Trausdorf an der Wulka

Beiträge zum Thema Trausdorf an der Wulka

Der Spatenstich fand im Beisein von Bgm. Viktor Hergovich, Vzbgm. Andreas Rotpuller, Architektin Connie Herzog und NE-Direktor Erwin Holzhofer statt.

Neue Eisenstädter
Spatenstich für neue Wohnungen in Trausdorf

Noch vor dem Lockdown fand in Trausdorf der Spatenstich für eine neue Wohn- und Reihenhausanlage statt. Die Fertigstellung ist für den Sommer 2022 geplant. TRAUSDORF. In Trausdorf wird in der Unteren Hauptstraße eine neue Wohnanlage mit neun Reihenhäusern und vier Wohnungen gebaut. Die Wohnungen werden eine Wohnnutzfläche von rund 55 bis 67 Quadratmeter haben und mit Balkon oder Garten ausgestattet sein. Die Reihenhäuser werden mit einer Wohnnutzfläche von rund 99 Quadratmetern etwas größer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Kerstin Bailer mit dem Schlüssel zu ihrer neuen Greißlerei.

"Zur Bailerin"
Trausdorf bekommt neue Greißlerei

Am 2. November eröffnet die neue Greißlerei "Zur Bailerin" in Trausdorf an der Wulka. TRAUSDORF. Ab nächster Woche hat Trausdorf einen neuen Nahversorger für regionale Lebensmittel. Kerstin Bailer eröffnet am 2. November ihre Greißlerei "Zur Bailerin". Zu finden ist das Geschäft in der Oberen Hauptstraße 12, gleich direkt neben der Raiffeisenbank.  Kerstin Bailer hat die letzten Jahre in diversen Sparten im Verkauf Erfahrung gesammelt, unter anderem auch im Bauernladen Eisenstadt....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Mate mit seinem gewonnenen 18 kg Kürbis – er hat als einziger das Gewicht genau erraten.
3

Volksschule Trausdorf
Elternverein organisierte Ersatzprogramm für das Kürbisfest

TRAUSDORF. Eigentlich hätten sich die Kinder der Volksschule Trausdorf schon auf das traditionelle Kürbisfest gefreut, das der Elternverein jedes Jahr veranstaltet. Covid-19 machte dem Fest heuer leider einen Strich durch die Rechnung. Ganz nach dem Motto "Corona macht erfinderisch", ließ sich der Elternverein dafür aber ein Ersatzprogramm einfallen. Die Kinder konnten sich ein "Schnitz-Kit" bestellen, das einen Kürbis zum Schnitzen und ein Sackerl gefüllt mir Leckereien und einer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Freude und strahlendes Lächeln bei Caroline Bredlinger über den Vize-Staatsmeistertitel
2

Trausdorf
Caroline Bredlinger Vizestaatsmeisterin über 800 Meter

TRAUSDORF/SÜDSTADT. Caroline Bredlinger vom Laufteam Burgenland Eisenstadt holte sich bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Südstadt mit neuer persönlicher Bestleistung von 2:14,64min. die Silbermedaille und musste sich in einem windigen, taktischen Rennen nur der Favoritin Carina Schrempf von der Union St.Pölten geschlagen geben. Zweites Mal Edelmetall Für die 19-jährige Trausdorferin ist dies nach Bronze in der Halle bereits die 2. Medaille in der Allgemeinen Klasse. Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Michael Will aus Breitenbrunn wird neuer Obmann der burgenländischen Handelsagenten.

Funktion bleibt im Bezirk Eisenstadt
Michael Will ist neuer Obmann der Handelsagenten

Bei den burgenländischen Handelsagenten gab es einen Obmannwechsel: der Breitenbrunner Michael Will löste Willibald Krajasich aus Trausdorf ab. BREITENBRUNN/TRAUSDORF. Zehn Jahre lang war Willibald Krajasich aus Trausdorf Obmann der Fachgruppe. „Es war für mich eine wundervolle Aufgabe für die burgenländischen Handelsagenten tätig zu sein“, sagt er bei seinem Abschied. In seine Amtszeit fiel der Aufbau einer Datenbank für Handelsagenten, die Werbelinie für den Berufsstand „Handelsagenten –...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Im Bezirk Eisenstadt ereigneten sich am 27. Mai zwei Verkehrsunfälle.

Bezirk Eisenstadt
Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten an einem Tag

Am 27. Mai gab es zwei Verkehrsunfälle im Bezirk Eisenstadt. Ein Unfall ereignete sich am Vormittag in Trausdorf an der Wulka und der zweite am Nachmittag in Kleinhöflein. TRAUSDORF/KLEINHÖFLEIN. Zwei Verkehrsunfälle gab es am 27. Mai. Der erste ereignete sich am Vormittag in Trausdorf an der Wulka. Als ein 28-jähriger LKW-Lenker abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einer 52-jährigen Radfahrerin. Die Radfahrerin wurde dabei leicht verletzt und begab sich selbst in ärztliche...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Defi-Übergabe von den Dieselbrüdern an die Pfarre Trausdorf

Trausdorf
Dieselbrüder spenden Defibrilator

TRAUSDORF. Die Trausdorfer Freunde von Oldtimer-Traktoren – die Dieselbrüder – nahmen im Dezember für den guten Zweck am Trausdorfer Adventzauber mit. Defi im Pfarrhof Mit dem Reinerlös der Veranstaltung schafften sie einen Defibrilator an, der vor kurzem der Pfarre Trausdorf übergeben wurde. Gut sichtbar im Bereich der WC-Anlagen des Pfarrhofs hängt dieser nun in einem entsprechendem Klimaschrank. Der Defi wurde am Montag vom Roten Kreuz aktiviert und ist nun einsatzbereit.  Auch heuer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
In der Volksschule Trausdorf wird Tamburicaunterricht als Freifach angeboten. Die Gemeinde spendete Instrumente dafür.

Ortsreportage
Trausdorf setzt auf Zweisprachigkeit

Das zweisprachige Trausdorf will auch in Zukunft die kroatische Kultur der Gemeinde fördern. TRAUSDORF. Die Gemeinde Trausdorf hat in den letzten Monaten mehrere Initiativen mit dem Ziel gesetzt, auf die österreichisch-kroatische Zweisprachigkeit in der Gemeinde verstärkt hinzuweisen und diese auch in Zukunft zu bewahren. Bürgermeister Viktor Hergovich sagt zu diesen Beweggründen: „Wir sind vielleicht die letzte Generation die verhindern kann, dass diese mehr als 500 Jahre alte Kultur und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Trausdorfer spenden 4.000 Euro!

TRAUSDORF. Schon lange ist es in Trausdorf zur Tradition geworden, dass in der Adventzeit jeder Haushalt ein bestimmtes Adventfenster bei sich zu Hause dekoriert. Für Licht für die Welt Bei Glühwein und CO. kann man dann die Fenster besuchen und bewundern, und es wird ein fröhliches Beisammensein zelebriert. Als grandioser Nebeneffekt wandert auch eine Spendenbox von Haus zu Haus. Auf diese Weise sammelten die Trausdorfer im Advent 3.500 Euro, die nun direkt an die Organisation Licht für...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Erich Scheiblhofer, die beiden gitgo-Geschäftsführer Alexander Schramm und Hannes Schmid, sowie Bürgermeister Viktor Hergovich.

Werbeagentur "gitgo"
Trausdorf bekommt neuen Postpartner

Der Postpartner in Trausdorf an der Wulka bekommt einen neuen Besitzer: Die Werbeagentur "gitgo" kauft den Standort von Erich Scheiblhofer und will für einen wirtschaftlichen Aufschwung sorgen. TRAUSDORF AN DER WULKA. Die Werbeagentur "gitgo" verlegt seinen Standort in den Bezirk Eisenstadt, nach Trausdorf an der Wulka. Die neuen Eigentümer der Liegenschaft von Erich Scheiblhofer wollen nicht nur den Postpartner weiterführen, sondern auch den Standort weiterentwickeln und zusätzliche...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die drei Sportler der ASKÖ Föllig Hoppers
v.l.n.r: René Seer, Elke Seer, Sascha Hahnenkamp
4

5. Trausdorfer Volkslauf
Jährliche Hitzeschlacht beim Trausdorfer Volkslauf

Neben dem 2. Steinbrunner Triathlon war auch ein Läufergruppe beim 5. Trausdorfer Volkslauf am Start und vertrat die ASKÖ Föllig Hoppers. Wie das Feiern der Trausdorfer und -innen beim jährlichen Kirtag, gehört schon das traditionell heiße Wetter zu diesem Laufevent in der kroatischen Gemeinde. Trotz des heißen Wetters waren heuer wieder über 200 Laufsportler am Start des 5. Trausdorfer Volkslaufes. Neben den zahlreichen Kinder- und Jugendbewerben gab es auch heuer wieder die  5km- Schleife...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Mario Einödmaier
31

Kirtag Trausdorf
Super Stimmung am Trausdorfer Kiritof!

TRAUSDORF. Von Freitag bis Sonntag hieß es in Trausdorf Kirtagswochenende! Mit einem tollen Programm und gut gelaunten Gästen wurde im Festzelt ein hervorragendes Wochenende gefeiert. Schalltaxi am Freitag Der Freitagabend war mit der Band Schalltaxi exzellent gebucht und die Jungs aus St. Margarethen wussten ganz genau, wie sie dem Publikum einheizen mussten. Von alten Hadern über Evergreens bis hin zu Hits der Gegenwart war alles dabei.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Wenige Meter hinter der Hinweistafel auf den gesperrten Grenzübergang befindet sich der Verkehrszähler-Automat, der zumindest bis 10. August keine Autos aus Ungarn zählen wird können.
2

Kritik von Anrainern
Verkehrszählung trotz Straßensperre

Weil ein Zählautomat den nicht vorhandenen Verkehr auf der gesperrten Straße L210 zählt, befürchten Anrainer aus St. Margarethen verfälschte Zahlen TRAUSDORF/ST. MARGARETHEN/RUST/MÖRBISCH. Um das speziell im Sommer auftretende Verkehrsproblem in den Gemeinden Trausdorf, St. Margarethen, Rust und Mörbisch in den Griff zu bekommen, arbeitet die Verkehrsabteilung der Landesregierung derzeit an einem Verkehrskonzept, das wohl frühestens im Herbst präsentiert werden wird. Zählungen in vier...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
In Trausdorf an der Wulka stand eine Küche in Flammen - der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Frau wollte sich Essen zubereiten
Küchenbrand in Trausdorf an der Wulka

TRAUSDORF. In den Mittagsstunden des 23. Juli 2019, brach in der Küche eines Einfamilienhauses in Trausdorf an der Wulka, ein Brand aus. Die Feuerwehren Trausdorf und St. Margarethen waren mit insgesamt drei Fahrzeugen im Einsatz. Nach einer halben Stunde war das Feuer schon vollständig gelöscht.  Herdplatte als BrandherdEine 89-jährige wollte sich das Mittagessen zubereiten, als es zu dem Feuer kam. Als Brandherd konnte eindeutig eine eingeschaltete Herdplatte festgestellt werden. Bei dem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Auf die Plätze, fertig, los!

10. August
Gewinne Startplätze für den 5.Trausdorfer Volkslauf

TRAUSDORF. Am 10. August findet ab 16 Uhr der 5. Trausdorfer Volkslauf am örtlichen Sportplatz statt. Der SC Trausdorf führt in Kooperation mit der Gemeinde Trausdorf, dem Tourismusverband Trausdorf und dem Trausdorfer Lauftreff diesen Laufevent durch. Die schnelle und ebene Strecke führt aus dem Bereich des Sportplatzes rund um und durch Trausdorf. Die Nachwuchsbewerbe finden unmittelbar am Sportplatz statt. Online Anmeldung Die Online-Anmeldung ist bis 7. August auf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Die Schlange wurde tot vor dieser Türe aufgefunden. Woher sie stammt, ist noch unklar.
1

Trausdorf
Tote Python vor Haustüre gefunden

TRAUSDORF. Zu einem brisanten Einsatz nach Trausdorf wurde heute Vormittag die Polizei St. Margarethen gerufen: Die Polizisten erhielten eine Anzeige über die Auffindung einer rund zwei Meter langen Schlange inmitten des Ortsgebietes von Trausdorf. Kurz darauf trafen die Beamten am Einsatzort ein, wo sie die besagte Schlange bereits in verendetem Zustand vorfanden. Vor der Türe gefundenBei der Schlange handelte es sich um einen Python. Das Reptil wurde vor der Eingangstüre eines...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Der Verkehr in Trausdorf lässt die Gemeindeverantwortlichen über eine kleinräumige Ortsumfahrung nachdenken.

Oslip
338 Unterschriften gegen mögliche Umfahrung

OSLIP/TRAUSDORF. 338 Osliper (rund 33 Prozent der Wahlberechtigten) haben jene Liste unterzeichnet, die eine mögliche aber laut dem Land nicht geplante Umfahrung von Trausdorf und St. Margarethen verhindern soll. Bürgermeister Bubich (ÖVP) spricht von einem "starken Zeichen des Protests" und fordere den zuständigen LR Dorner nun auf, das "klare Signal der Osliper" zu respektieren und Abstand von einer Umfahrungsstraße zu nehmen. Wie berichtet, fürchtet der Ortschef, dass der Verkehr in Richtung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Die FF Trausdorf lädt zum Tanz

2. März im Willhelminenhof
Feuerwehrball in Trausdorf

TRAUSDORF. Tradionell bilden die Trausdorfer Floriani den Abschluss der Feuerwehrballsaison im Bezirk. Heuer lädt das Team rund um FF-Chef Georg Lichtenberger am 2. März ab 20 Uhr zum Feuerwehrball in den Willhelminenhof. Dort wird die Band „D+A+V“ mit burgenlandkroatischen Klängen für Stimmung sorgen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Alexander Grill an seinem Arbeitsplatz: im „Gartenhaus“ wird gemeinsam mit den Musikern gearbeitet
2

Gartenhaus Records in Trausdorf
Das harte Brot der Tontechnik

TRAUSDORF. Alexander Grill lebt Musik. Seit er sechs Jahre alt ist, spielt er Gitarre, mit 13 wurde die erste Band gegründet und im Alter von 15 nahm er erste Demos in Proberäumen auf. Heute ist er Gitarrist in zwei Bands und eröffnete im Sommer 2016 sein Tonstudio „Gartenhaus Records“ in Trausdorf. Kein leichtes Brot Ohne Nebenjobs ist es schwer, als junger Tontechniker zu überleben. „Vier bis fünf Jahre dauerte es auch bei anderen, bis ihr Studio richtig anlief“, erklärt Grill die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
18 Schüler wurden gemeinsam mit ihren Eltern zu ihrem Karrierestart mit einem Welcome Day in der Lagerhaus-Familie in Trausdorfwillkommen geheißen.

18 Lehrlinge starten durch
Lagerhaus Welcome-Day in Trausdorf

TRAUSDORF. 18 Schüler haben ihre Karriere im Raiffeisen Lagerhaus gestartet. Mit knapp 600 Mitarbeitern ist das Lagerhaus einer der größten regionalen Arbeitgeber. Paten begleiten Lehrlinge Zum Welcome Day wurden die Neuen in der Familie willkommen geheißen.  Begleitet wurden sie von ihren Lehrlings-Paten – erfahrenen Mitarbeitern, die meist selbst eine Lehre absolviert haben – die sich in den Betrieben um die „Neueinsteiger“ kümmern. Gegenwärtig werden in der Raiffeisen Lagerhaus GmbH...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Der Kastenwagen bewegte sich mehrmals auf die Gegenfahrbahn und wich immer erst kurz vor einem Zusammenprall aus.
2

Verkehrsrowdy zwischen St. Margarethen und Trausdorf ausgeforscht

Steirischer Lenker eines Kastenwagens gefährdete andere Verkehrsteilnehmer und verursachte beinahe mehrere schwere Verkehrsunfälle ST. MARGARETHEN/TRAUSDORF (ft). Auf der Landstraße zwischen St. Margarethen und Trausdorf spielten sich vor kurzem äußerst gefährliche Szenen ab: Ein Kastenwagen wurde dabei gefilmt, wie er mehrere Male auf die Gegenfahrbahn fuhr und immer erst im letzten Moment den entgegen kommenden Fahrzeugen auswich. Dabei verursachte der Fahrer beinahe einige schwere...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Der Vorfall hat sich laut Angaben der Polizei nach dem Großkirtag in Trausdorf am vergangenen Wochenende ereignet.

26-Jähriger nach Festbesuch in Trausdorf niedergeschlagen

Der Mann aus Wien wurde von "vier bis fünf stark alkoholisierten Männern" schwer verletzt. TRAUSDORF (ft). Unschöne Szenen haben sich laut Informationen der Polizei am Samstagabend in Trausdorf abgespielt: "Vier bis fünf stark alkoholisierte Männer" haben einen 26-jährigen Mann aus Wien niedergeschlagen und dabei schwer verletzt. Am Heimweg vom KirtagDer Vorfall soll sich nach dem Großkirtag ereignet haben: "Da sich die alkoholisierten Männer an einer Kunstskulptur am Ufer der Wulka zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Start der Verkehrssicherheitskampagne Burgenland 2018 unter dem Leitsatz „Kinder sicher unterwegs“ in Trausdorf.
1

Verkehrskampagne Burgenland: Kinder sicher unterwegs

TRAUSDORF. Die Verkehrssicherheitskampagne des Landes Burgenland und des KFV steht unter dem Leitsatz „Kinder sicher unterwegs“. Ziel ist es, eine sichere Verkehrsteilnahme von Kindern zu schaffen. Alternativen etablieren Zum Auftakt in Trausdorf wurden die Themen Schulweg und Verkehrskompetenz thematisiert. LHStv. Johann Tschürtz: „Wir müssen Alternativen zum ,Elterntaxi' etablieren, um ein sicheres System für unsere Kinder zu schaffen. Kinder lernen, Acht zu geben „Egal ob mit Öffis,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Feuerwehrball

der Freiwilligen Feuerwehr Wann: 10.02.2018 20:00:00 Wo: Wilhelminenhof, Trausdorf an der Wulka auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.