TriPower Freistadt

Beiträge zum Thema TriPower Freistadt

Christian Auer
2

Vier erste Plätze für Tripower-Triathleten

FREISTADT. Gleich mit vier ersten Plätzen feierten die TriPower-Freistadt-Athleten am Pleschinger See ein tolles Ergebnis bei den Landesmeisterschaften in der Triathlon-Halbdistanz (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21,1 Kilometer Laufen). Die erfolgreichen Sportler in ihren Altersklassen: Christian Auer, Katrin Lang, Kathrin Kaspareth und Heli Kastl. "Der Fahrplan in Richtung Half-Ironman-Weltmeisterschaft in Las Vegas stimmt", sagt Christian Auer, der dem 8. September bereits...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Goldige junge Damen: Anna Freudenthaler (l.) und Sarah Pum (r.).

TriPower Freistadt freut sich über zwei Goldfische

FREISTADT. Anna Freudenthaler und Sarah Pum, zwei Nachwuchs-Athletinnen des Vereins „TriPower Freistadt“ konnten sich bei den Bezirksmeisterschaften im Schwimmen gegenüber ihren Konkurrenten klar durchsetzen. Anna gewann in ihrer Altersklasse über 25 Meter Kraul und Sarah siegte auf der 50-Meter-Kraul-Distanz, zudem holte sie Platz zwei über 50 Meter Brust.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Rang 3 für Aumayr beim Katsdorfer Altjahreslauf

KATSDORF, FREISTADT. Platz drei für Matthias Aumayr (TriPower Freistadt) beim traditionellen Katsdorfer Altjahreslauf. Der gebürtige Kefermarkter lieferte sich auf der 7,2 Kilometer langen Strecke ein heißes Duell mit seinem Vereinskollegen Karl Prungraber um den zweiten Rang. Schließlich hatte Prungraber um drei Sekunden die Nase vorn. Den Sieg holte sich Daniel Pabinger (ALC Wels). Ergebnis: 1. Pabinger (ALC Wels) 24:04 Minuten, 2. Prungraber 24:23, 3. Aumayr (beide TriPower Freistadt)...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Matthias Aumayr war in Ennsdorf nicht zu schlagen.

Ennsbrückenlauf: Aumayr siegt überlegen

FREISTADT. Eine tolle Vorstellung lieferte Matthias Aumayr, der für Tripower Freistadt startet, beim Ennsbrückenlauf in Ennsdorf ab. Mit mehr als drei Minuten Vorsprung holte sich der 27-Jährige in einer Zeit von 44:05,64 Minuten überlegen den Tagessieg auf der selektiven, 12,5 Kilometer langen Strecke. „Eine wirklich tolle Laufveranstaltung, auch das Wetter passte perfekt“, resümiert Aumayr.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

TriPower-Athleten geben kräftig Gas

FREISTADT. Ein Wochenende der Superleistungen haben die Athleten von TriPower Freistadt hinter sich. Am Samstag erreichte Kathrin Kaspareth beim Austria-Triathlon in Podersdorf (Burgenland) den hervorragenden zweiten Gesamtrang. In einer Zeit von 4:48:36 Stunden war sie beste Österreicherin und Gewinnerin der Altersklasse 25 bis 29 Jahre. Christian Auer gewann mit seiner tollen Leistung beim Ironman in Zell am See den Slot für die Weltmeisterschaft in Las Vegas im nächsten Jahr. Er absolvierte...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Teamtraining im Ruderboot

FREISTADT. Die Girls von TriPower Wimberger Haus Freistadt - Teilnehmerinnen beim Sportevent "Mühlviertel 8000" - begaben sich voriges Wochenende für einige Stunden in die fachkundigen Hände der Athleten des Wassersportvereines Ottensheim, um den Teamgeist zu stärken. Auf der Regattastrecke versuchten sie sich als Ruderinnen im Vierer-Boot - eine große Herausforderung für die Einzelkämpferinnen, die sie aber bravourös meisterten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jubelten über Gold und Silber bei der Halbiron-Landesmeisterschaft: Kathrin Kaspareth und Christian Auer.

Gold und Silber für Freistädter Triathleten

FREISTADT, LINZ. Gold für Kathrin Kaspareth (TriPower Freistadt) bei der Halbiron-Triathlon-Landesmeisterschaft in Linz (Distanzen: 1,9 Kilometer schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer laufen). Kaspareth konnte mit einer großartigen Schwimmzeit von 32:49 Minuten, einer guten Radzeit von 2:43 Stunden und einer soliden Laufzeit von 1:54 Stunden ihren ersten Landesmeistertitel erringen. Ihr Mannschaftskollege Christian Auer belegte den zweiten Platz und sicherte sich damit den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Karl Prungraber
2

Prungraber in Topform

FREISTADT. Nach Platz zwei beim 3. Internationalen Mils-Duathlon erreichte Karl Prungraber vom TriPowerWimbergerHausFreistadt beim 7. Internationalen Burgenland-Duathlon in Parndorf wiederum Rang zwei. Den Rückstand zum Sieger in beiden Bewerben (Daniel Hochstrasser/Laufrad Steyr) konnte er von mehr als vier Minuten in Mils auf 49 Sekunden in Parndorf verringern. Man darf sich also schon auf den 2. Freistädter Intersport Pötscher Duathlon am 12. Mai in Freistadt freuen, wo die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.