Alles zum Thema Tourismusverband Bad Ischl

Beiträge zum Thema Tourismusverband Bad Ischl

Lokales
Zum Vergleich: Die oberen 50er sind allem Anschein nach falsch, der untere ist echt.

Tourismusverband Bad Ischl
"Falsche Ischler Gulden im Umlauf" – Update

Nachdem am 18. April von einem Betrieb in Bad Ischl sieben falsche 50er Gulden auf die Bank gebracht worden sind, schlug eine Mitarbeiterin Alarm. Update vom 24. AprilBAD ISCHL. Sie informierte ihre Bankkollegen, den Tourismusverband (TVB) und die Polizei. Die Polizei machte sogleich die Runde und konnte insgesamt 21 falsche 50er sicherstellen. Seit Samstag sind keine weiteren falschen 50er aufgetaucht. 10er und 20er Gulden sind nicht betroffen. In enger Abstimmung von Tourismusverband,...

  • 19.04.19
Lokales
Die neuen Aufsichtsrat-Mitglieder des TVB Bad Ischl – damals noch mit dem scheidenden Obmann Edwin Gruber (hinten re.).

Tourismusverband Bad Ischl
Johannes Aldrian ist neuer Aufsichtsrats-Vorsitzender

BAD ISCHL. Gewählt wurde der neue TVB Bad Ischl Aufsichtsrat am 28. November mit einer Rekordbeteiligung von 270 Stimmen. Am 6. Dezember wählten die Aufsichtsrats-Mitglieder aus ihrer Mitte den Vorsitzenden und seinen Stellvertreter. Zum Aufsichtsratsvorsitzen wurde Johannes Aldrian, Katrin Seilbahn, und zum Stellvertreter Andreas Nöhammer, EurothermenResort, gewählt. Des Weiteren sind im Aufsichtsrat Philipp Zauner (Konditorei Zauner), Angelika Loidl (Villa Seilern), Valentin Habsburg,...

  • 10.12.18
Lokales
Insgesamt haben 62 Schüler heuer mit exakt 4032 Kugeln die Christbäume in der Innenstadt geschmückt.

Schulkinder & Christbäume
Schüler der Nestroyschule helfen Ischler Tourismusverband bei Weihnachtsdekoration

BAD ISCHL. Wie jedes Jahr halfen Schülern der Johann Nestroyschule Bad Ischl (von der zweiten bis zur vierten Klasse und von der der Polytechnischen Schule) bei der Dekoration der Ischler Christbäume. Insgesamt haben 62 Schüler heuer exakt 4032 Kugeln in der Innenstadt dekoriert. "Es macht einfach Spaß zuzuschauen mit welcher Freude und Engagement die Schüler ihre Christbäume dekorieren. Und wir glauben, dass genau diese Schüler dann in den nächsten Wochen mit Stolz und Freude an ihren...

  • 07.12.18
Lokales
Edwin Gruber ist nun nicht mehr im Führungsteam des Tourismusverbandes Bad Ischl.

Tourismusverband Bad Ischl
Köhl und Gruber mit touristischem Resümee & Ausblick

BAD ISCHL. Neben einer spannenden Wahl des neuen TVB Bad Ischl-Aufsichtsrates meldeten sich auch Tourismusverband-Geschäftsführer Stephan Köhl und der scheidende TVB-Obmann Edwin Gruber zu Wort. Köhl – seit Oktober im Amt – erzählte von den letzten knapp zwei Monaten, in denen sich im TVB schon einiges verändert hat. "Zudem", so der Geschäftsführer des Ischler Tourismusverbandes, "haben wir drei Weihnachtsgeschenke für euch." Die neue Panorama-Webcam auf dem Gipfel der Katrin biete eine...

  • 29.11.18
Lokales
Der neu gewählte Aufsichtsrat des Bad Ischler Tourismusverbandes zusammen mit Hannes Heide (li. außen), Stephan Köhl (re. außen) und dem scheidenden Vorstandsvorsitzenden Edwin Gruber (hinten re.).
9 Bilder

Aufsichtsrat gewählt
Neue Ära im Bad Ischler Tourismusverband

BAD ISCHL. Sie wurde mit Spannung erwartet, die Wahl des neuen TVB Bad Ischl-Aufsichtsrates. Und der Andrang war ungewöhnlich groß: "Mit über 270 Gästen sind wir heute auf jeden Fall beschlussfähig", vermeldete der scheidende Vorstandsvorsitzende des Tourismusverbandes, Edwin Gruber. Er könne sich auch an Versammlungen erinnern, wo man die 40er-Marke gar nicht geknackt hätte. Doch selten war die Tragweite der zu fällenden Wahl auch so groß gewesen, immerhin ging es am 28. November im Kongress...

  • 29.11.18
Lokales
Gratulation an die Jubilare vor der Trinkhalle
4 Bilder

Ein „kaiserlicher Start“ am Lichtbratlmontag
Stephan Köhl ist neuer Geschäftsführer des Bad Ischler Tourismusverbandes

BAD ISCHL. Der neue Geschäftsführer des Tourismusverbandes Bad Ischl, Stephan Köhl, freut sich, endlich in Ischl angekommen zu sein. Er ist begeistert von der Herzlichkeit und Geselligkeit am ganz besonderen Bad Ischler Lichtbratlmontag, den so wohl nirgendwo anders auf der Welt gibt. Es war ein sehr feierlicher Vormittagsumzug mit den Jubilaren, ein herzliches Willkommen durch die Mitarbeiter des Tourismusverbandes und den Obmann Edwin Gruber, der selbst als Jubilar in diesem Jahr teilgenommen...

  • 05.10.18
Lokales
Der vollzählige Vorstand des TVB Bad Ischl mit Mitarbeitern des Tourismusverbandes.

Vorstand des Ischler Tourismusverbandes ist wieder vollzählig

BAD ISCHL. Bei der Mitglieder-Vollversammlung des TVB Bad Ischl ging es darum, die zwei freien Plätze des Vorstandes nachzubesetzen. So waren die Mitglieder der Stimmgruppen 1 und 3 im Vorfeld dazu aufgefordert worden, Kandidaten für die Wahl zu nominieren. Weil es jeweils genau einen Vorschlag gab, wurde schließlich nicht gewählt, sondern nur informiert. So werden Josef Zeppetzauer und Willi Gollowitzer nun den Vorstand komplettieren, mit Michael Gschwandtner und Achim Fischer hat der...

  • 06.07.18
Lokales
2 Bilder

Bad Ischler trafen sich zum "Vermieter-Stammtisch"

BAD ISCHL. Am 28. Mai lud der Bad Ischler Tourismusobmann Edwin Gruber und das Team vom Tourismusverband Bad Ischl zum 1. Bad Ischler Vermieter Stammtisch in die Trinkhalle. Viele Bad Ischler Vermieter, vom Privatzimmer bis zum Hotel, folgten der Einladung. Gruber informierte unter anderem über geplante Veranstaltung, über die Zusammenarbeit mit den Salzkammergut Regionen, die Chancen am Chinesischen Markt und über die neuen Pläne für die Kaiserstadt unter dem neuen Geschäftsführer Stephan...

  • 30.05.18
Lokales
Johannes Aldrian, Valentin Habsburg, Vorsitzender Edwin Gruber, Andreas Nöhammer und Bürgermeister Hannes Heide im Gespräch über die Zukunft des TVB Bad Ischl.

Tourismusverband Bad Ischl: Neuwahlen des Aufsichtsrates auf Jahresende verschoben

Vollversammlung auf Anfang Juli vertagt, dort soll der Vorstand nur nachbesetzt, aber eben noch nicht neu gewählt werden. BAD ISCHL. Eigentlich hätten die Mitglieder des TVB Bad Ischl in wenigen Wochen einen neuen Aufsichtsrat wählen sollen. Das ist nun aber vorerst vom Tisch, denn der aktuelle Vorstand will die noch offenen Punkte abarbeiten, ehe die Wahl stattfindet. Zum einen wolle man gemeinsam versuchen, dem neuen Geschäftsführer Stephan Köhl den Beginn seiner Tätigkeit zu erleichtern, zum...

  • 30.05.18
Lokales
Stephan Köhl wacht ab Herbst über die touristischen Belange der Stadt Bad Ischl.
2 Bilder

Bad Ischl bekommt neuen Tourismusdirektor: Stephan Köhl ab Herbst im Dienst

BAD ISCHL. Im Zuge der Mitgliedervollversammlung des Tourismusverbandes Bad Ischl wurde auch der neue Geschäftsführer vorgestellt. "Mitte Jänner wurde die Position ausgeschrieben, Ende Februar gab es 48 Bewerbungen", erklärt Edwin Gruber den Auswahlprozess. Die Bewerber waren vom Vorstand gesichtet und auf 20 reduziert worden, ehe – durch eine externe Beratung – eine Shortlist mit sieben Finalisten erarbeitet wurde. "Diese sind am 6. April zum Hearing gekommen und wir haben uns schließlich für...

  • 18.05.18
Freizeit
Auch heuer veranstaltet der Tourismusverband Bad Ischl wieder eine Wanderung auf die Hoisnradalm.

Tourismusverband lädt zu "Ischler Wandertag" am Nationalfeiertag

BAD ISCHL. Der Tourismusverband Bad Ischl lädt auch heuer wieder zum „Ischler Wandertag“ am Nationalfeiertag. Heuer geht´s über die Kolowratshöhe zum Almfest auf der Hoisnrad Alm. Die diesjährige Route führt die Teilnehmer, ausgehend von der Trinkhalle um 10 Uhr, auf die 1.109 Meter hohe Kolowratshöhe. Dieser unscheinbare aber sehr lohnende Gipfel liegt unweit der Hoisnrad Alm welche heuer auch den Endpunkt der Wanderung bildet. Am Weg erwarten die Teilnehmer sanfte Almwiesen, spektakuläre...

  • 19.10.16
Wirtschaft
Obmann Edwin Gruber (li.) und Tourismusdirektor Robert Herzog (re.) präsentierten eine ausgeglichene Abschlussbilanz 2015 und eine touristische Erfolgsbilanz der letzten 5 Jahre.

Tourismusverband Bad Ischl zieht Bilanz

BAD ISCHL. Im Zuge der Vollversammlung des Tourismusverbandes Bad Ischl präsentierten Obmann Edwin Gruber und Tourismusdirektor Robert Herzog die wirtschaftlichen Eckpunkte der vergangenen Jahre. So konnte das Jahr 2015 mit einem Plus von 13.000 Euro abgeschlossen werden. Dieses Ergebnis beinhaltet auch die Konsolidierung des Tourismusverbandes und der Event & Werbe GmbH, die eine hunderprozentige Tochter des Tourismusverbandes ist. Bei einem Gesamtbudget von 1.858.000 Euro ergab sich somit...

  • 08.07.16
Wirtschaft
Hotelier Edwin Gruber, hier in seinem Oldtimer, wurde für die nächsten vier Jahre als Obmann des TVB Bad Ischl gewählt.
2 Bilder

Tourismusverband Bad Ischl unter neuer Führung

BAD ISCHL. In der konstituierenden Sitzung des Tourismusverbandes Bad Ischl vom 30. Juni haben sich die neuen Vorstandsmitglieder einstimmig auf Edwin Gruber als Obmann und Andreas Nöhammer als seinen Stellvertreter geeinigt. Die nun ehemalige Obfrau, Brigitte Stumpner, leitete zum letzte Mal die Vorstandssitzung und übergab das Zepter an den Hotelier Edwin Gruber. In einer ersten Stellungnahme versicherte der neue Obmann den erfolgreichen Weg der letzten Jahre weiterzuverfolgen. „Schon in den...

  • 10.07.14
Leute
Stadträtin Helga Leitner, Marcus Tulach, Bürgermeister Hannes Heide, Georg Hrovat, Brigitte Stumpner, Edwin Gruber, Valentin Habsburg-Lothringen und Robert Herzog.

Sisi & Franz …und die neuen Protagonisten in Bad Ischl

BAD ISCHL. Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Bad Ischl gab es einen Wechsel in der Funktionärsebene. Obfrau Brigitte Stumpner stellte sich nach 3 Perioden (12 Jahren) nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Auch Elisabeth Ebli vom Kongress & Theaterhaus und Andreas Panhuber (Hotel Hubertushof) legten ihre ehrenamtlichen Funktionen zurück. Nach einer Übersicht über ihre 12-jährige Tätigkeit an der Spitze des Tourismusverbandes meinte Stumpner: „Nein, Wehmut ist mit dem...

  • 10.06.14
Lokales
4 Bilder

Wanderprojekt von Alpenverein und Tourismusverband

BAD ISCHL. Wandern zählt im Salzkammergut und in Bad Ischl zu einer der bevorzugten Freizeitbeschäftigungen und genießt einen hohen Stellenwert. Ein umfassenden Wegenetzes bedarf aber einer immer währenden Überprüfung und Adaptierung. So sind mit der Zeit verschiedene Beschilderungssysteme mit unterschiedlichen Schildertypen gewachsen. Wege wurden teilweise doppelt geführt oder verlaufen parallel und können irreführend sein. Problematisch ist auch, dass viele alte Wege noch in Wanderkarten...

  • 06.05.13