Alles zum Thema Turracher Höhe

Beiträge zum Thema Turracher Höhe

Lokales
Discgolf kann man seit dem Vorjahr am Kreischberg spielen.

Kreischberg
Start in die Sommersaison

Ab Ende Mai sind Wandern, Discgolf und Monsterroller am Kreischberg angesagt. MURAU. Der Winter hat am Wochenende ein kurzes Comeback auf der Turracher Höhe gefeiert, wo am Samstag und Sonntag noch einmal zum Gratis-Schifahren geladen wurde (Bericht). Jetzt schielen allerdings auch die Murtaler Schiberge bereits auf die warme Jahreszeit. Viel Betrieb Am Kreischberg wird am 31. Mai der Sommerbetrieb gestartet. Die Gondel ist bis Ende Juni immer freitags von 9 bis 16 Uhr in Betrieb. Im...

  • 22.05.19
Lokales
Betriebsleiter Harald Rossmann (li.) und Pistenraupen-Fahrer Florian Sappl starten mit der Präparierung
3 Bilder

Skisport
Skispaß auf der Turracher Höhe nimmt kein Ende

Auf der Turracher Höhe werden die Pisten präpariert. Am kommenden Wochenende wird zum Gratis Skifahren eingeladen! TURRACHER HÖHE. Mitten in den Vorbereitungen auf die nahende Sommersaison herrschen auf der Turracher Höhe beste Pistenverhältnisse.  Rund 40 Zentimeter Neuschnee sind in den letzten Tagen gefallen.  Skier wieder präparieren All jene, die ihre Brettln dieses Jahr nur widerwillig in den Keller geräumt haben, können diese nun wieder auspacken: Am kommenden Wochenende, am...

  • 16.05.19
Lokales
Die Turrach wirft noch einmal ihr Pistengerät an.

Murau
Murtaler Schiberg lädt zum Gratis-Schifahren

Am Samstag und Sonntag darf man auf der Turracher Höhe noch einmal kostenlos wedeln. STADL-PREDLITZ. Die Idee ist zwar abgekupfert, aber trotzdem noch originell. Die Turracher Höhe lädt am kommenden Wochenende zum Gratis-Schifahren ein. "All jene, die ihre Brettl dieses Jahr nur widerwillig in den Keller geräumt haben, können am Samstag und Sonntag kostenlos die Kornockpiste hinunterwedeln", heißt es in einer Aussendung. Viel Neuschnee Bereits vor einigen Tagen hat das Schigebiet Hochkar...

  • 16.05.19
Lokales
Am Lachtal gibt es in den Osterferien wieder Schibetrieb.

Lachtal
Eine Zugabe auf der Schipiste

Am Lachtal wird der Schibetrieb in den Osterferien wieder aufgenommen, auf der Turrach wird bis 1. Mai gefahren. MURAU. Die gute Schneelage und die kühlen Temperaturen machen es möglich: Am Lachtal ist in der Osterwoche Sonnenschilauf pur angesagt, wie Geschäftsführer Karl Fussi bestätigt. Von Samstag bis Ostermontag, 13. bis 22. April, öffnet das Schigebiet noch einmal seine Tore. In Betrieb In Betrieb gehen dabei die Sechsersesselbahn, die zwei Hebertlifte, der Zinkenlift sowie das...

  • 10.04.19
  •  1
Wirtschaft
Riesen-Freude im Hotel Hochschober über die Auszeichnung mit 92 von 100 möglichen Falstaff-Punkten

Restaurant Guide
92 Falstaff-Punkte für Hotel Hochschober

Der Falstaff Restaurant Guide 2019 reiht das Hotel Hochschober abermals unter die besten kulinarischen Adressen in Österreich.  TURRACHER HÖHE. Für das Hotel Hochschober hat die Falstaff-Auszeichnung eine besondere Bedeutung, wie Hochschober-Eigentümerin Karin Leeb unterstreicht: „Als Bewerter sind nicht Gourmet-Kritiker im Einsatz, sondern tausende Mitglieder des Falstaff-Gourmetclubs. Dazu zählen auch Hochschober-Gäste, die dank ihrer privaten und beruflichen Erfahrung in österreichischen...

  • 02.03.19
Sport
Am 16. und 17. März findet auf der Turracher Höhe die Österreichische Snow-Volleyball Meisterschaft statt
6 Bilder

Snow Volleyball
Austrian Snow Volleyball Championship auf der Turracher Höhe

Turracher Höhe: Österreichische Snow-Volleyball Meisterschaft kommt heuer erstmals nach Kärnten. TURRACHER HÖHE (fri). Nach einem erfolgreichen Startschuss im Vorjahr in Zell am See werden heuer acht Männer- und acht Frauenteams am 16. und 17. März gegenüber der Almstube auf der Turracher Höhe baggern und pritschen. Gespielt wird um 3.000 Euro Preisgeld. Xandi Huber geht als Lokalmatador und Staatsmeister 2018 als Favorit ins Rennen. WOCHE: Was ist die Besonderheit an...

  • 01.03.19
Lokales
Skifrühling auf der Turracher Höhe
3 Bilder

Skifahren
Skivergnügen bis 1. Mai auf der Turracher Höhe

Schneesicherheit bis 1. Mai, Slopefood-Festival, jede Menge Events und die Chance auf ein neues Auto. TURRACHER HÖHE. Skifahren bei besten Pistenverhältnissen bis Anfang Mai – die Höhenlage der Turracher Höhe macht es möglich. Das Skigebiet erstreckt sich von knapp 1.800 bis auf 2.205 Meter und liegt mitten in den Nockbergen an der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark. Schneesicherheit, das exklusive Serviceangebot der Pistenbutler und zahlreiche coole Events machen den Skiurlaub zu...

  • 28.02.19
Wirtschaft
Genuss pur ist auf den Murtaler Schibergen angesagt.

Murtaler Schiberge
Die Saison wird heuer verlängert

Schiberge jubeln über die Buchungslage und fahren teilweise bis Ostern durch. MURAU. „Gelati, Gelati“, ruft der fleißige Pistenbutler auf der Turracher Höhe den Wintersportlern zu. Bei frühlingshaften Temperaturen hat er in den Semesterferien diesmal besonders viel zu tun. Und es ist kein Ende in Sicht: An der steirisch-kärntnerischen Grenze wird auf jeden Fall bis Ostern durchgemacht. Die Kornockbahn ist sogar bis 1. Mai in Betrieb - mit „Schneegarantie“, wie Marketingchefin Elke Basler...

  • 20.02.19
Lokales
<f>Die Gemeinde Reichenau liegt mitten in den Kärntner Nockbergen</f> und gilt als Tourismus-Gemeinde. 1332 wird der Name Reichenau erstmalig in der Geschichte urkundlich genannt
3 Bilder

Aus den Gemeinden
Tourismus ist der Wirtschaftsmotor für Reichenau

In der Tourismus-Gemeinde Reichenau will man verstärkt alternative Energieformen nutzen. GEMEINDE REICHENAU (fri). "Das Jahr 2019 wird für die Gemeinde Reichenau ein Jahr mit vielen Großveranstaltungen", sagt Bürgermeister Karl Lessiak (SPÖ). Großveranstaltungen im Ort "Am 17. Jänner macht das ORF-Frühstücksfernsehen bei uns Station. Am 14. Juli findet der 25. Holzstraßenkirchtag in Ebene Reichenau statt. Damit sind wir zum dritten Mal nach 1999 und 2005 Austragungsort dieser...

  • 10.01.19
Lokales
Bürgermeister Gerhard Stolz ließ Täler sperren.
2 Bilder

Schneechaos
Die Katastrophe weitet sich aus

Immer mehr Gebiete in den Bezirken Murtal und Murau sind von den Schneemassen betroffen. MURTAL/MURAU. Keine Entwarnung in Sicht in den von Schneemassen betroffenen Gebieten im Bezirk Murtal. Hohentauerns Bürgermeister Heinz Wilding rechnete am Dienstag mit weiteren Schneefällen - und sollte Recht behalten. Nach Hohentauern und Pölstal wurde im Laufe des Tages auch Pusterwald zur Katastrophengemeinde erklärt. Einige Straßen sind gesperrt, Bauernhöfe nicht erreichbar - die Lawinengefahr ist...

  • 08.01.19
Wirtschaft
Machen gemeinsame Sache: Marc Reiter (Denzel-Kundencenter) mit Elke Basler und Fritz Gambs (von links), den Skiprofis von der Turracher Höhe
2 Bilder

Kooperation
Autohaus Denzel ist neuer Partner des Skigebiets Turracher Höhe

Eine Kooperation auf zwei Brettern und vier Rädern gehen das Skigebiet Turracher Höhe von und das Autohaus Denzel aus Klagenfurt ein. KLAGENFURT/TURRACH. Eine Marketing-Kooperation auf zwei Brettern und vier Rädern gehen das Skigebiet Turracher Höhe und das Autohaus Denzel aus Klagenfurt ein. „Unsere Automarken und die Turracher Höhe ergänzen sich ideal: Uns beide verbindet hochwertige Qualität und grenzenlose Leidenschaft“, berichtet Marc Reiter, Leiter der beiden Denzel-Kundencenter in...

  • 07.01.19
Lokales
Es stürmt auch am Kreischberg.

Murtaler Schiberge
Lifte stehen teilweise still

Wegen Sturm auf den Bergen mussten Liftanlagen abgeschaltet werden. MURTAL/MURAU. "Die Sicherheit geht vor", sagt Karl Fussi, Geschäftsführer von Kreischberg und Lachtal. Deshalb wurden am Donnerstag die Liftanlagen auf den beiden Schibergen teilweise abgestellt. Es gibt einen starken Sturm am Berg, das Risiko für die Wintersportler ist zu groß. In Betrieb Am Kreischberg ist deshalb nur die WM-Sesselbahn bei der Talstation in Betrieb, das wird den ganzen Donnerstag über so bleiben. Am...

  • 03.01.19
Lokales
Ein Schifahrer kam auf der Turrach zu Sturz.

Turracher Höhe
Tödlicher Unfall auf der Piste

55-jähriger Slowene stürzte mit dem Gesicht auf einen Schneehügel. TURRACHER HÖHE. Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntag auf der Turracher Höhe. Ein 55-jähriger Urlauber aus Slowenien kam auf der Schafalmabfahrt aus ungeklärter Ursache von der Piste ab. Er dürfte laut Polizei mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein. Beim Sturz landete er mit dem Gesicht auf einem vereisten Schneehügel. Nicht alkoholisiert Dabei zog sich der Mann so schwere Verletzungen im Gesichts- und...

  • 17.12.18
Lokales
Kornockbahn Turracher Höhe
2 Bilder

Turracher Höhe: Weitere Lifte gehen in Betrieb

Am kommenden Samstag wird das Skivergnügen auf der Turracher Höhe ausgeweitet: Noch mehr Bahnen nehmen Betrieb auf! TURRACHER HÖHE. Nach dem Wildkopflift und der Zirbenwaldbahn startet die Turracher Höhe pünktlich zum Wochenende mit weiteren Bahnen und Pisten. Mit Samstag, 1. Dezember, gehen die Kornockbahn und die Schafalmbahn sowie der Engländerlift und Übungswiesenlift in Betrieb. Die Tageskarte für Erwachsene kostet € 40,- und für Kinder € 20,-. Mit Einkehrschwung  Für die...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Am Kreischberg wird am 1. Dezember gestartet.

Murau
Die Schisaison geht jetzt richtig los

Kreischberg, Lachtal und Grebenzen starten am Samstag mit einem breiten Pistenangebot. MURAU. Jetzt kann die Wintersaison so richtig starten. Die meisten der Murtaler Schiberge öffnen am 1. Dezember die Drehkreuze. „Der Schneefall zu Wochenbeginn und die kalten Temperaturen machen es möglich, dass unsere beiden Schiberge bereits mit einem sehr guten Pistenangebot starten“, sagt Geschäftsführer Karl Fussi von Kreischberg und Lachtal. Pisten Am Kreischberg sind ab Samstag die...

  • 28.11.18
Lokales
Am Lachtal gibt es ab Freitag Winterspaß.
2 Bilder

Murau & Murtal
So starten unsere Schigebiete

Turracher Höhe ist bereits in Betrieb, am Lachtal wird am Freitag gestartet. MURTAL/MURAU. Der Winter ist da und damit können auch die Wintersportler in der Region durchstarten. Seit Dienstag kann man bereits auf der Turracher Höhe die ersten Schwünge in den Schnee ziehen. Am 20. November wurde dort der Wildkopflift in Betrieb genommen. Zur Vorarbeit der Schneekanonen sind dort rund zehn Zentimeter Naturschnee dazugekommen. Investition "Es ist geplant, demnächst weitere Lifte in Betrieb...

  • 20.11.18
Lokales
Wildkopflift auf der Turracher Höhe

Skifahren
Die Turracher Höhe startet in die Wintersaison

Es geht los: Nach einem traumhaft goldenen Herbst startet die Turracher Höhe am 20. November mit dem Wildkopflift in die Wintersaison. TURRACHER HÖHE. Die Turracher Höhe zählt zu den schneesichersten Skigebieten in Österreich und – abseits der Gletscher – zu jenen mit den längsten Saisonzeiten. Dies verdankt das Skigebiet in erster Linie seiner Höhenlage auf 1.763 Meter sowie den laufenden Investitionen in die technische Beschneiung. News und Investitionen der Bergbahnen Turracher...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Die Seilbahner und ihre Partner stellten Neuigkeiten vor.

Saisonstart
Die Schiberge breiten sich aus

Mitglieder des Mur-Mürz-Topschipasses haben ihre Neuigkeiten präsentiert. MURAU/MURTAL. Von Murau aus haben unsere Schiberge den Siegeszug über das Murtal angetreten und sind mittlerweile bis tief in das Mürztal vorgedrungen. Mit dem neuen Mur-Mürz-Topschipass ist seit dem Vorjahr fast die gesamte Obersteiermark besetzt. „Der neue Verbund wird gut angenommen“, sagt Schiberge-Sprecher Karl Fussi. Bereits in der ersten Saison konnten um rund 25 Prozent mehr Karten verkauft...

  • 14.11.18
Freizeit
30 Bilder

Drei-Seen-Runde

Bei traumhaften Sonnenschein ging es diesmal auf die Turracher Höhe. Den Drei-Seen-Rundweg entlang. Ein Weg für die Sinne mit Skulpturen und Hinweistafeln mit interessanten Informationen. Man genießt an den drei Seen die wunderschönen Blicke auf die Berge rundherum. Sei es der Grünsee mit seiner Spiegelung vom Schoberriegel oder am Schwarzsee (hier hat man einen tollen Ausblick auf den Eisenhut). Über das Hochmoor auf Steigen und Steinen geht es  hinunter zum Turracher See. Hier hat man einen...

  • 10.11.18
  •  4