UKH Klagenfurt

Beiträge zum Thema UKH Klagenfurt

Lokales
27 Kameraden standen im Einsatz

Völkermarkt
Mit LKW gegen Wartehäuschen einer Bushaltestelle geprallt

Ein 50-jähriger Kroate hat heute Nacht eine Verkehrsinsel übersehen, sein Fahrzeug verrissen und ist auf die Gegenfahrbahn gekommen.  VÖLKERMARKT. Heute Früh gegen drei Uhr hat ein 50-jähriger Lenker eines Sattelfahrzeuges aus Kroatien auf der Packer Bundesstraße (B 70) im Freilandgebiet von Völkermarkt eine Verkehrsinsel übersehen. Er verriss das Fahrzeug und kam auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er gegen das Wartehäuschen einer Bushaltestelle, stürzte über eine Böschung und kam in einem...

  • 15.10.19
Lokales
Der Junge wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH Klagenfurt gebracht

Eisenkappel-Vellach
Neunjähriger verletzt sich mit Motorsäge

In einem unbeobachteten Moment griff das Kind zu einer akkubetriebenen Motorsäge und wollte damit ein Holzstück abschneiden. Diese schnellte zurück und verletzte den Neunjährigen. EISENKAPPEL-VELLACH. Gestern Nachmittag war ein 42-jähriger Mann aus Bad Eisenkappel mit Holzarbeiten in seinem Betrieb beschäftigt. Sein neunjähriger Sohn war ebenfalls anwesend und bastelte mit einigen Holzstücken. In einem unbeobachteten Moment holte der Sohn eine kleine akkubetriebene Motorsäge und versuchte...

  • 11.10.19
Lokales
Pkw-Zusammenstoß in Grafenstein

Grafenstein
Zwei Pkw-Lenker bei Kollision verletzt

In Grafenstein kam es heute Morgen zu einer Kollision. Beide Lenkerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt.  GRAFENSTEIN. Eine 52-jährige Frau aus Völkermarkt war heute früh mit ihrem Pkw in Grafenstein, in der Blumengasse in Richtung Norden unterwegs. Zu einer seitlichen Kollision kam es im Kreuzungsbereich mit dem Rauterweg, mit einer aus dem Osten kommenden 47-jährigen Lenkerin aus Grafenstein.  Bei dem Unfall erlitten die Frau aus Grafenstein sowie die Lenkerin aus Völkermarkt und...

  • 02.10.19
Lokales
Der Alkotest ist bei beiden Beteiligten negativ verlaufen

Völkermarkt
PKW nach Ausweichmanöver überschlagen

Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden wich der Lenker des Kastenwagens nach links aus. Der Pkw stieß mit der rechten Fahrzeugseite gegen die rechte vordere Front des Kastenwagens, wurde über die Straßenböschung geschleudert und überschlug sich. VÖLKERMARKT. Gestern Nachmittag war ein 19-jähriger St. Veiter mit seinem PKW auf der Seeberg Straße aus Mittertrixen kommend Richtung Völkermarkt unterwegs. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 25-jähriger Lenker eines Kastenwagens, ebenfalls aus dem...

  • 23.09.19
Lokales
Zwei Radfahrer wurden gestern im Bezirk verletzt

Bezirk Völkermarkt
Fahrradfahrer bei Kollision schwer verletzt und 19-jährige auf Flow Country Trail gestürzt

Gestern haben sich im Bezirk Völkermarkt gleich zwei Radunfälle ereignet. Ein 74-jähriger Mann wurde bei einer Kollision mit einem PKW schwer verletzt und eine 19-jährige Frau ist mit dem Mountainbike auf dem Flow Country Trail auf der Petzen gestürzt. EBERNDORF, BLEIBURG. Gestern war ein 74-jähriger Mann mit seinem E-Bike auf einem Radweg in Miklauzhof unterwegs. Zur selben Zeit bog ein 56-jähriger Mann mit seinem PKW von der Seeberg Bundesstraße B 82, in eine Gemeindestraße ab. Im...

  • 22.09.19
Lokales
Die verletzten Personen wurden von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht

Völkermarkt
16-jähriger Traktorlenker gegen PKW geprallt

Der 16-Jährige hat übersehen, dass der PKW-Lenker vor ihm angehalten hat und ist dem Fahrzeug aufgefahren. VÖLKERMARKT. Gestern Abend war ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem PKW auf der B82 Seebergbundesstraße in Völkermarkt unterwegs. Als er links abbiegen wollte, hielt er an. Das bemerkte ein hinter ihm fahrender 16-jähriger Traktorlenker aus Völkermarkt zu spät und fuhr dem PKW hinten auf. Der Pkw-Lenker und drei weitere Insassen des Pkw wurden dabei unbestimmten...

  • 17.09.19
Lokales
Der Mann wurde in das UKH Klagenfurt gebracht

St. Kanzian
26-Jähriger mit Hand in Kreissäge geraten

Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Er wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. St. KANZIAN. Heute Vormittag war ein 26-jähriger Arbeiter aus Polen auf einer Baustelle in der Gemeinde St. Kanzian mit dem Zerschneiden von Holzbrettern beschäftigt. Aus Unachtsamkeit ist er dabei mit der rechten Hand in das laufende Blatt der Baustellenkreissäge geraten. Der Mann hat dabei schwere Verletzungen am rechten Daumen erlitten. Er wurde nach der Erste-Hilfeleistung durch die...

  • 12.09.19
Lokales

Unfall bei Reparaturarbeiten
Hand eines 49-Jährigen zwischen Getriebe und Sicherheitskorb eingeklemmt

Durch die Rüttelbewegung sprang das Getriebe aus der Verankerung und kippte um. Die rechte Hand des Slowenen wurde dabei zwischen Getriebe und Sicherheitskorb eingequetscht. BEZIRK VÖLKERMARKT. Gestern Vormittag waren zwei Mitarbeiter in einer Firma im Bezirk Völkermarkt mit Reparaturarbeiten am Getriebe einer Förderschnecke beschäftigt. Das Getriebe befand sich in einer Höhe von rund drei Metern. Der 49-jährige Slowene wurde unter Verwendung eines Sicherheitskorbes mittels Stapler zur...

  • 10.09.19
Lokales
Schwere Verletzungen nach Sturz mit dem Fahrrad

Ebenthal
78-Jähriger bei Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Klagenfurter bei einem Sturz mit seinem Fahrrad.  EBENTHAL. Heute gegen 9 Uhr Vormittag war ein 78-jähriger Klagenfurt mit seinem Fahrrad auf einer Gemeindestraße im Bereich Rottenstein unterwegs. Er kam zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.  Nach der Erstversorgung wurde der Klagenfurter vom Rettungshubschrauber C11 ins UKH Klagenfurt geflogen.

  • 21.08.19
Lokales
Pkw streifte Moped bei Überholvorgang

Fahrerflucht
Pkw streifte entgegenkommendes Moped

18-jährige Mopedlenkerin kam zu Sturz. Ein Pkw-Lenker kam beim Überholmanöver über die Fahrbahnmitte und streifte das Moped.  MARIA WÖRTH. Gestern Abend war eine 18-jährige Klagenfurterin mit ihrem Moped auf der Reifnitzer Straße von Reifnitz kommend Richtung Kreisverkehr Brückler unterwegs.  In einer unübersichtlichen Kurve kam ihr auf der gegegenüberliegenden Fahrbahnseite ein Radfahrer entgegen. Dieser wurde gerade von einem schwarzen Auto überholt. Da der Pkw-Lenker über die...

  • 10.07.19
Lokales
Die Frau wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit

Eisenkappel
19-Jährige frontal gegen Hausmauer geprallt und in Fahrzeug eingeklemmt

Die Frau überfuhr eine Haltestellentafel, durchbrach den angrenzenden Grundstückszaun, den Zaun eines Hühnergeheges und prallte frontal gegen eine Hauswand. Sie wurde dabei schwer verletzt. EISENKAPPEL-VELLACH. Heute gegen 4.50 Uhr war eine 19-jährige Frau aus Bad Eisenkappel mit ihrem PKW auf der Seeberg Bundesstraße (B 82) von Bad Eisenkappel Richtung Miklauzhof unterwegs. Auf Höhe Zauchen kam sie, aus bisher unbekannter Ursache, rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr die Frau eine...

  • 25.06.19
Lokales
Die Frau wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht

Völkermarkt
47-Jährige im Ortsgebiet mit Motorrad gestürzt

Gestern Nachmittag ist eine 47-Jährige in Völkermarkt mit ihrem Motorrad gestürzt. Sie wollte einem vor ihr in eine Parklücke fahrenden PKW ausweichen. VÖLKERMARKT. Gestern Nachmittag war eine 47-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem Motorrad im Ortsgebiet von Völkermarkt unterwegs. Dabei musst sie einem vor ihr in eine Parklücke fahrenden PKW, gelenkt von einem 43-jährigen Mann aus dem Lavanttal, ausweichen. Die Frau prallte dabei gegen den parkenden PKW und stürzte mit ihrem...

  • 10.06.19
Lokales
Der Mann wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht

Eberndorf
Motorradfahrer in Linkskurve von der Straße abgekommen

Auf Höhe des Gösselsdorfer Sees kam ein 29-jähriger Motorradfahrer von der Straße ab. Der Mann wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.  EBERNDORF. Heute Vormittag war ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems-Land mit seinem Motorrad auf der Seebergstraße B82 von Gösselsdorf kommend Richtung Sittersdorf unterwegs. Auf Höhe des Gösselsdorfer Sees kam er in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab und stürzte in ein angrenzendes Wiesenstück. Er hat dabei Verletzungen...

  • 05.06.19
Lokales
Der leicht verletzte LKW-Lenker begab sich selbst in das Unfallkrankenhaus (UKH) Klagenfurt

Alkohol im Spiel
Autolenker fuhr in Lavamünd LKW auf

Der Lenker des LKW aus dem Bezirk Völkermarkt wurde bei dem Auffahrunfall auf der Lavamünder Bundesstraße leicht verletzt. LAVAMÜND.  Ein 52-jähriger Slowene fuhr am Dienstagnachmittag mit seinem PKW auf der Lavamünder Bundesstraße (B 80) in Wunderstätten einem vor ihm fahrenden LKW hinten auf. Der Lenker des LKW, ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Völkermarkt, hatte aufgrund eines bevorstehenden Abbiegevorganges seine Geschwindigkeit reduziert. Dabei erlitt der LKW-Lenker leichte Verletzungen...

  • 29.05.19
Lokales
Der Mann wurde erst nach einigen Stunden gefunden

Völkermarkt
78-jähriger unter Traktor eingeklemmt, Hilfe kam erst nach Stunden

Bei Holzarbeiten wurde ein Mann unter dem Vorderreifen seines Traktors eingeklemmt. Er wurde erst nach einigen Stunden gefunden und in das UKH Klagenfurt geflogen. VÖLKERMARKT. Gestern Vormittag war ein 78-jähriger Mann aus Völkermarkt mit Holzarbeiten am Tainacher Berg beschäftigt. Der Mann hatte Holz auf die Transportkiste eines Traktors geladen. Da der Traktor auf einem leicht abschüssigen Waldweg stand, dürfte dieser beim Beladen selbstständig ins Rollen gekommen sein. Der Mann ist dabei...

  • 23.05.19
Lokales
Die Frau wurde in das UKH Klagenfurt gebracht

Sittersdorf
57-Jährige von Ladebordwand gestürzt und schwer verletzt

Eine Unternehmerin aus Sittersdorf stürzte von einer Ladebordwand und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. SITTERSDORF. Gestern Nachmittag war eine 57-jährige Unternehmerin aus Sittersdorf in ihrer Firma mit der Kontrolle einer Lieferung beschäftigt. Sie führte diese auf der hydraulischen Ladebordwand eines LKW durch. Dabei stürzte sie aus zirka 1,20 Meter von der Ladebordwand und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Frau wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

  • 18.04.19
Lokales
Die Frau wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt

Völkermarkt
31-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Nach einer Vollbremsung geriet der PKW einer Völkermarkterin ins Schleudern, überschlug sich und kam seitlich auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand. VÖLKERMARKT. Gestern war eine 31-jährige Völkermarkterin mit ihrem PKW von Waisenberg Richtung St. Margarethen ob Töllerberg unterwegs. In einer unübersichtlichen Rechtskurve kam ihr ein LKW, gelenkt von einem 21-jährigen Klagenfurter, entgegen. Die Völkermarkterin bremste stark ab. Der PKW geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam...

  • 13.04.19
Lokales
Der Radfahrer wurde von der Rettung in das AUKH Klagenfurt gebracht

Völkermarkt
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auf Höhe der Aus- und Einfahrt zum Obi Baumarkt in Völkermarkt kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.  VÖLKERMARKT. Gestern Nachmittag wollte eine 84-jährige Pensionistin mit ihrem PKW vom Parkplatz eines Baumarktes in Völkermarkt auf die Klagenfurter Straße abbiegen. Zeitgleich fuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf dem asphaltierten, nicht gekennzeichneten, parallel zur Klagenfurter Straße verlaufenden...

  • 09.04.19
Lokales
Die verletzten Personen mussten in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht werden

Bad Eisenkappel
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am 26. Februar geschah in Bad Eisenkappel ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt  wurden. BAD EISENKAPPEL. Gestern Nachmittag ereignete sich in Bad Eisenkappel im Remscheniggraben ein Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Mann war mit einem Paketzustellwagen auf einer Gemeindestraße in Richtung Bad Eisenkappel unterwegs als er auf Höhe der Remeschenigbrücke mit dem entgegenkommenden Auto eines 79-jährigen Mannes frontal zusammen stieß. Der 37-jährige Lenker wurde unbestimmten Grades...

  • 27.02.19
Lokales
Durch die Wucht einer Explosion wurde der Arbeiter verletzt. Von der Rettung wurde der 26-Jährige ins UKH Klagenfurt gebracht

Arbeitsunfall
Arbeiter bei Explosion verletzt

Beim Erhitzen des Getriebegehäuses einer Seiltrommel kam es durch entstandene Gase zu einer Explosion.  GRAFENSTEIN. Mit dem Zerlegen des Getriebes einer Seiltrommel war ein 26-jähriger Arbeiter aus Krumpendorf in Grafenstein heute Morgen beschäftigt.  Der Arbeiter verwendete dabei Bremsreiniger, um den Kleber des Getriebedeckels aufzulösen. Dann erhitzte der Mann das Getriebegehäuse. Die Folge: Durch die entstandenen Gase kam es zu einer Explosion.  Der 26-Jährige wurde einige Meter nach...

  • 26.02.19
Lokales
Eine 23-jährige Lenkerin prallte mit ihrem Pkw gegen einen Bildstock. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Ludmannsdorf und die Freiwillige Feuerwehr Feistritz/Rostental

Auto prallte gegen Bildstock

Lenkerin kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Bildstock. LUDMANNSDORF. Gegen 5 Uhr morgens kam auf der Köttmannsdorfer Landesstraße (L 99) in Ludmannsdorf, eine 23-jährige Frau aus der Gemeinde Ludmannsdorf aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Bildstock. Dabei wurde die Frau unbestimmten Grades verletzt und wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.  Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der...

  • 03.12.18
Lokales
Ein 53-jähriger geriet mit seiner Hand in das Sägeblatt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt gebracht werden

Arbeitsunfall: Mit Hand in Kreissäge geraten

Ein Arbeiter verletzte sich beim Zuschnitt von Kunststoffteilen an einer Kreissäge. Ein 53-jähriger Mitarbeiter eines Produktionsbetriebes im Bezirk Klagenfurt war heute gegen 11.30 Uhr mit dem Zuschnitt von Kunststoffteilen an einer Kreissäge beschäftigt. Bei den Arbeiten geriet er mit seiner linken Hand in das laufende Sägeblatt und verletzte sich dabei.  Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C11 in das UKH...

  • 07.11.18
Lokales
Die Besatzung des Rettungshubschraubers brachte den Lavamünder in das Unfallkrankenhaus in Klagenfurt

Hubschraubereinsatz
Lavamünder beim Holzschlägern schwer verletzt

Die Crew des Rettungshubschraubers flog den 63-Jährigen in das Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt. LAVAMÜND. Ein 63-jähriger Mann verletzte sich am Dienstag zu Mittag bei Holzschlägerungsarbeiten in der Marktgemeinde Lavamünd schwer. Als er einen Fichtenholzstamm mit der Motorsäge umschnitt, schleuderte dieser infolge einer Vorspannung gegen den Lavamünder. Dabei zog er sich laut der Polizei schwere Verletzungen am linken Unterschenkel zu. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst flog...

  • 06.11.18
Lokales
Unterzeichnung Kaufvertrag KABEG vs. AUVA.Vorst.Dr. Arnold Gabriel, KR Wolfgang Birbaumer, KR Günther Stangl, LH Dr. Peter Kaiser, LHStv.Dr. Beate Prettner, GD Helmut Köberl

Traumazentrum
Startschuss für Kärntner Traumazentrum gefallen

Heute wurde der Kaufvertrag für das Gebäude "Chirurgie Ost" am Gelände des Klinikum Klagenfurts unterzeichnet.  KLAGENFURT. Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrages für das Gebäude "Chirugie Ost" kann die Umsiedlung des Unfallkrankenhauses (UKH) nun starten. Durch das Projekt sollen Kosten gespart und eine bessere Versorgung der Patienten ermöglicht werden. Traumazentrum ist einzigartig in ÖsterreichLH Peter Kaiser zeigt sich erfreut darüber, dass nach den langjährigen Verhandlungen das...

  • 18.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.