Trial Team Traisental

Beiträge zum Thema Trial Team Traisental

Lokalmatador Philipp Bertl mit seiner Hardenduro in der Trialsektion.
2

Enduro gegen Trialmotorrad beim Event in Lehenrotte

TÜRNITZ. Das Trial Team Traisental veranstaltete beim Sägewerk Lampl in Lehenrotte ein Trial Event mit Staatsmeisterschaft und ÖTSV Cup. Lokalmatador Philipp Bertl stellte dabei einmal mehr sein Talent unter Beweis. Trotz seines Wechsels in die Hardenduro-Szene versuchte er sich mit seiner Maschine auf der anspruchsvollen Spur mit nur 14 Fehlerpunkten. Dabei konnte er den Unterschied zwischen einem Enduro- und Trial-Motorrad aufzeigen. Robert Schwihlik aus Rohrbach erreichte den zweiten Platz...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Lokalmatador Philipp Bertl lässt sich das Heimrennen seines Vereins Trial Team Traisental in Lehenrotte nicht entgehen.

Österreichs Trialelite kämpft in Türnitz um begehrte Titel

TÜRNITZ. Zwei Tage lang kann man beim Sägewerk Lampl in Lehenrotte die besten Trialfahrer Österreichs bewundern. Am 15. und 16. Juni 2019 veranstaltet das Trial Team Traisental zwei Läufe zum ÖTSV Cup sowie ein Lauf zur Österreichischen Trial Staatsmeisterschaft statt. Mit dabei auch Lokalmatador und Endurostar Philipp Bertl. Der Fahrer vom Veranstalterverein Trial Team Traisental will sich beim Heimrennen ordentlich in Szene setzen und um den Sieg kämpfen.

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl stellte seine Klasse trotz fehlender Trial-Einsätze mit zwei vierten Plätzen eindrucksvoll unter Beweis.

Traisentaler Trialfahrer trotzen den widrigen Bedingungen

TÜRNITZ. Starker Regen und eine extrem rutschige Strecke waren nicht gerade die optimalen Bedingungen für das Trial Event inklusive Staatsmeisterschaften beim Sägewerk Lampl in Lehenrotte. Dennoch sorgte das Veranstalterteam des Trial Teams Traisental für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Aber auch sportlich gesehen lieferten die Lokalmatadore tolle Leistungen ab. Philipp Bertl, der durch seinen Wechsel in die Hard-Enduroszene nur noch selten bei Trialbewerben am Start steht, ...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl meisterte die Aufgaben mit Bravour.

Bertl blieb beim Rodeo fest im Sattel

TÜRNITZ. Beim legendären Erzbergrodeo gingen auch heuer wieder über 1.800 Fahrer an den Start - unter ihnen auch Philipp Bertl vom Trial Team Traisental. Die schnellsten 500 Athleten der Qualifikation traten beim abschließenden "Hare Scramble" an und mussten dabei 25 Checkpoints mit einem Zeitlimit von vier Stunden absolvieren. Philipp Bertl gelang es als einer von nur 25 Fahrern, das Ziel zu erreichen und überquerte die Finishline nach 3:37 Stunden. "Dieses Jahr war bereits mein dritter Start...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl meisterte die Herausforderungen mit Bravour und belegte am Ende den dritten Gesamtrang.

Bertl raste in Slowenien auf den tollen dritten Rang

BEZIRK LILIENFELD. Beim Verd Extrem Enduro in Slowenien ging Philipp Bertl nach seinem Sieg im Vorjahr als Titelverteidiger ins Rennen. Das Aushängeschild des Trial Teams Traisental belegte in der Qualifikation den zweiten Platz und zeigte sich zuversichtlich für das Rennen. "Der Veranstalter hat sich einige neue Sachen einfallen lassen. Die zahlreichen neuen Hindernisse und Steinfelder machten das Rennen heuer noch anspruchsvoller und auch das Wetter trug mit über 30 Grad seinen Teil dazu...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl meisterte die anspruchsvolle Strecke beim Getzen Rodeo in Deutschland mit Bravour.

Bertl lieferte tolle Show beim Getzen Rodeo ab

RAMSAU. Der Paradeathlet des Trial Team Traisental Philipp Bertl war als einer von nur wenigen geladenen Fahrern beim Getzen Rodeo in der Nähe von Dresden gladen. "Für mich eine ganz besondere Ehre, da hier alles was in der Szene Rang und Namen hat am Start steht", freute sich Bertl über die Teilnahme. Bereits das Zweistunden-Qualifikationsrennen verlangte den Teilnehmern alles ab, denn nur die schnellsten Zwölf qualifizierten sich für das Finale "Getzen Champ". Ebenso wie bei der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Alexander Hofecker vom Veranstalterverein "Fun & Action" belegte beim Heimrennen den tollen vierten Rang.
1

Traisentaler hatten bei Premiere alles im Griff

HOHENBERG/KLEINZELL. Der Verein "Fun & Action" aus Hohenberg durfte sich über eine äußerst gelungene Premiere freuen. Auf dem Gelände der Familie Schreibe in der Kalten Kuchl kämpften die Biker beim Trial Event mit Staatsmeisterschaft und ÖTSV-Cup um den Sieg. Lokalmatador Philipp Bertl vom Trial Team Traisental meistere die Sektionen am ersten Tag am besten und sicherte sich den souveränen Sieg. Beim Staatsmeisterschaftslauf einen Tag später musste er sich seinem Teamkollegen Philipp Döller...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl konnte sich beim Extreme Enduro in Slowenien gegen seine Konkurrenten durchsetzen und gewann.

Bertl triumphierte im slowensichen Steinbruch

TÜRNITZ. Philipp Bertl präsentiert sich weiterhin in absoluter Topform. Beim VERD (Vertical Extreme Ride Dirtpark) - Extreme Enduro in Slowenien war der Fahrer des Trial Team Traisentals eine Klasse für sich. Die Teilnehmer mussten 18 Checkpoints bei der gigantischen Kulisse des Steinbruchs überwinden. Nach 47 Minuten Fahrzeit setzte sich am Ende Philipp Bertl vor Miha Spindl und Ben Hemingway durch. "Ich bin so glücklich der Gewinner dieser Extrem-Enduroveranstaltung zu sein", so der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl beim berühmten Checkpoint Carls Dinner, bei dem schon so mancher Traum zerplatzte.

Die Schlacht am Iron Giant

Der Traisentaler Philipp Bertl wurde beim Erzbergrodeo nach toller Aufholjgad zweitbester Österreicher TRAISENTAL. Philipp Bertl vom Trial Team Traisental ging als einer von 1.800 Teilnehmer beim Erzbergrodeo an den Start. Aufgrund technischer Probleme verlief der erste Tag leider nicht nach Wunsch und somit musste sich Bertl mit Rang 55 begnügen. Nachdem das Motorrad wieder fit gemacht wurde, konnte er sich auf Platz 35 steigern und sicherte sich somit einen Platz in der ersten Startreihe für...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Hofbauer Jonas auf einer Oset beim ÖTSV Kids e-Cup in Aktion.

Bertl dominierte die beiden Heimrennen

TÜRNITZ. Lokalmatador Philipp Bertl vom Trial Team Traisental sicherte sich in Lehenrotte sowohl den Sieg beim ÖTSV-Cup als auch beim Staatsmeisterschaftslauf ganz souverän. Den Auftkat des Veranstaltungswochenendes machte die heuer neu eingführte Serie e-Kids Trail, welches sich zu einer interessanten Einstiegsvaraiante für junge Trialsportler entwickelte.

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Lokalmatador Philipp Bertl freut sich auf die beiden Trialbewerbe in Lehenrotte.

Trialfahrer präsentieren sich vor dem Heimrennen in Hochform

TÜRNITZ. Am nächsten Wochenende 29. und 30. August 2015 gehen die Trialbewerbe beim Sägewerk Lampl in Moosbach bei Lehenrotte über die Bühne. Das Trial Team Traisental organisiert das Staatmeisterschaftsrennen, den ÖTSV-Cup sowie den "Elektro Kids Trial". Die Athleten des Veranstaltervereins präsentieren sich dabei in toller Form. Paradesportler Philipp Bertl, der an beiden Tagen zu bewundern sein wird, belegte den ausgezeichneten zweiten Rang beim Kaolinwerkenduro in Aspang, welches nach dem...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl erreichte bei seinem ersten Antreten bei der Romaniacs den tollen 13. Platz in der Gesamtwertung.
4

Bei härtester Enduro-Rallye auf Anhieb in der Weltelite

TÜRNITZ. Philipp Bertl vom Trial Team Traisental ging bei der Romaniacs, der schwersten und härtesten Hardenduro Rallye der Welt an den Start. Er konnte sich bei seinem ersten Antreten souverän für den Bewerb qualifizieren. Anschließend warteten vier Offroad-Tage in den Bergen rund um Sibiu in Rumänien. Besondere Herausforderung "An jedem Tag müssen rund 160 Kilometer bewältigt werden, welche mit extrem langen und steilen Auf- und Abfahrten sowie Flussbetten gespickt sind. Einige Abfahrten...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl sicherte sich bei den Bewerben in Möderbrugg die Plätze eins und zwei.

Nach Aufholjagd auf das Podium gerast

TÜRNITZ. Philipp Bertl ging beim zweiten Lauf der österreichischen Enduro-Staatsmeisterschaft im steirischen Möderbrugg an den Start. Der Fahrer des Trial Team Traisentals lag nach dem Start auf Rang sieben und begann anschließend seine Aufholjagd. Im Laufe des Rennens über zwei Stunden konnte er sich Platz um Platz nach vorne kämpfen. Zweikampf vor dem Finish In der letzten Runde lieferte sich Bertl noch einen harten Zweikampf mit Matthias Wibmer und durfte sich am Ende somit über den...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
2

Toller Auftakt für jungen Trialfahrer

TRAISENTAL. Der junge Philipp Bertl vom Trial Team Traisental stellte sich der Herausforderung des "No Fear No Limits"-Rennens in Kroatien. Dies ist eines der härtesten Motorsportrennen, welches an drei Tagen stattfindet. Die Qualifikation konnte Bertl durch eine starke zweite Runde gewinnen und somit ging er aus der Pole-Position ins Rennen. Hier mussten 40 Kilometer mit 16 Checkpoints bewältigt werden. Schwierige Checkpoints "Jeder Checkpoint liegt jedoch nicht auf einer Schotterstraße...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
3

Von Spanien wieder auf den Erzberg

Philipp Bertl vom Trial Team Traisental im Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN. BEZIRKSBLÄTTER: Was waren die Highlights in der Saison 2014 für dich? PHILIPP BERTL: "In dieser Saison ist einiges passiert. Angefangen damit, dass ich das Institut AllergoSan als Sponsor für mich gewinnen konnte bis hin zu einigen ersten Plätzen in der Trial Meisterschaft. In der Enduro Junioren Staatsmeisterschaft belegte ich den vierten Gesamtrang und auch nicht zu vergessen, durfte ich meinen vierten...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl sicherte sich den Sieg in Kössen mit respektablem Vorsprung.
2

Bertl ließ seinen Gegnern keine Chance

TRAISENTAL. Philipp Bertl vom Trial Team Traisental war sowohl beim Staatsmeisterschaftsbewerb als auch beim ÖTSV-Bewerb in Kössen eine Klasse für sich. Er sicherte sich den Sieg mit beachtlichem Punktevorsprung auf seinen größten Konkurrenten Manuel Vollger. Somit liegt Bertl in der Gesamtwertung nur mehr einen Punkt hinter Vollger und somit kommt es zu einem überaus spannenden Finale am 26. Oktober in Lunz am See.

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl stellte als Lokalmatador sein Können auch in Lehenrotte unter Beweis.
2

Bertl präsentierte sich beim Heimrennen stark

TÜRNITZ. Das Trial Team Traisental veranstaltete in Lehenrotte ein zweitägiges Event mit unterschiedlichen Bewerben. "Trotz Starkregen und extrem rutschigen Verhältnissen durften wir uns über eine gelungene und gut besuchte Veranstaltung freuen", so Erich Diestinger und sein Organisationsteam. Beim Elektro Kids Trial konnten bereits die Kleinsten ihr Können auf den Bikes zeigen. Der Paradeathlet des Trial Team Traisentals Philipp Bertl war am ersten Tag eine Klasse für sich und holte den Sieg....

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Der Paradeathlet des Trial Teams Traisental Philipp Bertl wird an beiden Tagen starten.

Trialfans kommen voll auf ihre Rechnung

TÜRNITZ. Das Trial Team Traisental veranstaltet am 30. und 31. August 2014 zwei Bewerbe in Lehenrotte. Auf dem Gelände beim Sägewerk Lampl gehen ab Samstag mittags die Staatmeisterschaften sowie der ÖTSV Cup über die Bühne. In den verschiedensten Klassen kämpfen die Rennfahrer um die begehrten Plätze auf dem Siegerpodium. Lokalmatador und Aushängeschild des Trial Team Traisentals Philipp Bertl wird ebenso iwe viele weitere Spitzenfahrer an beiden Tag am Start sein. Weitere Informationen bei...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl meisterte die Herausforderung am Erzberg mit Bravour und erreichte im Gegensatz zu vielen Konkurrenten das Ziel.

Bertl feierte gelungene Premiere am Erzberg

TRAISENTAL. Der junge Philipp Bertl vom Trial Team Traisenteam ging heuer erstmals beim Erzbergrodeo an den Start. Das Red Bull Hare Scramble qualifizieren sich nur die 500 schnellsten Fahrer für die Teilnahme am anspruchsvollsten Offroad-Motorradbewerb der Szene. In der Qualifikation belegte Bert den 132. Rang und ging mit dieser Startnummer auch in den Bewerb. Nach einem guten Start konnte er die ersten Hänge problemlos bezwingen, insgesamt sind bei diesem Rennen 23 Kontrollpunkte zu...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl meistere die Wasserfallsektion mit Bravour und holte die Plätze eins und drei am Salzstiegl.

Bertl feierte einen Auftakt nach Maß

TRAISENTAL. Beim ersten Bewerb des Österreichischen Trialsport Verband (ÖTSV) in Salzstiegl war Philipp Bertl vom Trial Team Traisental eine Klasse für sich. Er feierte beim ÖTSV-Cup einen souveränen Sieg vor Bernhard Walkner sowie Christoph Roseneder. Am zweiten Tag folgte der Staatsmeisterschaftslauf, den der Tiroler Manuel Vollgger gewann. Hinter dem Steirer Marco Artauf folgte mit Philipp Bertl bereits der junge Traisentaler Fahrer.

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl kam mit den winterlichen Bedingungen äußerst gut zurecht und gewann die Juniorenklasse.
1

Bertl siegte beim Winterenduro

Traisentals Trialfahrer war in Lunz/See einfach nicht zu schlagen TRAISENTAL. Beim ersten Enduro des neuen Jahres ging Philipp Bertl vom Trial Team Traisental an den Start. Bei optimalen Bedingungen über Wald- und Forststraßen durch rund 15 Zentimeter Schnee wurde zwei Stunden lang gefahren. Bei den Junioren siegreich Bertl kam von Beginn an mit den Bedingungen sehr gut zurecht und beendete das Rennen ohne Sturz, was aufgrund des Eises nicht so einfach war. Am Ende durfte er sich über den...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl landete mit einer tollen Fahrt auf dem zweiten Rang und wurde Vizestaatsmeister.

Drei Podestplätze für Traisentals Trialfahrer

Beim Finale der Trial-Meisterschaftsbewerbe in Lunz holte sich Philipp Bertl die Silbermedaille. TRAISENTAL. Philipp Bertl vom Trial Team Traisental musste sich in der Königsklasse der Experten nur dem Tiroler Manuel Vollgger geschlagen geben und belegte den tollen zweiten Rang. Damit durfte sich Bertl auch über den Titel als Vizestaatsmeister freuen. Die Traisentaler durften sich noch über zwei weitere Podestplätze freuen. Martin Schweiger erreichte in der Klasse Einsteiger ebenso wie Karl...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philipp Bertl konnte auch im Nationalteam erneut eine tolle Leistung zeigen.
2

Traisentaler beim Trial der Nationen

TRAISENTAL. Die österreichische Mannschaft erreichte beim Trial der Nationen im französischen La Chatre den tollen siebenten Platz von 17 Teams. Philipp Bertl vom Trial Team Traisental war mit der Leistung sehr zufrieden: "Der sechste Rang war noch in greifbarer Nähe."

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Staatsmeister erneut aus dem Traisental

TRAISENTAL. Bei den Trial Staatsmeisterschaften im Granitsteinbruch in Obernalm bei Retz war Philipp Bertl einmal mehr der Beste. Der Fahrer des Trial Team Traisentals gewann vor Peter Rieder und Andreas Leitner und freute sich über die Goldmedaille.

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.