Tulln

Beiträge zum Thema Tulln

Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, Geschäftsführer Alexander Pretsch (Oxford Antibiotic Group), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk, LA Christoph Kaufmann
7

Technopol
Mehr Platz für die Forschung in Tulln

Mehr Platz für forschungsaffine Unternehmen gibt es ab sofort am Technopol Tulln: 11,3 Millionen Euro wurden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. 50 High-Tech-Arbeitsplätze  gibt's hier. TULLN / NÖ. Die Sonne scheint, ein mildes Lüfterl weht, die Haare fliegen, das durchgeschnittene Band auch: Bei der heutigen Eröffnung des Hauses D, dem mittlerweile 4. Objekt des Technologie- und Forschungszentrums (TFZ) in Tulln, nahmen Landeshauptfrau Johanna...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Präsentation: Wolfgang Strasser, Thomas Diglas, Michaela Brunner und Engelbert Baum.
5

Messe Tulln
Gartenbaumesse: "Tradition trifft auf Moderne"

Blumenmesse findet in Tulln von 3. bis 7. September auf dem Messegelände statt. Mit Abstand und Sicherheitskonzept. TULLN / NÖ. Stolz ist man darauf, die Tradition hoch leben zu lassen. Und zwar bei der bevorstehenden Gartenbaumesse, die heuer von 3. bis 7. September über die Bühne gehen wird. Und fest steht jetzt schon, dass man – aufgrund der Größe – auch den Sicherheitsbestimmungen betreffend COVID-19 nachkommen kann. Messe-Chef Wolfgang Strasser scherzt: "Da bringen wir eine ganze Horde...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LA Klaus Schneeberger, Aufsichtsratsvorsitzender der FH Wr. Neustadt, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk
10

Tulln
Reales "Haus der Digitalisierung" öffnet 2023

Meilenstein: In Tulln entsteht bis 2023 das reale „Haus der Digitalisierung“ – die Herzkammer der Digitalisierung in Niederösterreich; Es soll ein offenes Haus für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sein. TULLN / NÖ. "Damit wird Tulln noch mehr Glanz verliehen", führt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner aus. Mit dem Bau des realen „Haus der Digitalisierung“ wird das bestehende Digitalisierungsnetzwerk Niederösterreichs sichtbar und erlebbar gemacht. Gerade in den letzten Wochen wurde...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Präsentieren die mobile Rufhilfe und die Rettungsdose: Landesrat Martin Eichtinger (2.v.re). und Generald Josef Schmoll.
1 13

Sicherheit für unterwegs
Rotes Kreuz stattet Senioren mit mobilem Rufhilfegerät aus

Gleich zum Start des Jahres 2020 startet das Rote Kreuz Niederösterreich mit einer neu konzipierten Kampagne einen wichtigen Schwerpunkt zum Thema Sicherheit für Senioren: Ein neues Rufhilfe-Gerät für unterwegs sorgt für mehr Mobilität und Sicherheit. TULLN / NÖ.  Ein Sturz oder Brustschmerzen bei einem Spaziergang – davor und in so einem Fall niemand erreichen zu können – fürchten sich Senioren. Das soll sich jedoch durch das neue, mobile  Rufhilfe-Gerät ändern, das, egal wohin, mitgenommen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams.
1 4

Suchhunde
Partner mit der kalten Schnauze absolvieren "Mission Readiness Test"

Internationaler Test für Rotkreuz-Suchhundeteams 
Sechs Suchhundeteams aus NÖ einsatzfit TULLN / NÖ (pa). Von 15. bis 17. November stellen sich acht Rotkreuz-Suchhunde-Teams aus Niederösterreich dem „Mission Readiness Test“ – der Überprüfung für den Auslandseinsatz. Bei dieser Prüfung müssen die Hundeführer/innen und ihre Vierbeiner auf dem Übungsgelände des Bundesheers bei Wiener Neustadt – dem „Tritolwerk“ ihre Fähigkeiten unter erschwerten Bedingungen und nach internationalen Richtlinien...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
6

Feuerwehrler am Prüfstand:
FLA-Gold-Ausbildung in Tulln

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: Norbert Stangl). Seit 14. Februar ist die Ausbildung für das FLA Gold im Bezirk Wiener Neustadt im Gange. Sechs Teilnehmer stellen sich heuer der Herausforderung zum Bewerb um die Feuerwehrmatura anzutreten. Am 13. April bestand die Möglich auf der Hindernisbahn und auf den Bahnen für das Verhalten vor einer Gruppe zu Trainieren. Gemeinsam mit den Teilnehmern aus dem Bezirk Neunkirchen führten die Ausbilder der beiden Bezirke das Training in Tulln...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
1

Die besten Gartengestalter auf der Gartenbaumesse Tulln

Der wichtigste Event im Gartenjahr 2018 TULLN (pa). Die Int. Gartenbaumesse Tulln ist der wichtigste Termin für alle Hobbygärtner und Gartenprofis. 530 Aussteller präsentieren alle Trends für den Garten. Angefangen von Blumen, Pflanzen, Obst, Gemüse bis hin zu Pools und Gartenmöbel. Mit 200.000 Blumen wird eine ganze Halle auf Europas größter Blumenschau von den besten österreichischen Gärtnern und Floristen unter dem Motto: „Blühende Kunstgalerie“ in eine einzigartige Blütenpracht verwandelt....

  • Tulln
  • Angelika Grabler

Arche Noah - Sortenerhaltung für Kulturgutbewahrung auf der Gartenbaumesse Tulln 2018

TULLN (pa). Die Kulturpflanzenvielfalt ist durch die Wechselwirkung zwischen Mensch und Pflanze in Jahrtausenden entstanden. Die Vielfalt der Nutzpflanzen dient nicht nur als biologische bzw. genetische Ressource – sie ist auch ein kultureller Wert, den es zu erhalten gilt. Das Samenarchiv von Arche Noah birgt einen Schatz von über 5.500 verschiedenen Kulturpflanzensorten. Die wichtigste Aufgabe des Samenarchivs besteht darin, den Bestand gefährdeter Pflanzenarten und -sorten zu erhalten. Dies...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Das BFI NÖ gratuliert den AbsolventInnen herzlichst und wünscht Ihnen viel Erfolg für die Zukunft!
1

Erfolgreiche Betriebswirtschaft und Rechnungswesen Teilprüfung im Rahmen der Berufsreifeprüfung!

Am 16. Juni fand die schriftliche und am 30. Juni die mündliche Prüfung in Betriebswirtschaft und Rechnungswesen im Rahmen der Berufsreifeprüfung in Tulln statt. Alle zehn TeilnehmerInnen haben nach Absolvierung des zweisemestrigen Vorbereitungskurses die Prüfung in ihrem persönlichen Fachbereich erfolgreich abgelegt. Vier TeilnehmerInnen konnten sogar mit der Note „Sehr gut“ und drei mit „Gut“ abschließen. Die Prüfungskommission setzte sich aus der Prüferin Mag. Karin Fidler und der...

  • Tulln
  • Hobiger
Ab 1. Februar gilt ausnahmslos die neue Vignette in "Türkis".

Vignette nicht vergessen: Ab 1. Februar gilt nur mehr Türkis

Rechtzeitig Vignette besorgen und kleben – ASFINAG-Tipp: links oben auf die Scheibe kleben NÖ (red). Noch bis zum 31. Jänner 2016 ist die Vignette in Mandarin-Orange gültig. Ab 01. Februar wird das Vignettenjahr endgültig türkis. Die ASFINAG empfiehlt daher: Vignettenwechsel rechtzeitig angehen, um sich Unannehmlichkeiten wie etwa das Bezahlen einer Ersatzmautforderung in Höhe von 120 Euro zu ersparen. "Wir empfehlen, die Vignette links oben auf der Windschutzscheibe oder hinter dem Rückspiegel...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Erfolgreich den Fachbereich Englisch im Rahmen der Berufsreifeprüfung in der Krankenpflegeschule Tulln haben absolviert: Brichta Gerhard, Friedler Fabio, Mesic Sabina, Pichler Mario, Storkan Beatrix, Strasser Elisa, Strell Theresa.

Erfolgreiche Abschlussprüfung Englisch im Rahmen der Berufsreifeprüfung des BFI in Tulln

Am 18. Juni 2016 legten alle sieben TeilnehmerInnen des BFI St. Pölten die Teilprüfung aus Englisch im Rahmen der Berufsreifeprüfung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Tulln erfolgreich ab! Seit dem Lehrgangsstart absolvierten die TeilnehmerInnen 180 Unterrichtseinheiten, in denen aktuelle Themen sowie kulturelle und soziale Besonderheiten der englischsprachigen Welt, mit dem Fokus auf die mündliche Abschlussprüfung, durchgenommen wurden. „Seit dem Start der Berufsreifeprüfung im...

  • Tulln
  • Hobiger
Anzeige
(v.l.n.r.) GR Ing. Josef Gaida (Zivilschutzbeauftragter für Theresienfeld), NÖZSV-Landessekretär-Stv. Thomas Hauser (Bereichsleiter für Krems-Stadt/Land) und GR Walter Gall (Zivilschutzbeauftragter Stv. für Theresienfeld);
5

Theresienfeld bekommt ein Sicherheitsinformationszentrum (SIZ)

Zivilschutz - Katastrophenschutz - Selbstschutz Erfolgreicher NÖZSV-Funktionärslehrgang in der Zivilschutzschule Tulln Die freiheitlichen Gemeinderäte Walter Gall und Ing. Josef Gaida waren letzte Woche als Zivilschutzbeauftragte der Marktgemeinde Theresienfeld beim zweitägigen NÖZSV-Funktionärslehrgang in der Zivilschutzschule Tulln. Als nächsten Schritt wird Theresienfeld endlich ein Sicherheitsinformationszentrum (SIZ) bekommen! Es war noch nie so wichtig wie heute, ein SIZ zu haben Geben...

  • Wiener Neustadt
  • Walter Gall
12

"Wer vorsorgt ist der Herr des Tages!"

Neue Zivilschutzbeauftragte in der Marktgemeinde Theresienfeld! Die Gemeinderäte Ing. Josef Gaida und Walter Gall werden in Zukunft als offizielle Mitarbeiter des NÖ Zivilschutzverbandes (NÖZSV) agieren und eine wichtige sicherheitspolitische Stellung innerhalb der Gemeinde einnehmen! "Wir wollen unsere Bevölkerung umfassend in Zivilschutzangelegenheiten informieren. Denn eine gut informierte Bevölkerung ist im Katastrophenfall nicht hilflos!", fasst GR Ing. Josef Gaide in zwei Sätzen das...

  • Wiener Neustadt
  • Walter Gall
Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, Landessieger Jürgen Walli, Bewerbsleiter Karl Graf
3

16 neue Goldene bei den Bewerben um das FLA Gold

Von 09. bis 10. Mai 2014 fand in der Feuerwehrschule in Tulln der 57. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold und am 10. Mai der 2. Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Gold statt. Einer konnte sich nicht nur das Leistungsabzeichen sondern auch die Plankette für den Tagessieg am 1. Tag abholen. OLM Jürgen Walli von der FF Wiesmath erreichte damit auch den Gesamtsieg 2014 beim FLA Gold 2014. Von den rund 180 angemeldeten Bewerbern konnten 152 Teilnehmer die acht Disziplinen des...

  • Wiener Neustadt
  • Norbert Stangl

Tullner Rosenarcade Lauf

Niederösterreich läuft INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG Datum: Mittwoch, 25. Juni 2014, Ort: Hauptplatz Tulln Cup: - INFORMATIONEN ZUM WETTKAMPF Hauptlauf Startzeit: 19:30 Uhr Distanz: 9,6 km (3 Runden) Nenngebühr: bis 13.4.2014: € 14,- von 14.4.2014 bis 25.5.2014: € 15,- von 26.5.2014 bis 22.6.2014: € 16,- Hobbylauf Startzeit: 18:00 Uhr Distanz: 6,4 km (2 Runden) Nenngebühr: bis 13.4.2014: € 12,- von 14.4.2014 bis 25.5.2014: € 13,- von 26.5.2014 bis 22.6.2014: € 14,- Staffellauf Startzeit:...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
55

NÖ Landesmeisterschaft in Wakeboard

Julia Denk und Alexander Eplinger vom Freizeit Sport Verein aus Ybbs holen sich in Tulln den Meistertitel für Tulln gab's vier Mal Silber. TULLN / NÖ. 24 Starter gingen Samstag Nachmittag an der Donau in fünf Klassen (Open Men, Open Woman, Amateure, Masters, Wakeskate) bei der NÖ Landesmeisterschaft im Wakeboard an den Start. Mit dabei auch zwölf Starter der Wakesection des Wasserschiclubs Tulln mit dem Ergebnis, dass vier Mal Silber geholt wurde: Irmi Zellner im Open Women, Johannes Hager im...

  • Amstetten
  • Andreas Schlüsselberger

Statue

  • Wiener Neustadt
  • Susanne Kernbeis

Der Bewegungskaiser bat zur Audienz in Tulln!

Über 500 Bewegungshungrige Schüler und interessierte Erwachsene kamen zum Bewegungskaiser-Event der heurigen NÖGKK-Tour in Tulln. Die Teilnehmer wurden in die bunte Welt der Sportmotorik mit dem Motto „Piraten“ entführt und konnten beim Rückwärtslaufen, Balancieren, Springen, Sprinten, Werfen, Kriechen, Koordinieren und Reagieren wichtige Grundfertigkeiten probieren. Moderator John Herzog und sein Bewegungskaiser-Team begrüßten neben Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk, auch Doris Weisel, vom...

  • Tulln
  • Nadine Papst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.