Trauer

Beiträge zum Thema Trauer

Resilienz: Aus negativen Erlebnissen Positives gewinnen.

Raus aus der Krise, hinein in's Leben

Das Schicksal schlägt oft unerwartet und heftig zu. Das kann einen ordentlich aus der Bahn werfen. Für eine gewisse Zeit ist das auch in Ordnung, denn es braucht eine Phase zum Verarbeiten, bevor man wieder zur Tagesordnung übergeht. Wie man mit Rückschlägen umgeht oder sie gar als Chance betrachtet – man spricht hier von Resilienz – ist individuell verschieden. Schauen Sie auf jeden Fall in Krisenzeiten auf sich, Bewegung und Ernährung! Betätigen Sie sich kreativ, treffen Sie Freunde und...

  • Margit Koudelka

ASVÖ trauert um Ehrenpräsidenten Horst Grasz

Horst Grasz verstarb am 25. Juni in seinem 78. Lebensjahr. Der gebürtige Riedlingsdorfer war über viele Jahrzehnte eine der prägendsten Figuren des heimischen Sportgeschehens und viele Jahre Funktionär beim ASVÖ Burgenland. Als Trainer führte er in den 70er-Jahren unter anderem die Auswahlen aus Mattersburg, Rohrbach oder Schattendorf auf das Spielfeld.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Roland Posch „Gau“ (l.) und Angelo Hauptmann unternahmen gemeinsam zahlreiche unvergesslichen Touren im In- und Ausland.

„Alt-Gänsepräsident“ Angelo Hauptmann 44-Jährig verstorben

Bikerszene des Landes trauert PÖTTSCHING. Angelo Hauptmann, Altpräsident vom Motorradstammtisch „Die Gänse“ mit Sitz in Pöttsching verstarb plötzlich und unerwartet im 44. Lebensjahr. Angelo war mit Leib und Seele Biker und Stütze der „Gänse“. Hauptmann wurde im Januar 2002 Mitglied beim Motorradstammtisch und übernahm bereits zwei Jahre später die Funktion des Präsidenten. Gemeinsam mit seinen Freunden bereiste er nicht nur halb Europa, sondern war mit seinem Bike auch in Afrika oder Amerika...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Eine Trennung trifft uns wie ein Schlag. Dennoch ist es wichtig, den Kopf nicht in den Sand zu stecken und nach vorne zu blicken.

SOS-Maßnahmen bei einer Trennung

Bei einer Trennung bricht für viele Menschen eine Welt zusammen. Gewohntes wird auf den Kopf gestellt, bewährte Zukunftsperspektiven erscheinen düster und verworren. Was hilft und wie gelingt es, wieder klarer zu sehen? Aktiv bleiben Ziehen Sie sich nicht zurück. Überfordern Sie sich nicht, indem Sie zu viel von sich verlangen. Aber bleiben Sie aktiv, auch wenn Ihnen nicht danach zumute ist. Achten Sie insbesondere auch auf Ihre Grundbedürfnisse wie Essen, Trinken und Schlafen. Ein guter Tipp:...

  • Sylvia Neubauer

Trauer - Ein verdrängtes Gefühl!

Vortrag zum Thema: Trauer ! Trauer ist eine Emotion, durch die wir Abschied nehmen. Gemeinsam mit Renate Lopez und Martin Priester beide in der Familienberatung tätig, werden die Themen Loslassen und Neubeginnen und den persönlichen Erfahrungen der Teilnehmer nachgespürt. Pöttelsdorf, 8. April um 19.00 in der Alten Schule Wo: Alte Schule, Hauptstr. 46, 7023 Pöttelsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Gabriele Schandl

Vortrag

"Trauer - ein verdrängtes Gefühl?" der evang. Pfarrgemeinde Wann: 02.11.2015 18:00:00 Wo: Luthersaal, Hauptstr. 2, 7022 Loipersbach im Burgenland auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Mario De Martin war von 1997 bis 2012 Direktor der Arbeiterkammer Burgenland.

Trauer um ehemaligen Arbeiterkammer-Direktor Mario De Martin

NEUFELD. Der frühere AK-Direktor Mario De Martin ist tot. Der 64-Jährige verstarb nach einem Krebsleiden. De Martin war seit den 1970er Jahren Mitarbeiter der Arbeiterkammer Burgenland. Von 1997 bis zu seiner Pensionierung im Oktober 2012 übte er die Funktion des AK-Direktors aus. Der gebürtige Neufelder war von 1987 bis zum Jahr 2000 auch Bürgermeister seiner Heimatgemeinde, die in dieser Zeit zur Marktgemeinde und 1997 zur Stadt erhoben wurde. Neben der Kommunalpolitik war er auch zwei...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Tiefe Trauer um die große Politikerin Barbara Prammer, die über Parteigrenzen hinweg anerkannt und geschätzt wurde.
1

LH Niessl zum Tod von Barbara Prammer: „Es macht mich fassungslos“

Trauer im Burgenland nach dem unerwarteten Ableben der Nationalratspräsidentin Der Tod von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hat auch im Burgenland tiefe Betroffenheit hervorgerufen. LH Niessl: „Österreich verliert eine Ausnahmepolitikerin“ „Barbara Prammer war eine prägende Persönlichkeit der Republik und eine herausragende Vertreterin der Sozialdemokratie. Mit ihr verliert Österreich eine Ausnahmepolitikerin, die sich in ihrer ganzen Laufbahn für eine gerechte Gesellschaft,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

OG Vors. Johann Niszler verstorben

Die Mitglieder der Ortsgruppe Zemendorf trauern um ihren Freund und Ortsgruppenvorsitzenden Johann Niszler geb. 04. 10. 1941 welcher nach schwerer Krankheit am 19.07.2014 im 73. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten seiner Familie, besonders seiner Gattin Maria. Es bedrückt uns tiefe Trauer, denn wir verlieren mit Johann einen aufrichtigen Freund und ein wertvolles Mitglied unserer Gemeinschaft. Johann trat im Jahr 2009 der Ortsgruppe bei,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Pensionistenverband Österreich Ortsgruppe Zemendorf, > < Martin Halwax

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.