Trophäen

Beiträge zum Thema Trophäen

Die wahre Kunst liegt im Detail und so wurde viel Herzblut in jede der einzelnen Trophäen gesteckt.
2 Video 6

Regionalitätspreis 2021
Wahre Kunstwerke als Trophäen (+Video)

Sie sind alle wahre Kunstwerke – bunt, kreativ und voller Lebensfreude – die Trophäen, die die Klienten des Textilateliers der Lebenshilfe Anzengrubergasse bereits das zweite Jahr für die Sieger des Woche Regionalitätspreises gefertigt haben. Heuer sind insgesamt 14 Trophäen kreiert worden, die in ihrer Einzigartigkeit nicht zu übertreffen sind. "Wir freuen uns sehr über die Kooperation und bedanken uns für die große Wertschätzung gegenüber unseren Klienten", betont Christiane Schloffer,...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
 Jürgen Zöchling mit Trophäen

Hollaus Gedächtnisrennen
Türnitzer räumt zwei Trophäen auf dem Bike ab

Der Türnitzer Jürgen Zöchling nahm beim diesjährigen Hollaus-Gedächtnisrennen am Red Bull Ring in Spielberg teil. Heuer saß er das erste Mal auf seiner neuen Aprilia RSV 4. Trotzdem konnte er zwei Trophäen mit nach Hause nehmen. TÜRNITZ. Los ging es am Samstag, da das erste Training jedoch schon nach drei gefahrenen Runden abgebrochen wurde, konnte Zöchling keine vertiefenden Erfahrungen sammeln. Doch am Nachmittag lernte Zöchling das neue Motorrad kennen und landete in der Qualifikation der...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die Jagdhornbläser Hassbachtal leiteten die Vernissage musikalisch ein.
1

Kunstausstellung im Wald
Jagdhütte als Hotspot für Fotoarbeiten

SEEBENSTEIN. Am 19. Juni wurde eine Jagdhütte oberhalb von Seebenstein zum Schauplatz für die Fotoausstellung "Trophäen der Zeit". Trotz brütender Hitze herrschte reger Andrang. Künstlerin Verena Prenner suchte sich einen außergewöhnlichen Platz für die Präsentation ihrer Fotoarbeiten. Sie versuchte eine mögliche Parallele zwischen Fotografie und Jagd herzustellen und orientierte die Ausstellung ganz nach dem Zitat von Kunstkritikerin Susan Sontag: "Das Kameragewehr tötet nicht. Dennoch haftet...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Helmut und Lukas Schindelegger mit Siegestrophäen.
Video 5

Rallye Piancavallo
Sensationeller Klassensieg des Rallyeteams Schindelegger

Helmut und Lukas Schindelegger freuen sich über ein sensationelles Ergebnis in Italien. BEZIRK. Das Rallyeteam Schindelegger aus Eberweis konnte Österreich letztes Wochenende äußerst würdig bei den italienischen Nachbarn in einer heiß umkämpften Rallye Piancavallo vertreten. Als einziges Team aus Österreich, welches überhaupt das Ziel erreichte, konnten sich Lukas und Helmut auch noch über ein Top-Ergebnis freuen: Klassensieg der Seriennahen Gruppe 2 bis 2 Liter Hubraum, zweiter Platz in der...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
So sehen die Trophäen der Nordischen Ski-WM aus.

Stolz auf Holz
Ybbser Trophäen bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft

Nach den „Alpenjuwelen“ von Seefeld hat Presenting Sponsor Stora Enso auch für die Trophäen der Nordischen WM in Oberstdorf den speziellen Werkstoff Cross Laminated Timber (CLT) geliefert. Gestaltet wurden sie von einem Familienbetrieb aus der Region. YBBS. Bei Weltmeisterschaften wird den Medaillen-GewinnerInnen neben Edelmetall auch ein Ehrenpreis des Veranstalters übereicht. Um dieser Tradition Rechnung zu tragen, hat das Organisationskomitee von Oberstdorf 2021 gemeinsam mit dem bereits...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die aus Ried im Oberinntal stammende Lisa Walch präsentiert stolz ihre Trophäen.
4

Junioren-Naturbahnrodler
Riederin Lisa Walch schafft Hattrick – Europameistertitel obendrauf

RIED I. O., JAUFENTAL. Die für Deutschland startende Lisa Walch aus Ried im Oberinntal holte zum dritten Mal in Folge den Junioren-Gesamtweltcup. Zudem gewann sie auch noch die Junioren-Europameisterschaft. Gesamtweltcup und Junioren-Europameisterschaft Bei der dritten und gleichzeitig letzten Station für die Junioren im Rennrodeln auf Naturbahn für die Saison 2020/21 hat Lisa Walch (WSV Unterammergau) den Sack zugemacht und das gleich doppelt. Im Südtiroler Jaufental sicherte sich die für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Harald Almer übergab die Urkunde und die Trophäe an Martin Hittaller.
Video 5

Regionalitätspreis
Trophäe hat in der Drogerie Hittaller schon einen passenden Platz

Nun ging die Reise des diesjährigen WOCHE-Regionalitätspreises endgültig zu Ende: Kürzlich übergab Geschäftsstellenleiter Harald Almer die einzigartige Trophäe an Gewinner Martin Hittaller. VOITSBERG. Im August begann der Kampf um den Regionalitätspreis 2020, der mit Unterstützung vom Land Steiermark abgewickelt wurde. Nach einer heißen Votingphase standen zehn Finalisten fest. Bioenergie Köflach, Die Tortenkomponisten, Draxler Geflügel-Wild GmbH, Lagerhaus Graz Land eGen, NOSUN, Krenhof AG,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Trophäen für die mit dem WOCHE-Regionalitätspreis ausgezeichneten Unternehmen sind Einzelstücke. Sie wurden vom Team des Textilateliers der Lebenshilfen Soziale Dienste in liebevoller Handarbeit hergestellt.
2 Video 6

Regionalitätspreis 2020
Unikate für Preisträger

Die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden mit ganz besonderen Trophäen ausgezeichnet. Es wurde experimentiert, skizziert, ausprobiert und so manche Idee wurden auch wieder verworfen, aber am Ende stehen 15 Trophäen, die in ihrer Einzigartigkeit nicht zu übertreffen sind. Diese Unikate für die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden im Textilatelier der Lebenshilfe Anzengrubergasse – eine Niederlassung der Lebenshilfen Soziale Dienste – von fünf Künstlerinnen und einem Künstler...

  • Steiermark
  • Cindy Thonhauser
Unter Sicherheitsmaßnahmen wurde die Bewertung der Abschüsse für 2019/2020 in der WM-Halle Seefeld vorgenommen.
3

Jäger-Bilanz im Bezirk Innsbruck-Land
Trophäenbewertung in Seefeld im Corona-Jahr

BEZIRK. Trotz vieler Absagen und Verschiebungen: Die Jägerschaft im Bezirk hat ihre Pflichten erfüllt, die Bewertung der Trophäen im Rahmen der abgesagten Trophäenschau in Seefeld wurde nachgeholt. Auch die Jungjägerprüfung konnte mitte Juni endlich abgeschlossen werden. Für knapp 100 JungjägerInnen im Bezirk Innsbruck-Land war es keine einfache Zeit. Bezirksjägermeister Thomas Messner freut sich über den zwar verspäteten, aber dennoch sehr erfolgreichen Abschluss der vergangenen Jagdsaison....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 Video 79

WOCHE Regionalitätspreis 2019
Die feierliche Gala in Bildern (+Video)

Im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung wurden die Preisträger des Regionalitätspreises geehrt. Die Preisverleihung fand am Mittwoch, den 20. November in der Aula der Alten Universität in Graz statt.  Der Weg zum Regionalitätspreis war kein einfacher: Die nominierten Unternehmen mussten sich nicht nur dem Publikum, sondern auch einer Fachjury stellen. Knapp zwei Monate nach dem Aufruf zum Nominieren wurden letztendlich die Sieger gekürt. Einen würdigen Abschluss fand die Auszeichnung gestern...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Posthume Ehre für Niki Lauda: Künftig erhalten die Sportler des Jahres die Trophäe "Niki".
2

Gedenken an Niki Lauda
Künftig erhalten Sportler des Jahres die Trophäe "Niki"

Niki Lauda wird posthume eine große Ehre zuteil: Ab sofort heißt die Trophäe für Sportler des Jahres "Niki". Erstmals wird der "Niki" bei der Galanacht des Sports am 31. Oktober in der Marx-Halle vergeben. WIEN. Mit der neue Trophäe namens "Niki" für Sportler des Jahres ehrt die Sportjournalistenvereinigung die im Mai verstorbene Formel-1-Legende Niki Lauda. Der Name ist zwar neu, die von Metallkünstler Stefan Gahr gefertigte Trophäe bleibt jedoch unverändert. Mit der neuen Namensgebung möchte...

  • Wien
  • Kathrin Klemm

Romans Cartoon
Dieser Hut tut nicht gut

Die Wiedereinbürgerung des Wolfes bringt laut Landesjägermeister Anton Larcher große Probleme für Jagd und Wild in Tirol, vor allem für die Landwirtschaft, wie er bei der Trophäenschau in Seefeld betonte. Der Wolf passt einfach nicht in ein kleinstruktueriertes und landwirtschaftlich erschlossenes Tourismusland, auch nicht für die Wildstandsregulierung, dafür haben wir die Jägerschaft. Und: Egal ob Wölfe oder Jäger bei uns Saison haben – Unser Cartoonist Roman Ritscher hat für alle Fälle einen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
16

Erfolgreiche Trophäenschau im Imster Glenthof an beiden Wochenend-Tagen
Jägerschaft mit einer Leistungsbilanz

IMST. Am vergangenen Wochenende wurde die jährliche Trophäenschau am Imster Glenthof zelebriert. Der neue Bezirksjägermeister Klaus Ruetz zeigte sich mit seiner Jägerschaft sehr zufrieden und begrüßte neben Landesjägermeister Anton Larcher und LH Günther Platter auch zahlreiche weitere Ehrengäste, wie die beiden Landtagsabgeordneten Stefan Weirather und Jakob Wolf. Auch was die Kooperation mit der Forstbehörde betrifft, ist Ruetz mehr als nur zufrieden: "Mit dem Bezirksforstinspektor Andreas...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
BJM Thomas Messner ist sehr zufrieden mit der Arbeit seiner Jägerschaft im Bezirk, den erfüllten Abschussplänen.
31

Bezirks-Trophäenschau in der Seefelder WM-Halle
Tüchtige Jägerschaft sorgt im Bezirk für gesunde Verhältnisse

BEZIRK/SEEFELD. In Seefeld, wo vor wenigen Wochen noch nach Weltmeisterschafts-Trophäen in Gold, Silber und Bronze gejagt wurde, trafen sich am vergangenen Wochenende die Jäger des Bezirkes Innsbruck-Land zur größten Trophäenschau des Landes. Hochrangige Gäste in der WM-HalleBezirksjägermeister Thomas Messner begrüßte in der sanierten und barrierefrei gestalteten WM-Halle hunderte Jäger/innen sowie Vertreter von Forst und Funktionäre/innen aus dem Bezirk u.a. Mag. Sarah Köpfle, die jetzt in der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bezirksjägermeister Thomas Messner ist zufrieden mit der Arbeit der Jäger/innen.

Interview: BJM Thomas Messner zieht Bilanz
"Jäger immer mehr die Problemlöser!"

BEZIRK/SEEFELD. Die Casino- bzw. WM-Halle in Seefeld steht am 6./7. April 2019 wieder im Zeichen der Jagdwirtschaft im Bezirk. Bei der Trophäenschau wird über die Erfüllung von Abschussplänen im abgelaufenen Jahr diskutiert, über die Hege des Wildes und die Pflege des Waldes. An Jägern/innen mangelt es nicht, das Interesse ist gleichbleibend hoch! Heuer sind es 110 Kursteilnehmer. Das ist gut so: Das Land braucht viele tüchtiger Jäger, schließlich müssen sie viele Probleme im Wald lösen, wie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Diese Trophäe wird den erfolgreichen Teilnehmern des Lehrlingswettbewerbes überreicht

Lehre
Lehrlingswettbewerb zeigt Leistung

BEZIRK. Mit dem jährlichen Lehrlingswettbewerb beweisen die heimischen Lehrlinge, was sie können. Die Besten unter den Besten aus den unterschiedlichsten Branchen treten gegeneinander an und können sich bei Erfolg über tolle Trophäen von der Tiroler Künstlerin Patrizia Karg freuen. Die Gewinner des Tirol-Bewerbes kommen weiter in den Österreich-Bewerb. Auch einige Europa- und Weltmeisterschaftsteilnehmer konnten wir schon aus unserem Bezirk entsenden.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
1 75

WOCHE Regionalitätspreis 2018: Hier sind alle Fotos!

Die WOCHE Steiermark bedankt sich insbesondere bei der HYPO Steiermark, dem Land Steiermark, den Meisterwelten sowie allen anderen Beteiligten für ihre Unterstützung! Alle weiteren Infos rund um den WOCHE Regionalitätspreis gibt's hier! Fotos: Foto Jörgler

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
Grete Faßwald & Werner Gaich: bereit für das größte Laufspektakel im Bezirk
1

Die Schilcherlauf-Siegestrophäen stehen fest

Glaskünstlerin Grete Faßwald stellte der Sauzipf-Delegation ihre Entwürfe vor. Einen Punkt kann Wolfgang Gaich von seiner To-Do-Liste streichen: die Auswahl der Trophäen für die Sieger. Am vergangenen Samstag fand sich eine Sauzipf-Delegation im Atelier der Glaskünstlerin Grete Faßwald ein, um sich ihre Entwürfe zeigen zu lassen. „Wir setzen sehr auf Regionalität“, betonte der Obmann die Absicht, bei Selektionen so weit wie möglich auf heimische Qualität zu setzen. Die Grundlinie der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann

Trophäenschau

Eröffnung mit dem Kirchenchor und den Jagdhornbläsern Donnersbach Wann: 24.02.2018 13:00:00 bis 24.02.2018, 20:00:00 Wo: Mehrzweckhalle, Donnersbach 24, 8953 Donnersbach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Johann Juritsch und Hans Karnicar
7

Hegeringschau in Ebriach

Die Mitglieder der Vellachtaler Jägerschaft luden vor kurzem zur Trophäenschau in das Gasthaus Kovac. EBRIACH. Im Rahmen der 750-Jahr-Markterhebung der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, die in diesem Jahr gefeiert wird, trafen sich die Jäger der Vellachtaler Hegeringe kürzlich zur Hegeringversammlung und Hegeringschau im Gasthof Kovač. Die Trophäen vorbereiten Johann Juritsch und Hans Karničar informieren die Anwesenden dabei über das vergangene Jagdjahr und erklärten, wie die Trophäen für die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
1 14 18

Waldspaziergang in Althofen

ein kleiner Waldspaziergang in Althofen und hab ein paar Bilder davon mit gebracht und was da so auf den Bäumen -rum hängt

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Übergabe der Trophäen: René Theisen, Franz Huber, Rupert Usel, Lisi Pregenzer, Reinhard Jochum, Fritz Gastl und Christoph Pinzger (v.l.).
2

Lebenshilfe schuf die Schützen-Trophäen

Die Lebenshilfewerkstätte Landeck machte die Preise für das Landesjungschützenschießen in Nauders und Pfunds. LANDECK/NAUDERS/PFUNDS (otko). Beim 28. Gesamttiroler Landesjungschützenschießen nahmen 408 Jungschützen und Jungmarketenderinnen aus 68 Kompanien teil. Als Veranstalter fungierten die Schützenkompanien Nauders und Pfunds. Etwas besonders ließen sich die beiden Kompanien bei den Preisen einfallen. "Bei den vielen Preisklassen, die zu vergeben waren, wollten wir weg von den ewigen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Genau unter die Lupe genommen...

...werden die Stücke bei der Trophäenschau am Imster Glenthof. Die heimische Waidmänner sparen dabei natürlich auch nicht mit dem berühmten Jägerlatein.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Feurig: Der Burgauer Josef Eder gestaltete für die Rodel WM 2017 in Innsbruck die Trophäen aus Edelstahl.
3

Aus dem Feuer - direkt in das Eis

Die schnellsten Rodler der Welt halten bei der Siegerehrung am 29. Jänner Trophäen aus Burgau in Händen. Von 26. bis 29. Jänner 2017 geht in Innsbruck die 47. Rodel WM über die Bühne. Wenn die Sportler am Finaltag nach den Runden im Eiskanal also am Stockerl ihre Trophäen in Händen halten, ist auch der Burgauer Josef Eder live dabei. Denn der Künstler aus Burgau gestaltete in seinem Atelier in der alten Schmiede in Burgau die Pokale für die schnellsten Rodler der Welt. Aber alles von Anfang an....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.