Turracher Höhe

Beiträge zum Thema Turracher Höhe

6 4 39

Turracher Höhe
Dem Nebel entflohen (bevor der Schnee kam)

Wir entflohen den Nebel und fuhren hinauf auf die Turracher Höhe. Wir gingen den Barbara Weg entlang. Im Tal war eine dicke Nebeldecke, hier oben lachte uns die Sonne entgegen. Da wir schon zeitig unterwegs waren, wanderten wir den Weg fast alleine entlang. Wir genossen den Sonnenschein, die Ruhe und den Ausblick auf die Berge rundherum. Mit dabei war meine Glaskugel. Gehen ist des Menschen beste Medizin. Hippokrates

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
5 4 41

Turracher Höhe
Drei-Seen-Runde

Vor zwei Wochen waren wir auf der Turracher Höhe. Wir gingen den Drei-Seen-Rundweg entlang.  Ausgangspunkt war der Grünsee. Hier kann man entspannt auf der Holzliege die Natur genießen. Weiter ging es zum Schwarzsee. Von hier hat man einen schönen Blick auf den Eisenhut und die Berge rundherum.  Auf schmalen Stegen gingen wir ein Stück über das Hochmoor. Da es zu matschig war gingen wir wieder zurück Richtung Turracher See. Den Schoberriegel hat man immer im Blick. Auch auf die anderen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
Kornock Flowtrail
6

Freizeit
Neue Trail Area auf der Turracher Höhe

Die Turracher Höhe setzt im Sommer 
mit einer neuen Trail-Area auf noch mehr Outdoor-Adventure. TURRACHER HÖHE.  Outdoor ist in. Denn nichts ist so befreiend, gesund und sicher wie Bewegung an der frischen Luft. Und das liebste Urlaubs-Accessoire der Österreicher ist das (Mountain-) Bike. Daher gibt’s auf der Turracher Höhe ab Beginn der Sommerferien eine neue Trail-Area – für Bike-Ferien mit der ganzen Familie. Let it flow… Egal ob Flowrider oder Laufrad-Flitzer, Pro oder Rookie,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Am Pfingstwochenende ist der Nocky Flitzer in Betrieb.
4

Freizeit
Turracher Bergbahnen starten in Sommersaison

Auf der Turracher Höhe geht’s mit der Öffnung der Bergbahnen wieder bergauf. TURRACHER HÖHE. Mit seinen Lieben wochenlang daheim und Sofa-Surfing – da wurde es schon mal eng und langweilig. Doch dies muss nicht länger sein, denn am Pfingst-Wochenende – 30. Mai bis 1. Juni 2020) – sind auf der Turracher Höhe die Panoramabahn und damit auch der Nocky Flitzer wieder in Betrieb. Damit ist Gipfelglück für alle möglich – und Abstand halten leicht gemacht… „Die Bergbahnen sind Motor für die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Sommerurlaub 2020: Auf der Turracher Höhe gibt es bereits zahlreiche Buchungen und viele Anfragen.
6

Hollmann
Detailverliebt, erfolgreich und etwas verrückt

Petra und Robert Hollmann führen Hotels und Appartements der besonderen Art auf besondern Plätzen der Welt. Im Sommer liegt der Fokus aber ganz klar auf der Turracher Höhe.  KLAGENFURT. Die Corona Krise stellt auch Hoteliers vor große Herausforderung. Am 29. Mai dürfen Beherbergungsbetriebe nun wieder öffnen. Für die Hollmanns bedeutet dies jedoch nur die Wiedereröffnung von zwei der Standbeine: das Hotel Beletage in Wien und die drei Hütten auf der Turracher Höhe. Die Residenza in Triest,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Christina Brandstätter
3

Alm-Urlaub
Der Almbutler kennt die schönsten Plätze auf der Turracher Höhe

Der Almbutler führt auf der Turracher Höhe zu den schönsten Plätzen und zeigt die Vielfalt der Heimat. TURRACHER HÖHE. Die Turracher Höhe zählt zu den größten geschlossenen Zirbenwaldflächen in Österreich! Für Naturliebhaber gilt es auch Almrausch, Zwergwacholder, Enzian und Eisenhut auf knapp 1.800 Metern zu bestaunen. Der Almbutler führt zu den schönsten Plätzen und zeigt, welche unglaubliche Vielfalt seine Heimat bietet.  Ein Stück duftende Heimat Christina Brandstätter fand die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
20

Turracher Höhe
3 Seen Wanderung

Die drei Seen Wanderung auf der Turracher Höhe ist kurzweilig und sehr erholsam.  Beginnend am Grünsee, weiter zum Schwarzsee und danach zum Turrachsee.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Glanzer
3

Tourismus
Region Nockberge lockt Urlauber aus ganz Österreich

Die Region Nockberge hat Regionsgutscheine entworfen, um Urlauber aus ganz Österreich auch in Zeiten von Corona anzusprechen.  NOCKBERGE. "Wir urlauben, wo wir leben", lautet das aktuelle Motto der Region Nockberge. Mittels eigens entworfenen Regionsgutscheinen möchte man Urlauber aus Österreich und der eigenen Heimat nach der Coronakrise auf attraktive Angebote unmittelbar vor der Haustüre aufmerksam machen - vielleicht auch schon als Geschenk für den bevorstehenden Muttertag. Dietmar...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
2

Sport
Snow Volleyball Spektakel auf der Turracher Höhe

Die Österreichischen Meisterschaften im Snow Volleyball finden am 7. und 8. März auf der Turracher Höhe statt. Titelverteidiger Xandi Huber ist mit seinem Team auch heuer Favorit auf den Sieg.  TURRACHER HÖHE (stp). Nach der Absage des Beachvolleyball Turniers im Iran ist klar: Xandi Huber hat die Möglichkeit seinen Snow Volleyball Staatsmeistertitel aus dem Vorjahr zu verteidigen. "Der Heimflug hat bis zum Schluss gewackelt. Jetzt wurde aber wegen des Coronavirus aber das ganze Turnier...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Sechs Kärntner Bergbahnen können ab dem Frühjahr als "Flow Trails Kärnten" gebucht werden.

Tourismus
Neues Angebot für Mountainbiker ab dem Frühjahr 2020

Nach langen Vorbereitungen kann ab dem Frühjahr 2020 das Mountainbike-Angebot von sechs Kärntner Sommerbergbahnen als "Flow Trails Kärnten" gemeinsam gebucht werden. KÄRNTEN. Mountainbiken zählt bereits jetzt zu einer wichtigem Säule im heimischen Sommertourismus und immer mehr Tourismusregionen setzen auf Trail- und Flow Trail-Angebote um ihren Gästen im Sommer ein weiteres sportliches Angebot zu bieten. "Flow Trails Kärnten"Ab dem Frühjahr sollen nun sechs Sommerbergbahnen als "Flow...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
6 5 104

Wanderung
Von der Turracher Höhe auf die Hochrindl

Bei traumhaften Wetter ging es von der Turracher Höhe auf die Hochrindl. Bei leichten Wind ging es zuerst hinauf auf den Schoberriegel, danach ging es weiter auf die Kaserhöhe. Nach dem Abstieg ging es wieder hinauf auf die Bretthöhe. Nach kurzer Rast ging es über den Lattersteig weiter auf die Lattersteighöhe. Anschließend ging es weiter zum Weißen Kreuz und danach zum Parkplatz auf die Hochrindl. Insgesamt waren es über 17 km die wir zurückgelegt haben.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
Schoberriegel
9 6 43

Turracher Höhe
Wanderung auf den Schoberriegel

Diesmal ging es auf den Schoberriegel! Einerseits war es noch neblig anderseits schien auch schon die Sonne! Septembermorgen Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen; bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt in warmem Golde fließen. von Eduard Mörike

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
So einen eigenartig gewachsenen Baum konnte ich von meinem Balkon aus sehen.
2 1 10

Weitere Urlaubserinnerungen
Es war viel zu heiß

Da es uns hier in der Stadt noch immer zu heiß waren, haben wir kurzfristig beschlossen, noch ein paar erholsame Tage auf der Turracher Höhe, dieses Mal aber auf der steirischen Seite zu verbringen. Vielleicht könnt ihr euch beim Anschauen der Fotos auch etwas abkühlen!

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hannelore Zibar
Die Verletzte wurde mit dem Hubschrauber ins UKH Klagenfurt gebracht

Alpinunfall
Seilbergung auf der Turracher Höhe

72-Jährige erleidet nach Sturz eine Fußverletzung und muss mittels Seil geborgen werden. TURRACHER HÖHE. Eine 72-jährige Frau aus Deutschland war am 14. August mit ihrem Lebensgefährten auf dem sogenannten Barbarasteig auf der Turracher Höhe unterwegs. Die Wanderer gingen von der Karmulde kommend in Richtung Talstation Panoramabahn.  Rund einen halben Kilometer vor dem Ziel geriet die 72-Jährige auf dem markierten, abfallenden Weg ohne Fremdverschulden ins Rutschen und zog sich dabei eine...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die neu gestaltete Kaminstube im Hotel
1

Hotel
Zwölf neue Zirbenzimmer beim Hochschober

Hotel Hochschober eröffnete die Sommersaison mit neuem Gourmet-Ambiente und neuen Zimmern. TURRACHER HÖHE. „Bei der Neugestaltung der Restaurants und der Buffet-Landschaft war es unser Anliegen, unseren Qualitätsanspruch und die kulinarische Kompetenz noch besser spürbar zu machen“, so Hochschober-Eigentümerin Karin Leeb. Seit Jahren zeichnen Gourmetführer wie der Falstaff-Gourmet-Guide die Hochschober-Küche mit Top-Bewertungen aus. In der Turmstube, der Kaminstube, der Bauernstube und in...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Betriebsleiter Harald Rossmann (li.) und Pistenraupen-Fahrer Florian Sappl starten mit der Präparierung
3

Skisport
Skispaß auf der Turracher Höhe nimmt kein Ende

Auf der Turracher Höhe werden die Pisten präpariert. Am kommenden Wochenende wird zum Gratis Skifahren eingeladen! TURRACHER HÖHE. Mitten in den Vorbereitungen auf die nahende Sommersaison herrschen auf der Turracher Höhe beste Pistenverhältnisse.  Rund 40 Zentimeter Neuschnee sind in den letzten Tagen gefallen.  Skier wieder präparieren All jene, die ihre Brettln dieses Jahr nur widerwillig in den Keller geräumt haben, können diese nun wieder auspacken: Am kommenden Wochenende, am...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Riesen-Freude im Hotel Hochschober über die Auszeichnung mit 92 von 100 möglichen Falstaff-Punkten

Restaurant Guide
92 Falstaff-Punkte für Hotel Hochschober

Der Falstaff Restaurant Guide 2019 reiht das Hotel Hochschober abermals unter die besten kulinarischen Adressen in Österreich.  TURRACHER HÖHE. Für das Hotel Hochschober hat die Falstaff-Auszeichnung eine besondere Bedeutung, wie Hochschober-Eigentümerin Karin Leeb unterstreicht: „Als Bewerter sind nicht Gourmet-Kritiker im Einsatz, sondern tausende Mitglieder des Falstaff-Gourmetclubs. Dazu zählen auch Hochschober-Gäste, die dank ihrer privaten und beruflichen Erfahrung in österreichischen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Am 16. und 17. März findet auf der Turracher Höhe die Österreichische Snow-Volleyball Meisterschaft statt
6

Snow Volleyball
Austrian Snow Volleyball Championship auf der Turracher Höhe

Turracher Höhe: Österreichische Snow-Volleyball Meisterschaft kommt heuer erstmals nach Kärnten. TURRACHER HÖHE (fri). Nach einem erfolgreichen Startschuss im Vorjahr in Zell am See werden heuer acht Männer- und acht Frauenteams am 16. und 17. März gegenüber der Almstube auf der Turracher Höhe baggern und pritschen. Gespielt wird um 3.000 Euro Preisgeld. Xandi Huber geht als Lokalmatador und Staatsmeister 2018 als Favorit ins Rennen. WOCHE: Was ist die Besonderheit an...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Skifrühling auf der Turracher Höhe
3

Skifahren
Skivergnügen bis 1. Mai auf der Turracher Höhe

Schneesicherheit bis 1. Mai, Slopefood-Festival, jede Menge Events und die Chance auf ein neues Auto. TURRACHER HÖHE. Skifahren bei besten Pistenverhältnissen bis Anfang Mai – die Höhenlage der Turracher Höhe macht es möglich. Das Skigebiet erstreckt sich von knapp 1.800 bis auf 2.205 Meter und liegt mitten in den Nockbergen an der Grenze zwischen Kärnten und der Steiermark. Schneesicherheit, das exklusive Serviceangebot der Pistenbutler und zahlreiche coole Events machen den Skiurlaub zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Die Gemeinde Reichenau liegt mitten in den Kärntner Nockbergen</f> und gilt als Tourismus-Gemeinde. 1332 wird der Name Reichenau erstmalig in der Geschichte urkundlich genannt
3

Aus den Gemeinden
Tourismus ist der Wirtschaftsmotor für Reichenau

In der Tourismus-Gemeinde Reichenau will man verstärkt alternative Energieformen nutzen. GEMEINDE REICHENAU (fri). "Das Jahr 2019 wird für die Gemeinde Reichenau ein Jahr mit vielen Großveranstaltungen", sagt Bürgermeister Karl Lessiak (SPÖ). Großveranstaltungen im Ort "Am 17. Jänner macht das ORF-Frühstücksfernsehen bei uns Station. Am 14. Juli findet der 25. Holzstraßenkirchtag in Ebene Reichenau statt. Damit sind wir zum dritten Mal nach 1999 und 2005 Austragungsort dieser...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.