TVB Kufsteinerland

Beiträge zum Thema TVB Kufsteinerland

Der deutsche Intellektuelle Richard David Precht eröffnete die "glück.tage" am Donnerstag im Erler Passionsspielhaus.
9

Vortrag
Precht eröffnet die fünften "glück.tage" in Erl

Deutscher Philosoph spricht zum Auftakt im Passionsspielhaus über Digitalisierung und was sie hinsichtlich der gesellschaftlichen Entwicklung mit sich bringen könnte.  ERL. Wege zum Glück und in die Zukunft zeigte der Philosoph und Buchautor Richard David Precht am Donnerstag, den 26. August bei seinem Vortrag im Passionsspielhaus in Erl auf. Eine besondere Wiederholung für Precht, war er doch bereits bei der ersten Auflage des Festivals im Jahr 2016 rund um das Glück im Kufsteinerland als...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Schwere Töne bei einigen Musikanten im Bezirk Kufstein: Für einige Musikkapellen gibt es heuer weniger Geld für die Platzkonzerte.
3

Konzerte
Gekürzte Budgets für Musikkapellen und TVBs im Bezirk Kufstein

Tourismusverbände müssen wegen Einnahmeausfällen sparen, das trifft im Bezirk Kufstein in weiterer Folge auch einige Musikkapellen und ihre Platzkonzert-Gagen. BEZIRK KUFSTEIN. Ein wenig kürzer treten müssen ob der Auswirkungen der Coronapandemie nun auch einige Musikkapellen aus dem Bezirk Kufstein. Vertreter mehrerer Kapellen sprachen dies bei der Jahreshauptversammlung des Unterinntaler Musikbundes in Kirchbichl am 3. Juli bereits an. Der Anstoß: Der Tourismusverband (TVB) Kufsteinerland hat...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Das Kufsteinerland wird zu einer von drei Pilotregionen in Tirol. Hans Entner und Josef Margreiter (v.l.) freuen sich über die Förderaktion.
2

Projekt
TVB Kufsteinerland wird gesunde Region

Gesundes Leben im alpinen Raum – dafür soll langfristig das Land Tirol stehen. TVB Kufsteinerland ist einer von drei Tourismusverbänden, die nun zu gesunden Regionen werden.  BEZIRK KUFSTEIN. Es gibt ein neues Projekt im Land Tirol. Initiiert von der Lebensraum Tirol Holding mit ihren Unternehmen Standortagentur Tirol und Tirol Werbung steht das Projekt „gesunde.region" für gesundes Leben im alpinen Raum.  Dieses soll aktiv Regionen unterstützen, die Gesundheit eng mit ihren Angeboten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Sie präsentierten gemeinsam den neuen Naturerlebnisweg am Kaiserlift: Markus Atzl (Geschäfsführer Stadtwerke Kufstein), Sabine Mair (Geschäftsführerin TVB Kufsteinerland), Martin Tschurtschenthaler (Stadtwerke Kufstein) und Georg Hörhager (Obmann TVB Kufsteinerland) (v.l.).
13

Eröffnet
Kufstein wagt mit Themenweg am Kaiserlift Schritt in die Natur

TVB Kufsteinerland und Stadtgemeinde realisieren in Kooperationsprojekt neuen Naturerlebnisweg für Familien und Kinder an der Mittelstation.  KUFSTEIN (bfl). Spielerisch die Natur im Kaisergebirge kennenlernen – das ist eines der Ziele des neuen Freizeitangebots am Fuße der Kaiserlift-Mittelstation in Kufstein. Dort haben der Tourismusverband (TVB) Kufsteinerland und die Stadtgemeinde Kufstein einen neuen Themenweg realisiert. Besuchen sollen diesen vor allem Familien bzw. Kinder.  Der Weg ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Tourismusverband Kufsteinerland sucht weiterhin nach einem Nachfolger bzw. einer Nachfolgerin für den ehemaligen Geschäftsführer Stefan Pühringer.

Tourismusverband
Kufsteinerland sucht weiterhin nach Geschäftsführer

Erste Ausschreibung brachte unter Bewerbern keinen passenden Kandidaten, Position wird im Juni neu ausgeschrieben. BEZIRK KUFSTEIN (bfl). Der Tourismusverband (TVB) Kufsteinerland ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer. Frei wurde die Position mit 31. März 2021, da Stefan Pühringer mit 1. April als stellvertretender Geschäftsführer zu Kitzbühel Tourismus wechselte. Nachdem Pühringer gekündigt hatte, bereitete der Vorstand des TVB Kufsteinerland die Ausschreibung vor. Wie...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Werden als Abschluss-Highlight gehandelt: Die Wiener Kult-Truppe "Science Busters" sollen nun am Samstag den 28. August ein Spezialprogramm rund um das Thema Glück liefern.
3

Festival
Kufsteinerland verschiebt "glück.tage" auf den August

Das Glück soll coronabedingt erst im August in der Region einziehen. Mit dabei sind Star-Philosoph Richard David Precht, „Baum-Guru“ Erwin Thoma und die "Science Busters".  BEZIRK KUFSTEIN (bfl/red). Es gibt ihn, den neuen Termin für die Abhaltung der "glück.tage" im Kufsteinerland. Die Veranstaltungsreihe rund um das Thema Glück musste coronabedingt erneut verschoben werden. Geplant gewesen wären diese für das Frühjahr, nun soll das Glück im Sommer 2021 einziehen. Dabei wäre bereits der fünfte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Stefan Pühringer setzte als Geschäftsführer des Tourismusverbandes mit seinem Team viele neue Projekte für das Kufsteinerland um.
2

Tourismus
Stefan Pühringer wechselt von Kufstein nach Kitzbühel

Nach sechs Jahren geht der TVB-Kufsteinerland-Geschäftsführer nach Kitzbühel und wird stellvertretender Geschäftsführer bei Kitzbühel Tourismus.  KUFSTEIN (bfl). Im Jänner 2015 wurde Stefan Pühringer mit damals 33 Jahren als neuer Geschäftsführer des Tourismusverbandes Kufsteinerland präsentiert. Nun sechs Jahre später, wechselt Pühringer ab 1. April in die Geschäftsführung von Kitzbühel Tourismus. Damit kehrt er zu seinen "Wurzeln" zurück. Der passionierte Touristiker absolvierte vor seiner...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Kein Musik-Festival 2021: In der Festungsstadt wurde das "Kufstein unlimited" für heuer vorsorglich abgesagt.
2

Musik-Festival
Kufstein sagt "Unlimited" 2021 ab

Das beliebte Festival "Kufstein unlimited" musste nun coronabedingt erneut verschoben werden.  KUFSTEIN (bfl). Für viele dürfte es keine große Überraschung sein. Wie das Organisationsteam nun offiziell bekannt gab, findet das "Kufstein unlimited" 2021 nicht statt. Damit reiht man sich auch in Kufstein unter den Absagen-Reigen von Großveranstaltungen in Österreich.  Die aktuellen und zu erwartenden Auflagen rund um die Kultur – sofern wieder möglich – machen weitere Verschiebungen von...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Mitglieder der "New Generation" im Kufsteinerland wollen mit dem ersten kurzen Videoclip in eine neue Tourismus-Ära starten.
3

Wirtschaft
Kufsteiner Jungunternehmer starten Videoclip-Aktion

Gruppe "New Generation" im Kufsteinerland zeigt, worauf es ihr ankommt. Mit kurzen Videoclips auf YouTube will sie sich neu positionieren.  KUFSTEIN (red). "So! Sind wir." – Unter diesem Motto präsentierten Jungunternehmer aus dem Bezirk Kufstein nun einen innovativen Videoclip auf "YouTube". Dabei ist das erste Video nur ein erster Schritt der neuen Initiative, die unter den Namen "New Generation" im Kufsteinerland im Herbst 2020 erstmals aufgetreten ist. Mit an Bord sind rund...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Tourismusverband Kufsteinerland vertritt eine von vier Pilotregionen, die beim Projekt CLAR eine nachhaltige Entwicklung vorantreiben. Die Einrichtung einer Koordinationsstelle dazu wurde gefördert.

Regionale Förderung
Land unterstützt "CLAR"-Projekt im Bezirk Kufstein

Kufsteiner Projekt ist eines von 13 in ganz Tirol, die mit rund 665.000 Euro gefördert werden. In Kufstein, wie auch in den anderen Regionen, geht es dabei um das Thema Nachhaltigkeit.  BEZIRK KUFSTEIN, TIROL (red). Das Land Tirol fördert regionale Projekten für eine nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum gemeinsam mit dem Österreichischen Programm für ländliche Entwicklung 2014-2020 (ELER) bzw. dem Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Sie fördern 13 regionale und nachhaltige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Josef Margreiter (GF Lebensraum Tirol Holding), Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Marcus Hofer (GF Standortagentur Tirol)

Lebensraum Tirol Holding
Clean Alpine Regions startet mit Pilotregionen

TIROL. Im Frühjahr diesen Jahres wurde von der Lebensraum Tirol Holding, gemeinsam mit ihren Unternehmen Standortagentur Tirol und Tirol Werbung, das Programm "CLAR"–Clean Alpine Regions ins Leben gerufen. „CLAR“ fördert Regionen mit nachhaltiger Ausrichtung und forciert so die weitere Umsetzung von klimaschonenden Initiativen und Programmen.  Zuschlag für Tiroler RegionenFür das Programm wurden knapp 600.000 Euro EU- und Landesmittel vergeben. Einige Tiroler Regionen überzeugten im Rahmen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Tourismusverband Kufsteinerland lud am Mittwoch, den 18. November zu seiner Vollversammlung in den Stadtsaal in Kufstein. Gefolgt waren der Einladung auf Grund des Lockdowns nur wenige.
8

Tourismus
TVB Kufsteinerland zieht Bilanz über die Corona Zeit

Der TVB-Kufsteinerland lud am Mittwoch zur Vollversammlung nach Kufstein – auf Grund des Lockdowns gleichzeitig auch "virtuell". Die Bilanz für 2020: Ein Drittel weniger an Nächtigungen wurden in der Corona Zeit verzeichnet. In Zukunft will man den Fokus mehr auf Natur und Gesundheit setzen. Einige Hoteliers wünschen sich einen Kaiserlift-Winterbetrieb.   KUFSTEIN (bfl). Viele Stühle blieben bei der jüngsten Vollversammlung des Tourismusverbands (TVB) Kufsteinerland coronabedingt leer. Trotz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Einige Mitglieder der New Generation im Kufsteinerland, die eine Veränderung in der Markenstrategie des Tourismus in der Region hervorbringen wollen.
(Im Bild v.l.: Claudia und Andreas Thaler (FrohNatur), Viktoria Fahringer (Viktorias Home), Thomas Ebner (Standortmarketing Kufstein), Christina Sappl (Hotel Andreas Hofer), Sabrina Steindl (Der Unterwirt), Sabine Mair, Stefan Pühringer und Georg Hörhager (TVB Kufsteinerland), Lisa Mauracher (Ayurveda Resort Sonnhof), Beate Astner-Prem (Sattlerwirt), Familie Anker (Beim Dresch).)
2

Tourismus
Kufsteinerland setzt auf junge Gastgeber-Generation

Der Tourismusverband will mit der Initiative "New Generation" im Kufsteinerland den Generationenwechsel einläuten und arbeitet an einer Verjüngung seiner Markenstrategie.  KUFSTEIN (red). Sie steht in den Startlöchern, die junge Gastgeber-Generation im Kufsteinerland, und sie hat sich so einiges vorgenommen. Die Führung im Tourismusverband (TVB) Kufsteinerland bereitet schon jetzt einen Wechsel der besonderen Art vor.  Gemeinsam mit den jungen Unternehmerinnen der Region arbeitet der TVB an der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Georg Hörhager, Obmann des TVB Kufsteinerland, Hannes Juffinger, Bürgermeister Gemeinde Thiersee und Lydia Werlberger (Gasthaus Wastler) (v.l.) freuen sich über das neue Waldbad in Thiersee.
Video 24

Stationen im Hochmoor
TVB Kufsteinerland eröffnet Waldbad in Thiersee – mit Video

14 Stationen am Hochmoor Riedenberg in Thiersee laden ab sofort zum "Waldbaden" ein. Der TVB Kufsteinerland trägt damit dem neuen Trend rund um das "Baden" im Wald Rechnung.   THIERSEE ( bfl). Durchatmen, zur Ruhe kommen und dabei im Wald Energie tanken – so könnte man kurz das "Waldbaden" umschreiben. Der in den 1980er Jahren entstandene Begriff rund um eine besondere Naturheilmethode hat es bereits als Trend von Japan nach Tirol geschafft. Diese anerkannte Therapieform hat als "Shinrin-Yoku"...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Mit einem gemeinsam ausgearbeiteten Corona-Konzept starten die 11 Ferienregionen mit ihren Skigebieten, darunter auch die Steinplatte in Waidring, in den Winter.

Wintertourismus
Elf Ferienregionen, ein gemeinsames Corona-Konzept

Ferienregionen mit neuem Konzept für die bevorstehende Wintersaison. BEZIRK KITZBÜHEL, KUFSTEIN, PINZGAU (jos). Schon seit Wochen dreht sich in den Skigebieten alles um die Wintersaison. Elf Ferienregionen in Tirol und Salzburg haben eine Task Force gebildet, um Gästen so viel Sicherheit und Service wie möglich zu gewährleisten. Zum Saisonbeginn starten sie mit einem „Digitalen Corona Gästebuch“. So heißt das datenschutzkonforme Tool, mit dem Besucher sich im Restaurant in Sekundenschnelle...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die neuen Genussradrouten wurden am Donnerstag, den 24. September offiziell in Langkampfen am Lacknerhof eröffnet. Im Bild (v.l.): Tanja Rehberger, TVB Kulinarik; Christian Ritzer, Bgm. Niederndorf; Andreas Ehrenstrasser, Bgm. Langkampfen; Sebastian Schrödl, Obmann Kaiserweis; Georg Hörhager, Obmann TVB Kufsteinerland; Josef Ritzer, Bgm. Ebbs; Eva und Martin Radinger, Lacknerhof; Thomas Schönwälder, Geschäftsführer TVB Kaiserwinkl; Evi Lechner, Kaiserweis;
11

Kaiserweis'
Tourismusverbände stellen Routen "zum Genuss" in Langkampfen vor

TVB Kufsteinerland und Kaiserwinkl präsentieren in Langkampfen gemeinsam mit der Initiative Kaiserweis‘ drei neue Genussradrunden durch die Region. LANGKAMPFEN, BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL (bfl). Es sind besondere Routen, die nicht nur durch die Region, sondern letztendlich zu einem besonderen Genusserlebnis führen sollen, zeigt sich Sebastian Schrödl, Obmann der Initiative Kaiserweis‘ überzeugt. Er stellte gemeinsam mit den Tourismusverbänden Kufsteinerland und Kaiserwinkl am Donnerstag,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei ausreichenden Schneeverhältnissen ist die Rodelbahn von der "Kala Alm" in Thiersee zum Gasthof Schneeberg weit über die Bezirksgrenzen hinaus bei Freizeitsportlern beliebt.

Konzept in Ausarbeitung
"Kala Alm"-Wirt bemüht sich "schon seit Jahren um einen zweiten Weg" neben der Rodelbahn

Die jüngsten schweren Unfälle auf der Rodelbahn zwischen "Kala Alm" und dem Gasthof Schneeberg in Thiersee werfen bei Vielen Fragen nach der Sicherung entlang der Strecke auf. Doch rund um die mittlerweile überregional beliebte Rodelbahn gibt es noch andere Probleme in der Wintersaison. Ein gemeinsames Projekt von Lift- und Gastrobetreibern, Gemeinde und Tourismusverband (TVB) soll ein ganzjähriges Konzept für den Ortsteil Mitterland bringen – und vielleicht auch einen zusätzlichen Weg hinauf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Plattform am Brentenjoch bietet einen Ort in unvergleichlicher Kulisse für die Yoga-Praxis.
8

"Yoga, Kräuter, Achtsamkeit"
Die "Yoga-Tage" rund um Kufstein gehen in die zweite Runde

Drei Tage lang, vom 24. bis zum 26. Juli, dreht sich zu den "Yoga-Tagen" im Tourismusverband (TVB) "Kufsteinerland" wieder alles um's entschleunigte Körperbewusstsein. 30 Programmpunkte, darunter die unterschiedlichsten Sessions mit internationalen Yoga-Lehrern, fassen die Organisatoren dafür heuer zusammen und wollen damit auch als "Green Event" punkten. KUFSTEIN (nos). Die "eigenen Mauern abbauen", sich öffnen und besinnen, einen Einklang von Körper, Seele und Geist finden – Yoga ist lange...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Kufstein will den Kampf gegen den Onlinehandel aufnehmen und setzt dafür auf Kompetenz und Service im stationären Handel in der Innenstadt.
4

Handel, Fachkräfte, Gründerszene
Kufstein will in drei Schritten zum gestärkten Vorzeige-Standort werden

Mit drei Maßnahmenbündeln will das Standortmarketing Kufstein das Profil der Region rund um die Festungsstadt schärfen. Unter dem Motto "Region 4.0" soll der stationäre Handel gegenüber dem stetig steigenden Onlinehandelsvolumen gestärkt werden, sich Unternehmen als attraktive Arbeitgeber überregionaler präsentieren können und durch einen Wettbewerb die Gründerszene in der Fachhochschulstadt florieren. Tenor der Projektpartner: "Kufstein funktioniert, aber wir wollen besser werden." BEZIRK...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Festival-Partner in der Nische: Kulturreferent GR Klaus Reitberger, Harald Steger und Michael Litzko (beide Klangfarben), TVB-Obmann Georg Hörhager (Kufsteinerland), Kurt Mayer (Uniqa) und Claudia Huber (Raiffeisen Bezirksbank Kufstein, v.l.).
1 Video 14

"The Art of Solo"
Ein Musikfestival voller Nischenklänge zeigt die Königsdisziplin

Mit viel Mut zur musikalischen Nische und einem Budget von rund 30.000 Euro holt der Kulturverein Klangfarben Kufstein in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Kufsteinerland sowie zahlreicher Sponsoren eine ganze Reihe hochkarätiger internationaler Musiker unterschiedlichster Richtungen zu einem sehr speziellen Festival in die Festungsstadt: "The Art of Solo" widme sich der "Königsdisziplin" musikalischen Schaffens, so Mastermind und Initiator Michael Litzko, nämlich solo, also allein, nur...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Thomas und Brigitte Weninger, TVB-GF Stefan Pühringer und Obmann Georg Hörhager (v.l.) bei der Programmpräsentation der "Glück.Tage" 2020.
1 5

"Glück.Tage"
2020 kommen Precht, Thoma, "Kräuterwastl" Viellechner und die Morettis

Die "Glück.tage" in und um Kufstein gehen im Jahr 2020 in ihre fünfte Auflage und bringen mit Richard David Precht, Erwin Thoma, Tobias & Julia Moretti sowie "Kräuterwastl" Sebastian Viellechner wieder einige Publikumslieblinge in die Region. KUFSTEIN (nos). 175 Tage vor Beginn der fünften Auflage der "Glück.Tage" präsentierten die Organisatoren rund um Thomas und Brigitte Weninger sowie den TVB "Kufsteinerland" das Programm der kommenden Veranstaltungsreihe, die von 14. bis 16. Mai 2020 in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Gastgeber und Zukunftsforscher Harry Gatterer eröffnete das Festival mit einem Vortrag zum Thema "Zukunftsmut".
13

Beady Days
Kufstein feierte Festival für Helden der Zukunft

Perlige Tage für Helden der Zukunft: Kufstein lud von 10. bis 11. Oktober zum Festival "Beady Days – Helden der Zukunft". KUFSTEIN (bfl). Perlig und mit viel Mut für die Zukunft – so ging Kufstein von 10. bis 11. Oktober in die ersten "Beady Days. Beim Festival für "Helden der Zukunft" begaben sich die Organisatoren – der Tourismusverband (TVB) Kufsteinerland in Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut – auf die Suche nach Zukunftsfragen. Hochkarätige VortragendeAuf dem Programm standen zwei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Betrieb der grenzüberschreitenden Ausflugsbuslinie Schliersee – Kufstein – Schliersee kostet im Monat 8.000 Euro.
2

Gemeinderäte entscheiden
Buslinie von Schliersee nach Kufstein und retour soll weiterfahren

Der grenzüberschreitende Ausflugsbus von Schliersee nach Kufstein beendet am 29. September 2019 seine Probephase. Seit dem 8. Juni verbinden die Busse der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) und des Busunternehmens Ledermair zwei Mal täglich die bayerischen Gemeinden Schliersee, Fischbachau und Bayrischzell mit Thiersee und Kufstein in Tirol. Die Zahlen stimmen, darum wird über eine Weiterführung und Optimierung des Busbetriebes neu verhandelt. BEZIRK KUFSTEIN (red). Den Zahlen nach zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Initiative von Hubert Rieder, Peter und Herbert Kröll sowie Sepp Berger stieß bei "Kufsteinerland"-GF Stefan Pühringer (2.v.re) auf offene Ohren.

Für Flora & Fauna
Initiative will Thiersee-Promenade wieder stärker begrünen

Bürgerinitiative übernimmt Begrünung der Thierseer Promenade – Patenschaften für Bäume unterstützen Projekt. THIERSEE (red). Der Thiersee und der Weg rundherum werden aufgehübscht: Eine engagierte Initiative Thierseer Bürger startet nun mit der Begrünung der Seepromenade. Das Projekt soll auch Flora und Fauna erhalten. Die Initiative „Gemeinsam für den Thiersee“ von Hubert Rieder, Peter und Herbert Kröll sowie Sepp Berger übernimmt ehrenamtlich die Organisation, die Bepflanzung wird von...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.