Alles zum Thema UJZ Mühlviertel

Beiträge zum Thema UJZ Mühlviertel

Sport
Daniel Allerstorfer weilt gerade in Tokio.

Schlaflos in Tokio
Daniel Allerstorfer drückt Daumen per Live-Stream

Daniel Allerstorfer kann die Bundesliga-Partie seiner UJZ-Kollegen gegen Meister Galaxy am Samstag um 19.30 Uhr aus Tokio nur im Live-Stream verflogen.  NIEDERWALDKIRCHEN, ST. PETER. Wenn sich UJZ Mühlviertel und Titelverteidiger Galaxy Tigers Wien am Samstag in der Niederwaldkirchner Josef-Reiter-Halle gegenüberstehen, wird Daniel Allerstorfer schon sehr kleine Augen haben. Das Schwergewicht aus St. Peter wird sein Team nämlich nur mittels Daumendrücken unterstützen können, weil er...

  • 16.05.19
Sport
Das UJZ Mühlviertel fordert die Serienmeister Volksbank Galaxy Tigers.

Judo-Bundesliga
UJZ Mühlviertel fordert die Serienmeister Volksbank Galaxy Tigers

NIEDERWALDKIRCHEN. Am Samstag empfangen die Mühlviertler den Titelverteidiger in Niederwaldkirchen. Nachdem die Perchtoldsdorfer in der vierten Runde kampffrei waren und das UJZ bei dieser Gelegenheit dank eines 9:5-Erfolges gegen den ESV Sanjindo punktemäßig zum Führungsduo aufschließen konnte, kommt es nun zum direkten Duell. Seit der ersten Runde führen die Tigers die Tabelle des Grunddurchganges an. Die Mühlviertler haben ihre kampffreie Runde wohlgemerkt noch vor sich. Viele Kämpfe am...

  • 15.05.19
Sport
Wojciech Kanik, Legionär Marcus Nyman, Daniel Allerstorfer, Tobias Weixelbaumer, Mario Wiesinger und Samuel Gaßner holten die Punkte der Oberösterreicher.
2 Bilder

UJZ Mühlviertel
Die Verfolger rückten näher

Drei Teams haben in der vierten Runde der österreichischen Judo-Bundesliga ihren Rückstand auf den kampffreien Tabellenführer Volksbank Galaxy Tigers verkürzt. Das UJZ Mühlviertel machte aus dem bisherigen Spitzenduo ein Trio. NIEDERWALDKIRCHEN. Das UJZ Mühlviertel feierte in Niederwaldkirchen einen 9:5-Sieg gegen die Aufsteiger aus Bischofshofen. Wojciech Kanik, Legionär Marcus Nyman, Daniel Allerstorfer, Tobias Weixelbaumer, Mario Wiesinger und Samuel Gaßner holten die Punkte der...

  • 06.05.19
Sport
Tobias Weixelbaumer (in weiß) gibt sein Bestes.

UJZ Mühlviertel
Kampf gegen Bischofshofner Sportler in Niederwaldkirchen

NIEDERWALDKIRCHEN. Erstmals seit 21 Jahren kommt Bischofshofen am kommenden Samstag, ab 18 Uhr, zu einer Erstliga-Partie der Herren nach Niederwaldkirchen. Ein Duell mit großer Historie. "Das waren ganz heiße Partien", erinnert sich UJZ-Urgestein Johann Makula. In den 90er-Jahren waren die beiden Teams die bestimmenden Mannschaften, teilten in einem Jahrzehnt acht Titel zu gleichen Teilen untereinander auf. Die Partie am kommenden Samstag steht unter veränderten Vorzeichen, auch weil die...

  • 02.05.19
Sport
Das UJZ griff wieder einmal an.
2 Bilder

UJZ Mühlviertel
Mit 12:2 den Gegner ausgeschaltet

Bundesliga: UJZ gewinnt bei Reichraming am 70. Geburtstag von deren Trainer Alfred Scharnreiter 12:2.  BEZIRK. Martin Schlögl hatte den ersten vollen Erfolg in dieser Saison von seiner Mannschaft gefordert. Und der UJZ-Trainer bekam ihn. Nach zwei Unentschieden fuhr das UJZ Mühlviertel in der dritten Bundesliga-Runde einen 12:2-Auswärtssieg bei der Askö Reichraming in Ternberg ein. Ein Derby-Erfolg, der hoch ausfällt, zumal der Reichraminger Trainer Alfred Scharnreiter ausgerechnet an jenem...

  • 29.04.19
Sport
Am Wochenende stehen einige Kämpfe an.

UJZ Mühlviertel
Dem Judoclub gehen die Busse aus

Gleich fünf UJZ-Teams sind am Samstag auswärts im Einsatz. Bundesliga-Teams kämpfen in Wien, Reichraming und Graz. Die Landesliga und die Schülerliga findet in Wels statt.  BEZIRK. Es gibt ihn, den UJZ-Bus. Auch die Sommerreifen hat er seit dieser Woche schon oben. Doch am Samstag müsste man ihn klonen können. Denn gleich fünf UJZ-Teams sind auswärts im Einsatz. Zugegeben, es ist nicht so, dass es beim UJZ nur einen Bus existiere, dennoch wird es bei fünf Mannschaften tatsächlich knapp,...

  • 25.04.19
Sport
Alles Gute, Alfred Scharnreitner: Am Wochenende wird der 70-er beim Kampf gegen UJZ Mühlviertel gefeiert.

Alfred Scharnreitner feiert 70-er
„Meine Glückszahl ist 27, und die wird's am Wochenende richten“

1. Judo-Bundesliga: UJZ Mühlviertel am Samstag, 27. April, ab 19 Uhr in der Volksschule Ternberg. REICHRAMING. Judo-Urgestein Alfred Scharnreitner wird 70. Vor 50 Jahren wurde der Judoverein ASKÖ Reichraming gegründet. Scharnreitner war von der ersten Stunde an mit dabei – erst als Kämpfer und ab 1979 durchgehend bis heute als Trainer. Der Reichraminger über Judovideos, Sponsorensuche & Glückszahlen. Zu deinem 70-er am 27. April kommt UJZ Mühlviertel zum Derby. Wünschst du dir...

  • 23.04.19
Sport
Die Veranstaltung war gut besucht.

Judo
Erima Trophy als "Abrissparty"

Die Erima Trophy in Rohrbach verzeichnete beachtliche 520 Einzelstarts.  Danach rückten in der Bezirkssporthalle die Bagger an.  ROHRBACH-BERG. Am Sonntagabend war die letzte Matte in der Rohrbacher Bezirkssporthalle weggeräumt. Fortan rollen in Rohrbach-Berg die Bagger an. Die Sanierung steht an. Was mit den Umkleidekabinen und Sanitäranlagen der Halle bereits begonnen wurde, wird nun in der eigentlichen Halle fortgesetzt. Die Erima Trophy am Samstag und Sonntag war somit das letzte Event...

  • 15.04.19
Sport
7:7 stand am Ende auf der Tafel.

UJZ Mühlviertel
Ein "gefühlter Sieg" in Wels

Bundesliga: UJZ kann gegen Welser Bestbesatzung ein 3:4 noch in ein 7:7 drehen. Rechberger biegt den deutschen Meister, Madsen den Ungarn Toth.   BEZIRK. Zwischen dem 7:7 am vergangenen Samstag bei Multikraft Wels und jenem zum Auftakt gegen Dynamic One gab es einige Parallelen. Beide Male ging es gegen einen OÖ-Rivalen und beide Male lag der Rekordmeister zur Pause 3:4 im Hintertreffen. Der große Unterschied lag allerdings in der emotionalen Wirkung. Hatte man gegen Dynamic One noch dem...

  • 15.04.19
Sport

Judo-Bundesliga
Duell um Tabellenführung

BEZRIK. Am kommenden Samstag geht die zweite Runde der neuen Saison in der österreichischen Judo-Bundesliga über die Bühne. In der zweiten Bundesliga wird die erste Runde mit drei Begegnungen komplettiert. Titelverteidiger Volksbank Galaxy Tigers setzte sich dank eines fulminanten 14:0-Erfolges über Aufsteiger ESV Sanjindo nach der ersten Runde an die Tabellenspitze. Nun kämpften die Perchtoldsdorfer auswärts beim ASKÖ Reichraming (19:00 Uhr) darum, ihre Position zu verteidigen. Wie die Tigers...

  • 11.04.19
  •  1
Sport
475 Kämpfer des UJZ waren 2018 gemeldet.

Judo Mühlviertel
UJZ ist erneut Österreichs größter Judo-Klub

BEZIRK. Das UJZ Mühlviertel setzte im vergangenen Jahr 475 Judocards ab, das heißt 475 Kämpfer beim Verband gemeldet – erneut mehr als jeder andere Judo-Klub in Österreich. Damit war das UJZ auch 2018 nicht nur Österreichs größte Judo-Famlie sondern auch Österreichs größter Judo-Klub. Auf den Plätzen zwei und drei rangieren Sandokan Austria (412) sowie JZ Innsbruck (380).

  • 11.04.19
Sport
Mario Wiesinger (in Weiß) zeigte großes Können.

Meisterschaften in Leibnitz
Vier Titel für die Judoka des UJZ Mühlviertel

BEZIRK. Hocherfreulich war die Ausbeute des UJZ Mühlviertel bei den Österreichischen Meisterschaften der U21 und U16 am Wochenende in Leibnitz: An beiden Tagen errangen die UJZler jeweils zwei Titel. Kleines Highlight dabei: Das vereinsinterne Finale bei der U21 bis 66 Kilogramm, in dem der Helfenberger Richard Pröll den Ottensheimer Mario Wiesinger in der Verlängerung überraschend bezwang. “Mario hat sich ein Stück weit auch selbst geworfen”, kommentierte Trainer Josef Reiter den missglückten...

  • 01.04.19
Sport
Florian Doppelhammer

Judo
Dynamic One holte Unentschieden

FELDKIRCHEN (reis). Zum Auftakt in der 1. Judo-Bundesliga gab es für Dynamic One Feldkirchen ein beachtliches 7:7-Unentschieden im Mühlviertler Lokalderby gegen UJZ Mühlviertel I – das sich fast wie ein Sieg anfühlt. Florian Doppelhammer, der Feldkirchner Staatsmeister in der 66-Kilo-Kategorie, traf auf seinen Finalgegner Tobias Weixelbaumer. Er besiegte ihn zwei Mal. Die weiteren Punkte erkämpften Daniel Moser (2), Frigyes Szabo (2) und Johannes Kastner (1). In der 2. Runde trifft Judo Union...

  • 26.03.19
Sport
Für das UJZ Mühlviertel lief nicht alles nach Plan.

UJZ Mühlviertel
Bundesliga-Start verlief nicht ganz nach Plan

UJZ Mühlviertel kommt zum Bundesliga-Start nicht über ein 7:7 gegen Dynamic One hinaus. Madsen mit bestechendem Debüt.  BEZIRK. Das UJZ Mühlviertel musste sich zum Bundesliga-Start gegen Dynamic One mit einem 7:7 begnügen. "Das war ein Weckruf für uns", fasste UJZ-Trainer Martin Schlögl das Ergebnis zusammen. Ja, ein wenig Zähneknirschen war mit dabei, hatte die Final-Four-Marschroute des Neufeldners doch einen Sieg gegen den Lokalrivalen vorgesehen. Dass es nicht so gekommen war, lag am...

  • 25.03.19
Sport
Die Hochzeitsglocken läuten demnächst bei Ernst Hofer.

Liga-Frühstart wegen Hochzeit
Für Ernst Hofer macht UJZ eine Ausnahme

Der Samstags-Termin ist dem UJZ heilig, doch für Ernst Hofer macht man nur allzu gerne eine Ausnahme.   NIEDERWALDKIRCHEN. Dass die Bundesliga-Heimkämpfe des UJZ Mühlviertel samstags stattfinden, gilt im Land nördlich der Donau als ungeschriebenes Gesetz. „Ich weiß gar nicht, wann wir das letzte Mal daheim an einem anderen Wochentag gekämpft haben“, bestätigt UJZ-Trainer Martin Schlögl. Als es allerdings um die Vorverlegung des Saisonauftakts gegen Dynamic One von Samstag auf kommenden...

  • 20.03.19
Sport
Samuel Gaßner

UJZ Mühlviertel
Gaßner legt Traumstart in die Junioniorenklasse hin

NIEDERWALDKIRCHEN. Der Ottensheimer Samuel Gaßner stieg als Dritter im Europacup in Coimbra in der höheren Altersklasse sofort aufs Podest. Trotz der gestiegenen Herausforderungen macht Samuel Gaßner nun eben bei den Junioren und bis 73 kg dort weiter, wo er im Vorjahr aufgehört hat. "Ich wollte einfach mal reinschnuppern. Und dann weiterschauen", beschreibt der 17-Jährige die Erwartungen, mit welchen er zu seinem ersten Junioren-Europacup (U21) nach Portugal gereist war. Dass er dann...

  • 18.03.19
Sport
Der Gramastettner Christoph Scheiblhofer.

UJZ Mühlviertel
"Breiti" war wieder dick da

VÖCKLABRUCK. Der Gramastettner Judoka Christoph Scheiblhofer gewann eine Woche nach Ostrava auch in Vöcklabruck. Insgesamt gab es elf Podestplätze für das UJZ Mühlviertel. Zwei Turniersiege Scheiblhofer durfte sich beim Austrian Cup in Vöcklabruck über seinen zweiten Turniersieg innerhalb von sieben Tagen freuen. Der 17-Jährige, der auf den Spitznamen "Breiti" hört, machte beim U18-Bewerb dort weiter, wo er vor einer Woche in Ostrava aufgehört hatte und gewann mit drei Einzelsiegen die...

  • 07.03.19
Sport
Das UJZ Mühlviertel kann zufrieden sein.

Je elf Podestplätze für das UJZ Mühlviertel

BEZIRK. Beim Austrian Cup in Vöcklabruck durfte sich Christoph Scheiblhofer am Samstag über seinen zweiten Turniersieg innerhalb von sieben Tagen freuen. Der 17-Jährige gewann mit drei Einzelsiegen die Klasse bis 81 kg. Zehn weitere Podestplätze – je fünf zweite sowie dritte Ränge – gab es  zu verzeichnen. Der Sonntag brachte erneut elf Podestplätze für das UJZ Mühlviertel. Klassensiege feierten Michael Pröll (U14) , der erst vor kurzem bis 55 kg raufwechselte, Abubakar Hazuev (U12/-46) und...

  • 04.03.19
Sport
Beim Saison-Auftakt in Paris war für Daniel Allerstorfer im Achtelfinale Schluss.

Judo
Allerstorfer in Paris im Achtelfinale ausgeschieden

PARIS, ST. PETER. Der Petringer Daniel Allerstorfer  hat beim Judo Grand Slam in Paris die Top 7 knapp verpasst.  Allerstorfer behielt zunächst gegen den Kasachen Yerassyl Kazhybayev mit Waza-ari die Oberhand, ehe gegen den japanischen Olympiazweiten von Rio, Hisayoshi Harasawa, im Achtelfinale mit Ippon das Aus kam. "Daniel hat sich gut geschlagen, gegen einen Olympiazweiten kann man natürlich verlieren", erklärte Herren-Bundestrainer Patrick Rusch.

  • 11.02.19
Sport
Daniel Allerstorfer will in Paris auf den guten Ergebnissen des vergangenen Herbstes aufbauen.

Judo
Saisonauftakt für Daniel Allerstorfer

ST. PETER. Judoker Daniel Allerstorfer startet am Sonntag, 10. Februar, in Paris in die neue Saison. "Das ist das Turnier mit der besten Atmosphäre", gerät er ins Schwärmen. Der 26-Jährige hatte das vorige Frühjahr wegen eines doppelten Bandscheibenvorfalls verpasst. "Im Herbst hatte ich dann einige gute Ergebnisse, auf denen ich nun aufbauen will." Dazu Gelegenheit bekommt er in nächster Zeit reichlich. Mit Paris, Düsseldorf und Ekaterinburg stehen nämlich gleich drei Grand Slams in nur...

  • 08.02.19
Sport

Judo
Benni Rechberger überraschte

KLAGENFURT. Das UJZ Mühlviertel kehrte von den  Österreichischen U18-Meisterschaften in Klagenfurt, mit zwei Titeln heim. Richard Pröll (-66) und Christoph Scheiblhofer (-81) holten Gold. Damit war dem UJZ mit zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze der neuerliche Sieg in der Vereinswertung nicht zu nehmen. Überraschender als Prölls Titel war sein Finalgegner: Benedikt Rechberger. Der Haibacher hatte seine gute Auslosung genutzt und sich mit drei Ipponsiegen ins Halbfinale...

  • 04.02.19
Sport
Christoph Scheiblhofer (l.) holte sich in der Klasse bis 81 Kilo den U18-Staatsmeistertitel.

Judo
Erfolgreiche Staatsmeisterschaften für das UJZ Mühlviertel

NIEDERWALDKIRCHEN. Das UJZ Mühlviertel kehrt von den ersten Judo-Meisterschaften des Kalenderjahres, den Österreichischen U18-Meisterschaften in Klagenfurt, mit zwei Goldmedaillen sowie einer Silber- und einer Bronzemedaille zurück und war damit der erfolgreichste Verein.  Richard Pröll (bis 66 Kilogramm) und Christoph Scheiblhofer (bis 81 Kilogramm) gelang zwei Jahre nach ihren Siegen bei den Schülern (U16) eine Altersklasse höher eine Neuauflage ihres Doppelschlags. Pröll trat in einem...

  • 28.01.19
Sport
Die siegreiche Mannschaft der UJZ Mühlviertel.

Judo
UJZ Mühlviertel gewann Schülermannschafts-Meisterschaft

NIEDERWALDKIRCHEN. Die Burschen der UJZ Mühlviertel gewannen erstmals seit 2013 die österreichische Schülermannschafts-Meisterschaft. Felix Schneitler, Max Craighero, Emil Füreder, Jonas Wurzinger, Michael Pröll, Luca Vianello, Gastkämpfer Matthias Haim (Rapso), Benedikt Rechberger und Ronald Pröll. Diese Neun sind sich am Ende jubelnd in den Armen gelegen, nachdem "Riesentöter" Ronald Pröll mit einem donnernden Ipponsieg über den um 40 Kilogramm (73 gegen 113 kg) schwereren Luka Jovic...

  • 03.12.18
Sport
Das UJZ Mühlviertel darf sich über den dritten Platz freuen.

Judo
UJZ Mühlviertel kämpfte sich zu Bronze

NIEDERWALDKIRCHEN. Das UJZ Mühlviertel musste sich im Halbfinale des Final Four der Judo-Bundesliga dem neuen Meister Galaxy Tiger Wien mit 5:9 geschlagen geben und wurde dritter. "Ihr seid's eine geile Truppe und ich bin stolz, euer Trainer zu sein." Coach Martin Schlögl fand großteils lobende Worte nach dem 5:9 im Halbfinale des Final Fours in Gmunden für seine Bronze-Gewinner. Da Joakim Dvärby wegen einer Anordnung des schwedischen Nationaltrainers beim zeitgleich in Den Haag (NED)...

  • 19.11.18