TVB Stubai Tirol

Beiträge zum Thema TVB Stubai Tirol

Friedrich Complojer arbeitet weit hinten im Stubaital, im Weiler Krössbach. In seinen kraftvollen Bildern erzählt er von der Verbundenheit der Menschen zu ihrer Heimat, ihrer Kultur und seinen eigenen Empfindungen.
1 7

Stubai Magazin
Friedrich Complojer – Ich male mich frei

Friedrich Complojer ist ein Künstler, der seiner Heimat zutiefst verbunden ist. Seine Motive erzählen vom Leben der Menschen in den Bergen, ihrer Kultur, ihrem Glauben und ihren Riten. Es sind Szenen, die längst vergangen scheinen, doch können sie dem Betrachter in abgewandelter Form noch heute überall im Stubaital begegnen. Das macht Complojer zum Chronisten und zum Zeitzeugen, der feinfühlig auf Veränderungen in seiner unmittelbaren Umgebung reagiert. In seinen Bildern reduziert er das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Karl Künstner
55

Die Sonnenuhr und das Jubiläum

Die Stubaier Elferlifte feierten am Sonntag ihr fünzigjähriges Bestehen. Dieser Feiertag galt der Erinnerung, der Danksagung und der Einweihung der neuen Sonnenuhr. NEUSTIFT (lg). Lang ist`s her. Im Jänner 1963 saß man am runden Tisch in Neustift beisammen und es schlug die Geburtsstunde des heute nicht mehr aus Stubai wegzudenkenden Elferliftes. Besonders schwer war es damals natürlich, geeignete Investoren zu finden, wie Bgm. Peter Schönherr bei der Jubiläumsfeier am Sonntag in Erinnerung...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
68

Reichlich "Forza" für das Stubai

Den Rasen beim Kampler See bespielt aktuell niemand weniger als die Kicker des italienischen Erstligisten FC Genoa. Nicht fehlen durfte in ihren zwei Wochen Trainingslager ein Freundschaftsspiel gegen den Gastgeber SSV Neustift. NEUSTIFT (lg). Der älteste Fußballclub Italiens gastiert noch bis Samstag im Stubai. Ganz Neustift ist gehüllt in rot-blau, den Farben des FC Genua. Unter Starkickern zu finden sind auch große Namen wie Antonelli, Rigoni, Matuzalem, Kucka, Bertolacci und Borriello. Um...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.