Trends

Beiträge zum Thema Trends

Ganz im Trend mit Tracht
2

Fashion-Blog: Trachten-Trends auf Kirchtag & Wiesn

Bloggerin Nina Wrann über Mode-Trends Die gute alte Tracht! Man liebt sie oder man hasst sie, man setzt auf zeitlos oder modern. Bei den Dirndln geht der Trend eher zurück zur ursprünglichen Variante. Kein Kitsch, kein Glitzer, keine grellen Farben. Wer für die kommenden Kirchtage und Volksfeste ein wenig Abwechslung braucht, kann es mit neuen Accessoires probieren. Wie wär´s mal mit einem Blumenkranz statt Flechtfrisur? Um nicht immer gleich in ein neues Dirndl zu investieren, reicht fürs...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Easy going im Sommer: Trendschuhe Espadrilles
2

Fashion-Blog: Summer in the city

Bloggerin Nina Wrann über Mode-Trends. Was haben Strandbad und Büro gemeinsam? Richtig, gar nichts. Da verschafft man sich am besten mit den richtigen Klamotten etwas Urlaubsfeeling, zum Beispiel mit lockeren Kleidern und den richtigen Schuhen. Meine Lieblingsschuhe im Sommer sind definitiv Espadrilles. Die coolen Slipper aus Leinen und Bast sind die perfekte Kombi aus Sandalen und Sneakers und werden auch von Männern gerne getragen. Sie sind einfach anzuziehen, bequem und dennoch stylish....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Im Trend: der Denim-Look
2

Fashion-Blog: Dauerbrenner Denim

Bloggerin Nina Wrann über Mode-Trends. Hosen, Röcke, Kleider oder Jacken: Der Denim-Look ist wieder in aller Munde. Doch war er jemals weg? Es gibt wohl kaum einen Kleiderschrank ohne die gute alte Jeans. Eine meiner Favoriten sind Jeans im Destroyed-Look oder Mom-Jeans, beides am liebsten kombiniert mit Basics oder Blusen. Denim ist für mich nicht unbedingt ein neuer Trend, eher ein Klassiker. Das einzige, was den Jeans-Look heutzutage neu macht, ist das bloße Übertreiben mit dem Stoff. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Spitzen-Optik geht immer, so Nina
1 2

Fashion-Blog: Dieser Trend ist spitzenmäßig

Der Mai ist einfach spitze! Das merkt man spätestens dann, wenn das Anziehen morgens wieder viel mehr Spaß macht. Genauso spitze sind übrigens Teile in den unterschiedlichsten Variationen: Ob Blusen, Shirts, Kleider oder Details an Hosen und Jeans – Spitzen-Optik geht einfach immer. Das Outfit wird so mit wenig Aufwand richtig cool aufgepeppt und man sieht trotzdem ganz gut angezogen aus. Spitzen-Teile sind einfach zu kombinieren, ob tagsüber im Büro oder abends beim Cocktail. Der Look ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Firmenchef Markus Leeb sagt, der Wunsch der Kunden geht in Richtung Sommergärten
2

Leeb Balkone weiterhin auf Erfolgskurs

Vergangenes Jahr erzielte die Firma Leeb zehn Prozent mehr Umsatz und ein Wachstum an Mitarbeitern. KRUMPENDORF. Mit einem Umsatz von 35 Millionen Euro, 30 zusätzlichen Mitarbeitern und einer Produktionssteigerung von 10 Prozent im Jahr 2017 ist der Balkonprofi Leeb weiterhin auf Erfolgskurs. "Dieser Umsatz bedeutet 6.000 einzelne Aufträge pro Jahr. Großteils haben wir dank der hohen Qualität Einmalkunden", erklärt Leeb Firmenchef Markus Leeb. Ein Großteil des Umsatzes wurde in Deutschland...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Die techn. Entwicklung am Fernsehmarkt macht mit UHD einen Sprung
2

Augen auf beim Fernsehkauf

Der Handel lockt vor der Fußball-EM mit zahlreichen Angeboten und neuester Fernsehtechnik. KLAGENFURT STADT & LAND. Vor sportlichen Großereignissen wie der Fußball-EM oder den Olympischen Spielen überlegen sich zahlreiche Kärntner einen neuen Fernseher anzuschaffen. Aber den Durchblick zwischen all den Abkürzungen und Funktionen (siehe Zur Sache) zu behalten fällt nicht immer leicht. Ultra HD Seit einiger Zeit setzten die großen Hersteller von Flachbildfernsehern bei ihren Produkten auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Patrick M. Sadjak
Barara Csete und Gabor Szücs haben mit dem "Escape Room Klagenfurt" den Geschmack der Kärntner getroffen
3

Ein Freizeittrend für Rätselfreunde

Im "Escape Room Klagenfurt" rätseln und kombinieren die Teams um finstere Pläne zu vereiteln. KLAGENFURT. Seit Oktober 2015 kann Klagenfurt in einem Atemzug mit Städten wie Tokyo oder New York genannt werden, wenn es darum geht, wo es die Trendaktivität Escape Room gibt. Zu diesem Zeitpunkt haben Gabor Szücs und seine Lebensgefährtin Barbara Csete ihre Idee für den "Escape Room Klagenfurt" in die Tat umgesetzt. "Wir wollten etwas Neues anbieten. So ist die Idee gekommen, hier in Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Patrick M. Sadjak

2. Kärntner eCommerce Stammtisch in Klagenfurt

Die beiden Klagenfurter Unternehmer Christian Pirker und Markus Miklautsch laden zum 2. Kärntner eCommerce Stammtisch im LustGARTEN in Klagenfurt ein und möchten zum Austausch von Erfahrungen, Trends und mehr im Onlinehandel anregen! Gratis Getränke oder Essen gibt es wiederum nicht, aber unsere und eure Erfahrung im Onlinehandel. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung per Mail an stammtisch@xretailer.com Wann: Dienstag, 17.11.2015 ab 18:30 Wo: LustGARTEN, Rosentaler Strasse...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Pirker
1 186

Public Viewing 2014: Wirtschaft macht Mode

WIRTSCHAFT MACHT MODE: die große Fashion Show um Mode, Trends und Lifestyle begeisterte das Publikum am Neuen Platz in Klagenfurt. Am 27. Juni 2014 standen Klagenfurts Unternehmen bei WIRTSCHAFT MACHT MODE im Mittelpunkt: Ab 19.30 Uhr drehte sich am Neuen Platz in Klagenfurt alles um Wirtschaft, Mode, Fashion, Trends und Lifestyle. Veranstalter war das Frauen- und Lifestylemagazin KÄRNTNERiN moments, das an diesem Abend heimische Betriebe vor den Vorhang holt: In einer grandiosen Show wurden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Inhaber Josef Rutar will seine Möbelhäuser noch stärker als Kärntner Unternehmen positionieren
1

Josef Rutar: "Möbel gehen mit der Mode"

Josef Rutar freut sich über ein erfolgreiches Jahr 2013. Heuer will er zwei Standorte in Slowenien eröffnen. (gel). "Wir haben uns die Expansion bereits vor Jahren vorgenommen", erklärt Josef Rutar. Heuer will er in Slowenien den letzten Schritt vollziehen: Zwei neue Standorte – in Nova Gorica und Novo mesto – komplettieren das Netz. Rutar: "Dann haben wir in Slowenien zwei Rutar- und neun Dipo-Märkte." In Kärnten bleibt im Filialnetz alles beim Alten. "Wir sind gut aufgestellt", ist Rutar...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Gerd Leitner

"Style, Fashion & More" im Werzer´s Beach Club

Informationen zu den neusten Trends im Frühling bekommt man am Donnerstag, dem 13. März, ab 18.30 Uhr, bei dem "Style, Fashion & More" Event im "Werzer´s Beach Club" in Pörtschach. Monika Spörk, Geschäftsführerin der Boutique "bellezza" startet mit einer Präsentation zum Thema Style & Fashion. Was ist trendig und welche Frisur passt zu mir? Auch diese Fragen werden bei der Veranstaltung beantwortet. Weiters gibt es eine Kosmetik- und Hautberatung und für das leibliche Wohl ist mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Nutzt "Snapchat" häufig: Julian Roither (13), Schüler des Bachmann-Gymnasiums
1

"Snapchat": die App erobert Klagenfurt

Nach Facebook und What´s App schlägt neuer Trend bei Jugendlichen ein. eva-maria.peham@woche.at INNENSTADT. Nach zehn Jahren scheint das soziale Netzwerk Facebook, neben dem weltweiten Trend, auch bei der Klagenfurter Jugend, immer unpopulärer zu werden. Nutzung nimmt ab "Viele aus meiner Klasse haben ein Profil in diesem sozialen Netzwerk. Aber nur mehr wenige nutzen es aktiv", sagt Julian Roither. Der 13-jährige Schüler besucht die vierte Klasse des Ingeborg-Bachmann-Gymnasiums....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham
Univ.-Prof. Dr. Klaus Krämer

„Geld regiert die Welt“

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten lädt in Kooperation mit der Kärntner Gesellschaft für Versicherungsfachwissen (KGV) zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Reihe "Trends, Entwicklungen und Ökonomie" Regiert tatsächlich das Geld die Welt? Wird Politik nur noch am Stammtisch gemacht? Fragen, die sich tagtäglich und vermehrt stellen. Antworten darauf gibt es viele, die Standpunkte von Experten helfen jedenfalls bei einer Meinungsfindung. So ist der Soziologie Univ.-Prof. Dr....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler
Alexander Van der Bellen

Brennende Fragen zur wirtschaftlichen Zukunft des Landes

Neuordnung der EU? Alexander Van der Bellen zu Gast bei der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Kärnten mit Antworten auf brennende Fragen rund um die wirtschaftlich-politische Zukunft des Landes. Regiert tatsächlich das Geld die Welt? Konnte und kann sich Kärnten wirtschaftlich und politisch in der EU etablieren? Fragen, die sich tagtäglich und vermehrt stellen. Antworten darauf gibt es viele, die StandpunAlexander kte von Experten helfen jedenfalls bei einer Meinungsfindung. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler
Dr. Bernd Marin

„Demographische Entwicklung und Wohlstand!?“

Über die „Demographische Entwicklung und Wohlstand!?“ spricht der österreichische Sozialwissenschafter Univ.-Prof. Dr. Bernd Marin am 24. April in seinem Vortrag auf Einladung der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft. Im Zentrum seiner Überlegungen steht der Zusammenhang Wirtschafts- und Wohlfahrtssystem auf der einen und Ausgaben für Gesundheit, Lanzeitpflege und Pensionen auf der anderen Seite. Weitere Informationen zur gesamten Vortragsreihe "Trends, Entwicklungen und Ökonomie" finden Sie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler
Dr. Ursula Plassnik

Heimat Europa?

Konnte und kann sich Kärnten wirtschaftlich und politisch in der EU etablieren? Eine Frage, die sich immer wieder stellt. Am 25. März ist Botschafterin Dr. Ursula Plassnik mit ihrem Vortrag zum Thema „Heimat Europa?“ bei der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft zu Gast. Die Diplomatin, ÖVP-Politikerin und ehemalige Außenministerin nimmt Bezug auf die wirtschaftliche und politische Rolle Österreichs und Kärntens in der EU und setzt als Regionalisierung als Kraftquelle für die Zukunft. Weitere...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler
Alexander Van der Bellen

Vereinigte Staaten von Europa: Neuordnung der EU

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft organisiert eine Reihe zum Thema "Entwicklungen, Trends und Ökonomie". Am 21. März ist der Dr. Alexander Van der Bellen zum Thema „Vereinigte Staaten von Europa: Neuordnung der EU“ in Klagenfurt zu Gast. Der österreichische Wirtschaftswissenschafter und Grünen-Politiker sieht die Zukunft der EU in einer föderalen Union, in der die Souveränität einzelner Staaten transnational gebündelt wird. Auf Einladung der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Kärnten gibt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler
Dr. Peter Hajek

"Stammtisch und Politik"

Regiert tatsächlich das Geld die Welt? Wird Politik nur noch am Stammtisch gemacht? Konnte und kann sich Kärnten wirtschaftlich und politisch in der EU etablieren? Fragen, die sich tagtäglich und vermehrt stellen. Antworten darauf gibt es viele, die Standpunkte von Experten helfen jedenfalls bei einer Meinungsfindung. Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten lädt zum Vortrag mit Dr. Peter Hajek nach Klagenfurt ein: Der Politikwissenschafter und geprüfte Markt- und Meinungsforscher wird...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler
5

Trends, Entwicklungen und Ökonomie

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten organisiert auch in diesem Frühjahr wieder eine spannende Vortragsreihe rund um die neuesten Trends der Ökonomie. Unter den Referenten finden sich bekannte Namen wie Ursula Plassnik, Bernd Marin oder Alexander Van der Bellen. Regiert tatsächlich das Geld die Welt? Wird Politik nur noch am Stammtisch gemacht? Konnte und kann sich Kärnten wirtschaftlich und politisch in der EU etablieren? Fragen, die sich tagtäglich und vermehrt stellen. Antworten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Herwig Draxler

Grill-Trends 2011

Die liebste Sommeraktivität der Kärntner im Freien ist das Grillen. Heurige Trends: Konservativ sind die Kärntner, was das Grillgut betrifft. Schenkt man den Verantwortlichen der In-terspar-Märkte Glauben, kommen immer noch am liebsten Karree- und Schopfsteak, Ripperl und Würstel auf den Grill. Immer mehr im Kommen sind Fisch und Meeresfrüchte. Christoph Wenisch, Leiter der Interspar-Gastronomie, hat einige Tipps: „Idealerweise legt man das Grillgut in Alu- oder Grillschalen, damit die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.