-Koptik und Geschäftsführer Wolfgang Haas reagieren auf Kritik, die der WOCHE zu Ohren kam. Ein Missverständnis?Eine französisch sprechende, in Wien tätige Botschaftsangestellte und Juristin wollte Anfang Juli kurzfristig zwei Tage mit einer Nächtigung am...

  • 01.08.19
Freizeit

BUCH TIPP: Klaus Hackländer – "Der Wolf - Im Spannungsfeld von Land- & Forstwirtschaft, Jagd, Tourismus und Artenschutz"
Wenn der "böse" Wolf kommt ...

Die Wolfspopulation in Europa wächst. In Österreich gibt es vermehrt Meldungen über gerissene Schafe und Wildtiere. Wie schützen Landwirte ihre Nutztiere? Wie kann man dem Wolf seinen Lebensraum ermöglichen? Zwölf Autoren geben einen ganzheitlichen Blick auf das Thema, bieten die Grundlage für eine sachliche Diskussion über die Koexistenz zwischen Wolf und Mensch auf Augenhöhe. Leopold Stocker Verlag, 216 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1791-0

  • 23.07.19
Leute
51 Bilder

Lisa Film
Premiere der Wörthersee-Doku "Happy-End am Wörthersee"

PÖRTSCHACH (dw). Der Unterschied zwischen den Hollywood- und den Wörtherseefilmen ist der, dass es bei den Filmen vom Wörthersee immer ein Happy-End gibt, meinte einmal der vielfach ausgezeichnete Oscar-Preisträger Billy Wilder. Das nahm Otto Retzer und sein Team zum Anlass, die Happy-Ends der Filme mit ihren zum Teil berühmten Protagonisten mit einem Augenzwinkern anzuschauen. Herausgekommen ist eine Dokumentation, bei denen viele vom Premierenpublikum im Werzer Badehaus, zum Auflachen und...

  • 28.02.19
Freizeit
Das Gerichturteil zur Kuh-Attacke könnte weitreichende Folgen für Kärntens Bauern und den Tourismus haben

Kuh-Attacke
Urteil könnte auch in Kärnten fatale Folgen haben

Die Kuh-Attacke in Tirol könnte durch das Gerichtsurteil gegen den Bauern auch weitreichende Folgen für die Kärntner Almwirtschaft haben. KÄRNTEN. Der Tiroler Landwirt wurde nach der Kuh-Attacke vom Landesgericht Innsbruck nun zu 490.000 Euro Schmerzensgeld verurteilt. Dies könnte auch in Kärnten weitreichende Folgen für die Almwirtschaft, die Bauern und den Tourismus haben. "Eine Schadenersatzforderung von knapp einer halben Million Euro ist für einen einzelnen Bauern...

  • 22.02.19
Wirtschaft
Poster part 3: Hot Spanking rod
5 Bilder

Filmland Kärnten 2019
Ein Film-Welterfolg aus Kärnten!

Das Jahr 2019 ist jung und dennoch gibt es schon gute Nachrichten für den Film Made in Kärnten! ‚Hot spanking rod' dt. Titel: 'Die goldene Rute' – die Krampuskomödie kann nach dem Überraschungserfolg in den USA und England jetzt auch auf deutschen VoD Plattformen als Serie erscheinen. Ausschlaggebend waren zweifellos die vielen Zugriffe auf die Serie aus Europa in den USA und so kann der Film ab Mitte Jänner in folgenden Ländern erscheinen: • Deutschland • Österreich • Schweiz • ...

  • 14.01.19
  •  1
Wirtschaft
Die erfolgreichen Absolventen des Projekts "TourIK" bei der Verleihung der Qualifizierungszertifikate

Tourismus und Integration
Mit Integration gegen den Fachkräftemangel

Das Projekt "TourIK" vermittelt junge motivierte Flüchtlinge an die Gastronomie. KLAGENFURT (chl). Das Projekt "TourIK" steht für "Tourismus und Integration in Kärnten“ und ist eine Kooperation der Fachberufsschule Tourismus, der FH Kärnten sowie der Diakonie de La Tour. Das Projekt ist eine einjährige "Vorlehre" und zielt darauf ab, junge motivierte Flüchtlinge an Gastronomielehrstellen zu vermitteln. Dafür bekamen potentielle Lehrlinge aus Afghanistan, Syrien, dem Iran und Irak seit...

  • 05.12.18
Leute
55 Bilder

Jubiläum
Marke Kärnten wird seit 30 Jahren aufpoliert

Die Kärnten Werbung wird 30. Im November 1988 wurde aus dem Landesfremdenverkehrsamt des Landes eine eigene Tourismus-Marketingorganisation. KÄRNTEN. Bei der Feier "30 Jahre Kärnten Werbung" wurde die Chronologie präsentiert - von den "Gründervätern" Ex-Tourismus-Landesrat und LH-Stv. Harald Scheucher sowie dem damaligen Landesrat Max Rauscher bis heute. Christian Kresse ist seit 2010 Chef der Kärnten Werbung. Seine Vorgänger waren Helmut Ellensohn, Ferdinand Posnik und Werner...

  • 19.11.18
  •  1
Wirtschaft
LR Ulrich Zafoschnig und Roland Sint, Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH, bei der Präsentation

Tourismus
Neue Job-Initiative im Tourismus

Mit der neuen Job-Initiative "Job the Lake" sollen Tourismusbetriebe in Zukunft leichter qualifiziertes Personal finden. KÄRNTEN. Die Wörthersee Tourismus GmbH startete die Initiative "Job the Lake" da es in Bereichen Tourismus und Gastronomie häufig an Personal fehlt. Generell ist der Fachkräftemangel in Kärnten ein Problem dem man auch auf politischer Ebene entgegenwirken will. FachkräftemangelObwohl die Zahlen im Tourismus erfreulicherweise immer weiter ansteigen, fehlt es in den...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Das Granatium  war beim Regionalitätspreis 2016 Sieger in der Kategorie „Tourismus und Gastronomie“

Regionalitätspreis 2018: Das Einzigartige hervorheben

Tourismus und Gastronomie sind stark verankert mit der Region. Ob nun im urigen Wirtshaus heimische Weidegans geschmaust oder im Restaurant ein Filet vom Kärntner Laxn genossen wird – die heimische Gastronomie punktet sowohl mit regionalen Spezialitäten als auch mit freundlichem Service und dem einzigartigen Ambiente inmitten der Kärntner Täler, Seen und Berge. „Es besteht eine starke Verankerung des Tourismus und der Gastronomie mit der Umgebung – mit den Seen, Bergen, aber auch den Bauten,...

  • 25.09.18
Sport
17. Startschuss für Halbmarathon "Kärnten Läuft"

"Kärnten läuft" ging in die 17. Runde

Bereits zum 17. Mal fiel der Startschuss für das Sportfestival "Kärnten läuft". KÄRNTEN. Vor 17 Jahren begann "Kärnten läuft" als kleine Sportveranstaltung für Hobbyläufer und Topathleten. Der Halbmarathon ist ideal für Jung und Alt und Kärnten kann sich als Sport- und Tourismusland präsentieren. Besondere Wertschöpfung für den Tourismus Über die Jahre hat sie sich zu einem Großereignis mit über 7.500 Teilnehmern entwickelt. Zusammen mit den mehr als 25.000 Besuchern bringt die...

  • 24.08.18
Wirtschaft
Langsam aber sicher: mehr Verkehr am Klagenfurter Airport
2 Bilder

Zwei Mal pro Woche: London Calling

KLAGENFURT. "Das gezielte Städtemarketing im heurigen Jahr trägt Früchte", erklärt Mobilitäts- und Tourismusreferent Landesrat Ulrich Zafoschnig und verweist damit auf die Direktflüge zwischen Klagenfurt und London, die ab Mitte Dezember bis April 2019 zwei Mal pro Woche angeboten werden. Der Wille zum WachsenDer Geschäftsführer des Kärnten Airport Michael Kunz bezeichnet die Aufstockung der Frequenzen auf der Strecke London Gatwick - Klagenfurt als positives Signal: "Nach einer erfolgreichen...

  • 22.08.18
Lokales
Helmuth Micheler, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Klagenfurt
2 Bilder

"Halbe Million Nächtigungen wäre schön"

Tourismus Klagenfrut: Helmuth Micheler im WOCHE-Gespräch über Erreichtes, Potenziale und Ziele. KLAGENFURT (chl). Helmuth Micheler ist "als Sommerkind" geboren und aufgewachsen in Lienz und hat mit 14 Jahren ans Gymnasium in Tanzenberg gewechselt: "Mit dem Wunsch, Priester zu werden – jetzt bin ich seit vielen Jahren Tourismus-Seelsorger", scherzt er. An der Uni in Klagenfurt absolvierte er Germanistik und Medienkommunikation mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und arbeitete nebenher als...

  • 15.08.18
  •  1
Lokales
Der Kärntner Tourismus kann für die Vorsaison ein Plus verzeichnen

Leichte Zuwächse an Übernachtungen in der Vorsaison

Die Entwicklung zu wetterunabhängigen Tourismusangeboten zeigte in der Vorsaison ihre Wirkung KÄRNTEN. Trotz des mäßigen Wetters konnte der Kärntner Tourismus in der heurigen Vorsaison ein leichtes Plus verzeichnen. Mit insgesamt 2.264.386 Übernachtungen im Mai und Juni handelt es sich um einen Zuwachs von 2.1 Prozent. Die Gästeankünfte stiegen um 1.6 Prozent. Die Kärnten Werbung Marketing und Innovationsmanagement GmbH schließt aus dem Zuwachs, dass die kontinuierlichen Veränderungen des...

  • 27.07.18
Wirtschaft
Freuen sich auf die Sommersaison: Sigismund Moerisch, Ulrich Zafoschnig, Maria Wilhelm (Sprecherin "Urlaub am See"), Christian Kresse, Anton Fasching und Edith Sabath-Kerschbaumer

Tourismus: Digitalisierung ist die Herausforderung

Gäste aus Tschechien, Ungarn und Polen werden immer mehr. Für Saisonverlängerung und Digitalisierung gibt es vom Land heuer fünf Millionen Euro. KÄRNTEN. Kärntens Touristiker sind euphorisch: Drei Millionen Gäste-Ankünfte 2017 und ein Plus bei Nächtigungen (9,2 %) und Ankünften (11,2 %) heuer lassen auf positive Zeiten hoffen. Und beim heutigen Sommer-Pressegespräch gab Landesrat Ulrich Zafoschnig die Marschrichtung vor: Um weiter Erfolge feiern zu können, seien vor allem Investitionen in...

  • 17.05.18
  •  1
Leute
229 Bilder

Das war die "Gast 2018"!

INNENSTADT (dw). Die Jubiläums-GAST von Landeshauptmann Peter Kaiser offiziell eröffnet. Österreichs älteste Gastronomie- und Hotellerie-Fachmesse feiert heuer ein halbes Jahrhundert.

  • 16.04.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.