Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Leute
Freuten sich: Andreas Valentinitsch, Doris Veratschnig, Obmann Martin Einspieler, VP-Chef Clement Leitner und Thomas Ogris
151 Bilder

Tradition
Keutschacher Bauernball

KEUTSCHACH (bk). In Keutschach wurde groß gefeiert. Der Bauernbund lud zum traditionellen Keutschacher Bauernball in den Gasthof Allesch in Plescherken. Zum zweiten Mal organisierte der Obmann der Bauernbund-Ortsgruppe Keutschach, Martin Einspieler, den Ball. „Zum wievielten Male insgesamt der Bauernball heuer stattfindet“, so der Obmann, „kann ich gar nicht sagen. Auf jeden Fall aber schon seit einigen Jahrzehnten.“ Der große Besucheransturm zeigte sehr deutlich, wie beliebt der Bauernball...

  • 19.01.20
  •  1
Lokales
Denkmalenthüllung am Lungo Mare mit Ehrenschutz durch die Traditionsgendarmen aus Kärnten
2 Bilder

Kärntner k.u.k. Traditionsgendarmen erhalten Ehrenzeichen

Die Kärntner Traditionsgenarmen erhalten das Ehrenzeichen und Urkunden der Familie Habsburg. KÄRNTEN. Die Traditionsgendarmerie der Stadtgemeinde Opatija erhielt euch heuer wiede die Einladung zum alljährlichen traditionellen Kaiserfest. Rund 15.000 Einheimische und Touristen waren zu gast und sahen den k.u.k. Gardegendarmen bei ihrer Patroullie zu. Für ihren Verdienst um die Erhaltung und Pflege der Habsburgermonarchie erhielten die Kärntner Gendarmen Ehrenzeichen und Urkunden der Familie...

  • 30.07.18
  •  1
Lokales

Friedrich Flath erhält Lorbeer als Auszeichnung

Für besondere ehrenamtliche Leistungen erhielt Friedrich Flath von der uniformierten Schützengarde Himmelberg den Lorbeer. KLAGENFURT. Die Kärntner Bürger- und Schützengarden waren in vergangenen Zeiten vor allem für den Schutz der Bürger und des Landes zuständig. Heute sind sie froh, dass der militärische Teil ihrer Aufgaben wegfällt und widmen sich mehr der Aufgabe die Werte und Traditionen unserer Gesellschaft zu verteidigen. Vor allem ehrenamtliche Aufgaben fallen in ihren...

  • 09.07.18
Freizeit

Backe dein eigenes tägliches Brot

BUCH TIPP: Christine Metzger, Elisabeth Ruckser – "Brot backen wie es nur noch wenige können" Seit jeher steht das Brot auf dem Speiseplan der Menschen, das Brotbacken ist eine uralte Kunst. Dieses Lebensmittel kann jeder selbst herstellen, wie die beiden Autorinnen zusammen mit Profi-Bäcker anhand von 17 geschmackvollen Rezepten und mit viel Hintergrund-Wissen vermitteln. Interessantes zur Geschichte des Brotes, über Traditionen, worauf es beim Backen ankommt und über das beste Korn runden das...

  • 18.05.18
  •  1
Freizeit

Bunte Vielfalt der heimischen Bräuche

BUCH TIPP: Gundi Bittermann – "Brauchtum in Österreich - Eine Bilderreise zu den schönsten Veranstaltungen des Jahres" Einen bunten Querschnitt von verschiedenen Bräuchen in ganz Österreich bietet dieser Bildband mit eindrucksvollen Fotos und mit Informationen z.B. über Schnalzern, Flinsern und vielen anderen, oft seit Jahrhunderten verwurzelten Traditionen. Kein lückenloses Kompendium aller Bräuche hierzulande, aber ein nettes Panorama durch ein Jahr voller alpenländischer Traditionen – mit...

  • 03.12.17
  •  2
Leute

Adventbenefizveranstaltung "Gemeinsam Helfen"

Einladung zur Benefizveranstaltung "Gemeinsam Helfen", Halbinsel Maria Wörth, bei der Schiffsanlegestelle, Donnerstag, 07. 12. 2017, 16:00-20:00 Uhr! Weihnachten steht vor der Tür! Viele Kinder warten auf das "Christkind?" Leider haben nicht alle Eltern die Möglichkeit, die Wünsche ihrer Kinder zu erfüllen :-( Schenken wir gemeinsam soziale Wärme! Bescheren wir sozial benachteiligten Familien ein schönes Weihnachten. Es stehen noch zwei Stände (kostenlos) für Aussteller...

  • 24.11.17
Freizeit
2 Bilder

Krampus- und Perchtenumzüge in Kärnten 2017

Es ist soweit - das schaurige Treiben der Krampusse und Perchten hat wieder begonnen. Wir haben die Termine für euch! Wilde Masken, laute Glocken und hier und da trifft man auch auf den Nikolo. Wir haben alle uns bekannten Krampus- und Perchtenumzüge in Kärnten aufgelistet. schließen X Ferlacher Krampuslauf Wann: Donnerstag, 30. November, 18 Uhr Wo: Hauptplatz Ferlach. Benefiz-Perchtenlauf für Manuelas Hörgeräte Poggersdorf Wann: Freitag, 1. Dezember, 19.30 Uhr Wo: Gelände N1...

  • 03.11.17
  •  3
  •  10
Freizeit
Die Stadtkapelle Klagenfurt sorgt für den muskalischen Weckruf

Stadtkapelle weckt die Klagenfurter auf

INNENSTADT. Am Samstag dem 24. Juni, laden die Klagenfurter Innenstadtbetriebe wieder zum "Aufwecker" in die Innenstadt. Um 10 Uhr macht sich die Stadtkapelle Klagenfurt, gegründet 1919, vom Alten Platz aus auf den Weg die Innenstadt aufzuwecken. Die Tradition geht auf das 19. Jahrhundert zurück, als die Militärkapelle der Klagenfurter Garnison durch die Stadt marschierte und die Leute wussten, alles ist munter in der Stadt, die Kaufleute und die Handwerker sind in ihren Geschäften und man...

  • 16.06.17
Freizeit

Blasmusikkapelle weckt die Klagenfurter auf

KLAGENFURT. Die IG-Innenstadt holt am Samstag, dem 20. Mai, mit dem "Aufwecken" mit einer Blasmusikkapelle, eine alte Klagenfurter Tradition des 19. Jahrhunderts wieder ins Leben zurück. Was früher die Militärkapellen der Klagenfurter Garnison besorgten, bietet heuer erstmals die Stadtkapelle St.Veit an der Glan. Nachdem die Kapelle um 10 Uhr am Alten Platz Auftstellung genommen hat wird durch die Innenstadt marschiert um die Klagenfurter zu wecken. Wann: ...

  • 15.05.17
Freizeit

Top Events für junge Leute und Junggebliebene zum Wochenende - KW 14

Wir haben wieder alle Top-Veranstaltungen rund um das Wochenende für euch zusammen gefasst. Ob Konzert, Kabarett, Ball oder Clubbing, dieses Wochenende gibt es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung. schließen X Karfreitagsbenefiz für Marcel Wann? 14.04.2017 18:00 Uhr Wo? Galerie "Zum alten Esel", Salmstraße 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee https://www.meinbezirk.at/klagenfurt/lokales/karfreitagsbenefiz-fuer-marcel-d2074548.html Osterhasen-Party Wann? 15.04.2017 17:00...

  • 13.04.17
  •  2
  •  1
Freizeit

Die Landjugend bittet zum Tanz

ANNABICHL. Seit 12. Februar, geht im Bildungszentrum Ehrental wieder die Volkstanzwoche der Landjugend Kärnten über die Bühne, welche bereits seit über dreisig Jahren einen Schwerpunkt des Landjugendjahres darstellt. Wie in jedem Jahr hat es sich dieses einzigartige Ereignis zum Ziel gesetzt, Tradition und Moderne zu verbinden und Jugendliche aus dem ländlichen Raum dafür zu begeistern. Über 100 Jugendliche aus ganz Kärnten erlernen und perfektionieren dabei volkskulturelle Tänze, pflegen...

  • 09.02.17
Lokales
Annemarie Herzog ist Expertin für das Räuchern, Autorin und stellt selbst Räuchermischungen her
4 Bilder

Zwölf Tage der geschenkten Zeit

Die Rauhnächte haben eine ganz besondere Bedeutung. Diese werden mit der uralten Tradition des Räucherns unterstützt, die immer mehr in Vergessenheit gerät. Mit dem Weihrauch von Raum zu Raum gehen, ihn reinigen und den Zauber der Weihnacht Einzug halten lassen: Das ist ein Ritual, das auch heute noch viele pflegen. Doch eigentlich ist das ein übriggebliebenes Bruchstück einer uralten Tradition: Dem Räuchern in den Rauhnächten. Die Rauhnächte dauern von 24. Dezember bis 5. Jänner und wurden...

  • 20.12.16
Freizeit
Präsentieren die Gewinner: Johannes Winkler und Georg Steiner (Organisation Blasmusikfestival), Franziska Prantl (BB-Marketing, M.)

Gewinner treten beim Blasmusikfestival 2017 auf

Bis zum 31. Oktober konnten sich Musikkapellen mit ihrem Foto bewerben, nun sind die Würfel gefallen. Wir gratulieren der Grenzlandkapelle Hardegg. Sie tritt beim Blasmusikfestival am Wilden Kaiser 2017 auf, Busfahrt und Übernachtung inklusive – wir freuen uns auf einen tollen Auftritt. Den 2. Platz hat die Musikkapelle Scheffau am Tennengebirge und den 3. Platz die MK Ischgl belegt. Sie dürfen sich über eine Lieferung Kaiser Bier freuen. Das Blasmusikfestival 2017 findet von 12. – 14. Oktober...

  • 17.11.16
  •  1
  •  1
Freizeit

Ludmannsdorfer Kirchtag 2016

Ludmannsdorfer Kirchtag 2016 | Bilčovski Semenj 2016 Sonntag / Nedelja 21.08.2016 ab 11:00 Uhr Frühschoppen mit den Radsberger Buam "Zotlariji" Montag / Ponedeljek 22.08.2016 ab 19:00 Uhr Dämmerschoppen mit dem "Koroški kvintet" Herzlichst Eingeladen - Prisrčno vabljeni! Wann: 21.08.2016 11:00:00 bis 22.08.2016, 23:30:00 Wo: Gasthaus - Gostišče - Trattoria Ogris, ...

  • 05.08.16
Lokales
Osterfeuer, im Brauchtum auch Ostermeiler genannt, werden teils am Karsamstag entzündet, mancherorts, auch erst am Abend des Ostersonntags.

Wo gibt's heuer Osterfeuer in Kärnten?

Das "Osterhaufen hatz'n" ist eine der vielen Oster-Bräuche. Wo in Kärnten Oster-Haufen brennen, haben wir zusammengefasst. In ganz Kärnten werden viele große und kleine "Osterhaufen" angezündet. Auf dieser Karte seht ihr genau, ob und wo sich ein Osterfeuer in der Nähe befindet. Fehlt ein Osterfeuer? Einfach diesen Beitrag kommentieren oder E-Mail an sebastian.glabutschnig@woche.at Mehr zum Thema Osterfeuer

  • 23.03.16
  •  1
Lokales

Weihnachtstradition in Texten und Noten

BUCH TIPP: Fröhliche Weihnacht überall Die 50 schönsten Weihnachtslieder mit Noten und Gitarrenakkorden versammelt dieser kompakte, liebevoll ausgestattete Band der "Perlen-Reihe". Gesänge von "Advent, Advent ..." bis "Zu Bethlehem geboren" und dazu traditionelle Rezepte für Kekse etc. sowie Gedichte machen dieses Büchlein zum "Muss-Haben" für alle, die Weihnachten traditionell feiern wollen. Perlen-Reihe, 144 Seiten, 12,95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.12.15
  •  4
Freizeit
Der erste Tag der Kärntner Volkskultur findet am Samstag im Freilichtmuseum Maria Saal statt

Erster Tag der Kärntner Volkskultur im Freilichtmuseum

Im "Jahr des Brauchtums" geht am Samstag der erste Tag der Kärntner Volkskultur in Maria Saal über die Bühne. MARIA SAAL. Der erste Tag der Kärntner Volkskultur am Samstag (siehe unten) soll vor allem die ehrenamtlich tätigen Menschen in den Vereinen vor den Vorhang holen. "Ohn sie wäre Volkskultur, Brauchtum und Tradition in Kärnten nicht möglich", so Kultur-Landesrat Christian Benger. Organisiert wird der Tag im "Jahr des Brauchtums" von der Abteilung Volkskultur in Zusammenarbeit mit dem...

  • 16.07.15
Lokales
Beim Besuch des Österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer in der Wiener Hofburg
6 Bilder

Neues vereint mit Tradition

Kärntner "k. und k. Traditionsgendarmerie" umrahmt Feierlichkeiten in historischen Uniformen. KÄRNTEN (emp). Der Vorstand des Vereins der Gendarmerie- und Polizeifreunde gründete 2009 die Kärntner "k. und k. Traditionsgendarmerie". Hintergrund war die Auflösung der Gendarmerie im Jahr 2005. "Wir wollten die Gendarmerie als reinen Traditionsverband weiterführen, getreu unserem Motto ,Der Tradition verpflichtet, dem Neuen verbunden'", erklärt Oberstleutnant Reinhold Hribernig,...

  • 30.01.15
Lokales

BUCH TIPP: Oster-Zauber: der Advent im Frühling

Ostern - ganz so wie Elisabeth Auersperg-Breunner das Fest erlebt: Im Buch vermittelt die Autorin den Reiz dieses ­höchsten Festes des Kirchen­jahres mit Schilderungen kirchlicher Riten, Traditionen, Deko-Ideen und mit Rezepten von Meisterkoch Adi Nairz. So wird Ostern für den Leser erlebbar gemacht, ein prachtvoller Begleiter und Wegbereiter zum gelungenen Fest. Brandstätter Verlag, 192 Seiten, € 29,90 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 15.04.14
Leute
28 Bilder

Der 1. Mai ist der traditionelle Tag der Arbeit

In Ebenthal fand dazu von der SPÖ- Ebenthal das Fest der Arbeiter statt, in denen der Kampf für mehr Gerechtigkeit für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Vordergrund standen, dies betonten in ihrer Ansprache Bürgermeisters Franz Felsberger wie auch der amtierende Gemeindeparteiobmann der SPÖ Ebenthal Krassnitzer Alexander. Zu Ehren der Gäste spielten die "Gurnitzer" zünftig auf und sie wurden auch kulinarisch von den Funktionären verwöhnt. Alles in allem war dies wiedermal ein schönes Fest...

  • 02.05.13
Leute
3 Bilder

Jubiläumskirchtag der Feuerwehr Velden am Wörthersee

Samstag, 25. August ab 20.30 großes Fest in der Festhalle und in der Feuerwehrbar "Zum Löschmeister" Sonntag, 26. August: 10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, anschl. Frühschoppen (Kirchtagssuppe, süße Variationen der Veldner Hausfrauen uvm.) 12.00 Uhr Beginn der Kuhfladenlotterie Für gute Stimmung sorgt die Musikgruppe "KÄRNTEN POWER"! Wann: 25.08.2012 20:30:00 Wo: Feuerwehr Velden, ...

  • 03.08.12
LokalesBezahlte Anzeige
4 Bilder

Frigga ohne Grenzen am Nassfeld

Kulinarische Schmankerln genießen Ein Fest für den Gaumen gibt es am kommenden Sonntag, den 17. Juli, auf der Sonnenalpe Nassfeld beim Alpenhof Plattner. Ab 10.00 Uhr verwöhnen Köche aus Kärnten, Friaul und Slowenien beim „Frigga ohne Grenzen“ mit allerlei Schmankerln und lassen sich bei der Zubereitung über die Schulter schauen. Weit über 1.000 Besucher ließen es sich im Vorjahr nicht nehmen, ein paar genussvolle Stunden beim Frigga-Event auf der Sonnenalpe Nassfeld zu verbringen. Auf...

  • 14.07.11
Lokales
Gründer: Gilda Erian (l.) und ihr Vater Franz Gappmaier (r.).
2 Bilder

30 Jahre "Nautik" - Krumpendorfer Institution feierte

Die Krumpendorfer Pizzeria Nautik wurde im Jahr 1981 als eine der ersten der Region eröffnet. Kürzlich feierte das Lokal sein 30-jähriges Bestehen mit einem Bieranstich. „Die Pizzeria Nautik ist zu einer Institution in der Gemeinde Krumpendorf geworden“, zollte Bürgermeister Peter Nemec anlässlich des 30-Jahr-Jubiläums am 19. Mai Respekt. 1981 wurde das Restaurant an der Hauptstraße von Franz und seiner Tochter Gilda Gappmaier, heutiger Erian, eröffnet. Drei Jahrzehnte später steht Erian als...

  • 29.05.11
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

13. Jauntaler Salamifest

Unter dem Motto Kirche – Kunst – Kultur – Kost findet heuer zum 13. Mal das Jauntaler Salamifest statt. Im Mittelpunkt steht das Leitprodukt – die Jauntaler Bauernsalami. Neben der Wahl der Salamiprinzessin wird auch heuer wieder der Salamikönig, durch eine Fachjury und einer Publikumsverkostung gekürt. Den ganzen Tag über können die Besucher die Jauntaler Salami in all ihren Varianten verkosten. Beim bunten Marktteiben im malerischen Arkadenhof des Stiftes Eberndorf kommen aber auch die...

  • 27.05.11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.