Treffpunkt Lokal

Beiträge zum Thema Treffpunkt Lokal

Gin Tonic, Wein, Hugo und Lillet zählen zu den Klassikern unter den alkoholischen Getränken.
2

Treffpunkt Lokal
Trendgetränke 2020

BRAUNAU (tv). Der Winter ist vorbei, die Tage werden immer länger und die Temperaturen steigen allmählich. Die Warme Jahreszeit beginnt langsam und damit auch die Zeit des gemütlichen Zusammensitzens in Gastgärten mit sommerlichen Getränken. Doch welche alkoholischen und antialkoholischen Getränke sind 2020 im Trend? Fruchtig und leicht ohne AlkoholIn den sozialen Medien zeichnet sich der Trend zu kalorienarmen selbstgemachten Getränken ohne Alkoholgehalt ab. Menschen, die ihr Trinkwasser...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Sandra Ewaller und Astrid Brunhuber erfüllten sich mit dem Cafe Zeit.los einen Lebenstraum.
1 3

Treffpunkt Lokal
Jung und erfolgreich im Gastgewerbe

BRAUNAU (tv). Im Sommer 2017 eröffneten Sandra Ewaller und Astrid Brunhuber das Cafe Zeit.los in der Kellergasse am Braunauer Stadtplatz. Seither führen sie das Lokal unter dem Motto: "Der Augenblick ist zeit.los" und wollen ihren Gästen einen Ort zum Wohlfühlen und Genießen bieten, an dem sie einfach mal die Seele baumeln lassen können. Werdegang"Weder Sandra noch ich hatten zuvor Erfahrung in der selbstständigen Führung eins Gastgewerbes. Wir waren zur Eröffnung 32 und 39 Jahre alt, Sandra...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Wie man den Tisch richtig eindeckt, zeigen Schüler der LWBFS in Mauerkirchen.

Schummelzettel für den Tisch
Tischlein deck dich- aber bitte richtig

MAUERKIRCHEN. "Wie beim Essen eines Menüs, wird auch das Besteck in der Reihenfolge Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise gedeckt", heißt es vonseiten der Landwirtschaftlichen Fachschule Mauerkirchen. Die Gabeln sind immer links vom Teller, die Messer und ein Suppenlöffel rechts davon. Ganz rechts liegt das Vorspeisenmesser, links davon der Suppenlöffel und daneben noch das Messer für den Hauptgang. Darüber werden die Gläser platziert. Bei den Gabeln liegt die Vorspeisengabel ganz links...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Das Rezept für's Kalbsrückensteak stammt von der Landwirtschaftlichen Fachschule Mauerkirchen.

Treffpunkt Lokal
Kalbsrückensteak mit Kartoffel-Lauch-Ragout

Zutaten: Vier Stück Kalbsrückensteak, 120 Mililiter Kalbsfond, Salz ,Pfeffer, Butter zum Braten, kalte Butterflocken zum Montieren Für's Ragout: Eine Stange Lauch, drei Stück Kartoffeln mehlig, zwei Esslöffel Butter, 120 Mililiter Schlagobers, 80 Mililiter Gemüsefond, Salz, Pfeffer Zubereitung: Das Backrohr auf 180° C vorheizen. Das Steak pfeffern und in der Pfanne anbraten. Anschließend das Fleisch salzen und zirka fünf bis sieben Minuten, je nach Garungsgrad, ins Rohr stellen. Die...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Halten fest zusammen und suchen Nachfolger: ein Teil des "Noch-Wirteforums" Braunau (v.l.n.r.): Walter Ginzinger, Hannes Froschauer, Wirte-Vorsteher Herbert Karer, Anna Hartmann, Alois Wolfgruber, Karl Dafner, Antonia Dafner, Franz Hofer.

Wirte-Forum Braunau
Immer noch auf Suche nach neuem Team

BEZIRK (fech). Wie bereits im Dezember 2018 berichtet, ist das Wirte-Forum des Bezirkes Braunau auf der Suche nach einem neuen Team. Wirte-Vorsteher Herbert Karer kann noch keinen Nachfolger präsentieren. Das "alte Team" sucht weiter und plant bereits das nächste Event. „Es steckt so viel Herzblut in unserem Wirte-Forum, das können und wollen wir nicht einfach auflösen“, berichtet Herbert Karer etwas wehmütig. Wie bereits berichtet, suchen Wirte-Vorsteher Karer und sein Team nach neuen,...

  • Braunau
  • Christina Feköhrer
'Zweierlei Kürbiscremesuppe mit karamellisierten Äpfeln und Kürbiskernen' - das selbstkreierte Rezept der Mosauerin.
2

Die Mosauerin kredenzt Herbstliches

ALTHEIM (fech). Die „Mosauerin“ alias Astrid Aichinger vom ‚Mosauer-Gut‘ in Altheim ist im Bezirk Braunau, dem Innviertel und vielleicht sogar auch darüber hinaus längst keine Unbekannte mehr. Eine junge Frau, die es sich – kurz zusammengefasst – zum Ziel gesetzt hat, das Innviertel und seine Bodenständigkeit in die Welt hinaus zu tragen. Besonders der Innviertler Dialekt und die Innviertler Küche haben es der Mosauerin angetan. Mit „Sätze, die du so nur im Innviertel hörst (und was sie...

  • Braunau
  • Christina Feköhrer
4

Maître Yves schwingt Kochlöffel und Grillzange

LOCHEN AM SEE (ebba). Hin und wieder möchte man sich und seinen Lieben etwas besonderes gönnen, das perfekte Dinner oder einen erlebnis- wie lehrreichen Kochabend im kleinen Kreis. Maître Yves Weisang macht es möglich. Das Unternehmen „Maître Yves Weisang KG“ hat seinen Sitz im beschaulichen Lochen am See. Die Familie Weisang bietet „Private Cooking“ und Catering an, vertreibt auch hochwertigen Champagner. Außerdem ist Maître Yves als gastronomischer Berater tätig, Spezialist für den...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
"Spargel Cordon Bleu" vom Wirt z'Schweigertsreith.
4

Köstlich und herzlich: Zu Gast beim „Wirt z’Schweigertsreith“

MARIA SCHMOLLN (fech). Der „Wirt z’Schweigertsreith“ liegt nur ein kleines Stück außerhalb des malerischen Wallfahrtsortes Maria Schmolln, im gleichnamigen Ortsteil Schweigertsreith. Direkt neben dem Dorfbrunnen, der erst vor wenigen Jahren restauriert wurde, steht das Wirtshaus, das Corinna Lachner in vierter Generation führt. Von der jungen Chefin bekommen wir nicht nur einen Einblick in das Wirtshaus, sondern auch einen köstlichen Rezept-Tipp für die bevorstehende Spargel-Saison. Beim...

  • Braunau
  • Christina Feköhrer
Die Bierbowle mit Erdbeeren zählt zu den beliebten Sommerdrinks 2018

Angesagte Sommerdrinks für heiße Tage

MAUERKIRCHEN (caro). Der Sommer steht vor der Tür und mit den milden Temperaturen, kommt auch der Gusto auf frische, kühle und spritzige Sommerdrinks. Die Trends 2018 sind abwechslungsreich und halten für jeden Geschmack etwas bereit. Die wärmere Jahreszeit lädt uns ein, wieder den ein oder anderen lauen Abend in gemütlicher Runde zu verbringen. Ein gutes Glas Wein oder ein erfrischendes Mixgetränk hebt die Stimmung und beschert manch unvergessliche Stunde. Besonders der Trend zum Rosé...

  • Braunau
  • Carola Schwankner
Koch Thomas Sommer mit Juniorchef Franz Dafner (re.).
4

"Wir jagen was wir servieren"

100 Prozent Regional: Im Gasthof Dafner finden nur regionale Produkte einen Platz auf der Karte. NEUKIRCHEN (höll). "Wildfleisch ist absolut Bio und ein reines Naturprodukt. Das Wild, das wir anbieten, schießen wir teilweise sogar selbst", erklärt Franz Dafner junior. Er leitet das Traditionswirtshaus in Neukirchen an der Enknach. Vor allem Wildenten und Fasane erlegen er und sein Vater, Sommelier Franz Dafner, selbst: "Fasane haben wir in Neukirchen sehr viele und die Wildenten jagen wir an...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Zweigelt Seeberg 2016
5

Wir haben mit Franz Stadler tief ins Glas geschaut

Drei Empfehlungen aus dem Weinlokal "Salute" in Mattighofen • WEISS: "Fritz Gemischter Satz 2016" Ein ganz junger frischer Gemischter Satz mit der pikanten Würze vom Sauvignon und der frischen Eleganz der Sorten Muskateller, Rivaner und Sämling 88. Bereitet viel Trinkspaß. Im Abgang: mittel plus, Fruchtgeschmack, angenehmes Säurespiel am Gaumen, Farbe: helles Gelb, Weingut Josef-Fritz in Wagram, Jg. 2016, Trinktemperatur: 6–8°C, passt zu leichten Speisen wie Fisch´, Spargel oder Salat, 12 %...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Unterschiedliche Materialien bei der Tischdekoration setzen Akzente.
3

Tipps für den perfekt gedeckten Tisch

BEZIRK, BRAUNAU. Für ein gelungenes Menü spielt nicht nur ein schmackhaftes Essen eine wichtige Rolle. Auch das Drumherum, der Tisch, muss ansprechend und mit allem was man fürs Essen benötigt, eingedeckt sein. An der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Braunau wird den Schülern im Zuge ihrer Ausbildung vermittelt, was einen perfekt gedeckten Tisch ausmacht und wie man sein Menü richtig in Szene setzt. Neben dem passende Besteck und Gläsern, dürfen auch Tischdecke, Kerzen,...

  • Braunau
  • Carola Schwankner
Roséwein bildet die Grundlage für "Frozè".
1 2

Sommerdrinks eiskalt genießen

Schüler der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Mauerkirchen kreierten köstliche Sommerdrinks. MAUERKIRCHEN (ach). Der nächste Sommer kommt bestimmt. Als Alternative zu Bier, Radler oder Wein bieten sich an heißen Tagen coole Sommerdrinks an. Aus einigen Zutaten und ein wenig Aufwand entstehen köstliche Cocktails mit Genussgarantie. Wichtig ist, dass die Ingredienzien bei der Verarbeitung kalt sind. Schülerinnen des dritten Jahrgangs haben mit Unterstützung ihrer Lehrkraft für...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Günther Pommer (rechts) und Küchenchef Georg Seidl sorgen für frischen Wind in der Schlosstaverne.
1 4

Kochen aus Leidenschaft

In Pommers Schlosstaverne werden Feinspitz mit klassischer, kreativ umgesetzter Küche verwöhnt. RANSHOFEN (ach). Im Herzen von Ranshofen, in Nähe der Pfarrkirche, liegt die Schlosstaverne. Im historischen Gebäude des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstifts wird seit Dezember des Vorjahres unter dem Gastronomenpaar Günther und Marion Pommer in einer topmodernen Küche so richtig aufgekocht. Drei Köche und zwei Lehrlinge schwingen dort die Kochlöffel. Auf Frische und Kreativität bei der...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Johann Rosenhammer in "Estelle – Aus dem Leben eines Superstars" im Wiener Ronacher.
2

Der singende Pfandlwirt

MUNDERFING (ebba). Im Jahr 2012 übernahm Johann Rosenhammer von seinem Bruder den Pfandlwirt in Munderfing. Seither führt er den Betrieb gemeinsam mit seiner Tante als Frühstückshotel. Dass der Inhaber vor jungen, kreativen Ideen sprüht, zeigt sich vor allem in den Themen-Zimmern wie "Griechenland", "Afrika" oder "Universum". "Ich bin ein riesen Las-Vegas-Fan. Dort hab ich das so gesehen und wollte es zuhause unbedingt umsetzen", erklärt der junge Gastronom. Die Leitung des Hotel Garni in...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Treffpunkt Kaffee Graf.
1 11

Genießen unter freiem Himmel

Endlich warm: der Startschuss für die Freiluftsaison ist gefallen. BEZIRK (ach). Pikante Schmankerl, süße Köstlichkeiten, Kaffee in allerlei Variationen und erfrischende Getränke werden nun in den Gast- und Schanigärten des Bezirks serviert. Sehnsüchtig von den Gästen erwartet, egal ob städtisches oder ländliches Flair geboten wird nach dem Motto „Hauptsache draußen“. Von Bäumen oder Sonnenschirmen beschattet ein idealer Platz, um mit der Familie, mit Freunden oder Arbeitskollegen freie...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Das "Kulinarium" lädt die Besucher zu einer kurzen Rast ein, bevor es weiter auf Erkundungstour durch die vielen Stände geht.
4

Messe mit attraktiven Programm

70 – teils internationale Aussteller – bei der Braunauer Frühjahrsmesse BRAUNAU. Am Freitag, 29. April wird um 10 Uhr die Frühjahrsmesse in Braunau eröffnet. Ein Besuch an einem der drei Messetage lohnt sich, zahlreiche Aussteller präsentieren sich unter dem Motto "Lifestyle, Gesundheit und Kulinarium". Messeorganisator Herwig Untner ist überzeugt, dass für jeden etwas dabei sein wird. Biertrinker dürfen sich freuen, da beinahe alle namhaften innviertler Biererzeuger vor Ort sein werden....

  • Braunau
  • Andreas Huber

Wohin am Muttertag?

Jeden zweiten Sonntag im Mai ist Mama der Star. Hier gibt's Tipps, wohin man Mutti ausführen kann. BEZIRK (penz). Am 8. Mai ist Muttertag. Da wünschen sich die meisten Muttis vor allem eines: Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen. Ob bei einem Familienessen oder einem kulinarischen Ausflug in die heimische Gastronomieszene. Ein paar Anregungen für ein mögliches Muttertagsprogramm gibt es hier. Kulinarische Tipps Das Frühstück mit der besten Mami der Welt sollte an ihrem Ehrentag etwas...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Coole Drinks für heiße Tage

Diese vier Rezepte für spritzig-kühle Sommerdrinks sind leicht selbst gemacht. MAUERKIRCHEN (penz). An heißen Tagen sollte man viel trinken. Um den Durst zu löschen und gleichzeitig für die nötige Abkühlung zu sorgen, verrät Eva Hubauer von der Fachschule Mauerkirchen ihre besten Sommerdrink-Rezepte. Mit wenig Aufwand sind diese vier prickelnd-fruchtigen Sommerdrinks zuhause ganz einfach und schnell zubereitet. Lip Gloss Für den Sommerdrink "Lip Gloss" braucht es folgende Zutaten: Eine...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Um fit durch den Sommer zu kommen, empfiehlt Diätologin Christine Ellinger leichte und gut verdauliche Gerichte sowie ausreichend Flüssigkeit.

Leichte Küche für heiße Tage

BEZIRK. Sich in seiner Haut wohlzufühlen ist das um und auf. Besonders jetzt im Frühling möchte man fit und ausgeglichen durch den Alltag kommen. Mit der richtigen Ernährung und ausreichend Bewegung ist dies kein Problem. Trinken steht an heißen Tagen an erster Stelle An warmen und heißen Tagen ist vor allem eines ganz wichtig: Genügend Trinken. Generell sollte man immer auf ausreichend Flüssigkeit achten, um fit und leistungsfähig zu bleiben und langfristig gesehen auch gesund. Bei...

  • Braunau
  • Carola Schwankner
Spargel trifft Maibock: Ein wunderbares Frühlingsgericht von der Nudelkuchl in Braunau.
1 2

Rezept: Spargel trifft Maibock

Ein Rezepttipp von der Nudelkuchl in Braunau: BRAUNAU (ach). Ab Mai darf das männliche, einjährige Reh erlegt werden. Das zarte, mürbe und saftige Fleisch wird dann in den heimischen Küchen zu köstlichen Speisen verarbeitet. Auch Spargel hat derzeit Hochsaison. Die weißen und grünen Stangen gelten als wahrlich königliches Gemüse. „Wir kaufen die Maiböcke von der Jägerschaft aus der Umgebung. Beim Spargel ziehen wir das Gemüse aus dem Marchfeld vor. Spargel und Maibock sind eine...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.