Traisen

Beiträge zum Thema Traisen

Reihe sitzend: Bürgermeister Heinz Preus (Hohenberg), Alfred Steicher (Traisen) u. Mario Winkler (Rotes Kreuz).
Reihe stehend: Ulrike Königsberger-Ludwig, Markus Mottl (Rotes Kreuz), Patrick Bauer (Einsatzleiter), Franz Kemetmüller (BH), Vizebürgermeister Monika Feichtinger (Traisen).

Gesundheitsrätin zu Besuch
1.000 Impfungen wöchentlich im Impfzentrum Traisen

Insgesamt sorgen 20 Landes-Impfzentren dafür, dass die Bevölkerung so schnell wie möglich durchgeimpft wird. Eine davon ist in Traisen. NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig wollte sich nun selbst ein Bild von diesem Standort machen. TRAISEN. "Knapp 16.000 Menschen aus dem Bezirk Lilienfeld haben aktuell zumindest die erste Impfung erhalten. Auch in den nächsten Wochen werden im Impfzentrum Traisen rund 1.000 Personen wöchentlich entweder erstmals oder zum zweiten Mal geimpft“,...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Im zweiten Teil des Workshops durften die Kinder Papierschöpfen ausprobieren.
3

Klimabündnis-Webinar
Volksschule Traisen lernt von Klima und Co.

Welche Rolle spielt der Baum in einem Klassenraum? Welche wichtige Funktion erfüllt der Wald für unser Klima? Wie wird Papier hergestellt? Diese Fragen haben Traisens Volksschüler der vierten Klasse gemeinsam mit Christiane Barth und Karl Kofler von Klimabündnis Niederösterreich erarbeitetet.  TRAISEN. "Im Workshop wollen wir Ressourcenverbrauch und Möglichkeiten des Klimaschutzes anschaulich machen und ein Bewusstsein für die Zusammenhänge in Ökosystemen schaffen. Die Kinder waren mit...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Auch Peter Linkos Gäste dürfen sich freuen.

Nützliche Geschenke
Traisen: SPÖ verteilte Decken an Restaurantgäste

"Wärmende" Aktion für Gäste. TRAISEN. Die Sozialdemokraten Christian Klug, Vizebürgermeisterin Monika Feichtinger, Erich Deingruber und Alfred Streicher überbrachten einigen Gastronomiebetrieben in Traisen wärmende Decken. Sie sollen an Gäste ausgegeben werden, damit die kühlen Temperaturen den Gastgartenbesuch angenehmer machen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
4

Gastro-Öffnung, Verkehrsunfälle und Hirschgeweihe
Die Highlights der Woche in Lilienfeld

Zum Wochenausklang sammelten die Bezirksblätter die Highlights der vergangenen Tage. BEZIRK. In Hainfeld endete ein Ausweichmanöver für einen Landwirten kopfüber auf einem Supermarktparkplatz. Traktorunfall in Hainfeld Am 19. Mai dürfen Lilienfelds Wirte endlich wieder öffnen. Die Vorfreude ist groß, aber es gibt auch Bedenken. Gastro-Öffnung freut Lilienfelds Wirte Ein missglücktes Überholmanöver bezahlte ein Klein-Lkw-Lenker in Traisen mit dem Leben. Tödlicher Verkehrsunfall in Traisen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Lenker starb noch an der Unfallstelle.

Lenker starb noch an der Unfallstelle
Schwerer Verkehrsunfall in Traisen

Auch das rasche Eintreffen des Notarztes konnte das Leben des Mannes nicht mehr retten. TRAISEN. Die Feuerwehren Traisen-Markt, Betriebsfeuerwehr Voest und Wiesenfeld mussten zu einem schweren Verkehrsunfall ausrücken. Das Unglück ereignete sich auf der B 18 auf Höhe des Sportplatzes in Traisen. Ein Lenker eines Klein-LKW fuhr aus Richtung Hainfeld kommend Richtung Traisen, kollidierte aus ungeklärter Ursache mit einem entgegen kommenden Holztransporter und stürzte anschließend über die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Leopold Lechner (ASFINAG): "B334 nicht auf Tagesordnung".
Aktion 2

Schnellstraßenpläne im Traisental
S34/B334: Projektgegner sind nun am Zug

Bundesverwaltungsgericht gibt grünes Licht für Schnellstraße. Projektgegner geben nicht auf. BEZIRK. Seit den 1970er Jahren wird über eine Schnellstraße, bekannt als S34, diskutiert. Ursprünglich war sie von St. Pölten bis Traisen geplant, nun nur noch bis zu einer Anbindung an die B 20 zwischen Wilhelmsburg und St. Georgen. Beschwerden abgewiesenSeit Jahren wird dieses Bauvorhaben von Projektgegner bekämpft. Nun wurde das Verfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Freiwillige Helfer werden im Traisner Impfzentrum gesucht.

Bauer Eventstadl
Traisner Impfzentrum sucht freiwillige Helfer

Zur Durchführung der Impfaktion wird noch Personal benötigt. TRAISEN. Das einzige Corona-Impfzentrum des Bezirks wird im Bauer Eventstadl errichtet (die Bezirksblätter berichteten). Am Donnerstag werden um 14 Uhr erstmals die Türen geöffnet. Geimpft werden nur Personen, die sich zuvor auf www.impfung.at angemeldet haben. Gesucht werden derzeit noch Helfer in der Administration. EDV-Basiswissen und gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Bewerber können sich jederzeit per Mail unter...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Für Philip Wieser geht es weiter steil bergauf.
2

Philip Wieser aus Traisen spricht über Lebensziele
Der große Traum von Olympia

TRAISEN. Bereits im Alter von drei Jahren nahm der Wintersport Philip Wieser voll in seinen Bann. Anfangs noch als Skifahrer unterwegs, wechselte er in der Skihauptschule zum nordischen Sport. Dort entpuppte sich der Traisner zu einem wahren Talent im Skilanglauf. Und ein Ziel hatte Philip, ganz egal in welcher Sportart, immer vor Augen. „Ich wollte einfach immer der Schnellste sein. Das treibt mich bis heute noch an. Dieser Ehrgeiz sorgt bei Durchhängern, die zum Glück aber nur selten...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Auch viele Kinder nahmen an der Aktion teil.
2

Ortsbildpflege
Traisner befreiten Natur vom Müll

Erstaunliche Funde in Bachbetten. TRAISEN. Über 40 Traisner nahmen am Samstag an der Ortsbildpflege statt. Unter Einhaltung der Covid-Maßnahmen wurden viele öffentliche Flächen gereinigt. "Alle Jahre wieder erstaunlich, was sich an Müll ansammelt und vor allem, was wo gefunden wird. Höhepunkt war heute eine Handkreissäge im Reisenbach", berichtet Organisator Christopher Indra. Bürgermeister Herbert Thumpser bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihren freiwilligen Einsatz.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Teresa Suette/Bauamtsmitarbeiterin (zuständig für Müll), Wolf Othmar/Bauhofmitarbeiter, Umweltgemeinderätin VizeBGM Sabine Hippmann.

Wilhelmsburg
Traditionelles Sammeln in der Stadt

Bewaffnet mit Handschuhen, Greifern und Müllsäcken rücken jedes Jahr um diese Zeit unzählige Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Wilhelmsburg aus, um die Stadt noch ein wenig mehr lebenswert zu machen. WILHELMSBURG (pa). Bürgermeister Rudolf Ameisbichler freut sich über die rege Beteiligung: „Die Reinigung des Traisenufers in unserem Gemeindebereich ist für viele WilhelmsburgerInnen bereits gelebte Tradition. Gerade in der aktuellen Situation ist es aber auch ein wichtiger gesellschaftlicher...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Auch abseits von Corona sind die Retter täglich im Einsatz.
Aktion 2

Ehrenamtliche Helfer in Coronazeiten
Lilienfelds Helden mit Schutzanzug (mit Umfrage)

Ohne Freiwillige würde das Rettungswesen nicht funktionieren. BEZIRK. Können Sie sich noch erinnern, als medial für die Helden der Coronakrise geklatscht wurde? Die vielen Menschen, die das angeschlagene Alltagsleben mit ihrem außergewöhnlichen Einsatz am Laufen gehalten haben? "An vorderster Front"Vor einem Jahr begann die COVID-19 Krise und noch heute arbeiten diese Leute an vorderster Front gegen das Virus. Viele dieser Helfer des Roten Kreuzes und des Samariterbunds stehen anonym an den...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Mehrere Einsatzfahrzeuge waren vor Ort.

Brand in Kellerabteil
Traisen: Feuerwehreinsatz in der Hainfelderstraße

Atemschutz war für die Brandbekämpfung notwendig. TRAISEN. Samstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Traisen-Markt zum einen Kellerbrand in die Hainfelderstraße gerufen. Mit Atemschutz ausgerüstet stiegen die Florianis ins Kellerabteil. Die Bekämpfung des Feuers war nicht einfach, da es mit verschiedenen Gegenständen vollgeräumt war. Anschließend wurde die Einsatzstelle mit Hilfe eines Überdruckbelüftungsgerät entlüftet und durch mehrere Durchgänge mittels Wärmebildkamera...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Kommandoübergabe in Wienerbruck.
2

Wahlen bei den beiden Wehren
Neue Kommandos bei den Feuerwehren in Wienerbruck und Traisen

Matthias Pfeffer (Wienerbruck) und Jürgen Eder (Traisen) übernehmen das Kommando. WIENERBRUCK/TRAISEN. Seit 1993 bekleidete Richard Hinteregger das Amt des Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Wienerbruck. Ebensolange war Martin Walsberger als Stellvertreter an seiner Seite. Matthias Pfeffer wurde zum neuen Kommandnaten gewählt und zu seinem Stellvertreter Michael Wohlmuth. Seit dem 23.03.1997 war Walter Weninger Kommandant der Betriebsfeuerwehr Traisen, bei der Neuwahl am 16. Jänner 2021...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Philip Wieser jubelt in Saalfelden.

Langlauftalent Philip Wieser mit neuem Rekord
Traisner läuft zur Hochform auf

TRAISEN. Bereits zu Beginn der diesjährigen Saison stellte Philip Wieser seine tolle Form eindrucksvoll unter Beweis. Vor Weihnachten jubelte der Langläufer aus Traisen bei den Österreichischen Meisterschaften über den Sieg bei den Unter-Zwanzigjährigen. Nachdem es der 19-Jährige über die Weihnachtsfeiertage etwas gemütlich anging und Zeit mit der Familie verbrachte, startete er nun wieder voll durch. Beim Austria Cup in Saalfelden fühlte sich der Athlet des WSV Traisen bereits beim Sprint...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Das neue Wegesystem zwischen Regierungsviertel und Westautobahnbrücke soll im Speziellen für die langsameren Bewegungsformen – wie Spazierengehen, Laufen und ähnliches – einen Anreiz bieten

St. Pölten
Aufwertung für den Erholungsraum entlang der Traisen

Die Stadt verbessert die Wegigkeiten an der Traisen zwischen Regierungsviertel und Westautobahnbrücke im Süden: Das neue Wegesystem zwischen dem Sekundärdamm und der Traisen soll im Speziellen für die langsameren Bewegungsformen – wie Spazierengehen, Laufen und ähnliches – einen Anreiz bieten. ST. PÖLTEN (pa). Der Traisen-Radweg ist jene Nord-Südverbindung der Stadt, die durch den sogenannten nicht motorisierten Individualverkehr am häufigsten genutzt wird. Im Jahr 2020 waren es rund 255.000...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Christian Teis übergibt das Amt des Kommandanten an Christoph Auer.
9

Neue Kommandos für die nächsten 5 Jahre
Wahlen bei den Feuerwehren im Bezirk Lilienfeld

Im 5-Jahre-Rhythmus wählen die Wehren ihr Kommando neu. Dabei kam es zu zahlreichen Personalveränderungen. BEZIRK. "26 Jahre als Kommandant sind genug, jetzt ist die nächste Generation am Zug". Mit diesen Worten verabschiedete sich Christian Teis nach 26 Jahren an der Spitze der FF Lehenrotte um seinen Posten in jüngere Hände zu legen. Feuerwehrtechniker Christoph Auer wurde einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt. Auch Kommandant-Stellvertreter Johann Gravogl stellte sich nach 15 Jahren nicht...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
 Bürgermeisterin Gertraud Steinacher und Thomas Krupicka, Leiter des Netz NÖ Service Centers Traisen

Stromzähler werden erneuert
"Smart Meter" für die Ramsauer

Ab Jänner bekommen die Haushalte neue Geräte. RAMSAU. „Die neuen Smart Meter sind ein wichtiger Schritt in diese Energiezukunft“, erläutert Thomas Krupicka, Leiter des Netz NÖ Service Centers Traisen. „Sie sind die Basis für intelligente Stromnetze und innovative Lösungen der Zukunft.“ Die Kunden profitieren aber schon jetzt vom intelligenten Zähler: So müssen sie beispielsweise bei ihrer An- und Abmeldung bzw. der Ablesung ihres Stromzählers nicht mehr zu Hause sein oder ihren Zähler selbst...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Petra Cech, Monika Feichtinger, Mag. Olinda Albertoni

Traisen: Spendenübergabe an Haus der Frau

TRAISEN/ST. PÖLTEN. Der Erlös der Spendenbox, die anstatt des karitativen Suppenbrunch heuer in Traisen aufgestellt wurde, konnte noch kurz vor Weihnachten mit einem großen Christbaum an das Haus der Frau in St. Pölten übergeben werden. Die Leiterin des Hauses, Frau Mag. Olinda Albertoni, bedankte sich herzlich für die Unterstützung bei den Gemeinderätinnen Monika Feichtinger und Petra Cech. Diese hoffen, dass der Suppenbrunch im nächsten Jahr wieder regulär durchgeführt werden kann und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Angeklagte vor Gericht
3

Bezirk Lilienfeld: Autohändler wurden Opfer von Betrüger

BEZIRK. Insgesamt mehr als 70.000 Euro an Anzahlungen kassierte ein einschlägig vorbestrafter Mostviertler von Autohändlern, denen er das Leasingfahrzeug, das ihm seine Firma zur Verfügung gestellt hatte, zum Kauf anbot. Am Landesgericht St. Pölten legte der mittlerweile arbeitslose Betrüger ein nahezu umfassendes Geständnis ab und versprach, den Schaden restlos gutzumachen, sobald er wieder einer Beschäftigung nachgehe. Unterschrift gefälscht Obwohl die Probezeit für seine bedingte Vorstrafe...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Philip Wieser präsentiert sich bereits zu Beginn der neuen Saison in einer tollen körperlichen Verfassung.

Philip Wieser aus Traisen
Der erste Titel am Weg zur WM

TRAISEN. Der junge Langläufer Philip Wieser startete beim Continental Cup im schweizerischen Goms in die neue Saison. Beim Rennen über zehn Kilometer schaffte der 19-Jährige aus Traisen als Neunter den Sprung unter die besten Zehn der Junioren. Weiter ging es bereits letztes Wochenende mit den Österreichischen Meisterschaften im Sprint sowie Einzel in der klassischen Technik im heimischen Seefeld. Beim Distanzrennen über zehn Kilometer starteten die Junioren rund um Philip Wieser gemeinsam mit...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Der Nikolo kam nach Traisen

TRAISEN. In Traisen war der Nikolaus (Wolfgang Schädl) unterwegs und besuchte die braven Kinder. Die jungen Traisner hatten trotz Corona-Abschnitt viel Spaß, berichtet Gemeinderat Christopher Indra.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Im Hainfelder Schuhhaus Fux läuft der Verkauf trotz geschlossener Türen dank Online-Bestellmöglichkeit weiter.

Weihnachtsgeschenke aus der Region
Das Christkind shoppt online im Bezirk Lilienfeld

BEZIRK. Der Lockdown trifft die Betriebe der Region sehr hart. Die vielen treuen Kunden stehen vor verschlossenen Türen. Gerade in diesen Zeiten haben Unternehmer, die mit der Zeit gegangen sind, einen großen Vorteil: einen Onlineshop. "Wir sind erreichbar""Bei uns läuft alles fast wie bisher", berichtet Eva Berger, Geschäftsführerin vom Schuhhaus Fux in Hainfeld. "Wir sind per Mail und auch telefonisch erreichbar. Auf Wunsch versenden oder liefern unter Einhaltung der Coronavorschriften auch...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Traisen auf  Höhe Pottenbrunn: Man wird sehen, ob die Situation der Wasserlebewesen verbessert werden kann.

Traisen in St. Pölten
Das ist alles für die Fische

Trockene Traisen im Sommer: Wasserwirtschaftlicher Versuch bringt Klarheit über die Mühlbäche. ST. PÖLTEN. "Zum angesprochenen Thema könnten Bücher geschrieben werden", ist Hans Kaska, Obmann des Fischereirevierverbandes IV überzeugt. Doch von vorn: Im Frühjahr 2020 haben wir in den Bezirksblättern mit der Serie "Mein Fluss, Lebensader der Region" die Traisen unter die Lupe genommen: wie es um den Hochwasserschutz steht, welche Fische sich darin tummeln, welche Möglichkeiten es gibt, am Ufer zu...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Philip Wieser beim Training am Dachsteingletscher.
2

Philip Wieser aus Traisen
Mit Topform in die neue Saison

TRAISEN. Während in ganz Österreich viele Hobbysportler und Vereine aufgrund des Lockdowns zum Nichtstun verdonnert sind, laufen die Vorbereitungen im Spitzensport auf Hochtouren. So auch bei Philip Wieser, der seit vielen Jahren eine der ganz großen Nachwuchshoffnungen im Langlaufsport ist. Der 19-Jährige aus Traisen besucht das Nordische Ausbildungszentrum in Eisenerz und absolviert hier auch die Lehre zum Maschinenbautechniker. Neben der Ausbildung am Vormittag steht der restliche Tag ganz...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.