Triathlon

Beiträge zum Thema Triathlon

Martin Falch(l.) und Luis Knabl konnten sich zum Ö. Staatsmeister krönen.

Triathleten aus Tirol top
Tirol Nummer eins bei Staatsmeisterschaften

PFAFFENHOFEN, TIROL. Das Wettkampfjahr 2020 war Luis Knabl, Martin Falch und den Rest der Tiroler Triatleten auf Grund der Corona-Pandemie ein außergewöhnliches. Trotz der schwierigen Situation konnten heuer sieben der zwölf geplanten Österreichischen (Staats-) Meisterschaften durchgeführt werden. Zwei Staatsmeistertitel gingen nach Telfs. Telfer Triathleten führen Tirol zu Platz 1Insgesamt wurden heuer 35 Staatsmeistermedaillen und 317 Österreichische Meistermedaillen vergeben. 872 Athleten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
6

Erfolgreicher Tri-Saison-Abschluss der Zirler

Beim wunderschönen Oedtersee in Oberösterreich wurde im Rahmen vom Aloha Kids Traun am 12.September die Österreichische Meisterschaft im Nachwuchstriathlon (ab Schüler C) ausgetragen. SKITRI Zirl war mit 5 AthletInnen vertreten und holte sich zwei Top 10 Platzierungen: Leo Fill (Sch A) 4.Platz und Jonas Felbar (Jugend) 9.Platz. Sein Bruder Laurin (Sch A) erzielte den 20.Platz. Rosa Lila und Luis Jenewein freuten sich über persönliche Bestleistungen (Platz 7 und 17) und starteten gleich zum...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Luis Knabl (links) läuft seinen Konkurrenten davon. Nach Schwimmen, Radlen und Laufen reichte es für Platz 12.

Knabl bestätigt gute Form
Luis Knabl holt 12. Platz bei Weltcup in Karlsbad

TELFS. Auf Grund der Tatsache, daß heuer fast alle Weltcuprennen Covid bedingt, nicht stattfanden, war das tschechische Karlsbad eine Ausnahme. Umso mehr kamen alle Topleute zu diesem olympischen Event durchs malerische Karlsbad. Luis Knabl konnte erneut eine Top-Leistung abrufen.  "Bin toll zufrieden"Die 1,5 km Schwimmen mit Neopren im Rovala See überstand Knabl souverän.  Die 40 km durch die Innenstadt mit aufwändigen Kurven und Steigungen waren extrem anstrengend und zermürbend - 17 von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
2

2 Tiroler Meistertitel für SKITRI ZIRL beim Thiersee-Triathlon 2020

Die ältesten Kids eröffneten am 15. August den Kinder-Cross-Triathlon am wunderschönen Thiersee; Leo Fill konnte seinen Titel bei starker Konkurrenz verteidigen und holte sich auch heuer wieder den 1. Platz in der Gesamtwertung und somit den Tiroler Meistertitel im Cross-Triathlon. Sein Teamkollege Laurin Felbar belegte den 5. Platz in der Tiroler Meisterschaft. Die Geschwister Luis und Rosa Lila Jenewein konnten sich in der jeweiligen Kategorie den 2. Platz in der Tiroler Meisterschaft...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Julius Skamen mit Olympiasiegerin Kate Allen.
1

Julius Skamen mit 60 - Jahr Jubiläum
Triathlon Legende wird gefeiert

TIROL. Triathlon-Langzeitpräsident Julius Skamen feiert seinen 60. Geburtstag. Untrennbar verbunden ist sein Name mit dem Tiroler Triathlonverband, dem er seit 29 Jahren als Präsident vorsteht. Mr. TriathlonDieses Engagement wurde bereits mit einem "sportlichen Adelstitel" belohnt: Von Athleten, Freunden und Wegbegleitern ist Julius Skamen schlichtweg der "Präsi"! Er ist der wohl wichtigste Bestandteil der Austro - Triathlon Szene und alle, die sich in Österreich mit Triathlons in den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Weltmeister im Ski Tri Zirl
Zirler ehren ihren Weltmeister Günter Mader

ZIRL. Weltmeister im Duathlon über die Langdistanz – das wird man nicht alle Tage. Der Triathlet Günter Mader vom Ski Tri Zirl wurde am Dienstag, 24. Septmeber 2019, gebührend geehrt. Bürgermeister Thomas Öfner und Vizebürgermeisterin Iris Zangerl-Walser würdigten die Leistungen ebenso wie Julius Skamen, Präsident des Tiroler Triathlonverbandes. Auch Tomas Kraiser, Obmann des SkiTriZirl, war sichtlich stolz darauf nun einen Weltmeister und Vorbild für die anwesenden Nachwuchsathleten im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit ein tollen Laufleistung auf Platz drei.
2

Pia Totschnig in Belgrad in den Medaillenrängen
Zurück am Podium

TELFS/BELGRAD. Beim Junioren Europacuptriathlon in Belgrad konnte Pia (Raika Tri Telfs) nach ihren zuletzt 2 x 5. Plätzen in Bled und Zagreb ihren 8. Podestplatz erringen. Starke Comeback - QualitätenNach einem Rückstand von 25 Sec nach dem 750 m Schwimmen - nahm sich Pia ein Herz und holte die Spitzengruppe mit 9 Mädchen in einem Soloritt über ca.8 km ein und beendete die 20 km Radstrecke mit der Führungsgruppe. Beim Laufen fand sie einen guten Rhythmus und konnte zuletzt noch die Slovenin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die beiden Tirolerinnen mit starken Leistungen.
2

5. Rang beim Junioren EC in Zagreb
Starke Form am Ende der Saison

Aufsteigende Form für Pia Totschnig vom Raika Tri Telfs am Ende der Saison. Sie belegt bei Junioren EC in Zagreb den starken 5. Platz. Fast am Ende der Saison trafen sich nahezu der gesamte Nachwuchs Europas in Zagreb bei einem der letzten Junioren EC Triathlons. Beim Schwimmen über 750 m hatten sie und die spätere 3. Magdalena Früh/TTCI noch einen leichten Rückstand auf die 1. Radgruppe. Diese konnten sie aber gemeinsam auf den 20 km einholen. Beim Laufen über 5 km konnte sich die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
4

ITU Triathlon WM Lausanne Juniorinnen
Pia Totschnig - 26. Platz ITU Weltmeisterschaft Lausanne

70 Athletinnen aus 36 Nationen kämpften in Lausanne über die Sprintdistanz um den begehrten Weltmeistertitel bei den Juniorinnen. Nachdem Schwimmen mit einem Rückstand von ca 40sec fand sich Pia in der 2.Radgruppe. Die äußerst schwierige Radstrecke mit einem Anstieg von 12% verlangte den Athletinnen alles ab. Die Verfolgergruppe mit Pia konnte in der letzten Radrunde beinahe auf die Führenden aufschließen. Doch bis zum zweiten Wechsel war der Rückstand leider wieder angewachsen und die Kraft in...

  • Tirol
  • Telfs
  • TRIZIRL Press
Pia Totschnig (li.) und Magdalena Früh (vorne) bei der Junioren Triathlon-WM in Lausanne.

Triathlon
Nicht ganz nach Plan für Totschnig, Früh wurde 15.

TELFS/ZIRL. Bei der Junioren Triathlon-WM in Lausanne lief es nicht ganz nach Plan für Pia Totschnig vom Raika Tri Telfs. Zuerst gab es einen massiven Fehlstart über fünf Athletinnen, nach wenigen Minuten wurde neuerlich gestartet. Das lief dann über die 750 m ganz ordentlich, kam sie doch nur etwa 30 Sekunden nach der Führenden - gemeinsam mit Magdalena Früh aus dem Wasser. Beim Radfahren über eine sehr selektive Strecke, mit einem giftigen Hügel dazwischen, war man schon ca 15 Sek. knapp an...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
4

Triathlon
ÖM Triathlon in Traun/Oberösterreich

Beim Aloha Kids Traun  wurden am 10. August die Österreichischen Meisterschaften ausgetragen, wo drei Athleten für den Skitri Zirl an den Start gingen. Die beiden Teamkollegen Jonas Felbar und Leo Fill hatten eine Distanz von 500m Schwimmen im Oedtsee, 12km Radfahren und 3km Laufen zu bewältigen. Leo konnte Platz 6 (ÖM) erzielen, Jonas Platz 11. Bei Schüler B konnte Laurin Felbar nach 300m Schwimmen, 8km auf dem Rad und 2km Laufen den 13. Rang in der Österreichischen Meisterschaft...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Pia musst leider schon vor dem Rennen aufgeben.
2

Pia Totschnig musste beim Europacup aussetzen
Herbe Enttäuschung für Telfer Triathletin

TELFS/ZILINA. Etwa 800 km war die Anfahrt nach Zilina/Tschechien zum dortigen Junioren Europacup. Pia Totschnig vom TriTeam Telfs war sogar als Nr. 2 gesetzt und hatte demnach auch die Startnummer 2.  Unvorhergesehene SchwierigkeitenLeider lief nicht alles so wie sie es sich erhofft hatte, denn schon vor dem Rennen hatte sie enorme Schwindelattacken. Diese besserten sich leicht, sodass sie dennoch zu starten versuchte - aber Sekunden vor dem Start wurde sie vom Chief Technical Official aus...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bei schweren Bedingungen mit einer Top-Leistung.

Luis Knabl /Raika Tri Telfs stürmt auf den 12. Rang
Tokio gutes Pflaster für Telfer Triathlet

TELFS/TOKIO. Bei  heißen Temperaturen und sehr windigen Bedingungen stürzten sich 65 Triathleten beim Testbewerb für Olympia 2020 in Tokyo in die recht aufgewühlte, 30 Grad warme See. Aufholjagd mit Happy EndLuis Knabl konnte nach Startschwierigkeiten bald zur Spitzengruppe aufschliessen und anschließend den 40 km langen, technisch hoch anspruchsvollen Stadtkurs meistern. Schlussendlich konnte er zur Spitzengruppe aufschließen und lief überglücklich als 12. durchs Ziel. Da sein Teamkollege...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Saisonhöhepunkt für Luis Knabl und Teamkollegen
Luis Knabl in Tokyo

TELFS/TOKIO. Fast am Ende der Saison flog Luis mit 4 weiteren Teamkollegen zum Olympic Test Event nach Tokyo. Genau an selber Stelle wird im kommenden Jahr der olympische Triathlon in der Bucht von Tokyo stattfinden. Gute Karten für TeilnahmeUnd Luis Knabl hat derzeit beste Karten, dass er im Juli kommenden Jahres dabei sein wird. Er ist momentan in der Olympiasimulation derzeit am 26. Rang (55 Männer/Frauen dürfen starten). Nunmehr geht es aber vorerst um das Testevent das am Freitag den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
1 3

Skitri Zirl bei ÖM Aquathlon in Ferlach

Am 3. August nahmen drei Athleten vom Skitri Zirl erstmals an den Österreichischen Meisterschaften im Aquathlon teil. Laurin Felbar (Schüler B) konnte nach 400m Schwimmen im Ferlacher Badesee und 2000m Laufen den 15. Platz erzielen. Bei den Schüler A gingen Leo Fill und Jonas Felbar gemeinsam mit einem starken Starterfeld an den Start;  Leo konnte mit der 3.besten Laufleistung Plätze gut machen und kam nach 3.000 m als ÖM 4. ins Ziel; Jonas komplettierte mit einer starken Schwimmleistung...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Die beiden Tirolerinnen fuhren tolle Ergebnisse ein.

Erfolg für Tiroler Athletinnen beim Triathlon Europacup
Tri-Team Telfs Athletin beim Europacup stark

TELFS. Die beiden Triathletinnen des ASVÖ - Leistungszentrums Tria – Tirol, Magdalena Früh ( 1. TTC Innsbruck) und Pia Totschnig (Raika Tri Telfs) konnten beim ETU Europa Cup in Tiszaujvaros mit starken Leistungen überzeugen. Totschnig achteIm Finale der Junioren schrammte Früh mit Platz 4 nur hauchzart am Podest vorbei und trotz „Swim Penalty“ (Zeitstrafe) konnte sich Totschnig den starken 8. Platz sichern. Präsident Julius Skamen war hocherfreut und sichtlich stolz auf seine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Pia Totschnig Top 25 beim ersten Elite Premium Europa Cup in Holten

Der Premium Elite Europa Cup in Holten ist wie alle Jahre top besetzt und kommt einem World Cup fast gleich. Die Anspannung war Pia bei Ihrem ersten Internationalen Elitebewerb entsprechend groß.  Gleich beim Schwimmstart verlor Pia zudem ihre Kontaktlinse und musste danach halb blind das Rennen fortsetzen. Aufgefedelt vom Schwimmen kam das Feld in die erste Wechselzone zum Radfahren. Trotzdem bildeten sich gleich zu Beginn mehrere Randgruppen. Die Gruppe von Pia war zu klein um auf die ersten...

  • Tirol
  • Telfs
  • TRIZIRL Press
2

Tri Kitz Games 2019
Pia Totschnig ( Raika Tri Telfs ) gewinnt die Tri Games Kitzbühel

Im Rahmen der ETU Jugend Europameisterschaft fanden auch die Tri Kitz Games 2019 statt. Der Bewerb in der Jugend und Juniorenklasse wurde auf der Semifinalstrecke von der Europameisterschaft über die Supersprintdistanz ( 500m Swim, 12km Rennrad, 3.300m Lauf) ausgetragen. Nachdem Schwimmen konnten sich 4 Athletinnen mit Pia vom Feld absetzen und kamen gemeinsam zum zweiten Wechsel. Gleich zu Laufbeginn konnten ihre Verfolgerinnen ihrem Tempo nicht mehr folgen. Mit Tagesbestzeit tankte Pia viel...

  • Tirol
  • Telfs
  • TRIZIRL Press
3

5 Tiroler Meisterschaftsmedaillen für Skitri Zirl

Am Sonntag wurde bei den legendären Kitz Tri Games in Kitzbühel der ÖM Nachwuchscup und gleichzeitig die Tiroler Meisterschaft in Triathlon ausgetragen. Bei nassen und unbeständigen Bedingungen ließen sich auch die Kleinsten nicht abbringen und gingen beim diesjährigen Highlight der Triathlonsaison an den Start. Rosa Jenewein, Sophie Herbert, sowie Ida Fill zeigten bis ins Ziel vollen Einsatz. Leo Fill konnte den Tiroler Meistertitel vom letzten Jahr verteidigen. Gleich 3 Vize TM holten sich...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
4

ETU Europameisterschaft Triathlon
Pia Totschnig knapp an einer Europameisterschaftsmedaillie vorbei

54 Athletinnen aus 22 Nationen kämpften in Weert (Holland) um den Europameisterschaften Triathlon. Nachdem  750m Schwimmen und dem 20km Radeln kam eine große Spitzengruppe zum letzten Wechsel. Auf der 5km langen Laufstrecke konnte sich gleich zu Beginn eine Spitzengruppe absetzen.Bis kurz vor dem Ziel lag Pia noch auf Medaillenkurs. Am Ende fehlten jedoch 17 sec auf Edelmetall. Aufgrund Ihrer gezeigten Leistung war Pia mit Ihrem 7. Platz trotzdem sehr zufrieden. Ihr nächste Wettkampf wird nach...

  • Tirol
  • Telfs
  • TRIZIRL Press

SKITRI Zirl beim Cross-Triathlon in Innsbruck
Starker Auftritt unser Triathleten beim Cross-Triathlon

Die 2. Station des ASVÖ-Triathlonzuges wurde bei nahezu optimalen Bedingungen am 25. Mai am Innsbrucker Baggersee ausgetragen. 9 AthletInnen haben sich für diesen Tag vorbereitet, die Ergebnisse können sich sehen lassen: Leo Fill und Laurin Felbar holten sich den Sieg in ihrer Kategorie. Jonas Felbar und Luis Jenewein konnten sich jeweils den 2. Platz sichern. Marie Bauchinger nahm bei der Jugend ÖM-Sprintdistanz teil und kam nach anspruchsvoller Rad-und Laufstrecke als 4. ins Ziel. Die Mädls...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
6

Pia Totschnig - Österreichische Vizestaatsmeisterin Triathlon Sprint

Bevor es nächste Woche nach Weert (Holland) zur ETU Triathlon Europameisterschaft geht stand der erste Bewerb für die Triathletin Pia Totschnig vom Raika Tri Telfs zur Formüberprüfung an. Im Seitenarm der Donau bei Klosterneuburg wurde bei nur 13,8 Grad bereits um 8 Uhr 30 frühgestartet. Mit der zweitbesten Schwimmzeit nahm Pia als Erste die Verfolgung auf die Führende Ungarin Kropko auf. Mit Magdalena Früh bestimmte Sie das Tempo auf der 20km langen Radstrecke. Nach der zweiten Wechselzone...

  • Tirol
  • Telfs
  • TRIZIRL Press

Top-Platzierungen beim ÖTRV Nachwuchs Cup-in Klosterneuburg für SKITRI Zirl

Für diese 3. Station des ÖTRV Nachwuchs Cups am 18. Mai 2019 scheuten die 4 Athleten gemeinsam mit Nachwuchstrainer David Jenewein die lange Anreise nicht und stellten sich dem stark besetzten Teilnehmerfeld. Luis Jenewein freute sich über den 6. Platz bei Schüler C. Laurin Felbar konnte bei Schüler B den 14. Platz erreichen. In beiden Kategorien wurde aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen in diesem Teil der Donau ein Duathlon ausgetragen. Bei Schüler A wurde bei verkürzter...

  • Tirol
  • Telfs
  • SKITRI Zirl
Triathlon-Langzeitpräsident Julius Skamen vor einer Fotowand mit einigen von unzähligen Stationen einer wahren Erfolgsgeschichte im Tiroler Sport.
1 1

Julius Skamen
Der "Triathlon-Präsi" und "Zug-Papa"

Der Triathlonverband Tirol (TRVT) wurde im Frühjahr 1988 auf Initiative des damaligen Obmanns des 1. Triathlonclub Innsbruck (1. TTCI), Heinz Lutz, gegründet. Julius Skamen übernahm im Jahr 1991 das Präsidentenamt. Er ist auch seit 1993 Vizepräsident des Österreichischen Triathlonverbandes (ÖTRV) und war 1992 bis 1993 Präsident des ÖTRV. Wir baten zum Interview: BB: Wie wird man Tiroler Triathlonpräsident? Julius Skamen: Indem man bei der Jahreshauptversammlung … BB: Falsche...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.