UKH Klagenfurt

Beiträge zum Thema UKH Klagenfurt

Die Motorradfahrerin wurde vom Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt geflogen.

Innerkrems
Motorradfahrerin in Kurve gestürzt und über Böschung geschleudert

Eine Deutsche kam heute mit ihrem Motorrad auf der Innerkremser Landesstraße zu Sturz und wurde über eine Böschung geschleudert. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. KREMS. Eine deutsche Urlauberin war heute mit dem Motorrad auf der Innerkremser Landesstraße (L 19) unterwegs. In einer Kurve kam die 41-Jährige aus noch unbekannter Ursache zu Sturz und wurde über eine Böschung geschleudert. Sie erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Rettungshubschrauber im EinsatzDie Frau wurde...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Mit dem Rettungshubschrauber wurde der verletzte Landwirt in das UKH Klagenfurt gebracht.

Obergösel
Frau fand schwerverletzten Mann nach Forstunfall auf

Heute Vormittag musste der Landwirt nach einem Forstunfall einige Stunden am Unfallort ausharren.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Am Mittwoch, 21. Juli 2021, war ein 56-jähriger Landwirt aus der Gemeinde Frantschach-St. Gertraud mit Schlägerungsarbeiten in seinem Wald in Obergösel beschäftigt. Nachdem er eine rund 40 Zentimeter dicke Esche gefällt hatte, wollte er diese ablängen. Dabei kam es zum Unfall. Kein Handy dabeiDer Landwirt rutschte aus und wurde vom zu Boden fallenden Stamm am linken...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Aus unbekannter Ursache überschlug sich in den führen Morgenstunden ein LKW im Bezirk Völkermarkt

Verkehrsunfall
LKW kam von Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals

Glück im Unglück hatte heute ein Lenker eines LKWs in Völkermarkt. Der LKW überschlug sich mehrere Meter über eine steile Walböschung. Der Mann wurde nur leicht verletzt. VÖLKERMARKT. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker eines LKW am 19. Juli 2021 um 05:00 Uhr morgens auf einer Gemeindestraße in einer Linkskurve im Bereich eines Waldstücks der Gemeinde Globasnitz, Bezirk Völkermarkt (von Hemmaberg kommend in Fahrtrichtung Sagerberg) von der Fahrbahn ab. Der LKW stürzte sich seitlich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Rudolf Rutter
Zu einem Verkehrsunfall kam es heute in den frühen Morgenstunden in Völkermarkt

Verkehrsunfall
LKW kam von Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals

Glück im Unglück hatte heute ein Lenker eines LKWs im Bezirk Völkermarkt. Der LKW überschlug sich mehrere Meter über einer steilen Walböschung. Der Mann wurde nur leicht verletzt. VÖLKERMARKT. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker eines LKW am 19. Juli 2021 um 05:00 Uhr morgens auf einer Gemeindestraße in einer Linkskurve im Bereich eines Waldstücks der Gemeinde Globasnitz, Bezirk Völkermarkt (von Hemmaberg kommend in Fahrtrichtung Sagerberg) von der Fahrbahn ab. Der LKW stürzte sich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Rudolf Rutter
Der Fahrer wurde ins UKW Klagenfurt eingeliefert.

Klagenfurt
Schwerer Arbeitsunfall in Klagenfurt

Ein LKW-Fahrer aus Villach verletzte sich beim entladen seines Fahrzeuges schwer. KLAGENFURT. Heute Morgen gegen 08:00 Uhr wollte in ein 62-jähriger Kraftfahrer aus Villach die Ladefläche seines LKWs für das Abladen öffnen. Hierbei stand der Verriegelungsbolzen dermaßen unter Spannung, sodass dieser beim Öffnen den Kraftfahrer mit großer Wucht am Hinterkopf traf, wodurch er schwere Kopfverletzungen erlitt. Der Verletzte wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Unter dieser Fichte war der Forstarbeiter eingeklemmt und konnte erst von der Feuerwehr geborgen werden.
9

St. Paul
Forstarbeiter schwer verletzt

Er wurde von einem Baum am Rücken getroffen und eingeklemmt. ST. PAUL . Ein 52-jähriger Forstarbeiter aus dem Bezirk Wolfsberg schlägerte am 22.03.2021, vormittags, eine rund 25 Meter hohe Fichte in einem Wald in der Gemeinde St. Paul im Lavanttal. Die Fichte fiel jedoch nicht um und blieb in den Ästen anderer Bäume hängen. Der Forstarbeiter ging danach in der gedachten Fallrichtung weg, um zwischenzeitlich andere Arbeiten zu erledigen. Als er etwa zehn Meter vom angeführten Baum entfernt war,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Verunfallte wurde durch den Rettungshubschrauber C11 mittels Seilbergung aus dem steilen Waldstück geborgen und in das UKH Klagenfurt geflogen.

Eisenkappel-Vellach
57-Jähriger bei Forstarbeiten verletzt

Der Verunfallte wurde durch den Rettungshubschrauber C11 mittels Seilbergung aus dem steilen Waldstück geborgen und in das UKH Klagenfurt geflogen.  EISENKAPPEL-VELLACH. Heute Nachmittag war ein 57-jähriger Mann, gemeinsam mit seinem 31-jährigen Sohn, in einem Waldstück in Lobnig, in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt. Beim Fällen eines Baumes fiel auch noch eine trockene rund 10 Zentimeter dicke Esche nach, welche der 57-jährige jedoch nicht sah. Durch...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Zwei Personen wurden bei einem Ausweichmanöver verletzt und begaben sich ins Unfallkrankenhaus.

Missglücktes Ausweichmanöver
Lenker fuhr auf Verkehrsinsel und touchierte Baum

Pkw-Lenker wich Linienbus aus. Nachfahrende Autos waren dadurch zu einem Ausweichmanöver gezwungen. Zwei Personen wurden verletzt.  KLAGENFURT. Heute Vormittag lenkte ein 53-jähriger Klagenfurter einen städtischen Linienbus in der Landeshauptstadt. Im Bereich Metnitzstrand bog er in die Villacherstraße ein. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker wich dem Linienbus im Kreuzungsbereich aus. Dadurch waren zwei nachfolgende Pkw-Lenker zu einem Ausweichmanöver gezwungen. Dem Lenker des ersten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Der Verletzte wurde vom Rettungshubschrauber "C 7"  ins UKH Klagenfurt geflogen.

Winklern
19-Jähriger bei Dachdeckerarbeiten abgestürzt

19-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor stürzte bei Dachdeckerarbeiten in Winklern rund sechs Meter ab und erlitt schwere Verletzungen. WINKLERN. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Hermagor war am 1. Dezember im Zuge eines Supermarkt-Neubaus in Winklern mit Dachdeckerarbeiten beschäftigt. Dabei stieg er auf ein Schalungsbrett, das unter seiner Last brach. Der 19-Jährige stürzte etwa sechs Meter in die Tiefe und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er musste nach notärztlicher Erstversorgung vom...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Heute Mittag musste der Rettungshubschrauber in St. Paul landen.

St. Paul
Pensionist stürzte aus fünf Meter Höhe von Leiter

Heute ereignete sich in St. Paul ein schwerer Unfall. Der Rettungshubschrauber stand im Einsatz. ST. PAUL. Am Montag, 23. November 2020, zu Mittag war ein 72-jähriger Mann mit Baumschnittarbeiten beschäftigt. Dabei fiel er plötzlich von der Leiter und stürzte aus rund fünf Meter Höhe zu Boden. Laut Polizeiinspektion (PI) St. Paul erlitt der Pensionist schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung von Einsatzkräften mit den Rettungshubschrauber C11 in das Unfallkrankenhaus (UKH)...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Unbekannte stahlen aus einer Kassenlade tausende Euros

Bezirk Spittal
Unbekannte Täter bedienten sich in Auto-Werkstätte

In Berg im Drautal stürzte ein 26-Jähriger bei Baumschnittarbeiten vier Meter ab und musste verletzt ins UKH Klagenfurt geflogen werden. Weiters: Einbruchsdiebstahl in Winklern. WINKLERN. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 2. November 2020 in eine KFZ-Werkstätte in Winklern ein. Dabei brachen sie eine Kassenlade auf und stahlen einige Tausend Euro Bargeld. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Arbeitsunfall in BergBERG. Ein Oberkärntner stürzte am 2. November 2020...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden

Polizeimeldung
Zwei Verkehrsunfälle in Klagenfurt

Heute, 28.10.2020, ereigneten sich in Klagenfurt zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden. Beide erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. KLAGENFURT. Am 28.10.2020 um 08:20 Uhr kollidierte eine 22-jährige Frau aus Griffen mit einer 20-jährigen Motorradfahrerin aus Klagenfurt. Bei einem weiteren Unfall kollidierte ein 51-jähriger PKW-Lenker mit einem 29-jährigen E-Bike-Fahrer. Motorradfahrerin verletztDie 22-jährige lenkte einen PKW auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan
Die ehemalige Chirurgie-Ost am Gelände des Klinikums Klagenfurt am Wörthersee soll geschliffen werden. Der Platz ist für den UKH-Neubau vorgesehen.

Traumazentrum
AUVA und Kabeg stehen weiter zu Projekt, Zeitplan aber unbekannt

Geht in Sachen Traumazentrum etwas weiter? Chirurgie-Ost auf dem Klinikum-Gelände wird jedenfalls geschliffen statt umgebaut. AUVA lässt sich Termin für die Eröffnung nicht entlocken, Kabeg weiß von 2025. Und im Klinikum plant man vorsichtshalber auch ohne UKH-Integration für die Zukunft. KLAGENFURT. Vor zwei Jahren, im Oktober 2018, kaufte die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) als Eigentümer des Unfallkrankenhauses (UKH) das Gebäude der ehemaligen Chirurgie-Ost auf dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Der Rettungshubschrauber C11 brachte den 17-Jährigen in das UKH Klagenfurt.

Bleiburg
17-Jähriger überschlug sich bei Heuwendearbeiten mit dem Traktor

Der Lenker konnte sich noch selbst aus dem Führerhaus befreien und wurde vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt gebracht. BLEIBURG. Gestern Nachmittag führte ein 17-jähriger Bleiburger oberhalb des elterlichen Wohnhauses Heuwendearbeiten mit einem Traktor durch. Beim Abwärtsfahren griff an den Vorderrädern des Traktors der Allradantrieb nicht, sodass der Traktor immer schneller wurde und gegen einen Baum prallte. Der Traktor überschlug sich und blieb mitsamt dem Heuwender seitlich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Mopedlenker wurde von der Rettung in das UKH gebracht.

Kühnsdorf
17-Jähriger gegen Pkw geprallt und über Windschutzscheibe geschleudert

Trotz Vollbremsung konnte der Mopedlenker nicht mehr rechtzeitig anhalten, prallte gegen den Pkw und wurde über die Windschutzscheibe zu Boden geschleudert.  KÜHNSDORF. Ein 17-jähriger Mopedlenker war gestern Nachmittag mit dem Moped in Kühnsdorf von der Waldhöhe kommend in Richtung Waldebene unterwegs und übersah den zur gleichen Zeit entgegenkommenden Pkw eines 70-jährigen Kühnsdorfers. Trotz Vollbremsung konnte der Mopedlenkerin das Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten, prallte gegen den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Rettungshubschrauber RK1 war im Einsatz.

Kreissäge-Unfall in Bad Kleinkirchheim

Ein 64-jähriger Kärntner verletzte sich bei Holzschnittarbeiten in Bad Kleinkirchheim schwer an der linken Hand. BAD KLEINKIRCHHEIM. Ein 64-jähriger Mann führte am Vormittag des 13. Juli 2020 auf seinem Hof in Bad Kleinkirchheim Holzschnittarbeiten durch. Dabei verletzte er sich mit der Tischkreissäge schwer an seiner linken Hand. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst der Johanniter mit dem Rettungshubschrauber RK1 ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt geflogen.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Motorradfahrer wurde nach der notärztlichen Erstversorgung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Eisenkappel-Vellach
37-jähriger Motorradfahrer auf regennasser Fahrbahn gestürzt

Ein nachkommender Lenker leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte. Der Motorradfahrer wurde vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH Klagenfurt gebracht. EISENKAPPEL-VELLACH. Heute Nachmittag war ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Motorrad auf der Seeberg Bundesstraße in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach unterwegs. Beim Bergauffahren kam er aufgrund der regennassen Fahrbahn in einer langgezogenen Linkskurve zu Sturz. Ein nachkommender Lenker leistete Erste...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die 46-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber "C11" ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt geflogen.

Oberkärnten
Zwei Verletzte nach Zweirad-Unfällen

Ein 37-jähriger Kärntner stürzte mit dem Mountainbike bei der Abfahrt von der Naggleralm und zog sich schwere Verletzungen zu. Außerdem wurde eine 46-jährige Oberösterreicherin beim Sturz mit ihrem Motorrad auf der Nockalmstraße verletzt. KREMS (K). Eine 46-jährige Frau aus Pregarten, Oberösterreich, war am 20. Juni mit ihrem Motorrad auf der Nockalmstraße von der Eisentalhöhe talwärts in Richtung Innerkrems unterwegs. Vermutlich auf Grund eines Fahrfehlers kam die Frau zu Sturz und zog sich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bei dem Sturz wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt.

Völkermarkt
Landwirt stürzte rund 3,5 Meter tief auf den Tennenboden

Der Mann erlitt bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung in das UKH Klagenfurt gebracht. VÖLKERMARKT. Heute Früh warf ein 47-jähriger Landwirt im Stadel seines Anwesens im Gemeindegebiet von Völkermarkt vom sogenannten Heuboden mit einer Gabel Heu auf den darunter liegenden Tennenboden. Dabei stand er auf einer losen, zwischen zwei Sparren aufgelegten Schaltafel, die verrutschte, wodurch der Landwirt samt Schaltafel rund 3,5 Meter auf den Tennenboden...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Sohn des Landwirtes verständigte die Rettungskräfte.

Arbeitsunfall
Landwirt fiel durch Dachboden und verletzte sich schwer

Der Mann trat auf ein am Scheunenboden gelagertes Holzbett, welches dem Körpergewicht des Landwirtes nicht standhielt und brach. Der 62-jährige fiel von rund vier Metern Höhe zu Boden. BEZIRK VÖLKERMARKT. Gestern Nachmittag stieg im Bezirk Völkermarkt ein 62-jähriger Landwirt bei seinem bäuerlichen Nebengebäude des landwirtschaftlichen Betriebes auf den Dachboden, um dort gelagerte Holzbretter herunterzugeben. Im Zuge dessen trat er auf ein am Scheunenboden abgelegtes Holzbrett, welches dem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Arbeitsunfall
Sturz bei Arbeiten auf einer Baustelle

Ein 40-jähriger Arbeiter rutschte bei seinen Arbeiten von einer zwei Meter hohen Leiter ab und zog sich beim Sturz Verletzungen unbestimmten Grades zu. KLAGENFURT LAND. Heute, am 20.März 2020 gegen acht Uhr morgens geschah ein Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Gemeinde Reifnitz. Der 40-jährige Arbeiter war damit beschäftigt, Styropor-Platten für den Außenputz an einer Fassade anzubringen, als er von seiner zwei Meter hohen Aluleiter abrutschte und zu Boden stürzte. Er wurde mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Julia Dellafior
Der 18-jährige Arbeiter zog sich bei Revisionsarbeiten an einer Zentrifuge Quetschungen an seiner linken Hand zu.

Völkermarkt
Unfall bei Revisionsarbeiten

Ein Arbeiter aus Bosnien kam bei Revisionsarbeiten mit seiner Hand unter einen Antriebsriemen und erlitt Verletzungen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Am Montagabend ereignete sich ein Arbeitsunfall in einer Firma im Bezirk Völkermarkt. Dabei geriet ein Arbeiter mit seiner Hand unter einen Antriebsriemen und erlitt Quetschungen an mindestens zwei Fingern. Hand zu spät weggezogenAm Montag, den 17. Februar 2020, war der 18-jährige Bosnier, gemeinsam mit zwei Kollegen, mit Revisionsarbeiten an einer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Der PKW-Lenker wurde von der Rettung ins UKH gebracht.

Maria Rain
PKW-Lenker fuhr nach Ausweichmanöver gegen Böschung

Ein 32-Jähriger wollte einem entgegenkommenden PKW ausweichen und prallte gegen Böschung. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.  MARIA RAIN. Heute in den frühen Morgenstunden war ein 32-jähriger Mann aus Maria Rain mit seinem PKW auf der Loiblpass-Straße (B 91) von Klagenfurt kommend Richtung Kirschentheuer unterwegs. Auf der Höhe des Bahnhofs Maria Rain wich der Lenker einem entgegenkommenden Fahrzeug aus und prallte gegen eine Böschung.  Beim Aufprall erlitt der Mann Verletzungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Der Mann wurde von der Rettung in das Unfallkrankenhaus gebracht

Eisenkappel-Vellach
Forstarbeiter von Baum gestürzt und schwer verletzt

Der Mann war mit der Montage eines Seilzuges beschäftigt, als er von einem rund zwei Meter hohen Baum stürzte. EISENKAPPEL-VELLACH. Heute Vormittag war ein 34-jähriger bosnischer Staatsbürger in einem Waldstück in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach mit der Montage eines Seilzuges beschäftigt. Dabei stürzte er von einem rund zwei Meter hohen Baum und zog sich schwere Verletzungen zu. Seine beiden Arbeitskollegen brachten den Verletzten zur Erstversorgung zum praktischen Arzt nach Bad Eisenkappel....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.