.

Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Saftiges Apfelbrot - auch ein schönes Geschenk!
1 5

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
2. Dezember

Außen schön knusprig, innen gut saftig, fruchtig und fein gewürzt: Dieses einfach köstliche Apfelbrot schmeckt besonders gut zu einer großen Tasse Tee. Auch als Geschenk macht es sich wunderbar. Rezept "Apfelbrot" Zutaten für  4 LAIBE TEIG 500 g Dinkelmehl 700 750 g mit Schale geriebene Äpfel 250 g Rosinen 250 g fein geschnittene, getrocknete Feigen 125 g fein geschnittene, Dörrpflaumen 200 g Walnüsse 65 g Rum 30 g brauner Zucker 1 TL Zimt 5 g Salz 1 Pkg. Backpulver 1/4 TL Nelkenpulver...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Blühende Barbarazweige
2 Aktion 4

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
4. Dezember

Alle Jahre wieder! Der Advent ist auch die Zeit für Brauchtum und Besinnlichkeit. Das Aufstellen der Barbarazweige, der Adventkranz, die Rorate usw. - hier findest du die schönsten traditionellen Adventbräuche, die die Vorweihnachtszeit verschönern.  >> Die Barbarazweige Heute ist der 4. Dezember. Das ist der Tag der heiligen Barbara. Der Brauch geht auf eine Legende zurück, nach der die Heilige auf dem Weg in das Gefängnis mit ihrem Gewand an einem Zweig hängen blieb. Sie stellte den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Adventkranz
1 2 4

Bezirksblätter-Adventkalender 2019
4. Dezember

Alle Jahre wieder! Der Advent ist auch die Zeit für Brauchtum und Besinnlichkeit. Das Aufstellen der Barbarazweige, das Weihnachtsgras, die Rorate usw. - hier findest du die schönsten traditionellen Adventbräuche, die die Vorweihnachtszeit verschönern.  >> Der Adventkranz Vor über 150 Jahren gab es in der Nähe von Hamburg einen Pfarrer, der hieß Johann Hinrich Wichern. Er gab Kindern und Jugendlichen, um die sich sonst niemand kümmerte, ein Heim und sorgte für sie. Mit einfachen Mitteln...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Das Räuchern - ein schöner Brauch.
3

Advent im Burgenland
Adventkalender - 21. Dezember

Rauch-Nächte Die Tage um den Jahreswechsel werden auch als Rauhnächte bezeichnet. Diesen Namen verdanken sie dem Räuchern mit Baumharzen und Pflanzen. Die 12 Nächte um die Jahreswende hießen ursprünglich Rauchnächte. Später kam das "c" abhanden, und der Begriff "Rauhnächte" ging in den Sprachgebrauch ein. Hinsichtlich Zahl und Zeitraumes dieser Rauchnächte gibt es durchaus regionale Unterschiede. Als die vier wichtigsten gelten die Thomasnacht (21.12.), die Christnacht (24.12.), die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof

Videos: Tag der offenen Tür

Eine burgenländische Spezialität
2 5

Advent im Burgenland
Adventkalender - 17. Dezember

Burgenländer-KipferlEine weitere traditionelle burgenländische Mehlspeise, die vor Weihnachten besonders gerne gegessen wird, sind die Burgenländer-Kipferl.  Zutaten für den Teig: 250 g Butter 0,125 l Milch 1 Prise Salz 400 g Mehl 1 Pkg Germ 25 g Staubzucker 3 Stk Dotter Fülle: 3 Stk Eiklar 200 g Staubzucker 200 g Haselnüsse 1 EL Staubzucker zum Bestreuen Zubereitung (ca. 30 Stk.) Für die köstlichen Burgenländer Kipferl zuerst die Butter zerlaufen lassen und mit der kalten Milch, Dotter, Salz,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
9 12

Advent im Burgenland
24 schöne Ideen, die uns durch den Advent begleiten

Liebe Regionauten! Endlich ist es wieder soweit! Der Advent ist eingekehrt und damit auch für viele die schönste Zeit des Jahres.  Es duftet nach Glühwein, Maroni und Lebkuchen. Adventkränze werden aufgestellt, und überall erklingen besinnliche Weihnachtslieder. Der Advent ist eine Möglichkeit, sich auf eine ruhige und vor allem besinnliche Art und Weise auf Weihnachten einzustimmen. Man hat Zeit, über vieles nachzudenken, beschäftigt sich intensiver mit unseren Bräuchen und genießt schöne...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
28

Privatinitiativen sind wichtig, auch wenn man auf Kur ist...
Das Burgenland erbebte - Salzburger Festungsprangerstutzen-Schützen zu Gast

Manchmal sind es gerade die kleinen, aber spontanen Ideen und auch ein wenig glückliche Fügungen, die großen Events zugrunde liegen. Während eines Kuraufenthalts von SCHWARZATALER SOCIAL CLUB Obmann Günther Schneider kam es in Salzburg zu einem denkwürdigen Abendessen mit einer sehr illustren Gesellschaft, nämlich der Verwandtschaft des Wiener SSC Mitglieds Dr. Christine Goriany und im Zuge dessen kam auch die Sprache auf österreichisches Kulturgut und die Pflege einheimischer Traditionen....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Günther Schneider
1

Backe dein eigenes tägliches Brot

BUCH TIPP: Christine Metzger, Elisabeth Ruckser – "Brot backen wie es nur noch wenige können" Seit jeher steht das Brot auf dem Speiseplan der Menschen, das Brotbacken ist eine uralte Kunst. Dieses Lebensmittel kann jeder selbst herstellen, wie die beiden Autorinnen zusammen mit Profi-Bäcker anhand von 17 geschmackvollen Rezepten und mit viel Hintergrund-Wissen vermitteln. Interessantes zur Geschichte des Brotes, über Traditionen, worauf es beim Backen ankommt und über das beste Korn runden das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Bunte Vielfalt der heimischen Bräuche

BUCH TIPP: Gundi Bittermann – "Brauchtum in Österreich - Eine Bilderreise zu den schönsten Veranstaltungen des Jahres" Einen bunten Querschnitt von verschiedenen Bräuchen in ganz Österreich bietet dieser Bildband mit eindrucksvollen Fotos und mit Informationen z.B. über Schnalzern, Flinsern und vielen anderen, oft seit Jahrhunderten verwurzelten Traditionen. Kein lückenloses Kompendium aller Bräuche hierzulande, aber ein nettes Panorama durch ein Jahr voller alpenländischer Traditionen – mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Wiederbelebung des Eisenstadt Dirndls

Eine verloren geglaubte Tradition soll heuer wieder aufleben. Auf Initiative von Waltraud Bachmaier und in Kooperation mit der Firma Trachten Tack wird das Eisenstädter Dirndl wieder aufgelegt. Im Rahmen eines Pressegesprächs wurden heute die Original Schnittmuster aus den 1970er Jahren präsentiert. Zahlreiche Gemeinden des Burgenlandes haben eine eigene Tracht. Dirndl und Trachtenanzug gehörten zum alltäglichen Erscheinungsbild und wurden nicht nur zu festlichen Anlässen getragen. Über die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Präsentieren die Gewinner: Johannes Winkler und Georg Steiner (Organisation Blasmusikfestival), Franziska Prantl (BB-Marketing, M.)
1 1

Gewinner treten beim Blasmusikfestival 2017 auf

Bis zum 31. Oktober konnten sich Musikkapellen mit ihrem Foto bewerben, nun sind die Würfel gefallen. Wir gratulieren der Grenzlandkapelle Hardegg. Sie tritt beim Blasmusikfestival am Wilden Kaiser 2017 auf, Busfahrt und Übernachtung inklusive – wir freuen uns auf einen tollen Auftritt. Den 2. Platz hat die Musikkapelle Scheffau am Tennengebirge und den 3. Platz die MK Ischgl belegt. Sie dürfen sich über eine Lieferung Kaiser Bier freuen. Das Blasmusikfestival 2017 findet von 12. – 14. Oktober...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
4

Weihnachtstradition in Texten und Noten

BUCH TIPP: Fröhliche Weihnacht überall Die 50 schönsten Weihnachtslieder mit Noten und Gitarrenakkorden versammelt dieser kompakte, liebevoll ausgestattete Band der "Perlen-Reihe". Gesänge von "Advent, Advent ..." bis "Zu Bethlehem geboren" und dazu traditionelle Rezepte für Kekse etc. sowie Gedichte machen dieses Büchlein zum "Muss-Haben" für alle, die Weihnachten traditionell feiern wollen. Perlen-Reihe, 144 Seiten, 12,95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Der wandernde Rauchfangkehrer

Der Rauchfangkehrer gilt ja traditionell als Glücksbringer. Das beruht noch aus alten Zeiten, wo es nur wandernde Rauchfangkehrer gab und die Hauseigentümer selbst die Rauchfänge reinigen mussten damit es nicht zu Bränden kommt. Und da war es immer ein Glück wenn so ein Wander-Rauchfangkehrer vorbei kam.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bernd Wiesberger landet bei seinem ersten US-Masters-Auftritt auf dem guten 25. Platz.
1

Wiesberger bei Masters-Debüt auf Rang 22

Der Oberwarter Golfprofi, der als erster Österreicher überhaupt beim US-Masters in Augusta an den Start gegangen war, konnte sich am Schlusstag auf den guten 22. Platz verbessern. Der Schlusstag verlief zuerst nicht ganz nach Plan. EIn Bogey am zweiten Loch und ein Doppel-Bogey auf der Vier kosteten dem Oberwarter einige Plätze im Klassement. Doch danach spielte Wiesberger beständiger. Nach acht Pars in Folge gelang ihm an Loch 13 das erste Birdie am Schlusstag. Ein Eagle auf der 15 und ein...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Polzer
Anzeige
v.l. Mag. Alois Huber (SPAR) und Mag. Markus Praschl (PICCINI)
3

Neu bei SPAR: Italienische PICCINI - Tradition vom Naschmarkt

Nach den berühmten orientalischen NENI-Produkten von Szeneköchin Haya Molcho holt SPAR jetzt mit Piccini eine wahre Genuss-Legende des Wiener Naschmarkts in die SPAR-Märkte. Mit 15 Produkten des traditionsreichen Italieners an der Linken Wienzeile baut SPAR das Sortiment an „urbanen“ Produkten aus der Bundeshauptstadt weiter aus. PICCINI ist eine wahrhafte Wiener Institution am Naschmarkt. Bereist im Jahre 1856 begann der gebürtige Triester Riccardo Piccini mit dem Import italienischer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Spar Niederösterreich

BUCH TIPP: Oster-Zauber: der Advent im Frühling

Ostern - ganz so wie Elisabeth Auersperg-Breunner das Fest erlebt: Im Buch vermittelt die Autorin den Reiz dieses ­höchsten Festes des Kirchen­jahres mit Schilderungen kirchlicher Riten, Traditionen, Deko-Ideen und mit Rezepten von Meisterkoch Adi Nairz. So wird Ostern für den Leser erlebbar gemacht, ein prachtvoller Begleiter und Wegbereiter zum gelungenen Fest. Brandstätter Verlag, 192 Seiten, € 29,90 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

15 Jahre Kindervolkstanzgruppe Großhöflein mit großem Erntdankumzug

Am 8. September 2013 feiert die Volkstanzgruppe Großhöflein ein ganz besonderes Jubiläum: die Kindervolkstanzgruppe wird 15 Jahre alt. Dies wird im Rahmen eines großen Erntedankumzuges gefeiert. Das Thema „Vogelscheuchen“ findet sich nicht nur auf den Umzugswägen wieder, sondern auch in den Straßen Größhöfleins wird man den ein oder anderen Vogelschreck bewundern können. Der Umzug beginnt am 8. September 2013 um 14.30 bei der Antonikapelle und endet beim alten Feuerwehrhaus mit einem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkstanzgruppe Großhöflein
Der Königsbrunner Kammerchor bereitet sich auf das bevorstehende Adventkonzert vor.

Bereits Tradition: Der Königsbrunner Kirchenchor!

Helmut Ettl hat den Kirchenchor 1975 gegründet. Kirchliche Feste sollten musikalisch gestaltet werden. Aus dem Wunsch, nicht nur liturgisch tätig zu sein, entstanden die ersten Kirchenkonzerte, wie die Aufführung von Pergolesis „Stabat Mater“ 1981. Der Wunsch nach mehr außerkirchlichen Auftritten führte 1982 zur Gründung des Vereines bürgerlichen Rechts „Königsbrunner Kammerchor“, wobei aber der Kirchendienst nie vernachlässigt wurde. Einer der Höhepunkte dieser Aufgabe war sicherlich die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Tulln
Anzeige
2

13. Jauntaler Salamifest

Unter dem Motto Kirche – Kunst – Kultur – Kost findet heuer zum 13. Mal das Jauntaler Salamifest statt. Im Mittelpunkt steht das Leitprodukt – die Jauntaler Bauernsalami. Neben der Wahl der Salamiprinzessin wird auch heuer wieder der Salamikönig, durch eine Fachjury und einer Publikumsverkostung gekürt. Den ganzen Tag über können die Besucher die Jauntaler Salami in all ihren Varianten verkosten. Beim bunten Marktteiben im malerischen Arkadenhof des Stiftes Eberndorf kommen aber auch die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Tourismusverein Eberndorf
Anzeige
2

11. Jauntaler Salamifest

Unter dem Motto Kirche – Kunst – Kultur – Kost findet heuer zum 11. Mal das Jauntaler Salamifest statt. Im Mittelpunkt steht das Leitprodukt – die Jauntaler Bauernsalami. Neben der Wahl der Salamiprinzessin wird auch heuer wieder der Salamikönig, durch eine Fachjury und einer Publikumsverkostung gekürt. Den ganzen Tag über können die Besucher die Jauntaler Salami in all ihren Varianten verkosten. Beim bunten Marktteiben im malerischen Arkadenhof des Stiftes Eberndorf kommen aber auch die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Tourismusverein Eberndorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.