Alles zum Thema Tschirganttunnel

Beiträge zum Thema Tschirganttunnel

Politik
NRin Elisabeth Pfurtscheller im Perjentunnel anlässlich der Verkehrsfreigabe der zweiten Röhre.

Entlastung dringend notwendig
Pfurtscheller drängt auf den Tschirganttunnel

ÖVP-Abgeordnete sieht dringenden Handlungsbedarf. AUSSERFERN/IMST (rei). Am Samstag wurde im Tiroler Oberland die zweite Röhre des Perjentunnels eröffnet. ÖVP-Nationalratsabgeordnete Elisabeth Pfurtscheller aus Reutte nützte den Rahmen der Feierlichkeit, um bei dieser Gelegenheit auf den Bau eines weiteren Tunnels im Oberland zu drängen, den Tschirganttunnel, der die Route vom Außerfern in Richtung Inntal verbessern soll. Der Verkehrslawine etwas entgegenhalten „Wir brauchen den...

  • 17.12.18
  •  2
Politik
Die Tunneldebatten entlang der Fernpassroute wurden um eine Mautdiskussion erweitert.
3 Bilder

Maut am Fernpass heiß diskutiert

AUSSERFERN (rei). Der Fernpass als Mautstrecke. Seit Bekanntwerden der entsprechenden Überlegungen beim Land Tirol wird dieses Thema intensiv diskutiert. Doch nicht nur die Debatte rund um verkehrspolitische Entscheidungen am Fernpass sind wieder vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, auch die Diskussion rund um den Bau des Tschirganttunnels hat wieder Fahrt aufgenommen. "Überlegenswerte Maßnahme" Die Idee einer Bemautung der Fernpasstrecke wird unterschiedlich gewertet....

  • 29.11.18
  •  1
Lokales
Staus entlang der Fernpassstrecke sind keine Seltenheit. Darüber, wie man dem Problem entgegen treten soll, gibt es unterschiedliche Meinungen.
3 Bilder

Debatte um Scheiteltunnel am Fernpass dauert an

AUSSERFERN (rei). Freude bei den Einen, empörte Aufschreie bei den Anderen: Die  Ankündigung, dass der Fernpass-Scheiteltunnel ab 2021 gebaut werden soll, rief sehr unterschiedliche Reaktionen hervor. Auch jetzt, Tage später, werden Stellungnahmen zum Thema abgegeben. Mit der Bekanntgabe des zeitlichen Fahrplans zum Bau des Scheiteltunnels hat Landeshauptmann Günther Platter die Verkehrsdebatte im ganzen Land, und speziell im Außerfern, kräftig "angestoßen". Unterschiedliche...

  • 18.01.18
Lokales
Die vielen Staus entlang der Fernpassstrecke - hier im Bereich des Fernsteinsees - sollen durch neue Tunnelbauten reduziert werden.

Fernpass-Scheiteltunnel wird ab 2021 gebaut - mit VIDEO-Clip

Landeshauptmann Günther Platter gab in Reutte den Fahrplan bekannt. Auch der Tschirganttunnel soll kommen. REUTTE/IMST (rei). Gut besucht war der Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer in Reutte. Viele Unternehmer, aber auch führende Vertreter diverser Institutionen und Ämter waren anwesend. Seit längerer Zeit wieder mit dabei auch Landeshauptmann Günther Platter. Wichtige Botschaft Der hatte sich den Termin in Reutte kurz vor den Wahlen vermutlich ganz bewusst ausgesucht um eine für...

  • 11.01.18
  •  2
Politik
Paul Mascher (li) und Luis Oberer halten nichts von Ausbauten entlang der B179.

Schelte von Oberer und Mascher für Politiker-Kollegen

Harsche Kritik zu Jahresbeginn: Petition an den Nationalrat fehlt die Legitimation REUTTE/BIBERWIER (rei). Reuttes Bürgermeister Luis Oberer und sein Biberwierer Amtskollege Paul Mascher gehen am Beginn des neuen Jahres hart mit Nationalrätin Elisabeth Pfurtscheller und Bundesrätin Sonja Ledl-Rossmann "ins Gericht". Sie sprechen der Petition zum Bau des Fernpass-Scheiteltunnels und des Tschirganttunnels, eingebracht von den beiden ÖVP-Politikerinnen im Oktober 2016, jede Legitimation ab. Auch...

  • 11.01.17
Lokales

Fernpass-Tunnel: Braucht es den?

AUSSERFERN (rei). Er ist heiß diskutiert, der Scheiteltunnel am Fernpass. Aber bringt der überhaupt etwas? Die Meinungen gehen auseinander. Jetzt wurde ein Studie in Auftrag gegeben, die genau diese Frage klären soll. Weil der Scheiteltunnel bevorzugt im Zusammenhang mit dem Tschirganttunnel genannt wird, wird die Studie auch diesen mit untersuchen. Bereits im Frühjahr 2014 soll die Studie vorliegen. Auf Drängen der Marktgemeinde Reutte wird außerdem untersucht, ob ein „Dosiersystem“ für die...

  • 02.02.14