UKH Salzburg

Beiträge zum Thema UKH Salzburg

Die 60-Jährige erlitt beim Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins UKH Salzburg verbracht.

Oberhofen/Irrsee
60-jährige E-Bikefahrerin angefahren und verletzt

Eine 60-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 1. Juni 2020, gegen 9.30 Uhr, mit ihrem E-Bike in Oberhofen am Irrsee auf der B154 am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Mondsee. OBERHOFEN. Aus bisher unbekanntem Grund wurde sie vom nachkommenden Pkw, gelenkt von einer 87-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, seitlich erfasst, in die Luft katapultiert und landete nach mehrmaligem Kontakt mit der rechten Pkw-Seite in der angrenzenden und stark abfallenden Böschung. Die 60-Jährige erlitt...

  • Vöcklabruck
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Frau wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins UKH Salzburg geflogen.

Innerschwand am Mondsee
Frau verletzte sich bei Unfall mit E-Bike schwer

Schwer verletzt wurde eine 54-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck am 31. Mai 2020, gegen 12 Uhr, bei einem Sturz mit ihrem E-Bike in Innerschwand am Mondsee. INNERSCHWAND. Die Frau fuhr auf dem Güterweg Bergen talwärts und dürfte dabei beim Hantieren mit ihrem Mobiltelefon gestürzt sein. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber uns UKH Salzburg geflogen.

  • Vöcklabruck
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Ein im Krankenhaus durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,12 Promille.

1,12 Promille
Alkofahrt einer 17-Jährigen endete in einem Bach in St. Lorenz

Am 9. Mai 2020, um etwa 2 Uhr, wurde telefonisch bei der Polizeiinspektion Mondsee ein Verkehrsunfall angezeigt. ST. LORENZ. Von einem jungen Mann war in St. Lorenz in einem Bach ein verletztes Mädchen und ein Moped aufgefunden worden. Dabei handelte es sich um eine 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck, welche mit ihrem Mofa von der Fahrbahn abgekommen sein dürfte. Die 17-Jährige konnte zum Unfallhergang keine Angaben machen. Ein an der Unfallstelle durchgeführter Alkovortest verlief...

  • Vöcklabruck
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der lebensgefährlich verletzte Pensionist musste reanimiert werden und wurde anschließend ins UKH Salzburg geflogen.

Polizei
Nach Forstunfall – 65-Jähriger erlag seinen schweren Verletzungen

Der 65-jährige Pensionist, der am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall bei Holzarbeiten lebensgefährlich verletzt worden war, ist am späten Nachmittag verstorben. Erste Polizeimeldung: PÖNDORF. Ein schwerer Forstunfall ereignete sich am Donnerstag in Pöndorf. Ein 65-Jähriger hatte am Heck seines Traktors einen schweren hydraulischen Holzspalter montiert. Plötzlich kippte der Spalter, wobei der Mann zwischen dem Arbeitsgerät und dem Traktor eingeklemmt wurde. Der 65-Jährige erlitt dabei...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bei einem Unfall in Mondsee wurden am Dienstag zwei Menschen unbestimmten Grades verletzt.

Unfall in Mondsee
Beim Einbiegen in Gegenverkehr gekracht

Zwei Verletzte forderte ein Unfall am Dienstag auf der B154 in Mondsee. MONDSEE. Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land war gegen 17:15 Uhr mit seinem Pkw auf der B154 in Richtung Zell am Moos unterwegs. Im Gemeindegebiet von Mondsee wollte er nach links auf die Autobahnauffahrt Richtung Wien einbiegen. Dabei dürfte er den entgegenkommenden Wagen, gelenkt von einer 45-jährigen Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck, übersehen haben und es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Beide Lenker wurden...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Unfall auf Mondseestraße
Schwerer Sturz mit Rennrad

Rennradfahrerin stürzte – Platzwunde ST. LORENZ. Heute, 18. August 2019, um 16:23 Uhr fuhr eine 64-Jährige aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung mit ihrem Rennrad in St. Lorenz von Mondsee kommend auf der Mondseestraße in Richtung Süden. Zum genauen Unfallhergang habe die Frau bislang keine Angaben machen können, da sie beim Eintreffen der Rettung nicht ansprechbar gewesen sei. Platzwunde auf StirnDie Frau kollidierte offenbar mit einer Henne, welche tot am Unfallort vorgefunden wurde. Durch...

  • Vöcklabruck
  • Lisa-Maria Auer
Der Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde in das UKH Salzburg gebracht.

Unfall in Guggenberg
Auto krachte in Gegenverkehr

TIEFGRABEN. Ein 45-Jähriger aus Salzburg-Umgebung fuhr am 2. Jänner 2019, um 7.10 Uhr, mit seinem Lkw auf der B154 von Mondsee Richtung Oberhofen am Irrsee. Bei der Ortsumfahrung Zell am Moos, Ortschaft Guggenberg, Gemeinde Tiefgraben, wollte er mit seinem Fahrzeug links in eine Parkbucht biegen, um Schneeketten anzulegen. In diesem Moment kam jedoch ein 45-Jähriger aus Salzburg-Umgebung mit seinem Fahrzeug aus der Gegenrichtung, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und lenkte sein Fahrzeug...

  • Vöcklabruck
  • Lisa Schiefer
75-Jähriger wird beim Beseitigen von Sturmschäden eingeklemmt und schwer verletzt

75-Jähriger zwischen Baum und Traktor eingeklemmt

Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins UKH Salzburg geflogen. ST. GEORGEN. Ein 75-Jähriger aus St. Georgen im Attergau führte am 25. August 2017, gegen 18 Uhr, Waldarbeiten durch. Wie die Polizei berichtet, wollte der Mann mit seinem Hoftraktor Sturmschäden beseitigen. Bei der Beseitigung eines beschädigten Baumes stürzte er offenbar mit dem Traktor um. Der Mann wurde gegen einen Baum gedrückt und eingeklemmt. Ein Radfahrer, ebenfalls aus St. Georgen im Attergau, hörte...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto stürzte eine 69-jährige Mopedlenkerin in Mondsee und wurde dabei verletzt. (Symbolfoto: Elenarts/Fotolia)

Mopedlenkerin (69) bei Unfall verletzt

Ein 60-Jähriger krachte heute, Montag, Vormittag in Mondsee mit seinem Auto in ein Moped. MONDSEE. Um 8.15 Uhr war heute, Montag, ein 60-jähriger Autofahrer auf der B154 Mondseestraße in Richtung Strasswalchen unterwegs. Bei einem Kreisverkehr übersah er laut Polizei das vor ihm fahrende Moped einer 69-jährigen Frau. Durch den Zusammenstoß kam die Frau mit ihrem Moped zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Autolenker verständigte sofort die Rettung, berichtet die Polizei. Die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Mopedfahrer (18) schwer verletzt nach Kollision: Polizei fahndet nach weißem Kombi

NUSSDORF (fer). Am Freitag, 13. Juni, gegen 7.15 Uhr fuhr ein 18-jähriger Nußdorfer mit seinem schwarzen Motorfahrrad auf der Hasberg Gemeindestraße kommend in Fahrtrichtung Obertrum bergauf. In einer Rechtskurve in einem Waldstück der Gemeinde Nußdorf kam ihm ein weißer Kombi entgegen, der die Kurve schnitt. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich der Mofalenker nach rechts in den Wald aus und kam dadurch zu Sturz. Er erlitt dadurch leichte Verletzungen und wurde im Unfallkrankenhaus...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.