Treffen

Beiträge zum Thema Treffen

Gelungene Eröffnungsfeier: Kapellmeister Dietmar Aschaber, LH-Stv. Beate Prettner, Ingrid Lerch, Bgm. Klaus Glanznig, GR Andreas Fillei und Obmann Helmut Reiner
2 156

Treffner Kulturwochen 2020
Eröffnungskonzert der Marktmusik Treffen

Für einen bunten musikalischen Streifzug durch den Herbst sorgte die Marktmusik Treffen bei der Eröffnungsfeier der Treffner Kulturtage 2020. Der erste Auftritt unter der Leitung des neuen Kapellmeisters Dietmar Aschaber konnte restlos begeistern. TREFFEN (bk). Traditionellerweise werden die Treffner Kulturwochen abwechselnd vom gemischten Chor oder der Marktmusik eröffnet. Dieses Jahr – unter erschwerten Covid-19-Bedingungen – eröffnete die Marktmusik Treffen die Kulturwochen in der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Bernhard Knaus
Gemeinderat Günter Burger, Thomas Biedermann (PI Sattendorf), Werner Hardt-Stremayer, Bürgermeister Klaus Glanznig, Pfarrerin Valerie Bach, 2.  Vizebürgermeister Bernhard Gassler, Vizebürgermeister Armin Mayer

10. Oktober
Heldengedenkfeier in Treffen

Die – natürlich mit Corona-Abstand – Feiern zum 100-Jahr-Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung fanden Freitagabend in der Marktgemeinde Treffen statt. Beeindruckend: die Lichterinszenierung auf dem Lötschenberg in Einöde. TREFFEN. Auch wenn etliche Gemeinden ihre Festveranstaltungen zum 100-Jahr-Gedenken der Volksabstimmung abgesagt hatten: Sowohl in Einöde als auch in Sattendorf und in Treffen selbst kamen die Vertreter der Kultur-Institutionen und des öffentlichen Lebens zusammen, um das...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Aus weiter Ferne leuchtet die 100 und das Kärntner Wappen.
5

Lichtinstallation in Treffen
Die 100 und das Kärntner Wappen leuchten hell

Es leuchtet in der Gemeinde Treffen. 100 steht da oberhalb des Kärntner Wappens, mit 300 Lampen zum Leuchten gebracht.  TREFFEN. Was leuchtet da so hell in dunkler Nacht, es ist das Wappen der Kärntner in all seiner Pracht. So oder so ähnlich könnte man ins Reimen kommen, sieht man die Installation der Treffner Gemeinde an.  Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von "Kärnten frei und ungeteilt" lässt der Kamaradschaftsbund Gegendtal, auf dem Anwesen der Familie Berger am Lötschenberg...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Visualisierung der Haltestelle
1

Treffen
Bauarbeiten für die neue Haltestelle Annenheim starten

Nun starten die Bauarbeiten für die neue ÖBB Haltestelle in Annenheim am Ossiacher See. Die Fertigstellung ist mit 2021 geplant.  ANNENHEIM. Bis zum Sommer 2021 wird die Haltestelle Annenheim rundum erneuert. Die Bau- arbeiten dafür starten heute. Ein Jahr lang wird gebaut In knapp einem Jahr Bauzeit entsteht eine moderne, weitestgehend barrierefreie Haltestelle mit Bike-& Ride-Anlage in Annenheim am Ossiacher See. In enger Abstimmung mit dem Projekt „Masterplan Ortskernentwicklung...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Wolfgang Luschin (1. von links) mit Trainer Hermann Ebner (3. von links)

Büro Luschin sponsert Dressen
Dressen an TSV Schloss Treffen übergeben

Neue Dressen gibt es für den TSV Schloss Treffen. TREFFEN/WERNBERG. Neu eingekleidet wurde der Tennissportverein Schloss Treffen. Bereits am 18. September wurden die neuen Dressen an die Sportler übergeben. Gesponsert wurden diese von von der Firma IBL Ingenieur Bau/Büro Luschin aus Wernberg.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Zur Sachbeschädigung kam es heute beim Mountainressort Feuerberg.

Tausende Euro Schaden
Schranken zu Mountainressort "Feuerberg" verbogen

BODENSDORF/TREFFEN. Zu Sachbeschädigung an zwei Schranken kam es heute im Gemeindegebiet von Bodensdorf. In der Nacht auf heute beschädigten Unbekannte auf der Gerlitzen Straße sowohl den Schranken der Mauthstelle „Deutschberg“ als auch den Zufahrtschranken zum Mountainressort „Feuerberg“. Die Schranken wurden händisch verbogen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der Radweg wird ausgebaut, Maßnahmen zur Lärmreduktion umgesetzt.

900.000 Euro werden investiert
Baulos in Sattendorf wird nun umgesetzt

Lang diskutiertes Baulos in Treffen, Sattendorf, startet diese Woche. 900.000 Euro werden investiert. Der Verkehr wird auch während der Baustelle mit Sperren stattfinden.  TREFFEN. Eine Maßnahme zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird nun im Gemeindegebiet von Treffen am Ossiacher See umgesetzt. In Sattendorf, an der B94 Ossiacher Straße, wird die Fahrbahn von 6,15 Meter auf 6,05 Meter reduziert. Die gewonnene Fläche dient der Verbreiterung des überregionalen R2 Ossiacher See Radwegs. Zudem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Happy End nach stundenlanger Suche. Erschöpft aber stolz: die Kameraden der Hundebrigade.

Suchhunde spürten Vermisste auf
Nächtliche Suchaktion mit Happy End

Eine großangelegte Suchaktion endete mit Happy End. Vermisste 78-jährige Frau wurde wohlbehalten von Suchhunden aufgespürt.  TREFFEN. Gleich an mehreren Stellen war vorgestern Nacht die Österreichische Rettungshundebrigade zugange. Noch während man bei einer Übung im Drautal war, gab es einen Notruf der Landesalarm- und Warnzentrale. Um 23:36 Uhr wurde die Brigade zu einem Einsatz nach Treffen gerufen. Sofort machten sich alle verfügbaren Kräfte aus Oberkärnten auf den Weg zum...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Eher ein kürzeres Exemplar, Nacktschnecken können durchaus auch etwas größer (also länger) ausfallen
6

Nacktschnecken
Die Ente geht der Schnecke an den Kragen

Sie kriechen sich durch Garten und Gemüsebeet und vertilgen auf dem Weg alles, was in den Weg kommt: Nacktschnecken. Doch was kann man gegen die Plagegeister tun? Wir sprechen mit einem Garten-Profi. VILLACH. Sie haben derzeit Hochsaison. Schnecken. Grund dafür ist zum einen der warme Winter, welcher die Schneckeneier in großer Zahl überleben ließ, und zum anderen das derzeit feuchte Wetter. Die Schnecken finden derzeit gar paradiesische Bedingungen vor, weiß auch Tanja Karl von der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Projektpräsentation ´Ortsentwicklung Masterplan Aichelberghof. Am Bild (v.l.): LR Daniel Fellner, LH Peter Kaiser, Christian Hofer (Hotelier und Bauherr), Veronika Zorn-Jäger (Tourismusverband) und LR Sebastian Schuschnig. Bei der Pressekonferenz dabei waren unter anderen auch Bezirkshauptmann (Villach-Land) Bernd Riepan und Treffens Altbürgermeister Karl Wuggenig.
1 3

Kaiserhof soll 2023 eröffnen
Megaprojekt am Ossiacher See nimmt Fahrt auf

Masterplan Annenheim legt Grundstein für Ortskernentwicklung und für Neubau des Hotels "Kaiserhof". Die Eröffnung ist für 2023 geplant. TREFFEN, KLAGENFURT. Es ist ein Megaprojekt, das Gesamt-Investitionsvolumen umfasst rund 30 Millionen Euro. Nun fällt der Startschuss für das "Leuchtturmprojekt Annenheim" in der Gemeinde Treffen am Ossiacher See. Viele lobende Worte Bei der gestrigen Präsentation des Masterplans war alles dabei wars Rang und Namen hat. Und auch der Lobesworte sparte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Sie sprießen, die Schwammerln
2

Pilze des Waldes sammeln
Es ist wieder Schwammerlzeit

Beim Durchschauen der Speisekarten in den Gasthäusern wird klar: Es ist wieder Schwammerlzeit. Worauf man achten muss, wenn man sich selbst auf die Suche macht, verrät Pilz-Expertin Astrid Janach.  VILLACH. Eierschwammerl-Gulasch, Steinpilz-Risotto oder panierte Parasole, die Schwammerln sind äußerst beliebt. Im Bezirk kann man sich natürlich auch selbst auf die Suche machen. In unseren Wäldern sind einige genießbare Pilze heimisch. Pilze wachsen draußen, in den Wäldern oder auf offener...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabrina Strutzmann
Mit ihrem Gin, dem prämierten Jesche Gin.
7

Destillerie Jesche
Zu neuem Glanz mit Gin und Co.

Vor eineinhalb Jahren übernahm Petra Petschar die Destillerie Jesche in Treffen. Seither richtet sie das altehrwürdige Haus her und produziert Gin und Brände auf höchstem Niveau.  TREFFEN. Beinahe etwas verhalten wirkt der Schriftzug "Jesche" auf dem Anwesen der Destillerie in Treffen. Das Stammhaus ist doch imposant, das Innere lässt auf die lange Tradition der Destillerie schließen. Alte Möbelstücke zieren die Gemäuer, vieles wurde nun aufwändig und mit viel Liebe zum Detail restauriert....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Seereinigungs-Gruppe: Die Diakonie-SportlerInnen Johann Kramer, Katharina Plank, Christian Gurker, Simon Gailer und Patric Mendel (von links)

Diakonie de la Tour
Mit dem Kajak wurde Müll aus dem See gefischt

Mitgleider der Sportgruppe Diakonie de la Tour fischten Müll und verwehte Plastiggegenstände aus dem Ossiacher See.  TREFFEN. Es passiert öfter als man vielleicht denkt: der Wind verweht Luftmatratzen und Wasserbälle. Dieser "Plastikmüll" bleibt dann am See zurück. Plastikmüll im See Um den Ossiacher See nun von Wasserbällen und Co. und auch anderem Müll zu befreien schritten Mitglieder der der Sportgruppe Diakonie de La Tour in Treffen zur Tat. Wie bereits im letzten Jahr waren sie am...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Verleihung der Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Treffen

Georg Kerschbaumer
Neuer Ehrenbürger der Gemeinde Treffen

Kürzlich wurde Altbürgermeister Georg Kerschbaumer die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Treffen am Ossiacher See verliehen. TREFFEN. Es war ein feierlicher Rahmen, in welchem Altbürgermeister Georg Kerschbaumer die Ehrenbürgerschaft der Marktgemeinde Treffen am Ossiacher See verliehen wurde. Moderiert wurde das Zusammenkommen von Landtagsabgeordneten Christof Seymann. Die feierliche Umrahmung übernahm der Gemischte Chor Gegendtal und das Klarinettentrio der Musikschule Gegendtal sowie...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Die Profis vom Bikeparadies Härle in Hermagor
Video 6

Hermagor, Treffen
Bikeparadies Härle – Ihre Profis rund ums Rad!

HERMAGOR, TREFFEN. Gerade beim Fahrrad-Kauf ist eine ausführliche und kompetente Beratung besonders wichtig. Das Team vom Bikeparadies Härle mit Standort in Hermagor und Treffen nimmt sich Zeit für Sie und berät Sie umfassend.  Unser Service – Ihr Vorteil!Erstklassiger Service durch Ihren Fahrrad-Experten! Das Service vom Bikeparadies läuft immer wie geschmiert. Dafür sorgen die Rad-Profis mit erstklassiger Beratung, einem speziellen Montage-Angebot sowie dem fachmännischen Reparatur-...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
43

Verleihung des Treffner Ehrenrings
„Wenn ich einmal 90 bin, werde ich ruhiger“

TREFFEN (bm) Seit Jahrzehnten setzt sich der Bürgermeister der Marktgemeinde Treffen, Klaus Glanznig, schon für seine Gemeinde ein. Nun wurde ihm für seine Verdienste der Ehrenring der Gemeinde verliehen. Mit ihm gibt es nur zwei andere Träger dieses Ringes, die wegen ihrer besonderen Einsatzbereitschaft für die Marktgemeinde ausgezeichnet wurden. Kurz davor feierte Glanznig seinen 60. Geburtstag. Gratulationen Direkt nach einer Gemeinderatsitzung ging es in den Kultursaal von Treffen, wo...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Bernhard Mairitsch
Michael "Mike" Härle betreibt seit über 20 Jahren die beiden Bike-Fachgeschäfte in Hermagor und Treffen bei Villach.

Nach Winterpause
Die Fahrrad-Saison steht vor der Tür

Die WOCHE Gailtal sucht nach den heurigen Fahrrad-Trends und spricht mit Bike-Profi Michael Härle. HERMAGOR, TREFFEN. Für einige scheint es gar unwirklich, dass die Fahrrad-Saison bereits Anfang Februar Fahrt aufnimmt, für Michael Härle vom Bike-Paradies Hemagor ist das aber gängiger Alltag. "Für uns beginnt die Saison immer um diese Zeit. All unsere Räder werden bei uns fertiggestellt", informiert er. Der Großteil seiner Fahrräder stammt aus Europa, wird in Kartons angeliefert und in den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Lustig ging es zu und bunt: beim Faschingsempfang bei Rettl. Hier das Villacher Prinzenpaar mit dem Hausherrn.
1 38

Gildenpost feierlich präsentiert
Bunter Faschingsempfang beim Rettl!

Heute um 11:11 Uhr gab es den Faschingsempfang beim Rettl. Die erste WOCHE-Gildenpost wurde feierlich präsentiert.  VILLACH. Ausgelassene Stimmung, Villacher Bier, Faschingskrapfen und g´schmackigen Käse der Kärntnermilch. Beim Faschingsempfang heute um 11:11 Uhr bei "Rettl 1868 Kilts and Fashion" in der Villacher Innenstadt hieß man die Faschingsgilden aus dem Bezirk Villach herzlich willkommen.  Und alle waren sie da ... Hausherr Thomas Rettl begrüßte die Villacher Gilden mit ihren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Anzeige
Die Gildenpost der WOCHE Villach bringt die ganzen Gilden im Bezirk vor den Vorhang.

Faschingsgilden
Die "Gildenpost" für ihr närrisches Vergnügen

VILLACH. Im Bezirk Villach ist die Faschingszeit angebrochen. Mit der "Gildenpost" der WOCHE Villach erhaltet ihr den perfekten Überblick zu allen Faschingsgilden und Sitzungen. Allerorts finden nun die ersten Faschingssitzungen statt. Die WOCHE Villach präsentiert dazu erstmals die „Gildenpost“: Eine Gesamtübersicht aller Faschingsgilden aus dem Bezirk Villach Stadt und Land mit allen Terminen der Faschingssitzungen, Geschichten und Wissenswertem zu den einzelnen Gilden und ihren...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Die Betreuerinnen des haus Antonius mit einem ihrer Schützlinge
3

Weihnachten im Haus Antonius
"Die Kinder haben doppelt Grund zur Freude"

Die WOCHE besucht in der Weihnachtszeit das Haus Antonius in Treffen. 50 Kinder und Jugendliche sind derzeit hier untergebracht.  TREFFEN (aw). Bunte Vögel in Acryl auf Leinwand, Bleistiftzeichnungein oder eine Buntstift-Skizze, die die Hausleiterin in ihrem Büro zeigt. Unzählige bunte Bilder zieren die Wände im Haus Antonius in Treffen. 50 Kinder und Jugendliche von sechs bis höchstens 21 Jahren sind in der sozialpädagogischen Einrichtung derzeit untergebracht. Auch über Weihnachten hält...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Gemeinde Finkenstein plant am Hochwasserschutz. In Treffen startet Leuchtturmprojekt
4

Vorschau der Gemeinden Finkenstein und Treffen
Hochwasserschutz und Ortskernentwicklung im Fokus

Eine Vorschau auf die Projekte 2020 der Gemeinden Finkenstein und Treffen. In Finkenstein steht der Hochwasserschutz am Plan. Auch das Örtliche Entwicklungskonzept soll umgesetzt werden. Auch in Treffen steht der Hochwasserschutz im Fokus. Zudem werden erste Maßnahmen im Leuchtturmprojekt "Ortskernentwicklung Annenheim" umgesetzt. FINKENSTEIN. Das Hochwasser beschäftigt die Gemeinde Finkenstein auch im Jahr 2020. Jüngst wurden Grundsatzbeschlüsse für zwei große Hochwasserschutz-Projekte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bürgermeisterin Marion Török.
6 63

Bürgermeisterinnen-Treffen in der Hofburg
"Die Zukunft ist weiblich"

Österreichs Bürgermeisterinnen wurden von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg geladen. BEZIRK TULLN / NÖ / Ö. Es ist eine Premiere: 110 Bürgermeisterinnen aus ganz Österreich sind der Einladung von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg gefolgt. Es sei ein "kräftiges Zeichen der Gleichberechtigung und der Emanzipation", führte Schmidauer bei der Begrüßung aus. 2.096 Gemeinden zählt die Nation, 177 davon werden...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der erste Abschnitt steht kurz vor der Fertigstellung.
22

Gerlitzenstraße Treffen
Die Mautstraße, eine teure Angelegenheit

Wenn Müllentsorgung oder Hotelwäsche zur Herausforderung wird. Die Gerlitzestraße Treffen ist bis Weihnachten nur eingeschränkt passierbar. Grund sind massive Schäden nach dem Hochwasser. TREFFEN. Dieser Tage ist Saisonstart auf der Gerlitzen. "Das wird noch spannend werden", sagt Treffens Bürgermeister Klaus Glanznig. Denn die einzige Straßen-Verbindung zum Almresort, Neben- und Hauptwohnsitzen, die Gerlitzenstraße Treffen, ist aufgrund von Reparaturmaßnahmen nur äußerst eingeschränkt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Bankomatkasse als weiteres Service im Nahverkehr. Busfahrer Hannes Roth, LR Sebastian Schuschnig und Postbusmanager Alfred Loidl
2

Ossiacher See sowie im Gegendtal
Öffentlicher Verkehr wird kräftig ausgebaut!

Angebot im Busverkehr wird landesweit verbessert. Österreich-Premiere für Bankomatzahlung im Bus. 15 Prozent mehr „Öffi-Angebot“. TREFFEN (pum). Mit dem neuen Fahrplan in der Region Ossiacher See sowie dem Gegendtal wird ein nächster wichtiger Schritt für eine moderne Mobilität und Klimaschutz getan. Für Schüler und Pendler bringt der neue Fahrplan ab Sonntag, 15. Dezember, eine verstärkte Anbindung an die NMS in Treffen, einen Stundentakt im Gegendtal, eine neue Anbindung an die S 2 für die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Peter Umlauft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.